38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!
shark1973
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 505
Registriert: 26.03.2022, 11:08
Trikotnummer: 12

38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von shark1973 »

Heute gegen Schwenningen, die ersten beiden Spiele konnten mit 3:1(Zuhause) und 3:2(Auswärts) gewonnen werden. Die Schwarzwälder kommen aber mit Vier Siegen am Stück. Ich tippe auf einen hart erkämpften Arbeitssieg mit einem „Fussballergebnis“
Weiß jemand wie der Stand bei Sustr ist?
shark1973
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 505
Registriert: 26.03.2022, 11:08
Trikotnummer: 12

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von shark1973 »

Bei einem evtl. Ausfall von Sustr ( was Ich natürlich nicht hoffe). Spielen wir dann mit 5 Verteidigern? Welcher Stürmer würde sich denn anbieten als Verteidiger auszuhelfen?
Hat Hänelt nicht auch Erfahrung als Verteidiger im Nachwuchsbereich?
DMC71
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2436
Registriert: 13.05.2008, 18:03
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 71
Trikot: Alternativ

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von DMC71 »

shark1973 hat geschrieben: 14.01.2024, 09:33 Bei einem evtl. Ausfall von Sustr ( was Ich natürlich nicht hoffe). Spielen wir dann mit 5 Verteidigern? Welcher Stürmer würde sich denn anbieten als Verteidiger auszuhelfen?
Hat Hänelt nicht auch Erfahrung als Verteidiger im Nachwuchsbereich?
Tippe auf Aubry oder Gernier mit ihren 1,95m. Wahrscheinlich war Krupp eh überrascht, als sie da waren und auf einmal hieß es sie sind Stürmer.
canonfire! #GoBucs
Hardy Nilson
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3874
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Hardy Nilson »

DMC71 hat geschrieben: 14.01.2024, 10:35
shark1973 hat geschrieben: 14.01.2024, 09:33 Bei einem evtl. Ausfall von Sustr ( was Ich natürlich nicht hoffe). Spielen wir dann mit 5 Verteidigern? Welcher Stürmer würde sich denn anbieten als Verteidiger auszuhelfen?
Hat Hänelt nicht auch Erfahrung als Verteidiger im Nachwuchsbereich?
Tippe auf Aubry oder Gernier mit ihren 1,95m. Wahrscheinlich war Krupp eh überrascht, als sie da waren und auf einmal hieß es sie sind Stürmer.

Ich meine Bast hat das schon gemacht . Sustr glaub ich nicht das der heute dabei ist.
Analyst
Profi - Hai
Beiträge: 712
Registriert: 31.03.2018, 07:57
Trikotnummer: 21

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Analyst »

Also ich Würde Wohlgemuth in die Verteidigung stellen. Schneller Spieler der auch Arbeiten kann und einen guten ersten Pass spielen kann. Proft würde sich auch anbieten, da er unter Krupp eh nur der Arbeiter ist. Wäre jedenfall jemnd der hinten auch aufräumen könnte.

Bei Krupp glaube ich jedoch eher das man mit 5 Verteidigern spielt. Sofern Bailen nicht wieder kommt. Dann hätte man eh die 6 Verteidiger.

Man könnte aus der Not auch wieder eine Tugend machen. Aber so kreativ wie dieses Trainergespann ist, erwarte ich da eher eine kurze Bank anstatt sinnvoll umzustellen.

We will see. Schade das ich es heute nicht sehen kann.
DMC71
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2436
Registriert: 13.05.2008, 18:03
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 71
Trikot: Alternativ

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von DMC71 »

Hardy Nilson hat geschrieben: 14.01.2024, 11:13
DMC71 hat geschrieben: 14.01.2024, 10:35
shark1973 hat geschrieben: 14.01.2024, 09:33 Bei einem evtl. Ausfall von Sustr ( was Ich natürlich nicht hoffe). Spielen wir dann mit 5 Verteidigern? Welcher Stürmer würde sich denn anbieten als Verteidiger auszuhelfen?
Hat Hänelt nicht auch Erfahrung als Verteidiger im Nachwuchsbereich?
Tippe auf Aubry oder Gernier mit ihren 1,95m. Wahrscheinlich war Krupp eh überrascht, als sie da waren und auf einmal hieß es sie sind Stürmer.

