Gut Holz – Das war das Fanclub-Bowling!

+ Die Haie-Profis verbrachten einen tollen Bowling-Abend mit 18 Haie-Fanclubs in Hürth +

Es war traditionell ein toller Abend! Einmal im Jahr treffen sich die Fanclubs der Kölner Haie und das Haie-Team zum gemeinsamen Fan-Bowling. Am vergangenen Dienstag lud der „Haie-Fanprojekt e.V.“ wieder in das 10Pin-Entertainment-Center nach Hürth. 18 verschiedene Fanclubs der Kölner Haie waren mit dabei. Die Teilnahme musste auch in diesem Jahr aufgrund der hohen Nachfrage wieder ausgelost werden.

Alle Bahnen, auf denen gemischte Teams aus Fans und Haie-Profis antraten, hatten dabei jede Menge Spaß und kämpften um den Sieg. Schließlich galt es mit den „Funsharks Cologne“ und Sebastian Uvira die Titelverteidiger aus dem Vorjahr zu übertreffen.

Wer alle Pins abräumte, konnte für sein Team wichtige Punkte holen – und es wurde das mit Spannung erwartete knappe Rennen um den Sieg! Diesen sicherte sich am Ende Bahn 10 mit dem Fanclub „SouthSharks Cologne“ und Haie-Profi Frederik Tiffels. Auf Platz zwei folgten knapp dahinter die „Funsharks Cologne“. Erst im Stechen holte Dominik Tiffels für „seinen“ Fanclub „Sektion Suff Nord“ den dritten Platz knapp vor „Legio Colonia“ mit Mike Zalewski!

Dank der tollen Stimmung am Donnerstag, dürfen sich aber alle Teilnehmer als Gewinner fühlen. Und da seit diesem Jahr ein Wanderpokal im Umlauf ist, ist eine Wiederholung in der kommenden Saison garantiert.

Der „Haie-Fanprojekt e.V.“ bedankt sich beim beim „10Pin“ und den Kölner Haien für einen tollen Abend!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“