Gemeinsam ein Zeichen setzen!

+ Gemeinsam ein Zeichen setzen: Aufruf zur Fanaktion in den Stehplätzen Nord und Süd! +

„Gegen Spieltags-Zerstückelung! Für fangerechte Bullyzeiten! Für mehr Dialog!“

Beim heutigen Spiel gegen Bremerhaven wollen die Fanclubs der Kölner Haie und wir gemeinsam mit euch in den Stehplätzen Nord und Süd eine Fanaktion durchführen.

Eishockey ohne Fans, Eishockey mit Fans. Gemeinsam wollen wir im 1. Drittel den Unterschied zeigen. Für unsere INTERESSEN und anschließend lautstark für unser TEAM!

Der Ablauf:
1️. Gemeinsam wollen wir vor Spielbeginn unsere Plätze einnehmen und unser Team – wie immer – in der Arena empfangen.

2️. Sobald die Flutlicht-Anlage anspringt, wollen wir gemeinsam die Stehplätze Nord und Süd verlassen und ein sichtbares Zeichen setzen.

3️. Bei Spielminute 10:00 wollen wir gemeinsam zurück auf unsere Plätze gehen und die Stehplatz-Kurven füllen.

4️. Ab Spielminute 15:00 wollen wir gemeinsam ein lautstarkes Zeichen setzen und unsere Haie unterstützen!

-> Alle Haie-Fans auf den Sitzplätzen sind eingeladen, sich der Fan-Aktion anzuschließen.

Das sind die Gründe:
Die heutige Spielansetzung geht zu Lasten von uns Fans,…

…weil dieses Spiel aufgrund der TV-Übertragung auf einen für uns regelmäßige Besucher „unattraktiven“ Donnerstag verlegt wurde.

…weil TV-Spiele richtig und wichtig sind, aber nicht nur die Quoten und Einnahmen der TV-Sender eine Rolle spielen dürfen.

…weil die TV-Sender mit uns Fans und unserer tollen Stimmung werben, aber bei den Spielansetzungen immer weniger Rücksicht auf uns Fans nehmen.

Das ist noch wichtig:
– Es ist eine gemeinsame Aktion vieler Fanclubs und Fans der Kölner Haie, die auf einer Fanclub-Sitzung gemeinsam besprochen und erarbeitet wurde.

– Unser Team ist über die Aktion informiert und kann unsere Gründe nachvollziehen.

Liebe Haie-Fans,
es ist wichtig, dass wir unsere Haie lautstark unterstützen. Aber es ist auch wichtig, dass wir Fans uns gemeinsam für unsere Interessen einsetzen. Das soll heute im 1. Drittel deutlich werden.

Deshalb appellieren die unterzeichnenden Fanclubs und wir an euch, die geplante Fan-Aktion zahlreich zu unterstützen.

Seid dabei!

Gemeinsam wollen wir ein sichtbares(!) Zeichen setzen. Gemeinsam wollen wir anschließend lautstark unsere Haie bei ihrem wichtigen Heimspiel unterstützen!

Die Fanclubs: Agneshaie, Club 622, CrazySharks, die Haini’s, die Haiteren, Eishockeyfreunde der Kölner Haie, Eiskratzer.net, Fidele Haie, Hainzelmännchen Köln, Kallbach Haie Eifel, Out Of Cologne, Red Sharks Cologne, RheinHaimische, Rocket Sharks, Sektion Domstadt, Ultras Colonia