39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!
Lifetime Shark
All Star - Hai
Beiträge: 1120
Registriert: 28.01.2020, 22:25
Trikotnummer: 10
Trikot: Auswärts

39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Lifetime Shark »

Berlin weiß genauso wenig warum sie hier führen wie wir nicht wissen warum wir das letzte Spiel bei denen gewonnen haben. Sehr frustrierend und ärgerlich, das zweite Tor darf so natürlich nie fallen. Ansonsten eiecht gutes Spiel der Haie, bringt nur leider nix. Jetzt den Anschluss schaffen und weiter machen.
Alf
All Star - Hai
Beiträge: 1637
Registriert: 15.02.2020, 21:47
Trikotnummer: 11
Trikot: Heim

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Alf »

Ich wäre für einen Laolawelle :lol:
DiggeRcheN
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 43
Registriert: 16.09.2017, 18:28
Trikotnummer: 71
Trikot: Alternativ

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von DiggeRcheN »

:lol:
.
.
.
:roll:
Zauberer
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2444
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Zauberer »

Alf hat geschrieben: 19.01.2024, 20:23 Ich wäre für einen Laolawelle :lol:
Läuft doch :D

Schon wieder der No-Skills-Schütz.
Lifetime Shark
All Star - Hai
Beiträge: 1120
Registriert: 28.01.2020, 22:25
Trikotnummer: 10
Trikot: Auswärts

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Lifetime Shark »

Hätten wir doch ein Penalty killing… :shock:
Alf
All Star - Hai
Beiträge: 1637
Registriert: 15.02.2020, 21:47
Trikotnummer: 11
Trikot: Heim

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Alf »

Bis jetzt machen wir es sehr gut 8-)
iiivan
All Star - Hai
Beiträge: 1192
Registriert: 07.10.2008, 08:50

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von iiivan »

Immer die Mannschaft, die gerade schwächelt, punktet. So ist der Sport. 😅
Zauberer
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2444
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Zauberer »

Crazy ist ja, dass heute Nürnberg als 10. nur noch 6 Punkte von Iserlohn weg sein könnte.
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 9487
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von harkonnon »

Hoffentlich nicht die Service Crew vom Berliner Flughafen sonst wird das Spiel erst im Jahr 2027 fortgesetzt :mrgreen:
I don't know how many Years I have left. But I push for Deutsch Meister werden !

Mike Connolly 6.11.2022
meister_shredder
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 367
Registriert: 06.01.2024, 17:28
Trikotnummer: 97
Trikot: Heim

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von meister_shredder »

Bis jetzt ein sehr wildes, teils hektisches spiel, die Haie schon mit vielen groben schnitzern, mit großen teilen aber auch guter Leistung.

Ich bin gespannt, wenn man jetzt ein halbwegs fehlerfreies 3/3 spielt, kann man definitiv drei Punkte entführen.
Michaly
Schüler - Hai
Beiträge: 97
Registriert: 01.03.2015, 21:06

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Michaly »

meister_shredder hat geschrieben: 19.01.2024, 21:19 Bis jetzt ein sehr wildes, teils hektisches spiel, die Haie schon mit vielen groben schnitzern, mit großen teilen aber auch guter Leistung.

Ich bin gespannt, wenn man jetzt ein halbwegs fehlerfreies 3/3 spielt, kann man definitiv drei Punkte entführen.
Fehlerfrei? Hold my beer.. unnötig, einfach unnötig!
meister_shredder
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 367
Registriert: 06.01.2024, 17:28
Trikotnummer: 97
Trikot: Heim

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von meister_shredder »

Ich schreib noch drüber, und dann ein weiterer unnötiger eklatanter fehler.
Unglaublich was die da heut treiben. Berlin heute ganz klar schlagbar
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 1125
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Heim
Kontaktdaten:

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von LInsoDeTeh »

Was soll denn diese blöde Tiefspielerei? Haben wir zwei Drittel lang nicht gemacht, sondern immer Zug zum Tor. Jetzt gerade fällt es extrem auf: Nach praktisch jedem offensiven Blueline Crossing geht die Scheibe in die Ecke und keiner geht hinterher. So wird das nichts mit dem Ausgleich.
Zauberer
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2444
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Zauberer »

Die Torhüter retten uns mindestens einen Punkt.
meister_shredder
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 367
Registriert: 06.01.2024, 17:28
Trikotnummer: 97
Trikot: Heim

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von meister_shredder »

Ganz ganz schwieriges spiel.

