Team Kölner Haie Saison 2020/21

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6541
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von harkonnon » 06.09.2020, 14:56

Pffff
Dann anders die Anwesenheit von Sechsaufeis führt in der Regel zu einer Bankstrafe wegen "Too many men" und ist somit kontraproduktiv


Finde aber Toll das den Punkt Zuschauer beim Spiel sind momentan ein unkalkulierbares Risiko so elegant zu entwerten versuchst.
Macht Sinn :roll:


"I play a position where you make mistakes. The only people who don't make them at hockey games are the ones watching." - Patrick Roy

modata
DNL - Hai
Beiträge: 204
Registriert: 20.05.2008, 23:24

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von modata » 06.09.2020, 16:41

Marty Murray hat geschrieben:
06.09.2020, 13:50

Wenn Geisterspiele im Fußball eines gezeigt haben, dann wohl das dies nicht soooooooo ganz richtig ist.

Heimsiege sind dramatisch eingebrochen, Überraschungen schwächerer Teams im eigenen Stadion sind praktisch komplett ausgefallen.

Irgendwie scheinen Zuschauer ja doch einen Effekt zu haben.
Korrelation oder Kausalität?

malcolmx67
Schüler - Hai
Beiträge: 86
Registriert: 10.09.2008, 19:05

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von malcolmx67 » 09.09.2020, 07:49

Ohne die Diskussion erneut entfachen zu wollen:
Hier gehts zu einer Online Petition zur Zulassung von Spielen vor Zuschauern (natürlich unter Auflagen):

https://www.openpetition.de/petition/on ... -to-hockey

Wer das also unterstützen möchte, der möge das tun.

Slapshot#99
DNL - Hai
Beiträge: 219
Registriert: 25.05.2015, 09:31
Wohnort: Köln

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von Slapshot#99 » 12.09.2020, 13:30

Dominik Bokk wird in der kommenden Saison leihweise im Trikot der Krefeld Pinguine auflaufen.

Quelle: EHN

Warum lese ich 0,0 von Bemühungen der Haie??? Bokk hat doch vormals in der Haie Jugend (DNL) gespielt. Da muss man doch irgendwie seine Kontakte pflegen.
Das wäre auf dem dt. Sektor ne super Verstärkung gewesen, wenn auch nur für eine Saison und ausgerechnet Krefeld erhält den Zuschlag?!
Ob es den Haien entgangen ist, weil man sich zu sehr mit der abgehalfterten Personalie Felix Schütz befasst? - oder viel schlimmer, nämlich dass der KEC nur noch Mittelmaß ist und in Sachen Attraktivität für Neuzugänge eingebüßt hat....

iiivan
Profi - Hai
Beiträge: 670
Registriert: 07.10.2008, 08:50

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von iiivan » 12.09.2020, 13:44

Eigentlich nicht zu glauben, dass die Haie das nicht hingekriegt haben. :shock:

HaieRainer
Schüler - Hai
Beiträge: 78
Registriert: 22.05.2008, 13:05
Trikotnummer: 7
Trikot: Heim
HaieRainer
7

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von HaieRainer » 12.09.2020, 19:04

Glaube ich nicht, dass man da total untätig war.
Wird seine Gründe haben warum er in Krefeld aufläuft und nicht hier.
Ist nur eine Leihe, vielleicht wollte Köln ihn länger binden. Oder durch Corona wollte man sich noch nicht entscheiden und Krefeld hat in der Zeit Nägel mit Köpfen gemacht. Vielleicht zahlt Krefeld für das eine Jahr auch SEHR gut und das wollte man in Köln nicht zahlen. Vielleicht wollte Bokk selbst auch gar nicht nach Köln zurück.
Ich finds sehr schade! Denke aber es wird seine Gründe haben.
Kein Grund hier direkt wieder alles negativ darzustellen.

harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6541
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von harkonnon » 12.09.2020, 20:32

http://www.sportsforecaster.com/nhl/moves/last_7/Car

die frage ist doch eher ob Bokk überhaupt Mitspracherecht hatte

als First Rounder ist er als Projekt ein Top 6 Spieler für Carolina

um das je zu schaffen muss er jetzt auch Top 6 Eiszeit erhalten und das garantiert

Ich glaube nicht das er in Schweden dafür ne verbindliche Zusage bekommt

Auch nicht in den Top Klubs der DEL mit einem gewissen Anspruch

In Krefeld und mit nem Coach der auch drüben nen Namen hat dagegen ...


