Sonderzug nach Augsburg: Fahrzeiten und Abholung der Tickets!

+ 900 Haie-Fans sind im Sonderzug nach Augsburg mit dabei +

Die Vorfreude steigt! Schon seit Wochen ist der Sonderzug „Mer Losse De Poppe Danze!“ nach Augsburg restlos ausverkauft. Am 31. Januar sind 900 Haie-Fans mit dabei, wenn die Haie auswärts auf Punktejagd gehen. Hier alle Informationen zu den Fahrzeiten des Sonderzuges und zur Abholung der Tickets:

Fahrzeiten für den Sonderzug nach Augsburg

Hinfahrt:
Köln Messe/Deutz: ab 4.52 Uhr, Gleis 8
Köln Hbf: ab 5.03 Uhr, Gleis 8
Bonn Hbf: ab 5.29 Uhr, Gleis 3
Augsburg Hbf: an 12.03 Uhr, Gleis 2

Rückfahrt:
Augsburg Hbf: ab 18.27 Uhr, Gleis 4
Bonn Hbf: an 00.20 Uhr, Gleis 3
Köln Hbf: an 00.51 Uhr, Gleis 2
Köln Messe/Deutz: an 01.00 Uhr, Gleis 1

Das Curt-Frenzel-Eisstadion in Augsburg erreicht ihr vom Hauptbahnhof bequem zu Fuß. Zudem bleibt noch Zeit für einen Besuch in der Augsburger Altstadt, die auf dem Weg zum Eisstadion liegt.

Abholung der vorbestellen Zugfahrkarten
Die Tickets für den Sonderzug nach Augsburg liegen ab Sonntag, den 24. Januar im Rahmen des Heimspiels gegen die Adler Mannheim am InfoCounter Nord zur Abholung bereit. Eure Tickets erhaltet ihr darüber hinaus am Dienstag, den 26. Januar beim Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters ebenfalls am InfoCounter Nord. Bitte bringt eure Quittungen oder einen Ausweis mit, damit wir euch den Bestellungen schnellstmöglich zuordnen können!

Haie-Fans, die ihre Tickets zu den genannten Terminen nicht abholen können, erhalten diese unmittelbar nach der Abfahrt des Zuges an der Theke in Waggon 8 (Partywaggon). Bitte gebt uns in diesem Fall kurz per E-Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de Bescheid!

Ihr erhaltet bei der Abholung die Fahrkarten für den Sonderzug, die Eintrittskarten für das Spiel in Augsburg, sowie ein ausführliches Begleitschreiben zur Tour, das alle wichtigen Informationen rund um die Zugfahrt enthält.

„Mer losse de Poppe danze!“ – der Haie-Sonderzug zum Auswärtspiel in Augsburg
Der Haie-Sonderzug startet am frühen Morgen in Köln und führt die Haie-Fans bis ins bayrische Schwaben nach Augsburg. Die Fahrt im gemütlichen Abteil mit anderen Haie-Fans genießen, oder aber auf der FanParty im Sambawaggon feiern – für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug etwas dabei! Gegen 12 Uhr erreicht der Sonderzug Augsburg. Vom Hauptbahnhof ist das Curt-Frenzel-Eisstadion zu Fuß erreichbar und da die historische Altstadt direkt auf dem Weg liegt, bleibt auch hier noch für einen kurzen Besuch Zeit. Beim Spiel in Augsburg ist dann wieder traditionell gute Stimmung garantiert. Der Gästebereich im modernisierten Curt-Frenzel-Stadion bietet tolle Sicht auf das Eis und beste Voraussetzungen, um gemeinsam unsere Haie lautstark zu unterstützen. Unmittelbar nach Spielende geht es zu Fuß wieder zurück zum nahegelegenen Hauptbahnhof, wo der Haie-Sonderzug mit den beiden Partywaggons zur Rückfahrt nach Köln bereit steht. Im Abteil besteht die Möglichkeit, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. In den Partywaggons wird bis kurz vor Mitternacht gefeiert, ehe der Haie-Sonderzug wieder Köln erreicht.

Wir freuen uns auf einen tollen Tag gemeinsam mit euch wenn es für uns Haie-Fans in Augsburg heißt: „Mer Losse De Poppe Danze!“

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.