Alle Artikel von Maximilian Franke

Das war der Haie-Sonderzug 2019/2020!

+ Über 500 Haie-Fans fuhren im Sonderzug nach Ingolstadt +

Der zwölfte Haie-Sonderzug in zehn Jahren ist vorbei. Das möchten wir noch loswerden:

DANKE an unsere fleißige Crew, ohne die eine solche Fahrt niemals möglich wäre!

DANKE an DJ Hansi für zweimal sieben Stunden Party!

DANKE an die Centralbahn AG und ihr Team für die tolle Arbeit vor, während und nach der Fahrt!

DANKE an den ERC Ingolstadt für die tolle Unterstützung und die kostenlose Organisation des Bus-Transfers!

DANKE an den Fanclub Inferno della Nord für die Organisation der Fan-Choreographie vor dem Spiel!

und das Wichtigste:

DANKE an euch, die dabei waren, und diesen Tag zu etwas ganz Besonderem gemacht haben! Es war der Wahnsinn!

Wir sehen uns am Freitag beim Heimspiel, auf den nächsten Auswärtsfahrten mit den Haie-Fanclubs und…

… am 16. Februar auf dem Haie-Schiff!

WIR sind die Fans der Kölner Haie!

Auf nach Ingolstadt: Hier die Infos zum Haie-Sonderzug!

+ Über 500 Haie-Fans fahren am Sonntag mit dem Motto-Sonderzug nach Ingolstadt +

„Alarmstufe Rot – der KEC ist wieder da!“ – Am Sonntag rollt der Haie-Sonderzug mit über 500 Haie-Fans zum Auswärtsspiel nach Ingolstadt. Hier alle wichtigen Informationen zum Sonderzug und zum Spiel in Straubing:

Abholung der Tickets
Noch nicht abgeholte Tickets für den Sonderzug nach Ingolstadt sind am Freitag beim Heimspiel am InfoCounter Nord erhältlich, oder liegen unmittelbar nach der Abfahrt des Zuges an der Theke im Partywaggon mit der Ordnungsnummer 5 zur Abholung bereit. Bitte gebt uns in diesem Fall kurz per E-Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de Bescheid!

Der Fahrplan
Hinfahrt:
Köln Messe/Deutz: ab 5.04 Uhr, Gleis 8
Köln Hbf: ab 5.09 Uhr, Gleis 8
Bonn Hbf: ab 5.35 Uhr, Gleis 3
Ingolstadt: an 12.15 Uhr, Gleis 5

Rückfahrt:
Ingolstadt: ab 18.22 Uhr, Gleis 4
Bonn Hbf: an 00.22 Uhr, Gleis 2
Köln Hbf: an 00.54 Uhr, Gleis 3
Köln Messe/Deutz: an 00.58 Uhr, Gleis 4

Für die Hin- und Rückfahrt vom Bahnhof zu Saturn-Arena stehen Shuttle-Busse bereit am Ausgang Ost bereit. Der Bustransfer wird kostenlos vom ERC Ingolstadt organisiert. Im Namen aller Haie-Fans sagen wir schon jetzt vielen Dank!

Bitte beachtet am Bahnsteig die örtlichen Lautsprecherdurchsagen, da kurzfristige Gleisänderungen aus betrieblichen Gründen möglich sind! Bitte haltet beim Einstieg jeweils eure Fahrkarten bereit. Diese werden an den Türen kontrolliert.

Hinweise zur Fahrt
Das Mitbringen von Getränken und Speisen ist erlaubt! Ihr erhaltet zudem Getränke in Plastikbechern in unserem Sambawaggon in der Mitte des Zuges.. Speisen können wir leider nicht anbieten. Getränke in Flaschen können wir aus organisatorischen Gründen leider ebenfalls nicht verkaufen.