"I play a position where you make mistakes. The only people who don't make them at hockey games are the ones watching." - Patrick Roy

Südwesthai
Bundestrainer
Beiträge: 6605
Registriert: 20.05.2008, 20:56
Trikotnummer: 77
Trikot: Auswärts
Südwesthai
77

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von Südwesthai » 14.09.2020, 08:01

harkonnon hat geschrieben:
12.09.2020, 20:32
http://www.sportsforecaster.com/nhl/moves/last_7/Car

die frage ist doch eher ob Bokk überhaupt Mitspracherecht hatte

als First Rounder ist er als Projekt ein Top 6 Spieler für Carolina

um das je zu schaffen muss er jetzt auch Top 6 Eiszeit erhalten und das garantiert

Ich glaube nicht das er in Schweden dafür ne verbindliche Zusage bekommt

Auch nicht in den Top Klubs der DEL mit einem gewissen Anspruch

In Krefeld und mit nem Coach der auch drüben nen Namen hat dagegen ...
Sehe ich genauso. Saveljev sagt im offiziellen Statement "Bokk hat unsere Idee verstanden und ist bereit, eine entscheidende Rolle für Krefeld einzunehmen". Diese entscheidende Rolle bekommt er bei den Top-Clubs sicher nicht garantiert.
Trotzdem sehr schade, dass Bokk hier nicht landet.
#80 - Danke Robert!

Hardy Nilson
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2253
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von Hardy Nilson » 14.09.2020, 08:32

Mal sehen ob er überhaupt eine Saison oder nur ein paar Spiele dort macht.

harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6541
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von harkonnon » 14.09.2020, 16:09

ich fände das grundsätzlich schön, weil man dann auch mal sehen kann wie er so im DEL Leistungsuniversum derzeit einzuordnen ist.

Da interessiert mich im Endeffekt weniger wo er spielt sondern wie er spielt.

Bokk ist ja nun mal eine wichtige Personalie für das deutsche Eishockey
Schöpft er sein Potential aus und wird ein solider NHL Spieler mit Stammplatz freut das wohl jeden
Floppt er dagegen und das als 1st Rounder haben alle künftigen deutschen High End Talente direkt mal mit dem Stigma des soften Euro Guys zu kämpfen, bzw noch mehr als so schon


"I play a position where you make mistakes. The only people who don't make them at hockey games are the ones watching." - Patrick Roy

Cojonia
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 546
Registriert: 01.06.2019, 01:06
Wohnort: Hennef und Block 201
Trikotnummer: 26
Trikot: Heim
Cojonia
26

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von Cojonia » 15.09.2020, 19:11

"Ich als Kölner Spieler vertrete meine kölner Kultur und deshalb hasse ich jetzt die Düsseldorfer" Sebastian Uvira 18.11.2018

Zauberer
Profi - Hai
Beiträge: 699
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von Zauberer » 15.09.2020, 19:47

Natürlich total unsinnig, wenn dann ab 2021 der beste Spieler weg ist und man alle Reihen umstellen muss, aber wenn das gehen würde, müsste man das natürlich aus Marketinggründen schon machen.

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1863
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim
Sharkai
8

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von Sharkai » 15.09.2020, 23:30

Zauberer hat geschrieben:
15.09.2020, 19:47
Natürlich total unsinnig, wenn dann ab 2021 der beste Spieler weg ist und man alle Reihen umstellen muss, aber wenn das gehen würde, müsste man das natürlich aus Marketinggründen schon machen.
Marketing um Zuschauer in die Arena zu locken? :mrgreen:

Sorry der musste sein... :oops: :P

Zauberer
Profi - Hai
Beiträge: 699
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von Zauberer » 16.09.2020, 06:33

Sharkai hat geschrieben:
15.09.2020, 23:30
Zauberer hat geschrieben:
15.09.2020, 19:47
Natürlich total unsinnig, wenn dann ab 2021 der beste Spieler weg ist und man alle Reihen umstellen muss, aber wenn das gehen würde, müsste man das natürlich aus Marketinggründen schon machen.
Marketing um Zuschauer in die Arena zu locken? :mrgreen:

Sorry der musste sein... :oops: :P
Es würde sich ja dann lohnen, eine Halle mit 100000 Plätzen zu bauen! Dann dürften auch 20000 rein ;)

Südwesthai
Bundestrainer
Beiträge: 6605
Registriert: 20.05.2008, 20:56
Trikotnummer: 77
Trikot: Auswärts
Südwesthai
77

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von Südwesthai » 16.09.2020, 08:34

Also, die Trikots dazu wären vermutlich ein Kassenschlager ohnegleichen und würden locker die Einnahmen von 10 Heimspielen wettmachen. Wir würden definitiv welche kaufen :mrgreen:
#80 - Danke Robert!

modata
DNL - Hai
Beiträge: 204
Registriert: 20.05.2008, 23:24

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von modata » 16.09.2020, 08:53

Gäbe es dann nicht wieder Diskussionen über den Versicherungsschutz?
Ob man sich den in der aktuellen Situation leisten möchte/kann?

