Offenes Fantreffen am 13.12.2008 in der Sportsbar

(c) haie.deDas Haie-Fanprojekt und der Fanbeirat würde gerne regelmäßige Fantreffen in der „Sportsbar“ in der Geschäftstelle der Kölner Haie an der Gummersbacher Straße etablieren.

Es handelt sich dabei nicht um das bereits bekannte halbjährliche Treffen der Fanclubs, sondern um die Absicht ein regelmäßiges Beisammensein der Haie-Fans, ob in Clubs organisiert oder auch nicht, in der Sportsbar möglich zu machen. Weitere Termine werden auf selbem Weg mitgeteilt werden.

Die Haie-Fans haben also die Möglichkeit durch Ihre Aktivität und Teilnahme mitbestimmend etwas zu entstehen zu lassen.

In der Vergangenheit wurde aus den Reihen der Haie-Fans auch die Frage nach einem Fantreff, beispielsweise einem Fanhaus, formuliert. Eigentlich gibt es so etwas in Form der „Sportsbar“ ja bereits. Diese wird allerdings letztlich zu wenig besucht und in der Folge resultieren Öffnungszeiten, die ein Bedürfnis der Fangemeinde möglicherweise nicht abdecken.

Um darüber hinaus die Möglichkeit zum Gespräch untereinander als auch mit den Mitgliedern des Fanprojekts und des Fanbeirats zu schaffen laden wir erstmals zu einem zwanglosen Treffen in der Sportsbar am 13. Dezember ab 15 Uhr ein.

Es besteht wie immer die Möglichkeit die Fußballübertragungen auf Premiere zu sehen und vor allem auch ab 17 Uhr das Spiel unserer DNL-Mannschaft gegen die SB Rosenheim zu besuchen.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns auf konstruktive und nette Gespräche.

Für Rückfragen, Anregungen etc. steht Euch jedes Mitglied von Fanprojekt und Fanbeirat zur Verfügung, sowie natürlich auch immer unser Forum.

Bildquelle: haie.de