Wir bitten alle Mitfahrer, die folgenden Hinweise unbedingt zu beachten:
– Das Rauchen ist ausschließlich im Sambawaggon erlaubt. In den Abteilwaggons ist das Rauchen nicht erlaubt.
– Die Mitnahme Fremdgetränken in die Sambawaggons ist verboten.
– Im Zug sind getrennte Toiletten für Damen und Herren vorgesehen. Wir bitten euch auf diese Trennung zu achten und Rücksicht zu nehmen.

Wichtig: Der Zug wird während des Aufenthalts in Ingolstadt gereinigt. Die Anzahl an Schließfächern im Bahnhof ist stark begrenzt. Wir empfehlen euch, Ketten (mindestens 2m lang) mit Vorhängeschlössern mitzubringen, um eure Gegenstände in den Abteilen einzuschließen. Nehmt jedoch Wertgegenstände auf jeden Fall mit zum Spiel! Grundsätzlich können wir für im Zug verbleibende Gegenstände leider keine Haftung übernehmen.

Fanschal und Zugschild
Traditionell erhaltet ihr im Zug wieder den passenden Fanschal „Alarmstufe Rot“ zur Tour mit Motto-Aufdruck. Auch das beliebte Zugschild zur Fahrt wird wieder erhältlich sein. Ihr erhaltet Schal und Zugschild im Paket oder aber einzeln in den Waggons 4 und 6, sowie bei unser Crew an der Spitze und am Ende des Zuges. Bitte beachten: Der Fanschal und das Zugschild sind ausschließlich im Sonderzug erhältlich. Die Stückzahlen sind begrenzt.

Informationen für Gäste-Fans
Der Gästebereich befindet im Block N. Der Gästebereich ist ausgeschildert. Haie-Fans mit Sitzplatzkarten finden ihre Plätze in den Blöcken B1 und B2.

Bitte unterstützt unsere Mannschaft wie immer lautstark, aber jederzeit fair!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Oblinger und Palka zu Gast beim Fan-Stammtisch!

+ Die Haie-Spieler sind kommende Woche Mittwoch im HaieStore zu Gast +
Alexander Oblinger und Robin Palka sind zu Gast beim Fan-Stammtisch. Die beiden Haie-Spieler kommen nächste Woche Mittwoch (9.10.) um 19.30 Uhr in den HaieStore (Gummersbacher Str. 4) und stehen den Haie-Fans Rede und Antwort.

Eines verbindet die beiden Haie-Profis Alexander Oblinger und Robin Palka. Sie stammen beide aus der eigenen Jugend, sind in der DNL für die „Junghaie“ auf Torejagd gegangen. Während Robin Palka noch am Anfang seiner Karriere steht und erste Eiszeiten sammelt, gilt Alexander Oblinger als erfahrener DEL-Spieler. Nach Stationen in Nürnberg, Ingolstadt und Straubing fand „Obi“ zu Beginn der letzten Saison zurück zu den Haien – und entwickelte sich zu einer wichtigen Stütze im Haie-Team.

Beim Fan-Stammtisch sprechen die beiden Haie-Profis über den Saisonstart der Haie, den weiteren Verlauf der Spielzeit, sowie über ihre persönlichen Ziele und Werdegänge. Dabei haben alle Haie-Fans auch wieder die Gelegenheit, selbst Fragen an die Gäste zu stellen. Der Eintritt zum Fan-Stammtisch ist frei!

Übrigens: Für alle Haie-Fans, die beim Fan-Stammtisch dabei sind, gibt es wieder etwas zu gewinnen – natürlich von unseren Gästen signiert!

Auch zu Hause dabei – der Fan-Stammtisch geht on Air
Der Fan-Stammtisch geht auch am Mittwoch wieder im Internet live on Air! Der Beginn wird live auf dem Facebook-Kanal des Haie-Fanprojekt zu sehen sein. Wird es nach der Arbeit zu knapp oder ist der Weg zum HaieStore zu weit? Dann seid vom PC oder Tablet zu Hause dabei und stellt eure Fragen auf unserer Facebook-Seite. Während des gesamten Abends betreuen wir unseren Facebook-Account, geben eure Fragen in die laufende Diskussion und beantworten sie auf unserem Kanal.