Ich meine Bast hat das schon gemacht . Sustr glaub ich nicht das der heute dabei ist.
War auch nicht so ganz ernst gemeint, eher darauf welches Anforderungsprofil Krupp auf einen Verteidiger hat.
canonfire! #GoBucs
Zauberer
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2444
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Zauberer »

Wichtiges Spiel heute. Mit einer Niederlage kann man sich erstmal den Gedanken Heimrecht in den PlayOffs sparen.

Tippe aber auf ein 4:1 für die Haie.
shark1973
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 505
Registriert: 26.03.2022, 11:08
Trikotnummer: 12

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von shark1973 »

Storm ist bei den Verteidigern aufgeführt.
Proft rotiert rein und Van Calster ist wieder dabei.
Analyst
Profi - Hai
Beiträge: 712
Registriert: 31.03.2018, 07:57
Trikotnummer: 21

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Analyst »

Laut del app.

Wohlgemuth Mcintyer bast
Storm als Verteidiger
Proft in 4. Reihe
RvC wieder dabei
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4577
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Quak »

Schwenningen steht vier Punkte vor uns. Wäre sehr wichtig hier zu punkten. Die Lage in der Verteidigung wird immer dünner und daher jetzt Storm auch in dr Verteidigung. Ich bin mal gespannt wie das heute aussieht. Es wird spannend.
Nerve Behale!
meister_shredder
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 367
Registriert: 06.01.2024, 17:28
Trikotnummer: 97
Trikot: Heim

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von meister_shredder »

Für die, die es vllt. nicht bei Magenta sehen konnten:
Bei Magenta wurde die Fangquote von Ancicka über die Saison eingeblendet
Spieltag 1-17 knapp 87%
Spieltag 17-37 knapp 93%

Das nenn ich mal ne stabile Entwicklung, 93% für so einen jungen Goalie ist nen richtiges Brett.
Zauberer
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2444
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Zauberer »

Starkes erstes Drittel. Alles unter Kontrolle gehabt. Mir gefällt auch diese „Not in My House“-Attitüde, die man heute ausstrahlt. Ich hoffe das bleibt so, dann werden das klare 3 Punkte.
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4577
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Quak »

Zauberer hat geschrieben: 14.01.2024, 14:41 Starkes erstes Drittel. Alles unter Kontrolle gehabt. Mir gefällt auch diese „Not in My House“-Attitüde, die man heute ausstrahlt. Ich hoffe das bleibt so, dann werden das klare 3 Punkte.
Ich fand es auch sehr stark bis zu dem Tor. Aber so gefühlt, wurde unsere Präsenz vor den Schwenninger Tor deutlich weniger nach dem Treffer und in der letzten Minute kam dann auch Schwenningen zu größeren Chancen. Ich hoffe man versucht jetzt nicht ein 1:0 über zwei Drittel durchzumauern.
Nerve Behale!
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 1125
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Heim
Kontaktdaten:

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von LInsoDeTeh »

Zauberer hat geschrieben: 14.01.2024, 14:41 Starkes erstes Drittel. Alles unter Kontrolle gehabt. Mir gefällt auch diese „Not in My House“-Attitüde, die man heute ausstrahlt.
Hab ich genau so gesehen. Und mit der sicheren Führung kann man ja jetzt getrost in den Verwaltungsmodus schalten.
Charakter2021
Profi - Hai
Beiträge: 755
Registriert: 12.09.2021, 15:31
Trikotnummer: 91
Trikot: Auswärts

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Charakter2021 »

…und jetzt kann ich mich einfach nicht mehr konzentrieren… Pause. :roll:
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 1125
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Heim
Kontaktdaten:

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von LInsoDeTeh »

Also die Entscheidung verstehe ich nicht. Wie viel Zeit soll denn zwischen den Chancen vergehen, sodass der Torhüter da wieder aufstehen kann? Als nächstes einfach das ganze Spiel liegen bleiben, wird dann immer abgepfiffen danach, egal was passiert?
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4577
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Quak »

