Wintergame 2025

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
Antworten
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4584
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Wintergame 2025

Beitrag von Quak »

2025 steht Mal wieder ein Wintergame an und laut RP hat sich die DEG dafür beworben. Natürlich mit uns als Gegner.

Irgendwie bin ich noch ein bisschen gesättigt von den letzten Outdoor Games. Das die Halle schliesbar ist, läuft ein bisschen dem Outdoor Games zu wieder. Aber wegen des rheinischen Winters bei 5 Grad und Nieselregen sicher besser..

Trotzdem hätte ich ein WG im Süden ohne Haie Beteiligung besser gefunden glaube ich.
https://rp-online.de/sport/eishockey/de ... revPxDu9o8
Nerve Behale!
apedick
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 589
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim

Re: Wintergame 2025

Beitrag von apedick »

Ist aber die Frage, welche Spiele (Teams die auch genug Fans anziehen) denn auch für ein solches Event geeignet sind. Unten in Bayern wirst du nicht viel zusammen bekommen. Wolfsburg und Bremerhaven kannste auch knicken.
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 1127
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Heim
Kontaktdaten:

Re: Wintergame 2025

Beitrag von LInsoDeTeh »

Kann das mit der Sättigung nur unterschreiben. Meine alte Schule hat vor vielen Jahren mal ein Altschülertreffen quer über alle Abschlussklassen veranstaltet. Fantastische Veranstaltung. Also kamen sie auf die Idee, das jedes Jahr zu machen. Ergebnis: Kein Schwein geht mehr hin. Nichts besonderes mehr. Genau das gleiche Gefühl habe ich bei den Wintergames mittlerweile auch.
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4584
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Re: Wintergame 2025

Beitrag von Quak »

apedick hat geschrieben: 17.02.2024, 14:10 Ist aber die Frage, welche Spiele (Teams die auch genug Fans anziehen) denn auch für ein solches Event geeignet sind. Unten in Bayern wirst du nicht viel zusammen bekommen. Wolfsburg und Bremerhaven kannste auch knicken.
Puh weiß nicht. Hätte man letztes Jahr bei dem DEL2 Event auch nicht gedacht und tada, das lief gut.

Es muss ja nicht die Allianz Arena sein. Gibt ja auch kleinere Stadien.
Nerve Behale!
Sharkai
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4081
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim

Re: Wintergame 2025

Beitrag von Sharkai »

Würde auch sagen irgendwo in Bayern ein Derby in nem "kleinen" Stadion müsste doch reichen um 20.000 - 30.000 anzulocken oder nicht?

Wäre authentischer wegen des Wetters, mal wieder neue Clubs, die sowas erleben dürfen und und und. Aber wenn keins stattfindet bin ich auch völlig fein damit. Die NHL veranstaltet mittlerweile ich glaube 5 Outdoor Games jede Saison (Heritage Classic in Kanada, Winter Classic an Neujahr und jetzt dieses Wochenende meine ich 3 Stadium Series Games in der New York Gegend). Da ist es nix besonderes mehr und die bessere Qualität haben die Spiele für meinen Geschmack im gewohnten Umfeld.
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4584
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Re: Wintergame 2025

Beitrag von Quak »

https://www.eishockeynews.de/artikel/20 ... c112a.html

Scheinbar ist auch Frankfurt mit in der Verlosung. Wäre mir tatsächlich lieber, als ein drittes Mal Köln Düsseldorf (oder umgekehrt) und denke auch für alle nicht Rheinländer interessanter.
Nerve Behale!
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 9494
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Wintergame 2025

Beitrag von harkonnon »

Ich war schon ewig lange nicht mehr in Frankfurt aber die haben doch im Prinzip ein ideales Gelände für ein Outdoorgame

https://www.eissporthalle-ffm.de/de/ein ... f-flaechen

die können alle Kabinen etc ganz normal weiter nutzen und theoretisch sogar die Mannschhaften von der einen Eisfläche zur anderen über den Tunnel einlaufen lassen

die müssten "lediglich" an der Aussenfläche temporär Tribünen aufstellen (sehe gerade die ist inzwischen überdacht hmm)

keine Ahnung was man da so an kapazität rausholen kann

Aber von den Vorlaufkosten dürfte das gegen Spiele in Fussballstadien auch ein Klacks sein

ausserdem hatten sie mal (weiss nicht ob der Bunker noch steht) die Radrennbahn mit Ausseneisfläche in der Mitte da war ich nur ein einziges Mal und keine Ahnung wieviel Zuschauer da reingepasst haben war aber auch auf jeden fall ein grösseres Areal
I don't know how many Years I have left. But I push for Deutsch Meister werden !

