49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!
Flambeau
Schüler - Hai
Beiträge: 107
Registriert: 19.02.2022, 12:31
Trikotnummer: 84
Trikot: Alternativ

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Flambeau »

Doug Berry hat geschrieben: 26.02.2024, 11:39 Hier mal das Restprogramm der drei Kandidaten, alle nur noch mit einem Heimspiel:
Adler: Augsburg, Schwenningen (zuhause), Bremerhaven, Haie
Wild Wings: Mannheim, Straubing (zuhause), Iserlohn
Haie: Wolfsburg, Ingolstadt, Adler (zuhause)
Und Ingolstadt ist bei dir gar nicht mehr mit in der Verlosung?

Die haben jetzt nur noch Heimspiele und waren zuletzt mit 4 Siegen aus 5 gar nicht soo schlecht unterwegs. Obwohl ihnen gestern in Mannheim Garteig fast im Alleingang den verlängerten Rücken gerettet hat. Gewinnen sie die nächsten drei Spiele bis einschließlich Sonntag glatt, sind sie mit den Haien mindestens punktgleich. Ist natürlich nur Spekulation und eine gute Saison spielen die auch nicht, aber völlig unwahrscheinlich ist das nicht. Vor allem im Hinblick auf das direkte Duell mit den Haien, die gestern nach dem 2:0 wieder ihrem schon üblichen Phlegma verfallen sind.

Irritierend fand ich vor Ort, wie weit Haie Spieler in der eigenen Zone immer wieder von den Gegenspielern entfernt standen, obwohl die DEG in den Situationen gar nicht mit Tempo unterwegs war, vor allem im letzten Abschnitt war das zu beobachten; dabei waren doch die Haie am Freitag spielfrei und die DEG hatte 3 Spiele in 5 Tagen und eine kurze Bank..?

Nun denn, das war sie also, die von Storm angekündigte 'Wiedergutmachung' des Teams für das 1:7... na dann: danke. :?
Apfelsine1
Bambini Hai
Beiträge: 24
Registriert: 25.01.2020, 15:21
Trikotnummer: 99

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Apfelsine1 »

Vermute auch das Krupp aktuell unantastbar ist. Denn die Aussage, es sei erst in diesem Jahre seine Mannschaft, koennte auch so interpretiert werden,als das Krupp ja dann noch minimum 2 Jahre zum experimentieren hat. Dann wuerde die Aussage von PW. Zutreffend sein,dass es gar keine Trainerdiskussion gibt. Sollten die dem Messias noch tatsaechlich 2 Handwerksjahre schenken,waere das einem Offenbahrungseid gleichzusetzen. Ich hoffe instaendig, dass endlich nach den Playoffs fuer alle hinter der Bande Schluss ist. Ich mag einfach nicht mehr dieses primitive ,einfache Play Spiel zu Spiel sehen. Dieses Steinzeithockey ala Krupp.
Balu
DNL - Hai
Beiträge: 223
Registriert: 18.07.2015, 00:38
Wohnort: jwd
Trikotnummer: 88
Trikot: Heim

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Balu »

Wenn man hier hätte etwas aufbauen wollen, wären während der Coronajahre, mit ausgesetztem Abstieg und Teils ohne Zuschauer, genug Möglichkeiten gewesen um junge Spieler zu entwickeln und mittelfristig hier einen neuen Stamm aufzubauen. Das hätten hier auch wahrscheinlich 99% der Fans ohne murren mitgetragen. Zwar wurde das dann von PR Seite groß getönt, gesehen hat man aber Roach, Bires und Zalewski.
Aufbau unter Krupp also Fehlanzeige.

Jetzt hat man letzte Saison unter anderem den Topverteidiger aus der KHL geholt und schaffte es gerade so auf Platz 6. Diese Saison kamen dann die Topscorer aus Nürnberg und Ingolstadt, ein Schütz, der hier explodiert, ein Wohlgemuth, der gut spielt, wenn er mal die passenden Mitspieler hat und einen Ancicka, der weit über dem Erwartungen liegt, dazu den Wunschkandidaten schlechthin, mit reichlich NHL-Erfahrung. Einfach mal wieder große Einkaufstour und wo stehen wir? Wir haben evtl. wieder die Chance Platz 6 zu erreichen, aber auch nur, wenn die anderen Punkte liegen lassen.