Aber nicht vergessen: Am besten lässt sich der Fan-Stammtisch immer noch live vor Ort erleben!

Aktuelle Informationen zum Fan-Stammtisch gibt es im Internet auf www.haie-fanprojekt.de und auf Facebook unter www.facebook.com/HaieFanprojekt. Zudem hängt der Kalender auch in der LanxessArena an den beiden Fanboards neben dem InfoCounter Nord und im Süden der Arena aus.

Der Stammtischkalender der Saison 2019/2020 – jetzt vormerken!
9. Oktober 2019: Alexander Oblinger und Robin Palka – Spieler der Kölner Haie
4. Dezember 2019: Fan-Stammtisch
12. Februar 2020: Fan-Stammtisch

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Haie-Fanmarsch vor dem Heim-Derby gegen die DEG!

+ Beginn ist am 20. Oktober um 11.00 Uhr am Dom +

Am 20. Oktober steigt der Haie-Fanmarsch zum Heim-Derby gegen die DEG! Gemeinsam wollen wir uns auf das Derby einstimmen und über die Hohenzollernbrücke und durch Deutz zur Arena laufen. Beginn ist um 11.00 Uhr an der Freitreppe vor dem Dom!

Wir sind die Nummer 1 am Rhein! Das wollen wir am 20. Oktober gemeinsam zeigen. Deshalb gilt: Seid dabei, kommt vorbei, macht mit – für unsere Kölner Haie!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Fahrzeiten für den Haie-Sonderzug nach Ingolstadt!

+ Über 500 Haie-Fans fahren am 6. Oktober zum Auswärtsspiel nach Bayern+

Alarmstufe Rot – der KEC ist wieder da! Am 6. Oktober rollt der Haie-Sonderzug mit über 500 Fans zum Auswärtsspiel nach Ingolstadt. Der Vorverkauf ist beendet. Es sind keine Tickets mehr erhältlich. Alle wichtigen Informationen zur Zugfahrt gibt es hier:

Fahrzeiten für den Sonderzug nach Ingolstadt
Hinfahrt:
Köln Messe/Deutz: ab 5.04 Uhr, Gleis 8
Köln Hbf: ab 5.09 Uhr, Gleis 8
Bonn Hbf: ab 5.35 Uhr, Gleis 3
Ingolstadt Hbf: an 12.14 Uhr, Gleis 5

Rückfahrt:
Ingolstadt Hbf: ab 18.22 Uhr, Gleis 4
Bonn Hbf: an 00.22 Uhr, Gleis 2
Köln Hbf: an 00.54 Uhr, Gleis 3
Köln Messe/Deutz: an 00.58 Uhr, Gleis 4

Für die Hin- und Rückfahrt vom Bahnhof zur Saturn-Arena stehen Shuttle-Busse bereit. Der Bustransfer wird kostenlos vom ERC Ingolstadt organisiert. Im Namen aller Haie-Fans sagen wir schon jetzt vielen Dank!

Abholung der vorbestellen Zugfahrkarten
Die Tickets für den Sonderzug nach Ingolstadt liegen ab Freitag, dem 27. September im Rahmen des Heimspiels gegen die Grizzlys Wolfsburg am InfoCounter Nord zur Abholung bereit. Eure Tickets erhaltet ihr darüber hinaus am Mittwoch, den 2. Oktober beim Heimspiel gegen den EHC München ebenfalls am InfoCounter Nord. Bitte bringt einen Ausweis mit, damit wir euch den Bestellungen schnellstmöglich zuordnen können!

Haie-Fans, die ihre Tickets zu den genannten Terminen nicht abholen können, erhalten diese unmittelbar nach der Abfahrt im Zug (genauere Informationen zur Abholung im Zug folgen). Bitte gebt uns in diesem Fall kurz per E-Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de Bescheid!

