PlayOffs 2013: Erste Informationen zu Eintrittskarten für Auswärtsspiele

Am kommenden Wochenende steigt das Finale der DEL-Hauptrunde. Unsere Haie liegen nach 50 Saisonspielen auf einem tollen zweiten Tabellenplatz und greifen in den kommenden Partien noch nach der Tabellenspitze. Anschließend gilt der Fokus den anstehenden PlayOffs. Schon seit einigen Tagen ist das Heimrecht im Viertelfinale gesichert. Der Gegner steht noch nicht fest und muss in den Pre-PlayOffs ermittelt werden. Derweil genießen unsere Haie eine kurze Pause, ehe es ab dem 20. März gilt! Dann startet die Viertelfinal-Serie mit einem Heimspiel. Am Freitag, den 22. März steht das erste Auswärtsspiel auf dem Programm. Bereits jetzt planen viele Haie-Fans unser Team auch bei den Spielen auf fremdem Eis zu unterstützen. Zum Ticketing für diese Spiele gibt es bereits jetzt erste Informationen:

Eintrittskarten für Auswärtsspiele in den PlayOffs über den „Haie-Fanprojekt e.V.“ erhältlich
Aufgrund der zu erwartenden großen Nachfrage und der oftmals kurzen Planungszeit zwischen den Spielen in den PlayOffs, sind Eintrittskarten im Haie-Fanblock für die Auswärtsspiele unserer Haie über den „Haie-Fanprojekt e.V.“ erhältlich.
Schon jetzt besteht Kontakt zu den Geschäftsstellen der möglichen PlayOff-Gegner, um eine möglichst reibungslose Verteilung der Tickets zu ermöglichen. Bereits vor Verkaufsstart wird ein entsprechend großes Kontingent an Eintrittskarten für Haie-Fans im Gästebereich reserviert.

Jeder Haie-Fan kann seine Tickets für die PlayOff-Auswärtsspiele unser Haie über den „Haie-Fanprojekt e.V.“ bestellen. Informationen zum genauen Ablauf der Kartenbestellung folgen, sobald der Gegner für die Viertelfinal-Serie ermittelt ist.

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“