Das Projekt Krupp ist einfach in jeder Hinsicht gescheitert.
Apfelsine1
Bambini Hai
Beiträge: 24
Registriert: 25.01.2020, 15:21
Trikotnummer: 99

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Apfelsine1 »

100% Zustimmung.
Hoere ich PW. genau zu, verstehe ich es so,dass man auf Kurs ist.
Auch die Presse wo kurz muckte, ist zurueck im Schneckenhaus. Es reicht also tatsaechlich,ein paar Puenktchen zu holen,um alles drumherum im Keim zu ersticken. Ich vermute das Krupp ganz sicher, in der kommenden Spielzeit beim KEC, die Faeden weiter ziehen wird. Denn haette man sonst, mit ihm vorzeitig verlaengert und einen 3 Jahresplan ausgerufen. Wohl eher nicht.
Lifetime Shark
All Star - Hai
Beiträge: 1120
Registriert: 28.01.2020, 22:25
Trikotnummer: 10
Trikot: Auswärts

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Lifetime Shark »

@Charakter: wir sind gar nicht weit auseinander. Du hast recht dass das diese Saison (seit seiner Rückkehr) Krupps erste „eigene“ Mannschaft ist. Wenn man allerdings vor der Saison eine mutige und auch realistische Zielsetzung formuliert und am Ende eines dreijährigen Prozesses die Meisterschaft stehen soll, muss man sich an diesem Anspruch messen lassen. Und ja, die Saison ist noch nicht vorbei und vielleicht ist sogar einiges noch möglich. Zweifelsohne haben es die Haie aber wieder einmal (und das „wieder einmal“ ist das große Problem) geschafft, ganz viele Anhänger im Lauf der gesamten Hauptrunde frustriert zurück zu lassen. Und das zieht sich eben nun schon seit Jahren, egal ob schwacher, mittelmäßiger oder wie dieses Jahr starker Kader. Ich erkenne ein System…
Alf
All Star - Hai
Beiträge: 1637
Registriert: 15.02.2020, 21:47
Trikotnummer: 11
Trikot: Heim

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Alf »

16 Spiele im neuen Jahr und von möglichen 48 Punkten 19 geholt.

Das sind top Werte um den Fans zu verkaufen das alles im Plan ist.
Von den 16 spielen nur drei in regulärer Spielzeit gewonnen und was passiert in Köln?????
Nichts!!!!!!!!
Diese ganzen Vergleiche mit Mannheim,Berlin oder München sind kompletter Blödsinn, denn das sind Teams die zwischendurch Titel gewinnen und da ist logisch das da hoch und tiefs sind .
Würde man nur halb so professionell arbeiten wie diese Teams, würden wir über ganz andere Dinge hier reden und diskutieren.
Mit Krupp hat man in Berlin nicht verlängert damals und danach wurde man Meister.
Berlin hatte erkannt das das mir ihm nichts bringt und wird.
Hier wurde Bremerhaven genannt ! Ein kleiner Verein der top Arbeit leistet und auf allen Ebenen professionell besetzt ist.
Das Beispiel Pöpperle habe ich ja schon einmal erwähnt! Bremerhaven hat ihn aussortiert zwecks ist nicht mehr DEL tauglich und Krupp meinte ihn verpflichten zu müssen weil er Köln weiterbringt mit seiner Erfahrung :roll:
Ein Beispiel wie verblendet dieser Trainer ist und was uns fehlt ist ein echter Sportdirektor mit einem vernünftigen scouting Team.
Aber was passiert denn gerade ?
Passend zur Kritik kommen Nachrichten das Kammerer mit der Reporterin zusammen ist und bäm ! Lenkt man vom eigentlichen Thema und Problem Krupp ab.
Das ist für den KEC Gold wert und es funktioniert ja auch und wer aufgepasst mit ihr, müsste wissen das sie schon mehrmals bei Heimspielen in der Arena war und auch eingeblendet wurde.
Jetzt spielt man wieder auf Zeit bis zur Sommerpause und dann weiß man ja das nichts mehr kommen wird von den Fans und in sechs Monaten sich alles beruhigt hat und dann geht's von vorne los.
Deswegen ist meine Kritik auch so heftig an den Fanclubs! Wenn man solch einen Banner macht, dann muss man es auch durchziehen und einem Philipp Walter zeigen, das wir nicht naiv und wankemütig sind.
Die Daten im Jahre 2024 sind erschreckend und Ergebnisse eines Absteigers.
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4577
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Quak »

