#45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-2014 + 2018-]

Diskussionen rund um die Spieler des KEC
IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5513
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Heim

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von IceDragon67 »

Pillenkiller hat geschrieben:Gestern Hauptschuldiger am 1:2, letzten Freitag das 0:1 in Iserlohn verursacht. Beides sehr entscheidende Gegentore.

Wie wärs mal mit ner Auszeit? :roll:
So weit ich mich entsinne bedeuten Strafzeiten nicht automatisch Gegentor. Der Begriff "Hauptschuldiger" scheint also eher persönlicher Frust zu sein, der Gott sei Dank nichts weiteres zu bedeuten hat!
Pillenkiller
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 398
Registriert: 26.11.2008, 12:35
Wohnort: Köln

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von Pillenkiller »

In Iserlohn ne Strafe durch Notbremse infolge einer krassen Unaufmerksamkeit. In dieser Unterzahl 0:1...
In Ingolstadt ne Strafe durch unbedrängte Spielverzögerung. In dieser doppelten Unterzahl 1:2...

Beide Male Hauptschuldiger an spielentscheidenden Gegentoren, ergo, außer Form, braucht er ne Auszeit.
Haie schreiben DEL-Geschichte! Zweimal hintereinander Vizemeister...
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4577
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von Quak »

Hmm mit so einer Argumentation müsste man eigentlich den meisten in der Mannschaft mal eine Auszeit geben? Sollen wir uns nicht am besten ganz abmelden? :roll:
Nerve Behale!
IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5513
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Heim

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von IceDragon67 »

Pillenkiller hat geschrieben:In Iserlohn ne Strafe durch Notbremse infolge einer krassen Unaufmerksamkeit. In dieser Unterzahl 0:1...
In Ingolstadt ne Strafe durch unbedrängte Spielverzögerung. In dieser doppelten Unterzahl 1:2...

Beide Male Hauptschuldiger an spielentscheidenden Gegentoren, ergo, außer Form, braucht er ne Auszeit.
:roll:
Pillenkiller
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 398
Registriert: 26.11.2008, 12:35
Wohnort: Köln

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von Pillenkiller »

Schon wieder führt eine Strafe gg MaMü zum Gegentor.
Haie schreiben DEL-Geschichte! Zweimal hintereinander Vizemeister...
IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5513
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Heim

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von IceDragon67 »

Pillenkiller hat geschrieben:Schon wieder führt eine Strafe gg MaMü zum Gegentor.
Liest sich, als würden wir das Gegentor bekommen, weil Malla die strafe bekommen hat.
Evo2k
DNL - Hai
Beiträge: 174
Registriert: 03.08.2013, 17:05
Trikotnummer: 56
Trikot: Alternativ
Kontaktdaten:

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von Evo2k »

Lazarett des KEC hatte sich vor dem Spiel erweitert. Auch Marcel Müller musste passen. Er hatte am Freitag beim 2:3 n. P. des KEC in Oulu eine Rippenblessur erlitten und wird zwei Wochen lang ausfallen.
http://www.ksta.de/koelner-haie/sieg-in ... 42970.html
Slapshot
Profi - Hai
Beiträge: 789
Registriert: 23.07.2010, 16:43
Wohnort: Tönisvorst
Trikotnummer: 82
Trikot: Heim

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von Slapshot »

#MarcelMüller von der @DELoffice nach Spieldauer in Mannheim für sechs Spiele gesperrt.
Haie via Twitter
Gordie-Howe-Hattrick
DNL - Hai
Beiträge: 239
Registriert: 09.11.2010, 16:55
Wohnort: Kölle

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von Gordie-Howe-Hattrick »

Fanprojekt via Facebook: hat geschrieben: "Die Kölner Haie haben Stürmer Marcel Müller mit sofortiger Wirkung freigestellt. "
teubert
Bambini Hai
Beiträge: 20
Registriert: 07.10.2014, 15:56

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von teubert »

Also den würde ich nicht geschenkt nehmen....
Kein Teamplayer und verlässt sich auf sein Talent. Mit Egoisten gewinnt man mal gar nichts in der DEL :roll:
Soucer
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 542
Registriert: 20.05.2008, 20:58
Wohnort: Bonn

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von Soucer »