Teilweise drückend besser gewesen, dann aber auch nicht versäumt etliche Patzer einzubauen, diese wechselfehler :?

Dann teils schwach gespielt aber doch das spiel gedreht…

Was soll man zu diesem spiel sagen. Da wären definitiv 3 Punkte drin gewesen :roll:
taiko
Bambini Hai
Beiträge: 19
Registriert: 28.11.2011, 09:58

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von taiko »

ganz komisches Spiel heute. Die jungen Leute sagen da wohl gerne "wild". Berlin absolut schlagbar. Was mir auffällig negativ aufgefallen ist: sehr oft sind Kölner Spieler heute ohne Fremdeinwirkung gestürzt oder weggerutscht. ganz komisch.

erneut negativ aufgefallen, wie immer eigentlich: "Dynamo Dynamo Dynamo"..ich kann es nicht ertragen. Es will einfach nicht in meinen Kopf, dass die was dann angeht, ewig gestrig sind.
meister_shredder
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 367
Registriert: 06.01.2024, 17:28
Trikotnummer: 97
Trikot: Heim

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von meister_shredder »

taiko hat geschrieben: 19.01.2024, 22:05 ganz komisches Spiel heute. Die jungen Leute sagen da wohl gerne "wild". Berlin absolut schlagbar. Was mir auffällig negativ aufgefallen ist: sehr oft sind Kölner Spieler heute ohne Fremdeinwirkung gestürzt oder weggerutscht. ganz komisch.

erneut negativ aufgefallen, wie immer eigentlich: "Dynamo Dynamo Dynamo"..ich kann es nicht ertragen. Es will einfach nicht in meinen Kopf, dass die was dann angeht, ewig gestrig sind.
Und ich dachte vorhin das ich mir das eingebildet hätte. Sehe ich nämlich genau so, die Haie sind sehr häufig abgeflogen.

War die Eisqualität so schlecht?
Alf
All Star - Hai
Beiträge: 1637
Registriert: 15.02.2020, 21:47
Trikotnummer: 11
Trikot: Heim

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Alf »

Ach was soll man sagen ?
Wir vergeigen einfach zuviele Chancen, Punkte und und und .
So ist es aber jede Saison und deswegen keine große Überraschung.
Schade das der Coach es nicht schafft das Momentum mit Feuer zu entfachen und die Mannschaft heiß laufen läßt.
Man holt ein 2 zu 0 auf und geht sogar in Führung und dann kommt wieder nicht viel.
Normalerweise musst du auf dem Gas bleiben weil Berlin sichtlich angeknockt war aber leider wird dann stumpf weiter gespielt und das ist immer der große Unterschied zu anderen Teams die mal eine lange Siegesserie haben oder Meister werden.
Fakt ist!!!!
Jetzt guckt man ICH BIN EIN STAR, HOLT MICH HIER RAUS und da weiß man was man bekommt :lol:
Alle die in Berlin waren, kommt gut nach Hause
Charakter2021
Profi - Hai
Beiträge: 755
Registriert: 12.09.2021, 15:31
Trikotnummer: 91
Trikot: Auswärts

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Charakter2021 »

Die wie immer wackelige Defensive hat uns die zwei Punkte gekostet. Sicher auch einige Großchancen, die vor allem im ersten Drittel nicht genutzt wurden. Wenn wir heute statt mit Austin mit einem DNL-Verteidiger gespielt hätten, hätten wir gewonnen. Ganz sicher. Wenn es mal schnell vom Gegner wird, gerät der Mann regelmäßig ins Schleudern. Und mehrere Pässe im eigenen Drittel eine Katastrophe.