Passend zur Kritik kommen Nachrichten das Kammerer mit der Reporterin zusammen ist und bäm ! Lenkt man vom eigentlichen Thema und Problem Krupp ab.
Die Beziehung von Kammerer war ja schonmal vor ein paar Monaten Thema. Der Grund dass das jetzt nochmal aufkommt, ist wohl das seine Freundin jetzt bei Lets Dance ist und man vlt hofft damit positive Neuigkeiten über die Haie zu erzeugen. Denke nicht, dass das als Ablenkungsmanöver gedacht ist.
Nerve Behale!
Eismurmel
All Star - Hai
Beiträge: 1836
Registriert: 26.05.2008, 13:12
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Eismurmel »

Ich bin immer noch der Überzeugung, dass Krupp das Training falsch dosiert. Auch gestern kam es mir so vor, als ob viele der Spieler schwere Beine hatten, und das nicht zum ersten Mal. Und dann kommt noch die total bescheuerte Eiszeitverteilung dazu. Mal sehen, ob die Haie in der nächsten Saison drei DEL-taugliche U-23er haben. Wahrscheinlich müssen dann DNL-Spieler die Bank wärmen. Freiwillig dürfte sich das eigentlich keiner antun, der Ambitionen hat, sich zu verbessern. Jedenfalls nicht unter diesem Trainerteam.

NO REF, NO GAME! RESPECT YOUR REFEREES AND OFFICIALS!!
DiggeRcheN
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 43
Registriert: 16.09.2017, 18:28
Trikotnummer: 71
Trikot: Alternativ

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von DiggeRcheN »

Der Spitzenreiter der DEL2 (29 Siege in 50 Spielen) entlässt seinen Trainer und Co-Trainer, weil man nach 4 Niederlagen aus den letzten 6 Spielen seine Ziele gefährdet sieht...

Zum Glück werden bei unserem Wirtschaftsunternehmen die Ziele einfach nach unten korrigiert und dann ist alles wieder gut.
Alf
All Star - Hai
Beiträge: 1637
Registriert: 15.02.2020, 21:47
Trikotnummer: 11
Trikot: Heim

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Alf »

DiggeRcheN hat geschrieben: 27.02.2024, 05:49 Der Spitzenreiter der DEL2 (29 Siege in 50 Spielen) entlässt seinen Trainer und Co-Trainer, weil man nach 4 Niederlagen aus den letzten 6 Spielen seine Ziele gefährdet sieht...

Zum Glück werden bei unserem Wirtschaftsunternehmen die Ziele einfach nach unten korrigiert und dann ist alles wieder gut.
Bei uns werden Männerfreundschaften höher gesetzt als der sportliche Erfolg.
Ich habe es schon einmal versucht zu erklären!
Krupp ist nur noch im Amt weil mehrere Personen mit gehen müssen wenn er fliegt.
Für mich sieht das ganz klar danach aus, das das Schicksal von Krupp mit anderen verknüpft ist.
Man kann nur hoffen das ein Herr Gotthardt endlich den Stecker zieht bei diesen Leuten.
Aber da sieht man mal die Unterschiede :mrgreen:
Der Spitzenreiter entlässt den Trainer weil die Ziele in Gefahr sind und bei uns erreicht man erst garnicht die Ziele und verkauft den Fans das man voll im Plan ist :lol:
Gleichzeitig hat man im Jahr 2024 Werte eines Absteigers und ein Teil der Fans und Verantwortliche feiert und sieht noch immer was positives. :lol:
Was wohl in Köln möglich wäre, wenn wir auf den wichtigen Positionen professionell besetzt wären? :roll:
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4577
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Quak »

Naja Kassels Personalentscheidungen möchte ich jetzt nicht als Vorbild nehmen. Gefühlt haben die ja alles verpflichtet was bei drei nicht auf den Bäumen war und in dem Chaos was sowas in der Kabine auslöst sehe ich mit ein Grund für deren absacken aktuell.