BigSave hat geschrieben:Gut, FÜR IHN. Wie alle Talente, die der KEC verwurschtet hat oder die trotz riesigem Potential beim KEC nie richtig aufgeblüht sind (Furchner, Flaake, Ullmann, Sturm...), wird er bei einem neuen Team sicher wieder aufblühen!
Bei dieser katastrophalen Atmosphäre und den unprofessionellen Machenschaften in der Vereinsspitze hätte ich auch keine Lust Eishockey zu spielen! Ihm wirds jetzt viel besser gehen! Viel Erfolg MaMü!
Marcel Müller war für mich der Inbegriff des "0-Bock-Eishockeys". Er hatte in den letzten Jahren oft genug die Möglichkeit sich zu beweisen, auch unter Sundblad hat er zu Beginn in der 1. Reihe gespielt. Als er verpflichtet wurde, wollte er zum Führungsspieler reifen, davon ist er meilenweit entfernt. Es gibt keinen Grund, diesem Spieler hinterher zu trauern, dafür ist unser Kader zu tief, insbesondere die jüngeren Spieler zeigen bei ihren wenigen Eiszeiten einen guten Einsatz, und sind dabei nicht uneffektiver als Ma. Müller es war. Daher halte ich den Schritt absolut nachvollziehbar, ich wundere mich ehrlich gesagt sogar, dass er nicht schon früher vollzogen wurde.
h@ief@n
Profi - Hai
Beiträge: 692
Registriert: 21.05.2008, 11:11

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von h@ief@n »

BigSave hat geschrieben:Gut, FÜR IHN. Wie alle Talente, die der KEC verwurschtet hat oder die trotz riesigem Potential beim KEC nie richtig aufgeblüht sind (Furchner, Flaake, Ullmann, Sturm...), wird er bei einem neuen Team sicher wieder aufblühen!
Bei dieser katastrophalen Atmosphäre und den unprofessionellen Machenschaften in der Vereinsspitze hätte ich auch keine Lust Eishockey zu spielen! Ihm wirds jetzt viel besser gehen! Viel Erfolg MaMü!
Sorry, aber selten etwas dümmeres gelesen.
Einen Ullmann zu nennen der als sehr guter deutscher Spieler nur zwischen Mannheim und Köln herpendelt
Ein Furchner war schondeutlich über das TALENT hinweg bevor er zu WOB ging
Aber bevor ich jetzt auf einzelne eingehe. Es ist VÖLLIG normal das junge Talente irgendwann man den Verein wechseln müssen um einen weiteren Schritt zu tun. Das ist quasi Teil der Ausbildung.

Und zum Thema Lust ..es ist völlig egal was Dein Chef sagt, oder ob an der Hallendecke Maiglöckchen hängen, Du bekommst Deinen Lohn also haste Deine Arbeit zu machen.
UND GERADE in einem Team wie jeder für den anderen da sein sollte ..wenn Dir (bzw dem Spieler) das nicht passt muss man sich was anderes suchen.


Allerdings ist es jetzt auch zu einfach MaMü die Hauptschuld zu geben ......
Ja ich bin der deutschen Rechtsschreibung in großen Teilen mächtig, habe aber noch keinen Tastaturtreiber gefunden der meine hektische Schreibweise unterstützt.
Sv78en
Bambini Hai
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2009, 13:50

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von Sv78en »

BigSave hat geschrieben:Gut, FÜR IHN. Wie alle Talente, die der KEC verwurschtet hat oder die trotz riesigem Potential beim KEC nie richtig aufgeblüht sind (Furchner, Flaake, Ullmann, Sturm...), wird er bei einem neuen Team sicher wieder aufblühen!
Bei dieser katastrophalen Atmosphäre und den unprofessionellen Machenschaften in der Vereinsspitze hätte ich auch keine Lust Eishockey zu spielen! Ihm wirds jetzt viel besser gehen! Viel Erfolg MaMü!

jetzt wird es langsam abenteuerlich.

Das krupp Geschreibsel habe ich ja noch auf übersteigerte Emotionalität zurück geführt und gelten lassen. Bei manchen Menschen ist das eben so.

Aber das jetzt zeugt nun wirklich davon, das Du null Ahnung vom Sport hast und es Dir darum auch gar nicht geht. Jetzt ist eh alles scheisse, was die haie in den letzten Jahren gemacht haben und auch künftig noch machen, weil man so immer schön auf der Krupp Nummer reiten und verweisen kann. Das ist arm, sorry.