Ihr erhaltet bei der Abholung die Fahrkarten für den Sonderzug, die Eintrittskarten für das Spiel in Ingolstadt, euer Motto-Shirt, sowie ein ausführliches Begleitschreiben zur Tour, das alle wichtigen Informationen rund um die Zugfahrt enthält.

Wir freuen uns auf einen tollen Haie-Sonderzug gemeinsam mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Freie Fahrt für den Haie-Sonderzug nach Ingolstadt!

+ Über 500 Haie-Fans fahren am 6. Oktober zum Auswärtsspiel nach Bayern+

Alarmstufe Rot – der KEC ist wieder da! Bis zum Heimspiel am vergangenen Freitag gegen die Iserlohn Roosters haben sich über 500 Haie-Fans für den Sonderzug nach Ingolstadt angemeldet – und die Fahrt auch bezahlt. Damit steht fest: Die Fahrt kann stattfinden!

Der Vorverkauf den Haie-Sonderzug ist beendet. Tickets sind ab sofort nicht mehr erhältlich.

Abholung der vorbestellen Zugfahrkarten
Die Tickets für den Sonderzug nach Ingolstadt liegen ab Freitag, dem 27. September im Rahmen des Heimspiels gegen die Grizzlys Wolfsburg am InfoCounter Nord zur Abholung bereit. Eure Tickets erhaltet ihr darüber hinaus am Freitag, den 4. Oktober beim Heimspiel gegen den EHC München ebenfalls am InfoCounter Nord. Bitte bringt einen Ausweis mit, damit wir euch den Bestellungen schnellstmöglich zuordnen können!

Haie-Fans, die ihre Tickets zu den genannten Terminen nicht abholen können, erhalten diese unmittelbar nach der Abfahrt im Zug (genauere Informationen zur Abholung im Zug folgen). Bitte gebt uns in diesem Fall kurz per E-Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de Bescheid!

Ihr erhaltet bei der Abholung die Fahrkarten für den Sonderzug, die Eintrittskarten für das Spiel in Ingolstadt, euer Motto-Shirt, sowie ein ausführliches Begleitschreiben zur Tour, das alle wichtigen Informationen rund um die Zugfahrt enthält.

Die Fahrzeiten für den Haie-Sonderzug folgen in Kürze!

Das ist der Haie-Sonderzug zum Auswärtsspiel in Ingolstadt
Der Haie-Sonderzug startet am frühen Morgen in Köln und führt die Haie-Fans bis ins bayrische Ingolstadt. Die Fahrt im gemütlichen Abteil mit anderen Haie-Fans genießen, oder aber auf der FanParty im Sambawaggon feiern – für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug etwas dabei! Gegen 11.30 Uhr erreicht der Sonderzug Ingolstadt. Vom Bahnhof ist die Saturn-Arena mit Shuttle-Bussen erreichbar. Wer möchte, besucht vor dem Spiel noch die Altstadt mit ihren Brauhäusern und Cafés. Beim Spiel in Ingolstadt ist dann wieder traditionell gute Stimmung garantiert. Unvergessen sind die PlayOff-Spiele im Frühjahr, als unsere Haie lautstark aus dem Gästeblock angefeuert wurden. Unmittelbar nach Spielende geht es mit den Shuttle-Bussen wieder zurück zum Bahnhof, wo der Haie-Sonderzug zur Rückfahrt nach Köln bereit steht. Im Abteil besteht die Möglichkeit, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Im Partywaggon wird wieder gefeiert, ehe der Haie-Sonderzug Köln erreicht.

Wir freuen uns auf einen tollen Haie-Sonderzug gemeinsam mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Statusupdate: Haie-Sonderzug nach Ingolstadt!