Hier läuft nicht alles gut. Aber wir sollten uns auch nicht Clubs zum Vorbild nehmen bei denen auch etwas falsch läuft.
Nerve Behale!
Alf
All Star - Hai
Beiträge: 1637
Registriert: 15.02.2020, 21:47
Trikotnummer: 11
Trikot: Heim

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Alf »

Quak hat geschrieben: 27.02.2024, 09:29 Naja Kassels Personalentscheidungen möchte ich jetzt nicht als Vorbild nehmen. Gefühlt haben die ja alles verpflichtet was bei drei nicht auf den Bäumen war und in dem Chaos was sowas in der Kabine auslöst sehe ich mit ein Grund für deren absacken aktuell.

Hier läuft nicht alles gut. Aber wir sollten uns auch nicht Clubs zum Vorbild nehmen bei denen auch etwas falsch läuft.
Jetzt such doch nicht nach Ausreden wieder und versuch bei uns es nicht zu verharmlosen.
Es geht nicht darum Kassel als Vorbild zu nehmen sondern das sie an ihren Zielen festhalten wollen und nicht wie wir die Ziele nach unten korrigieren.
Fakt ist ! Wir haben 2024 Werte eines Absteigers und laufen den selbst ausgegebenen Zielen hinterher und in Köln ist seitens des Vereins und Teilen der Fans alles in Ordnung.
Keine Spur von Selbstkritik oder Druck für den Trainer.
Seit 4 Jahren bekommt Krupp nichts geschissen und er ist unantastbar und teile der Fans sehen auch noch gute Arbeit von ihm :lol:
Wir stehen sogar schlechter da wie Letzte Saison und das mit der Qualität dieses Teams und das obwohl es ja Uwe sein Team ist.
An wem liegt es denn dann ?
Man kann doch nicht ernsthaft immer weitere ihn in Schutz nehmen und von Kleinigkeiten sprechen warum es gerade bei uns nicht laufen will.
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4577
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Quak »

Es geht nicht darum ihn in Schutz zu nehmen. Für dich geht es darum, dass UK weg muss egal wie. Für mich ist halt nicht egal wie, sondern so dass der Weg der danach eingeschlagen wird auch vernünftig ist und der Weg den Kassel eingeschlagen hat ist auch nicht vernünftig. Sondern eher wie man nach einer guten Saison hinten raus doch noch wegwirft und das wäre ein Nichtaufstieg für Kassel.
Nerve Behale!
Alf
All Star - Hai
Beiträge: 1637
Registriert: 15.02.2020, 21:47
Trikotnummer: 11
Trikot: Heim

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Alf »

Quak hat geschrieben: 27.02.2024, 12:27 Es geht nicht darum ihn in Schutz zu nehmen. Für dich geht es darum, dass UK weg muss egal wie. Für mich ist halt nicht egal wie, sondern so dass der Weg der danach eingeschlagen wird auch vernünftig ist und der Weg den Kassel eingeschlagen hat ist auch nicht vernünftig. Sondern eher wie man nach einer guten Saison hinten raus doch noch wegwirft und das wäre ein Nichtaufstieg für Kassel.
Da sind wir nicht soweit auseinander :)
Aber man reagiert normalerweise schon wenn es nicht läuft oder Chaos im Team ist oder wenn ein Trainerstab das Team nicht erreicht.
Mir ist es egal wie Krupp geht, Hauptsache er ist im Sommer weg.
Aber da bin ich völlig bei dir !
Es bringt nichts irgendwie einen zu verpflichten, sondern der sollte schon passen.
Wichtig dabei wäre auch das er dann auch Zeit bekommt was aufzubauen und das muss man dann auch klar kommunizieren mit den Fans.
Nur 4 Jahre wie Krupp agieren zu lassen ohne nennenswerte Erfolge bringt auch nichts.
Es geht dabei auch nicht zwingend darum sofort Titel zu gewinnen aber darum, daß man erkennt das man auf einem guten Weg dorthin ist und das hat Uwe Krupp leider nicht geschafft.
Lifetime Shark
All Star - Hai
Beiträge: 1120
Registriert: 28.01.2020, 22:25
Trikotnummer: 10
Trikot: Auswärts

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Lifetime Shark »