Spielerisch konnte man in Drittel 1 und 2 sehen, was in dem Team steckt. Auch das Aufbauspiel hat gut funktioniert. Jetzt wissen wir auch, warum die Haie normalerweise in Drittel 2 Pause machen. Heute war im dritten Drittel die Luft raus. Das Tor doch eher Glück. Aber verdient der Punkt auf jeden Fall. Berlin allerdings mit 4 Kontingentspielern. Da war ein Sieg fast schon Pflicht.
Charakter2021
Profi - Hai
Beiträge: 755
Registriert: 12.09.2021, 15:31
Trikotnummer: 91
Trikot: Auswärts

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Charakter2021 »

Alf hat geschrieben: 19.01.2024, 22:18 Ach was soll man sagen ?
Wir vergeigen einfach zuviele Chancen, Punkte und und und .
So ist es aber jede Saison und deswegen keine große Überraschung.
Schade das der Coach es nicht schafft das Momentum mit Feuer zu entfachen und die Mannschaft heiß laufen läßt.
Man holt ein 2 zu 0 auf und geht sogar in Führung und dann kommt wieder nicht viel.
Normalerweise musst du auf dem Gas bleiben weil Berlin sichtlich angeknockt war aber leider wird dann stumpf weiter gespielt und das ist immer der große Unterschied zu anderen Teams die mal eine lange Siegesserie haben oder Meister werden.
Fakt ist!!!!
Jetzt guckt man ICH BIN EIN STAR, HOLT MICH HIER RAUS und da weiß man was man bekommt :lol:
Alle die in Berlin waren, kommt gut nach Hause
Wenn du den Trainer gelobt hättest für dieses Spiel, hätte ich es verstanden. Aber das krasse Gegenteilige. Seltsam. Das Team war voll im Flow und hat sich letztlich durch die alte Schwäche Unterzahl und Mr. Austin ins Hintertreffen gebracht. Sogar Drittel 2 war gut für Haie-Verhältnisse. Es waren wieder vor allem individuelle Fehler einzelner Spieler und mangelnde Chancenauswertung. Ob man hier vor allem den Trainer benennt? Ich meine nein.
Chrismaster
DNL - Hai
Beiträge: 185
Registriert: 06.04.2019, 13:26
Trikotnummer: 52

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Chrismaster »

Da wäre heute mehr drin gewesen, Berlin war schlagbar, aber zu viele individuelle Fehler kostet einen Sieg. Aber der eine Punkt heute entspricht der Leistung. Hoffe das Thuresson nicht verletzt ausfällt, der kam nicht mehr zurück ins Spiel
myfreexp
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 519
Registriert: 12.03.2022, 20:18
Trikotnummer: 1

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von myfreexp »

taiko hat geschrieben: 19.01.2024, 22:05erneut negativ aufgefallen, wie immer eigentlich: "Dynamo Dynamo Dynamo"..ich kann es nicht ertragen. Es will einfach nicht in meinen Kopf, dass die was dann angeht, ewig gestrig sind.
Ist wohl deren DNA. Kommen ja noch das/die Ost-Berlin-Banner und der Schlachtruf "Ost-Ost-Ost-Berlin" hinzu.

Wurde, nachdem man das "Dynamo" zwischenzeitlich abgeschafft hatte, um potentielle Sponsoren nicht zu verschrecken, später sogar bewusst auch mit Billigung und Unterstützung der Cluboberen, ganz bewusst wieder gepflegt. Gibt auch 'nen Namen und 'ne Geschichte dazu, ist mir im Detail aber entfallen .

@Tatanka wird's genauer wissen. Für uns tief im Westen alles schwer zu verstehen.
Alf
All Star - Hai
Beiträge: 1637
Registriert: 15.02.2020, 21:47
Trikotnummer: 11
Trikot: Heim

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Alf »

