Hai Fisch In Town! Hier die Infos zum Sonderzug nach Bremerhaven!

+ Der Sonderzug rollt am Freitag mit 550 Haie-Fans zum Auswärtsspiel nach Bremerhaven +

Hai Fisch in Town! Am kommenden Freitag rollt der Haie-Sonderzug mit 550 Haie-Fans zum Auswärtsspiel nach Bremerhaven. Die Fahrt ist bereits seit Wochen restlos ausverkauft! Hier alle wichtigen Informationen zum Sonderzug und zum Spiel in Bremerhaven:

Abholung der Tickets ab Montag
Die Tickets für den Sonderzug nach Bremerhaven liegen ab Montag, den 26. Dezember im Rahmen des Heimspiels gegen die Straubing Tigers am InfoCounter Nord zur Abholung bereit. Eure Tickets erhaltet ihr darüber hinaus am Mittwoch, den 28. Dezember beim Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters ebenfalls am InfoCounter Nord. Bitte bringt eure Quittungen oder einen Ausweis mit, damit wir euch den Bestellungen schnellstmöglich zuordnen können!

Haie-Fans, die ihre Tickets zu den genannten Terminen nicht abholen können, erhalten diese unmittelbar nach der Abfahrt des Zuges an der Theke im Partywaggon. Bitte gebt uns in diesem Fall kurz per E-Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de Bescheid!

Ihr erhaltet bei der Abholung die Fahrkarten für den Sonderzug, die Eintrittskarten für das Spiel in Bremerhaven, sowie ein ausführliches Begleitschreiben zur Tour, das alle wichtigen Informationen rund um die Zugfahrt enthält.

Der Fahrplan
Um 12.44 Uhr startet der Haie-Sonderzug in Köln-Messe Deutz mit dem weiteren Zustiegshalt in Köln Hbf. Um 16.30 Uhr treffen die 550 Haie-Fans in Bremerhaven ein. Die EisArena wird dann mit Pendelbussen erreicht, die auf dem Bahnhofsvorplatz bereit stehen. Auch für einen Besuch der Innenstadt in Bremerhaven bleibt noch Zeit.

Hinfahrt:
Köln Messe/Deutz: ab 12.44 Uhr, Gleis 8
Köln Hbf: ab 12.51 Uhr, Gleis 5
Bremerhaven Hbf: an 16.40 Uhr, Gleis 5

Rückfahrt:
Bremerhaven Hbf: ab 23.35 Uhr, Gleis 2
Köln Hbf: an 04.20 Uhr, Gleis 3
Köln Messe/Deutz: an 04.28 Uhr, Gleis 12

Bitte beachtet am Bahnsteig die örtlichen Lautsprecherdurchsagen, da kurzfristige Gleisänderungen aus betrieblichen Gründen möglich sind!
Bitte haltet beim Einstieg jeweils eure Fahrkarten bereit. Diese werden an den Türen kontrolliert.

Wichtige Hinweise zur Fahrt und zur Mitnahme von Gegenständen
Das Mitbringen von Getränken und Speisen ist erlaubt! Ihr erhaltet zudem Getränke in Plastikbechern in unserem Sambawaggon, der in der Mitte des Zuges eingereiht ist. Speisen können wir leider nicht anbieten. Getränke in Flaschen können wir aus organisatorischen Gründen leider ebenfalls nicht verkaufen.

Wichtig: Der Zug wird während des Aufenthalts in Bremerhaven gereinigt. Die Anzahl an Schließfächern im Bahnhof ist stark begrenzt. Wir empfehlen euch, Ketten mit Vorhängeschlössern mitzubringen, um eure Gegenstände in den Abteilen einzuschließen. Nehmt jedoch Wertgegenstände auf jeden Fall mit zum Spiel! Grundsätzlich können wir für im Zug verbleibende Gegenstände leider keine Haftung übernehmen.

Wir bitten alle Mitfahrer, die folgenden Hinweise unbedingt zu beachten:
–    Das Rauchen ist ausschließlich im Sambawaggon erlaubt. In den Abteilwaggons ist das Rauchen nicht erlaubt.
–    Die Mitnahme von Glasflaschen oder anderen Behältnissen aus Glas in den Sambawaggon ist aus Gründen der Sicherheit verboten.
–    Im Zug sind getrennte Toiletten für Damen und Herren vorgesehen. Wir bitten euch auf diese Trennung zu achten und Rücksicht zu nehmen.

Fanschal und Zugschild
Traditionell erhaltet ihr im Zug wieder den passenden Fanschal zur Tour mit Motto-Aufdruck. Auch das ein Zugschild wird wieder erhältlich sein. Bitte beachten: Fanschal und Zugschild sind ausschließlich im Sonderzug erhältlich. Die Stückzahlen sind begrenzt.

Informationen für Gäste-Fans
Der Gästebereich befindet sich in den Blöcken 16 und 17. Die Stehplätze befinden sich in Block 17 und dem darüber liegenden Umlauf. Die Sitzplätze befinden sich im angrenzenden Block 16

Wir bitten darauf zu achten, dass die Mitnahme von Spiegelreflexkameras in Bremerhaven nicht erlaubt ist. Auch das Mitbringen von Flaschen ist nicht gestattet.

Bitte unterstützt unsere Mannschaft wie immer lautstark, aber jederzeit fair!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“