+ Anmeldeschluss für den Motto-Zug nach Ingolstadt +

Alarmstufe Rot! Seid dabei, denn nur noch beim Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters läuft die Anmeldung für den Haie-Sonderzug nach Ingolstadt. Am 6. Oktober lautet das Motto „Alarmstufe Rot – der KEC ist wieder da!“

Die Wichtigsten Informationen auf einen Blick
– Anmeldeschluss ist am 1. Spieltag gegen die Iserlohn Roosters
– Tickets gibt es am InfoCounter Nord
– Noch offene Bestellungen müssen bis spätestens heute, den 13. September, bezahlt werden
– Die Mindestteilnehmerzahl von 500 Haie-Fans wird fallen (wenn alle Haie-Fans ihre Bestellung bezahlen)

Wir bitten alle Haie-Fans, die noch nicht bezahlt haben, die offenen Beträge heute zu bezahlen. Nur dann kann der Haie-Sonderzug am 6. Oktober nach Ingolstadt auch wirklich fahren – wir und alle anderen Teilnehmer zählen auf euch!

Ihr habt bestellt und keine Bestätigung erhalten? Dann schaut ggf. in eurem SPAM-Ordner. Wir haben alle Bestellungen verbindlich gebucht und für euch vorgemerkt.

Alle Informationen (Fahrzeiten, Ticketabholung) folgen, sobald die Fahrt definitiv stattfinden kann.

Die Preise
Fahrtpreis inklusive Stehplatz-Eintrittskarte: 79€
Fahrtpreis inklusive Sitzplatz-Eintrittskarte: 95€
Rotes Motto-Shirt zur Tour: 10€

Das ist der Haie-Sonderzug zum Auswärtsspiel in Ingolstadt
Der Haie-Sonderzug startet am frühen Morgen in Köln und führt die Haie-Fans bis ins bayrische Ingolstadt. Die Fahrt im gemütlichen Abteil mit anderen Haie-Fans genießen, oder aber auf der FanParty im Sambawaggon feiern – für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug etwas dabei! Gegen 11.30 Uhr erreicht der Sonderzug Ingolstadt. Vom Bahnhof ist die Saturn-Arena mit Shuttle-Bussen erreichbar. Wer möchte, besucht vor dem Spiel noch die Altstadt mit ihren Brauhäusern und Cafés. Beim Spiel in Ingolstadt ist dann wieder traditionell gute Stimmung garantiert. Unvergessen sind die PlayOff-Spiele im Frühjahr, als unsere Haie lautstark aus dem Gästeblock angefeuert wurden. Unmittelbar nach Spielende geht es mit den Shuttle-Bussen wieder zurück zum Bahnhof, wo der Haie-Sonderzug zur Rückfahrt nach Köln bereit steht. Im Abteil besteht die Möglichkeit, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Im Partywaggon wird wieder gefeiert, ehe der Haie-Sonderzug Köln erreicht.

Wir freuen uns auf einen tollen Haie-Sonderzug gemeinsam mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Gemeinsam für Köln – Hier alle Infos zum Saisonstart 2019/2020!

+ Am Freitag startet die DEL-Saison mit dem Heimspiel gegen Iserlohn +

Die Vorbereitung ist gespielt, jetzt geht es endlich wieder um Punkte! Am Freitag startet für unsere Haie die DEL-Saison 2019/2020 mit einem Heimspiel gegen Iserlohn. Einlass ist um 18.00 Uhr! Alle wichtigen Informationen rund um die Heimspiele in der kommenden Saison haben wir hier für euch zusammengestellt:

Fan-Choreographie in der Nordkurve
Der Fanclub Inferno della Nord organisiert eine Fan-Choreographie im Bereich der Nordkurve (Stehplätze und Sitzplätze). Wir bitten euch, pünktlich auf euren Plätzen zu sein und die Informationen zum Ablauf auf den Flyern zu beachten. Gemeinsam wollen wir zum Saisonstart eine tolle Fan-Choreographie zeigen!