Außerdem ist es ja nicht so, dass kein Druck für Krupp da ist. Wer sich den Mann mal genau anschaut, weiß was ich meine. Und es wurde sehr wohl nach dem Iserlohnspiel über ihn beraten und diskutiert. Nur weil man ihn nicht entlassen hat heißt das nicht dass er nicht unter Druck steht. Einige wollen ihn direkt loshaben, andere nach der Saison. Ich gehöre inzwischen zu letzterer Fraktion, hätte eine Entlassung nach Iserlohn allerdings begrüßt. Jetzt soll er diese Saison zu Ende bringen, weiß nicht ob ich da noch was erwarten kann/soll/ darf. Vielleicht kommen wir ja wider Erwarten doch noch weit.. ;)
Hardy Nilson
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3874
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Hardy Nilson »

Lifetime Shark hat geschrieben: 27.02.2024, 12:44 Außerdem ist es ja nicht so, dass kein Druck für Krupp da ist. Wer sich den Mann mal genau anschaut, weiß was ich meine. Und es wurde sehr wohl nach dem Iserlohnspiel über ihn beraten und diskutiert. Nur weil man ihn nicht entlassen hat heißt das nicht dass er nicht unter Druck steht. Einige wollen ihn direkt loshaben, andere nach der Saison. Ich gehöre inzwischen zu letzterer Fraktion, hätte eine Entlassung nach Iserlohn allerdings begrüßt. Jetzt soll er diese Saison zu Ende bringen, weiß nicht ob ich da noch was erwarten kann/soll/ darf. Vielleicht kommen wir ja wider Erwarten doch noch weit.. ;)
So ist es. Der ist total angespannt und verkrampft. Sollte mal was lockerer werden. Dann klappt das auch.

Könnte mir auch gut vorstellen das man für die neue Saison eine eine einvernehmliche Lösung gefunden hat.
Alf
All Star - Hai
Beiträge: 1637
Registriert: 15.02.2020, 21:47
Trikotnummer: 11
Trikot: Heim

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Alf »

Hardy Nilson hat geschrieben: 27.02.2024, 13:45
Lifetime Shark hat geschrieben: 27.02.2024, 12:44 Außerdem ist es ja nicht so, dass kein Druck für Krupp da ist. Wer sich den Mann mal genau anschaut, weiß was ich meine. Und es wurde sehr wohl nach dem Iserlohnspiel über ihn beraten und diskutiert. Nur weil man ihn nicht entlassen hat heißt das nicht dass er nicht unter Druck steht. Einige wollen ihn direkt loshaben, andere nach der Saison. Ich gehöre inzwischen zu letzterer Fraktion, hätte eine Entlassung nach Iserlohn allerdings begrüßt. Jetzt soll er diese Saison zu Ende bringen, weiß nicht ob ich da noch was erwarten kann/soll/ darf. Vielleicht kommen wir ja wider Erwarten doch noch weit.. ;)
So ist es. Der ist total angespannt und verkrampft. Sollte mal was lockerer werden. Dann klappt das auch.

Könnte mir auch gut vorstellen das man für die neue Saison eine eine einvernehmliche Lösung gefunden hat.
Hardy ! Weißt du zufällig schon etwas mehr ?
8-)
Bis jetzt hattest du oft genug ein goldenes Händchen was sowas angeht
apedick
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 589
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von apedick »

Vielleicht kommt Popiesch ja doch nach Köln :lol:
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 9487
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von harkonnon »

Alf hat geschrieben: 27.02.2024, 13:53

Hardy ! Weißt du zufällig schon etwas mehr ?
8-)
Bis jetzt hattest du oft genug ein goldenes Händchen was sowas angeht

Der Post schafft es auf Anhieb auf Platz 1 der absurdesten Postings der letzten 15 Jahre :lol:


Und um mal den Kasseler Weg quasi 1 zu 1 auf die Haie zu übertragen

Kassel entlässt den Head Coach und einen Assistenzcoach und macht (ohne deren Aufgaben zu kennen mir ist Kassel so was von zuwider seit 2010) so was wie nen Sportdirektor und einen anderen Assistant Coach zum neuen Trainergespann