Mannheim ist gut. Guck doch da. Aber warum schreibst Du dann hier noch? Wenigstens das solltest Du mal reflektieren - das wird jetzt nämlich wirklich "trollen". Müller war unterirdisch. Und zwar in der Einstellung, was noch viel schlimmer ist, als im sportlichen Können.

talent verheizt? Klar. Böser KEC. Hallo???? DER KAM VON DEN LEAFS!!!!!! Sicher ist da auch "katastrophalen Atmosphäre und den unprofessionellen Machenschaften in der Vereinsspitze" gegeben.... mannoman....
h@ief@n
Profi - Hai
Beiträge: 692
Registriert: 21.05.2008, 11:11

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von h@ief@n »

Sv78en hat geschrieben:? DER KAM VON DEN LEAFS!!!!!! Sicher ist da auch "katastrophalen Atmosphäre und den unprofessionellen Machenschaften in der Vereinsspitze" gegeben.... mannoman....
und kaum Fans 8-)
Ja ich bin der deutschen Rechtsschreibung in großen Teilen mächtig, habe aber noch keinen Tastaturtreiber gefunden der meine hektische Schreibweise unterstützt.
Sv78en
Bambini Hai
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2009, 13:50

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von Sv78en »

Die Leafs cooperieren allerdings mit Mannheim.

Nicht, dass BigSave sein Mannheim Fansein doch noch mal überdenken muss :lol: Immerhin haben die dem armen Müller auch ganz übel mitgespielt.... .
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4577
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von Quak »

Marcel Müller war mit Sicherheit nicht als "Talent" verpflichtet worden, sondern als Top Spieler und dafür wurde er auch bezahlt... Ist allerdings nur bei einem Talent geblieben.

Im übrigen hat er sich weder in Mannheim noch in Schweden noch bei uns durch gesetzt. Erinnert mich ein wenig an Greilinger der auch irgendwann Oberliga gespielt hat...
Nerve Behale!
teubert
Bambini Hai
Beiträge: 20
Registriert: 07.10.2014, 15:56

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von teubert »

Greilinger war 2005/06 verletzt und hat sich danach von der Oberliga wieder hochgearbeitet.
Sv78en
Bambini Hai
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2009, 13:50

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von Sv78en »

Na, ob Krupp ihn in Berlin haben will? :lol: :roll:
rocketrider
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 399
Registriert: 26.06.2008, 17:51
Wohnort: Köln

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von rocketrider »

Hätte nie gedacht das ich mal sowas schreiben würde, aber, ich bin echt froh das Marcel Müller weg ist... möge er woanders glücklicher werden.
IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5513
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Heim

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-]

Beitrag von IceDragon67 »

Merkt denn keiner, dass BigSave seine Postings dahingehend gestaltet uns zu provozieren? Warum nehmen das einige immer noch für bare Münze?
Baiano
All Star - Hai
Beiträge: 1107
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Heim

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-2014]

Beitrag von Baiano »

Da ist er wieder :lol:

#9 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-2014 + 2018-????]
Hardy Nilson
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3874
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-2014]

Beitrag von Hardy Nilson »

👍
Top!
Cojonia
Profi - Hai
Beiträge: 914
Registriert: 01.06.2019, 01:06
Wohnort: Hennef und Block 201
Trikotnummer: 34
Trikot: Heim

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-2014 + 2018-]

Beitrag von Cojonia »

Marcel Müller hat en Interview im Stadt-Anzeiger gegeben. Wird da irgendwas über seine Heilung gesagt? Ich hab leider die Premiumversion nicht
2 Monate vor der letzten Meisterschaft geboren, also an mir liegts nicht :D
shorthander
Schüler - Hai
Beiträge: 129
Registriert: 28.01.2017, 16:38

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-2014 + 2018-]

Beitrag von shorthander »

Kann wirklich niemand was zu dem Interview sagen? Würde mich auch interessieren, ob etwas über den Heilungsverlauf drin steht oder ob er zu Saisonstart auf dem Eis steht.
khheddergott
DNL - Hai
Beiträge: 210
Registriert: 27.03.2016, 19:18

Re: #45 Marcel Müller [2007-2010 + 2013-2014 + 2018-]

Beitrag von khheddergott »

shorthander hat geschrieben: 17.07.2019, 14:00 Kann wirklich niemand was zu dem Interview sagen? Würde mich auch interessieren, ob etwas über den Heilungsverlauf drin steht oder ob er zu Saisonstart auf dem Eis steht.
Aus teasern verschiedener search engines zusammengesponnen würde ich sagen, man sollte eher nicht damit rechnen. Wenn er jetzt, Mitte Juli, immerhin schon "regelmäßig" auf dem Eis trainiert, aber eben auch immer wieder abbrechen muss, klingt das eher nach Schaun mer mal. Da kämpft jemand eher gegen das Karriereende, denn für den Saisonauftakt.

Und: irgendwann kommt dann natürlich auch trotzdem der Punkt (aktuell sind es fast 15 Monate ohne Spielpraxis), an dem man fragen muss, ob das so für alle Beteiligten noch Sinn macht. Der Jahreswechsel könnte da ein Ziel sein.
Antworten