Mike Connolly 6.11.2022
myfreexp
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 525
Registriert: 12.03.2022, 20:18
Trikotnummer: 1

Re: Wintergame 2025

Beitrag von myfreexp »

Frankfurt hat sich aber mit dem "Deutsche Bank Park" beworben.

https://www.penny-del.org/news/detail/f ... -game-2025
paul
Schüler - Hai
Beiträge: 90
Registriert: 21.09.2008, 23:42

Re: Wintergame 2025

Beitrag von paul »

Ich sehe genug Möglichkeiten endlich was anderes als DEG KEC zu machen.
München Augsburg
München Straubing
München Nürnberg
Frankfurt Mannheim
Berlin gegen jeden
Natürlich jede andere Kombination aus Bayern
myfreexp
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 525
Registriert: 12.03.2022, 20:18
Trikotnummer: 1

Re: Wintergame 2025

Beitrag von myfreexp »

paul hat geschrieben: 07.03.2024, 19:16 Ich sehe genug Möglichkeiten endlich was anderes als DEG KEC zu machen.
München Augsburg
München Straubing
München Nürnberg
Frankfurt Mannheim
Berlin gegen jeden
Natürlich jede andere Kombination aus Bayern
Ja sicher, aber wenn die sich gar nicht bewerben…?

Bei München vs. wenauchimmer sehe ich zudem Probleme, das Stadion auch wirklich füllen zu können.

Frankfurt vs. Mannheim HAT sich ja zudem gerade beworben.

Bei Berlin ist die Anreise für den Gegner zu weit, und die Eisbären alleine dürften keine 70k Zuschauer ziehen.
myfreexp
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 525
Registriert: 12.03.2022, 20:18
Trikotnummer: 1

Re: Wintergame 2025

Beitrag von myfreexp »

myfreexp hat geschrieben: 07.03.2024, 20:53 Bei Berlin ist die Anreise für den Gegner zu weit, und die Eisbären alleine dürften keine 70k Zuschauer ziehen.
Wobei das Olympiastadion wegen des Abstands zur Eisfläche eh ungeeignet wäre, dann schon eher Köpenick.

Aber egal, wer sich nicht bewirbt, trägt auch kein Wintergame aus.
Tatanka
Profi - Hai
Beiträge: 977
Registriert: 21.05.2008, 13:44
Wohnort: Berlin

Re: Wintergame 2025

Beitrag von Tatanka »

In Berlin hat meinem Eindruck nach keiner gesteigerten Wert sich das ans Bein zu binden.
Charmant fände ich ja, wenn die Eisbären mal ein Wochenende mit der DEL2 und dem dortigen Kooperationspartner aus Weißwasser zusammen im alten Stadion veranstalten würden. An einem Tag z.B. WSW gegen DD und am nächsten dann Eisbären gegen wen auch immer und wenn man schon mal investiert hat gleich nochmal WSW gegen Crimmitschau. Wäre mal ein vollkommen anderer Reiz und beide Ligen könnten sich zusammen präsentieren.
Einziges Hindernis wäre der Zustand vom alten Wilhelm Pieck Stadion und die Renovierungskosten und ob das überhaupt realistisch ist.
Ich habe mir das vor vielleicht 15 Jahren mal angesehen und na ja, die Natur holt sich alles zurück. ;)
Südwesthai
Bundestrainer
Beiträge: 6678
Registriert: 20.05.2008, 20:56
Trikotnummer: 77
Trikot: Auswärts

Re: Wintergame 2025

Beitrag von Südwesthai »

Ich plädiere klar für Frankfurt. Schon weil die erneute Wiederholung von Düsseldorf-Köln inzwischen bei jedem ein Gähnen hervorruft. Und Frankfurt hat immerhin schon Erfahrung mit einem Outdoor-Spiel. Wenn die sich bewerben, wissen sie also, worauf sie sich einlassen. Die haben das damalige DEL2-Summergame in der damals noch Commerzbank-Arena gemacht. Wir hatten da Tickets geschenkt bekommen und waren dabei. Das Derby gegen Kassel war eine runde Veranstaltung mit super Stimmung und passendem Drumherum. Nur der Termin im September war "speziell". Bei Sonne, sommerlichen Temperaturen und Fans in T-Shirts und Hawaii-Hemden kam irgendwie keine Wintersport-Atmosphäre auf. ;)
#80 - Danke Robert!
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4584
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Re: Wintergame 2025

Beitrag von Quak »

Bei Sonne, sommerlichen Temperaturen und Fans in T-Shirts und Hawaii-Hemden kam irgendwie keine Wintersport-Atmosphäre auf. ;)
Das kann einem aber mittlerweile immer passieren. Selbst in Österreich hat man um den Jahreswechsel keine Garantie mehr auf Winterwetter. Wir erinnern uns an die traurigen Bilder von der 10m Schneepiste auf der grünen Wiese.
Nerve Behale!
Flambeau
Schüler - Hai
Beiträge: 107
Registriert: 19.02.2022, 12:31
Trikotnummer: 84
Trikot: Alternativ

Re: Wintergame 2025

Beitrag von Flambeau »

myfreexp hat geschrieben: 07.03.2024, 18:04 Frankfurt hat sich aber mit dem "Deutsche Bank Park" beworben.
.. und gewonnen: Winter Game erstmals in Frankfurt
Sharkai
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4081
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim

Re: Wintergame 2025

Beitrag von Sharkai »

Gott sei Dank!
Zauberer
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2444
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: Wintergame 2025

Beitrag von Zauberer »

Mist, damit auch 2025 wieder kein Highlight, auf das die Haie hinarbeiten können!
Antworten