Das würde bedeuten Haie feuern am Freitag Krupp und entweder Pasco oder Jodoin (vielleicht auch Beide) 2 Spiele vor Ende der Hauptrunde und das neue Coaching Gespann sind dann Baldys und halt der übrig gebliebene aus Pasco und Jodoin vielleicht auch der Torwarttrainer oder Brandl :lol:

Ich kenne mich in Kassel keinesfalls aus aber werfe einfach mal in den Raum. Auch die planen Ihren Kader wahrscheinlich sogar 2-gleisig was auch sonst. Und jede Menge der Spieler hat nur ein Angebot für die DEL 2 vorliegen aber eben NICHT mehr für die DEL. Die werden sich jetzt garantiert hochmotiviert in die Playoffs stürzen und wirklich Alles für den Aufstieg geben allein schon für die Titelprämie (Kassel finanziert den Umzug zum neuen Verein den sie noch finden müssen :lol: )
I don't know how many Years I have left. But I push for Deutsch Meister werden !

Mike Connolly 6.11.2022
Alf
All Star - Hai
Beiträge: 1637
Registriert: 15.02.2020, 21:47
Trikotnummer: 11
Trikot: Heim

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Alf »

harkonnon hat geschrieben: 27.02.2024, 15:21
Alf hat geschrieben: 27.02.2024, 13:53

Hardy ! Weißt du zufällig schon etwas mehr ?
8-)
Bis jetzt hattest du oft genug ein goldenes Händchen was sowas angeht

Der Post schafft es auf Anhieb auf Platz 1 der absurdesten Postings der letzten 15 Jahre :lol:


Und um mal den Kasseler Weg quasi 1 zu 1 auf die Haie zu übertragen

Kassel entlässt den Head Coach und einen Assistenzcoach und macht (ohne deren Aufgaben zu kennen mir ist Kassel so was von zuwider seit 2010) so was wie nen Sportdirektor und einen anderen Assistant Coach zum neuen Trainergespann

Das würde bedeuten Haie feuern am Freitag Krupp und entweder Pasco oder Jodoin (vielleicht auch Beide) 2 Spiele vor Ende der Hauptrunde und das neue Coaching Gespann sind dann Baldys und halt der übrig gebliebene aus Pasco und Jodoin vielleicht auch der Torwarttrainer oder Brandl :lol:

Ich kenne mich in Kassel keinesfalls aus aber werfe einfach mal in den Raum. Auch die planen Ihren Kader wahrscheinlich sogar 2-gleisig was auch sonst. Und jede Menge der Spieler hat nur ein Angebot für die DEL 2 vorliegen aber eben NICHT mehr für die DEL. Die werden sich jetzt garantiert hochmotiviert in die Playoffs stürzen und wirklich Alles für den Aufstieg geben allein schon für die Titelprämie (Kassel finanziert den Umzug zum neuen Verein den sie noch finden müssen :lol: )
Willst du es nicht kapieren oder einfach nur provozieren????

Es geht darum das andere Teams handeln und nicht das man die als Vorbild nimmt.
Reagieren muss man dann wenn es nicht läuft, Chaos im Team ist oder sonst was nicht funktioniert im Verein oder mit dem Trainer.
Iserlohn hat reagiert und siehe da ! Vom abgeschlagenen letzten Platz haben die gleichen Spieler die angeblich Liga untauglich sind die Wende geschafft mit dem neuen Trainer.
Kassel hat reagiert weil man Angst hat den Aufstieg nicht zu schaffen und ob das gut war oder nicht weiß man nicht.
Beim KEC wird nicht reagiert und das schon letze Saison und aktuell wieder.
Ich habe vor Monaten schon gesagt das Krupp weg muss und mit dieser Qualität im Team macht er weniger daraus wie letzte Saison.
Das das jetzt nicht mehr viel bringt ist klar und man hätte schon viel früher Reagieren müssen aber spätestens nach der Saison, sollte das Missverständnis Uwe Krupp endlich beendet werden.
Hardy Nilson
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3874
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Hardy Nilson »

Alf hat geschrieben: 27.02.2024, 15:38
harkonnon hat geschrieben: 27.02.2024, 15:21
Alf hat geschrieben: 27.02.2024, 13:53

Hardy ! Weißt du zufällig schon etwas mehr ?
8-)
Bis jetzt hattest du oft genug ein goldenes Händchen was sowas angeht