Insbesondere, wenn dadurch ja vermutlich nicht mehr Zuschauer generiert werden können.
Aber vielleicht kann man die Versicherungsprämie mit den verkauften Trikots bezahlen. So eine Art Charity-Trikot mal anders ;)

old17
All Star - Hai
Beiträge: 1143
Registriert: 20.05.2008, 21:05
Kontaktdaten:

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von old17 » 16.09.2020, 09:48

Zauberer hat geschrieben:
15.09.2020, 19:47
Natürlich total unsinnig, wenn dann ab 2021 der beste Spieler weg ist und man alle Reihen umstellen muss...
Einfache Lösung: Leon spielt als Center der vierten Reihe mit 2 Nachwuchsleuten, dann muss nach seinem Weggang nicht so viel umgebaut werden ;)
Hörd|lern, das; -s: 1. das → Hördlern. Fachlich unversiertes Jammern bei Konfrontation mit sportlicher, körperlicher und/oder mentaler Überlegenheit.

harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6541
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von harkonnon » 16.09.2020, 23:26

old17 hat geschrieben:
16.09.2020, 09:48
Zauberer hat geschrieben:
15.09.2020, 19:47
Natürlich total unsinnig, wenn dann ab 2021 der beste Spieler weg ist und man alle Reihen umstellen muss...
Einfache Lösung: Leon spielt als Center der vierten Reihe mit 2 Nachwuchsleuten, dann muss nach seinem Weggang nicht so viel umgebaut werden ;)
da könnte die ehemalige Nachwuchskraft und heute gerne als einer der Leistungsträger bezeichnete
Freddie verstimmt reagieren. Das ist sein Leon den kriegen keine anderen Kinder als Spielkamerad

Bild


"I play a position where you make mistakes. The only people who don't make them at hockey games are the ones watching." - Patrick Roy

LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 808
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Heim
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von LInsoDeTeh » 08.10.2020, 13:28

Nachricht vom Moderator

Da die allgemeine Corona-Disskussion nicht mehr zum Thema "Team Kölner Haie Saison 2020/21" passt, habe ich die Beiträge der ca. letzten beiden Seiten in den bereits existierenden Thread zu den Auswirkungen des Coronavirus auf die Playoffs/die DEL verschoben. In diesem Thread bitte zurück zum Kader/Team-Thema.

Hier geht's weiter zum Coronavirus:
viewtopic.php?f=7&t=5019&start=125#p197381

CKS
Knaben - Hai
Beiträge: 70
Registriert: 12.06.2008, 08:42

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von CKS » 12.10.2020, 20:00

MoMüller spielt wohl tatsächlich bis zum DEL-Start für Kassel!
https://www.hna.de/sport/kassel-huskies ... 67945.html

Südwesthai
Bundestrainer
Beiträge: 6605
Registriert: 20.05.2008, 20:56
Trikotnummer: 77
Trikot: Auswärts
Südwesthai
77

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von Südwesthai » 16.10.2020, 13:41

#80 - Danke Robert!

modata
DNL - Hai
Beiträge: 204
Registriert: 20.05.2008, 23:24

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von modata » 16.10.2020, 14:29

Slapshot#99 hat geschrieben:
12.09.2020, 13:30
Dominik Bokk wird in der kommenden Saison leihweise im Trikot der Krefeld Pinguine auflaufen.

Quelle: EHN

Warum lese ich 0,0 von Bemühungen der Haie??? Bokk hat doch vormals in der Haie Jugend (DNL) gespielt. Da muss man doch irgendwie seine Kontakte pflegen.
Das wäre auf dem dt. Sektor ne super Verstärkung gewesen, wenn auch nur für eine Saison und ausgerechnet Krefeld erhält den Zuschlag?!
Ob es den Haien entgangen ist, weil man sich zu sehr mit der abgehalfterten Personalie Felix Schütz befasst? - oder viel schlimmer, nämlich dass der KEC nur noch Mittelmaß ist und in Sachen Attraktivität für Neuzugänge eingebüßt hat....
Vertrag wurde wieder aufgelöst, da ein Saisonstart nicht abzusehen ist. Möchte in einem anderen europäischen Verein Spielpraxis sammeln.

HAL9000
DNL - Hai
Beiträge: 226
Registriert: 25.10.2016, 06:06
Trikotnummer: 9

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von HAL9000 » 16.10.2020, 14:41

Ist jetzt bei Djurgarden

CKS
Knaben - Hai
Beiträge: 70
Registriert: 12.06.2008, 08:42

Re: Team Kölner Haie Saison 2020/21

Beitrag von CKS » 17.10.2020, 01:27

Südwesthai hat geschrieben:
16.10.2020, 13:41
Felix Schütz geht nach Landshut.
https://www.hockeyweb.de/del2/ev-landsh ... etz-102217
🤔 War, ist und wird kein Spieler der Kölner Haie, sonst hätte er nach ein paar Trainingseinheiten wohl kaum bis Jahresende dort unterschrieben! Zudem hat er sich nur selbst bei uns ins Gespräch gebracht! 😉

Antworten