Haie XXL: Schon 400 Tickets weg – Stehplätze in Düsseldorf knapp!

Seit zwei Heimspielen läuft die Anmeldung für den zweiten Teil des Sonderzuges „Haie XXL“ vom 14. – 16. Dezember 2012, diesmal unter dem Motto „Ab in den Süden“ nach Düsseldorf und Straubing. Nach zwei Verkaufstagen sind bereits 400 Tickets weg. Unsere Haie dürfen sich also auch in Straubing auf große Unterstützung freuen. Viele Hotelkategorien sind bereits ausgebucht. So sind aktuell nur noch Doppelzimmer für die Übernachtung in Regensburg verfügbar. Auch das Stehplatz-Kontingent in Düsseldorf ist bereits fast vergriffen. Es sind nur noch Restkarten in Verbindung mit der Sonderzug-Tour verfügbar. Die letzten rund 100 Tickets für „Haie XXL – Ab in den Süden“ sind auch beim morgigen Heimspiel gegen Straubing und am Sonntag gegen Wolfsburg am InfoCounter Nord erhältlich. Die Anmeldephase läuft noch bis zum 18. November. Auch im Rahmen des Jubiläumsspiels am 8. November ist die Anmeldung möglich! Seid dabei und erlebt das ultimative Haie-Wochenende an drei Tagen mit zwei Spielen!

Fahrtpreise und noch verfügbare Zimmer
Der Fahrtpreis  beinhaltet die Hin- und Rückfahrt mit dem Sonderzug, die Übernachtung mit Frühstück in Regensburg und die Stehplatzkarte für die Spiele in Düsseldorf und Straubing! Folgende Hotels sind aktuell noch verfügbar:

  • Hotel B&B ( 2 Sterne ) – Stadtgebiet – 152,50€ (Restkontingent)
  • Kolpinghaus Regensburg ( 1 Stern ) – City – 154,00€ (Restkontingent)
  • Mercure Hotel Regensburg ( 4 Sterne ) Stadtgebiet – 169,50€
  • Ibis Budget Regensburg ( 1 Stern ) Stadtgebiet – 147,50€

Sonderzug nach Düsseldorf und Straubing – Das ist „Haie XXL – Ab in den Süden“!
Am Freitag Nachmittag, den 14. Dezember 2012 startet unser Sonderzug in Köln zur Fahrt nach Düsseldorf. Dort erlebt ihr das Derby gegen die DEG! Nach dem Spiel geht es zurück zum Bahnhof und weiter im Partyzug nach Regensburg, wo wir am Vormittag eintreffen werden.
Die Kleinstadt mit ihrer historischen Altstadt an der Donau und dem berühmten Weihnachtsmarkt wird am Samstag in „Haie-Hand“ sein. Aufgrund der knappen Betten verteilen wir uns auf mehrere Hotels in unmittelbarer Nähe zum Stadtkern und im umliegenden Stadtgebiet. Die Innenstadt ist von den Hotels aus fußläufig oder auf schnellem Weg mit dem Linienbus zu erreichen. So steht der Sightseeing-Tour in der historischen Altstadt, dem Besuch des berühmten Weihnachtsmarkts oder einem Kneipen- und Brauhausbummel nichts im Wege!
Am späten Sonntag-Vormittag fährt der Sonderzug weiter nach Straubing. Dort werden wir zur Mittagszeit eintreffen. So bleibt genügend Zeit für eine Stärkung in einem der vielen Gasthäuser rund um den Straubinger Marktplatz, ehe es anschließend zu Fuß weiter zum in nächster Nähe gelegenen Eisstadion am Pulverturm geht.  Spielbeginn ist dort um 16.30 Uhr! Im Anschluss geht es mit dem Sonderzug zurück nach Köln!

Viele Haie-Fans haben bereits bei uns angefragt, nur nach Straubing fahren zu wollen. Auch das wird möglich sein! Nachdem alle „XXL-Fahrer“ wieder zurück vom Derby sind, fährt der Sonderzug in Richtung Regensburg und macht dabei nochmals in Köln halt. Haie-Fans, die nicht mit zum Derby wollen, steigen dann am Abend in Köln zu. Gemeinsam geht es dann nach Regensburg und Straubing!

Anmeldeschluss ist der 18. November 2012. Bis zu diesem Datum muss auch der volle Fahrtpreis bezahlt sein.

Unser ganz besonderer Dank gilt den freundlichen Mitarbeitern in Regensburg, ohne deren Hilfe diese Fahrt nicht möglich wäre!

Wir freuen uns auf eine tolle Tour mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“