Also entweder pfeift er sofort ab oder gar nicht. Aber so ist das schon kurios.
Nerve Behale!
taiko
Bambini Hai
Beiträge: 19
Registriert: 28.11.2011, 09:58

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von taiko »

mal wieder ein spitzen-zweites-Drittel...naja.

die Szene mit dem Videobeweis fand ich auch seltsam. Okay, der Kölner schubst den Verteidiger auf seinen Torhüter, welcher dadurch fällt. Aber er bleibt dann ganz bewusst erstmal liegen und macht sich breit, damit die Scheibe nicht rein geht. dann rappelt er sich langsam auf, da sein eigener Verteidiger auch nicht so recht ausm Quark kommt. Kurz um: ich fand, dass da durchaus Zeit gewesen wäre. Oder der Schiri pfeift halt einfach...naja.

Edit: schöne Bude vom Schütz!

Edit Edit...Strafe Köln :kotz:
Zauberer
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2444
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Zauberer »

Man hat sicher einen Gang rausgenommen und so versucht alle einzuschläfern. Die 2:0 Führung ist sehr komfortabel. Schwenningen nicht zwingend und Ancicka ist gut drauf. Das dürfte heute selbst auf Sparflamme reichen.

Schon wieder ein Tor vom No-Skills-Justin :)
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 1125
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Heim
Kontaktdaten:

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von LInsoDeTeh »

Die Strafe am Ende musste Macintyre aber nehmen. Eine der wenigen guten Strafen, finde ich.
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4577
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Quak »

Mit 2:0 ins letzte Drittel. Das ist sehr wichtig. Mit unserer Personaldecke hätte ich nicht gesehen, wie wir gegen den Schwenninger Defensivverbund angerannt wären. Daher wichtig. 16 Schüsse aufs Tor sind natürlich was mau.
Nerve Behale!
Zauberer
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2444
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Zauberer »

Souveräner Sieg. (Fast) immer das Heft des Handelns in der Hand gehabt und auch Tore geschossen. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass wir heute nicht drei Punkte holen.

Bleibt halt die Frage, wieso man zuhause nicht immer, oder zumindest überwiegend so auftritt, und wie lange das Hoch jetzt wieder hält.

Heute haben sie sich die Ehrenrunde mal verdient.
Quak
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4577
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Quak »

Wichtig. Hätte man das heute verloren, wäre der Abstand zu Platz vier sehr groß geworden. So ist man immer noch in Schlagdistanz.
Ich fand es stellenweise zäh, aber schon sehr souverän wie die Haie das gespielt haben. Anfang des dritten Drittels hätte es nochmal kippen können. Ist es aber nicht und man hat dann selbst gescored. Eriksson sicher nicht mit seinem besten Spiel heute.
Gott sei Dank spielt die Situation um das nicht gegebene Tor am Ende keine Rolle.
Nerve Behale!
Alf
All Star - Hai
Beiträge: 1637
Registriert: 15.02.2020, 21:47
Trikotnummer: 11
Trikot: Heim

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Alf »

Verdienter Sieg und trotz aller Ausfälle eine super Leistung aber eine laolawelle finde ich echt übertrieben :lol:
Schließlich haben wir aus den letzten sieben Spielen 5 Punkte nur geholt.
Doug Berry
DNL - Hai
Beiträge: 227
Registriert: 21.09.2008, 20:05
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim

Re: 38.Spieltag:Kölner Haie-Schwenningen

Beitrag von Doug Berry »

Wichtiger und verdienter Sieg - was er wert ist, wird man dann nach den nächsten Spielen wissen!

Auffallend die ausgeglichene Eiszeitverteilung, die den Haien in dieser Saison immer getan hat!

Aber scheinbar muss der Coaching-Staff erst durch die Umstände dazu gezwungen werden, damit er den Jungen mehr vertraut. Sennhenn und Aichinger müssen sich doch schon ein wenig veräppelt vorkommen, erst nur wenig Zutrauen und dann, wenn es nicht mehr anders geht auf einmal rd. 19 Minuten Eiszeit!

Ich hoffe, das ist nicht zu schnell wieder vergessen!
Antworten