Einlassregelung für Rucksäcke
Die Kölner Haie und die LanxessArena informieren: Bitte verzichten Sie auf das Mitführen von Rucksäcken und größeren Taschen (max. DIN-A4-Format). Ein Zutritt zur Veranstaltung kann damit nicht gewährt werden. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Taschen auf der Nordseite, außerhalb der Arena abzugeben. Bei Rückfragen steht Ihnen der Security-Dienst zur Verfügung.

Zentraler Anlaufpunkt – der „Haie-Fanprojekt e.V.“ am InfoCounter Nord
Wie schon in den zurückliegenden Jahren findet ihr uns, den „Haie-Fanprojekt e.V.“, bei allen Spielen am InfoCounter Nord. Wir unterstützen euch bei Fragen und Problemen rund um die Heimspiele und leiten eure Anliegen an die jeweils Verantwortlichen weiter. Wir freuen uns auch in dieser Saison über euren Besuch!

Am InfoCounter Nord ist im Rahmen der Heimspiele der Kölner Haie auch die Anmeldung für viele Fanfahrten zu Auswärtsspielen möglich. Beim ersten Spiel gegen Iserlohn läuft noch die Anmeldung für den Sonderzug am 6. Oktober nach Ingolstadt. 500 Haie-Fans sind bereits dabei. Es gibt noch Tickets so lange der Vorrat reicht!

Die „Haie-Charity“ spendet für einen guten Zweck
Die seinerzeit von Haie-Spieler John Tripp ins Leben gerufene Charity-Aktion geht auch in der kommenden Spielzeit wieder an den Start! Die „Haie Charity“ setzt die Idee des ehemaligen Haie-Kapitäns fort und spendet am Ende der Saison wieder für einen guten Zweck. Lose gibt es in diesem Jahr wieder am InfoCounter Nord zum Preis von 2€ pro Stück.

Immer auf dem Laufenden – Fanboard im Norden und Süden der Arena
Auch in dieser Saison wird das beliebte Fanboard wieder für euch da sein. Ihr findet die Pinnwand direkt neben dem InfoCounter Nord. Die zweite Pinnwand wird wieder neben dem Haie-Fanshop im Süden der Arena zu finden sein. Dort gibt es für euch Informationen zu den Auswärtsfahrten der Fanclubs und alle weiteren wichtigen Neuigkeiten rund um die Fans der Kölner Haie. Darüber hinaus findet ihr hier alle aktuellen Informationen des „Haie-Fanprojekt e.V.“. Mit einem Blick auf das Fanboard seid ihr immer auf dem Laufenden.

Auf geht’s Kölner Haie! Am Freitag greifen wir wieder an! Lasst uns zu einem tollen Haie-Jahr 2019/2020 beitragen und unser Team zusammen unterstützen. Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Saison mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Foto: City-Press (C)

Start in die neue Saison – das liegt uns am Herzen!

+ Dafür steht der Haie-Fanprojekt e.V. im Namen aller Haie-Fans +

Endlich geht es los! Am Freitag starten unsere Haie in die neue DEL-Saison 2019/2020. Wir sind voller Vorfreude auf die neue Spielzeit und wollen als Fans der Kölner Haie gemeinsam alles geben, um unser Team nach vorne zu tragen. Wir vom Haie-Fanprojekt e.V. möchten zu Saisonbeginn etwas los werden, das uns ganz besonders am Herzen liegt.

Wir Haie-Fans gehen zu den Spielen, um unseren Klub lautstark zu unterstützen. Politische Themen, Fremdenfeindlichkeit, Homophobie und Geschlechterdiskriminierung haben in unseren Fankreisen keinen Platz. Gewalt untereinander und gegen Andere lehen wir kategorisch ab. Sei es vor, während oder nach einem Spiel.

In der heimischen Arena oder in fremden Stadien geht es für uns nur um eines: Die Unterstützung unseres Klubs. Gemeinsam mit euch. Ab Freitag. Für unsere Kölner Haie!