Der Post schafft es auf Anhieb auf Platz 1 der absurdesten Postings der letzten 15 Jahre :lol:


Und um mal den Kasseler Weg quasi 1 zu 1 auf die Haie zu übertragen

Kassel entlässt den Head Coach und einen Assistenzcoach und macht (ohne deren Aufgaben zu kennen mir ist Kassel so was von zuwider seit 2010) so was wie nen Sportdirektor und einen anderen Assistant Coach zum neuen Trainergespann

Das würde bedeuten Haie feuern am Freitag Krupp und entweder Pasco oder Jodoin (vielleicht auch Beide) 2 Spiele vor Ende der Hauptrunde und das neue Coaching Gespann sind dann Baldys und halt der übrig gebliebene aus Pasco und Jodoin vielleicht auch der Torwarttrainer oder Brandl :lol:

Ich kenne mich in Kassel keinesfalls aus aber werfe einfach mal in den Raum. Auch die planen Ihren Kader wahrscheinlich sogar 2-gleisig was auch sonst. Und jede Menge der Spieler hat nur ein Angebot für die DEL 2 vorliegen aber eben NICHT mehr für die DEL. Die werden sich jetzt garantiert hochmotiviert in die Playoffs stürzen und wirklich Alles für den Aufstieg geben allein schon für die Titelprämie (Kassel finanziert den Umzug zum neuen Verein den sie noch finden müssen :lol: )
Willst du es nicht kapieren oder einfach nur provozieren????

Es geht darum das andere Teams handeln und nicht das man die als Vorbild nimmt.
Reagieren muss man dann wenn es nicht läuft, Chaos im Team ist oder sonst was nicht funktioniert im Verein oder mit dem Trainer.
Iserlohn hat reagiert und siehe da ! Vom abgeschlagenen letzten Platz haben die gleichen Spieler die angeblich Liga untauglich sind die Wende geschafft mit dem neuen Trainer.
Kassel hat reagiert weil man Angst hat den Aufstieg nicht zu schaffen und ob das gut war oder nicht weiß man nicht.
Beim KEC wird nicht reagiert und das schon letze Saison und aktuell wieder.
Ich habe vor Monaten schon gesagt das Krupp weg muss und mit dieser Qualität im Team macht er weniger daraus wie letzte Saison.
Das das jetzt nicht mehr viel bringt ist klar und man hätte schon viel früher Reagieren müssen aber spätestens nach der Saison, sollte das Missverständnis Uwe Krupp endlich beendet werden.

Absolut. Im Nachhinein sehe ich das auch so. Ich gebe zu das ich das Lange falsch eingeschätzt habe.
iiivan
All Star - Hai
Beiträge: 1192
Registriert: 07.10.2008, 08:50

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von iiivan »

Wer genau soll bei den Haien denn welche Entscheidungen treffen? 🤔
Besonders interessant, wer soll denn einen neuen Trainer beibringen? Gibts überhaupt einen Entscheidungsträger mit Sachverstand und auch tatsächlich Entscheidungsgewalt?
Zauberer
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2444
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Zauberer »

iiivan hat geschrieben: 27.02.2024, 18:05 Wer genau soll bei den Haien denn welche Entscheidungen treffen? 🤔
Besonders interessant, wer soll denn einen neuen Trainer beibringen? Gibts überhaupt einen Entscheidungsträger mit Sachverstand und auch tatsächlich Entscheidungsgewalt?
Die Antwort der Haie ist: Ja, Uwe Krupp
Marty Murray
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4996
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von Marty Murray »

Einfache Sache, wenn der sportliche Verantwortliche den Trainer anrufen will ist das Telefon besetzt und umgekehrt auch.
meister_shredder
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 367
Registriert: 06.01.2024, 17:28
Trikotnummer: 97
Trikot: Heim

Re: 49. Spieltag DEG vs. KEC – Derby Part #242

Beitrag von meister_shredder »

Marty Murray hat geschrieben: 28.02.2024, 12:17 Einfache Sache, wenn der sportliche Verantwortliche den Trainer anrufen will ist das Telefon besetzt und umgekehrt auch.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Das müssen diese Passagiere sein von den Krupp sprach :mrgreen:
Antworten