„Mer Losse De Poppe Danze“: Das ist der Sonderzug nach Augsburg!

+ Am 31. Januar rollt der Sonderzug zum Spiel gegen die Panther +
Mer losse de Poppe danze! Am 31. Januar rollt der Haie-Sonderzug nach Augsburg zum Auswärtspiel gegen die Panther. Der Fahrtpreis für die Tagestour inklusive Stehplatz-Eintrittskarte zum Spiel beträgt 75€! Auch für einen kurzen Besuch in der Altstadt von Augsburg bleibt im Rahmen der Fahrt Zeit.
Im Haie-Sonderzug ist für jeden Haie-Fan traditionell etwas dabei: In den beiden Partywaggons steigt auf der Hin- und Rückfahrt die beliebte und stimmungsvolle FanParty, in den gemütlichen Abteilen genießt man gemeinsam mit anderen Haie-Fans die Fahrt entlang von Rhein und Main. Egal ob jung oder alt: die Fahrt im Haie-Sonderzug garantiert einen tollen Tag und ist seit Jahren für viele Haie-Fans eines der Highlights der Saison. Die Platz-Reservierung für den Sonderzug ist ab sofort möglich.

„Mer losse de Poppe danze!“ – der Haie-Sonderzug zum Auswärtspiel in Augsburg
Der Haie-Sonderzug startet am frühen Morgen in Köln und führt die Haie-Fans bis ins bayrische Schwaben nach Augsburg. Die Fahrt im gemütlichen Abteil mit anderen Haie-Fans genießen, oder aber auf der FanParty im Sambawaggon feiern – für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug etwas dabei! Gegen 12 Uhr erreicht der Sonderzug Augsburg. Vom Hauptbahnhof ist das Curt-Frenzel-Eisstadion zu Fuß erreichbar und da die historische Altstadt direkt auf dem Weg liegt, bleibt auch hier noch für einen kurzen Besuch Zeit. Beim Spiel in Augsburg ist dann wieder traditionell gute Stimmung garantiert. Der Gästebereich im modernisierten Curt-Frenzel-Stadion bietet tolle Sicht auf das Eis und beste Voraussetzungen, um gemeinsam unsere Haie lautstark zu unterstützen. Unmittelbar nach Spielende geht es zu Fuß wieder zurück zum nahegelegenen Hauptbahnhof, wo der Haie-Sonderzug mit den beiden Partywaggons zur Rückfahrt nach Köln bereit steht. Im Abteil besteht die Möglichkeit, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. In den Partywaggons wird bis kurz vor Mitternacht gefeiert, ehe der Haie-Sonderzug wieder Köln erreicht.

Der Sonderzug nach Augsburg für nur 75€ – Vorabanmeldung ab sofort!
Der Fahrtpreis inklusive Stehplatz-Eintrittskarte für das Spiel beträgt 75€. Gegen einen Aufpreis von 16€ sind auch einige Sitzplätze für Haie-Fans in Augsburg reserviert.

Anmeldestart für den Sonderzug „Mer Losse De Poppe Danze!“ nach Augsburg ist am 15. November im Rahmen des Heimspiels gegen die Hamburg Freezers am InfoCounter Nord. Für den Sonderzug besteht wieder die Möglichkeit, Plätze vorab per E-Mail zu reservieren. Start für die Platzreservierung ist ab sofort per E-Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de! Ende der Reservierungs-Phase ist am Donnerstag, den 12. November um 24 Uhr. Insgesamt stehen für den Sonderzug nach Augsburg 900 Tickets für Fanclubs, Mitglieder im „Haie-Fanprojekt e.V.“ und alle anderen Haie-Fans zur Verfügung.

Bitte beachtet:
–    Alle in diesem Zeitraum eingehenden Reservierungen werden bearbeitet. Die Reihenfolge der e-Mails ist dabei unerheblich. Sollte die Nachfrage die Anzahl der verfügbaren Tickets übersteigen, entscheidet das Los.
–    Ihr erhaltet eine Rückmeldung nach dem Ende der Reservierungs-Phase am 5. November und rechtzeitig vor dem nächsten Heimspiel gegen die Hamburg Freezers.
–    Es ist ein Kontingent an Sonderzug-Tickets zurückgelegt, das ausschließlich im Rahmen der Heimspiele am InfoCounter Nord erhältlich ist.

Anmeldeschluss für den Sonderzug nach Augsburg ist am 8. Januar 2016 im Rahmen des Heimspiels gegen den ERC Ingolstadt. Wir möchte euch darum bitten, bis zu diesem Datum den vollen Fahrtpreis zu bezahlten. Für die Fahrt nach Augsburg sind mindestens 600 Haie-Fans nötig. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zum 8. Januar 2016 nicht erreicht sein, erhalten alle angemeldeten Teilnehmer ihre bezahlten Beträge zurück.

Wir freuen uns auf einen tollen Tag gemeinsam mit euch wenn es für uns Haie-Fans in Augsburg heißt: „Mer Losse De Poppe Danze!“

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.