„Euer Haie-Fanprojekt e.V.“

Haie-Sonderzug: Fast 500 Haie-Fans sind bereits dabei!

+ Tickets sind Online und auf dem Haie-Sommerfest erhältlich +

Alarmstufe Rot! So viel steht für den Haie-Sonderzug nach Ingolstadt bereits fest. Fast 500 Haie-Fans haben sich für die Motto-Tour am 6. Oktober bereits angemeldet. Damit ist die Mindestteilnehmerzahl fast erreicht und wir sind zuversichtlich, dass die „magische Grenze“ demnächst überschritten wird.

Deshalb gilt: Haie-Fans, seid dabei und meldet euch an! Tickets für den Haie-Sonderzug sind weiterhin per Online-Bestellung, sowie auf dem Haie-Sommerfest und bei unserem ersten Heimspiel am InfoCounter Nord erhältlich. Auch das Motto-Shirt „Alarmstufe Rot – der KEC ist wieder da“ ist noch zu haben.

Die Preise
Fahrtpreis inklusive Stehplatz-Eintrittskarte: 79€
Fahrtpreis inklusive Sitzplatz-Eintrittskarte: 95€
Rotes Motto-Shirt zur Tour: 10€

Anmeldung für den Sonderzug nach Ingolstadt
Seid dabei und meldet euch an! Die Anmeldung ist per E-Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de und auf dem Haie-Sommerfest möglich.

Folgende Angaben sind notwendig:

  • Name des Bestellers
  • Anschrift des Bestellers
  • Telefonnummer des Bestellers
  • Anzahl der Teilnehmer (Bitte Steh oder Sitzplatz mit angeben!)
  • Anzahl der benötigten Motto-Shirts (Größen S bis 2XL)

Wichtige Hinweise zur Bestellung

  • Eure Bestellung ist verbindlich.
  • Ihr erhaltet zeitnah eine Reservierungsbestätigung mit den Zahlungsinformationen.
  • Bitte bezahlt den Gesamtbetrag per Überweisung bis spätestens 13. September oder auf dem Haie-Sommerfest.
  • Für den Haie-Sonderzug nach Ingolstadt sind mindestens 500 Teilnehmer notwendig. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zum 13. September nicht erreicht sein, erhaltet ihr den kompletten Betrag zurück

Insgesamt stehen für den Haie-Sonderzug nach Ingolstadt 650 Tickets für Fanclubs, Mitglieder im „Haie-Fanprojekt e.V.“ und alle anderen Haie-Fans zur Verfügung.

Das ist der Haie-Sonderzug zum Auswärtsspiel in Ingolstadt
Der Haie-Sonderzug startet am frühen Morgen in Köln und führt die Haie-Fans bis ins bayrische Ingolstadt. Die Fahrt im gemütlichen Abteil mit anderen Haie-Fans genießen, oder aber auf der FanParty im Sambawaggon feiern – für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug etwas dabei! Gegen 11.30 Uhr erreicht der Sonderzug Ingolstadt. Vom Bahnhof ist die Saturn-Arena mit Shuttle-Bussen erreichbar. Wer möchte, besucht vor dem Spiel noch die Altstadt mit ihren Brauhäusern und Cafés. Beim Spiel in Ingolstadt ist dann wieder traditionell gute Stimmung garantiert. Unvergessen sind die PlayOff-Spiele im Frühjahr, als unsere Haie lautstark aus dem Gästeblock angefeuert wurden. Unmittelbar nach Spielende geht es mit den Shuttle-Bussen wieder zurück zum Bahnhof, wo der Haie-Sonderzug zur Rückfahrt nach Köln bereit steht. Im Abteil besteht die Möglichkeit, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Im Partywaggon wird wieder gefeiert, ehe der Haie-Sonderzug Köln erreicht.

Wir freuen uns auf einen tollen Haie-Sonderzug gemeinsam mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“