Charakter2021 hat geschrieben: 19.01.2024, 22:25
Alf hat geschrieben: 19.01.2024, 22:18 Ach was soll man sagen ?
Wir vergeigen einfach zuviele Chancen, Punkte und und und .
So ist es aber jede Saison und deswegen keine große Überraschung.
Schade das der Coach es nicht schafft das Momentum mit Feuer zu entfachen und die Mannschaft heiß laufen läßt.
Man holt ein 2 zu 0 auf und geht sogar in Führung und dann kommt wieder nicht viel.
Normalerweise musst du auf dem Gas bleiben weil Berlin sichtlich angeknockt war aber leider wird dann stumpf weiter gespielt und das ist immer der große Unterschied zu anderen Teams die mal eine lange Siegesserie haben oder Meister werden.
Fakt ist!!!!
Jetzt guckt man ICH BIN EIN STAR, HOLT MICH HIER RAUS und da weiß man was man bekommt :lol:
Alle die in Berlin waren, kommt gut nach Hause
Wenn du den Trainer gelobt hättest für dieses Spiel, hätte ich es verstanden. Aber das krasse Gegenteilige. Seltsam. Das Team war voll im Flow und hat sich letztlich durch die alte Schwäche Unterzahl und Mr. Austin ins Hintertreffen gebracht. Sogar Drittel 2 war gut für Haie-Verhältnisse. Es waren wieder vor allem individuelle Fehler einzelner Spieler und mangelnde Chancenauswertung. Ob man hier vor allem den Trainer benennt? Ich meine nein.
Was redest du da ?
Den Trainer loben für dieses Spiel? Wofür?
Der einzige der Lob verdient hat ist Anckica der trotz 5 Gegentore super gehalten hat und den Angriff.
Ansonsten wieder eine desolate Abwehr ohne Konzept und Ideen.
Wie ich schon geschrieben habe, hätte man nach der Führung auf dem Gas bleiben müssen aber genau das Gegenteil war der Fall und so wurde Berlin auch wieder stärker und das ist für mich ein Fehler des Trainers.
In den letzten sieben Spielen 6 Punkte :roll: wow.
Richtig tolle Leistung :roll:
Wann hatten wir das letzte mal eine richtige Siegesserie???? Nicht 4 Siege sondern eine richtige?
In den letzten Jahren nicht wirklich einmal und wir spielen optisch besser aber im gesamten spielen wir den selben Mist wie die letzten Jahre.
Nur vergessen das anscheinend viele und es sind zufrieden mit so einer Saison.
Ich habe es schon mehrmals gesagt!
Wir spielen identisch die gleiche Saison wie die letzten Jahre und wo ist der nächste Schritt um sich wirklich mal dauerhaft oben festzusetzen?
Ein Spitzenteam hätte gestern Berlin geschlagen und waren es nicht Krupp und Philipp Walter die gesagt haben wir wären eins ?
Deswegen kann ich nichts positives sehen am Coach!
Ob ich kacke spiele und Punkte liegen lasse oder gut , am Ende verschenkt man Punkte und gestern hat man das auch getan .
Die Playoffs werden zeigen wie gut man wirklich ist und ich bezweifle, daß man mit Krupp weiter kommt wie die letzten Jahre.
apedick
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 589
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von apedick »

Was mir auf jeden Fall gestern absolut unverständlich war, ist die Tatsache, dass man nach dem Ausfall von unserer #36 den Rest des Spiels nur noch mit 4 Verteidigern gespielt hat. Aichinger gar keine Eiszeit mehr gehabt und Storm dann plötzlich wieder Stürmer. Man hat deutlich gesehen, dass die Jungs dann sehr schnell komplett überspielt und ordentlich am Pumpen waren.
Sharkai
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4063
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim

Re: 39.Spieltag: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie

Beitrag von Sharkai »

Hab´s mir jetzt erst angesehen und war positiv überrascht. Besseres Ergebnis und besseres Spiel als ich erwartet hatte.

Der 0:2 Rückstand Ende des 1. Drittels echt sehr unverdient. Dafür die 3:2 Führung im zweiten eigentlich auch :lol:


War auf jeden Fall ein ganz anderes Auftreten als dieses passive, ängstliche Gesicht was wir da in Bremerhaven gezeigt hatten. Defensiv sehr viele Großchancen zugelassen, Ancicka war trotz 5 Gegentoren wirklich noch gut.

Ich nehm den Punkt gerne, war nicht eingeplant. Die Tabelle ist richtig eng, macht eigentlich schon Spaß ligaweit. Es gibt nen Kampf um Platz 10, mittlerweile wieder nen Kampf gegen Platz 14, nen Kampf um Platz 4 bzw. 6. Das wird ein ganz heißes letztes Viertel der Saison, das da morgen beginnt.

1 - 3 sind weg würde ich nach wie vor behaupten. Der Rest ist offen, wobei ich München schon für am konstantesten über 13 Spiele halte. Morgen bitte 3 Punkte und dann weitersehen wie sich die Lage entwickelt...
Antworten