Spendenaktion: 510,72€ kamen für Moritz Müller zusammen!

Im Rahmen unseres gestrigen Heimspiels gegen den EHC München hatten alle Haie-Fans die Gelegenheit mit einer Spende ein Zeichen für positive Emotionen im Eishockey zu setzen. Alle sind sich dabei einig: Der Ausruf „Scheiss DEG“ von Moritz Müller war keiner Strafe würdig. Viele Haie-Fans setzten gestern ein Zeichen und beteiligten sich daran, die Strafe gegen Moritz Müller zu begleichen – mit Erfolg! Insgesamt kamen 510,72€ zusammen. Damit konnten wir das verhängte Strafmaß sogar noch etwas übertreffen! Moritz Müller zeigte sich sehr erfreut: „Das ist wirklich eine sehr sympathische Aktion! Toll, dass die Haie-Fans sich so solidarisch zeigen! Vielen Dank!“ Auch wir vom „Haie-Fanprojekt e.V.“ möchten euch für die großartige Unterstützung bedanken!

Der gesammelte Betrag wird in den kommenden Tagen an Moritz Müller übergeben. Der gesamte Erlös soll der Nachwuchsabteilung der Kölner Haie zu Gute kommen!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“