16. Spieltag Kölner Haie vs. Adler Mannheim

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5824
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: 16. Spieltag Kölner Haie vs. Adler Mannheim

Beitrag von harkonnon » 05.11.2019, 13:21

Das hat überhaupt nichts mit der Sprache zu tun, da geht es rein um die Nationenwertung

je besser die DEL Teams abschneiden und punkten um so besser das Standing des deutschen Eishockeys.

Nächste Saison ist der 4. CHL Starter schon so gut wie sicher

und wenn die Schweizer ab jetzt richtig schlecht abschneiden dann ne Mini Chance auf einen 5. Startplatz, sonst halt nächste Saison drauf hoffen

Was aber wirklich etwas schizophren bei mir ist


Ich will auf der einen Seite möglichst viele deutsche Starter, auf der anderen Seite müssen die Haie für mich gar nicht unbedingt rein kommen. Für die Doppelbelastung zahlst du in der Liga nämlich in der Regel dafür nen üblen Preis oder brauchst einen tieferen grösseren Kader um das aufzufangen (was sozusagen auch den Preis im Etat in die Höhe treibt)

aber dem Deutschen Eishockey tut es langfristig gut möglichst zahlreich International vertreten zu sein
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Bonnerflo
Schüler - Hai
Beiträge: 87
Registriert: 05.03.2015, 22:11
Trikotnummer: 13
Trikot: Heim
Bonnerflo
13

Re: 16. Spieltag Kölner Haie vs. Adler Mannheim

Beitrag von Bonnerflo » 05.11.2019, 14:13

Vielleicht bringt der Bundestrainer unseren Problemfällen beim Deutschland Cup ja das Toreschießen wieder bei...sind ja jetzt mit Oblinger und Dumont noch zwei weitere dabei (wahrscheinlich wegen der kurzen Anfahrt?!)

khheddergott
DNL - Hai
Beiträge: 157
Registriert: 27.03.2016, 19:18

Re: 16. Spieltag Kölner Haie vs. Adler Mannheim

Beitrag von khheddergott » 05.11.2019, 14:59

harkonnon hat geschrieben:
05.11.2019, 13:21
Das hat überhaupt nichts mit der Sprache zu tun, da geht es rein um die Nationenwertung
Das ist mir schon klar, das hatte ich auch nur wegen Straubingen so formuliert.

Eine Abneigung gegenüber einem Team kann ich so oder so nicht rational erklären, also kann ich sie auch nicht rational außer Kraft setzen. Mal abgesehen davon, daß mir Nationenwertungen auch egal sind. Und das nicht nur, weil ich gar nicht weiss, ob ich mir die Haie in die CHL wünschen soll. Die dysfunktionale DEL wird sich kaum an einer dysfunktionalen CHL gesundstoßen können...

Lange Rede, kurzer Sinn: nur Köln, sonst nix.

harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5824
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: 16. Spieltag Kölner Haie vs. Adler Mannheim

Beitrag von harkonnon » 05.11.2019, 15:34

Ok zäumen wir es mal so auf

Letzter Spieltag die Haie brauchen Schützenhilfe um nicht auf Platz 11 zu rutschen.

Dafür muß (mal nach meiner irrationalen Anti Liste) Bremerhaven gegen Schwenningen (ich mag Schwenningen) gewinnen.
Da werde ich doch glatt zum kurzfristigen Cheerleader der Vereinten Nationen.

In dem Sinne nur für die Haie sonst nix :mrgreen:

Da kann ich ohne weiteres ganz rational mit Leben, evtl erst nach der nächsten Dusche fühl ich mich dann wieder richtig sauber.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1520
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: 16. Spieltag Kölner Haie vs. Adler Mannheim

Beitrag von Sharkai » 05.11.2019, 17:09

Nur kurz zu der CHL-Diskussion:


Mein Gefühl ist, dass man die Organisatoren dahinter wirklich nicht unterschätzen sollte. Ich bin der Meinung, dass dieses Format immer mehr an Bedeutung gewinnen wird - hat es seit seiner Gründung auch schon - und dass es irgendwann nicht mehr wegzudenken ist.
Die Preisgelder steigen, die Vermarktung wird immer breiter und sportlich gesehen ist das Hockey definitiv nicht schlecht. Nationenwettstreit ist Geschmackssache, aber für mich auch eine willkommene Abwechslung zur Nationalmannschaft um mal mitzufiebern und "stolz" auf deutsches Hockey zu sein.

Da ich ja dank der Fan Challenge auch Blicke hinter die Kulissen werfen durfte, weiß ich grob was da noch in Planung ist. Man will immer noch die KHL für sich gewinnen, sodass auch Clubs aus Russland am Wettbewerb teilnehmen. Das würde das ganze sportlich nochmal deutlich aufwerten und da kann mir auch kein Mensch mehr erzählen, dass nicht spätestens dann auch die schwedischen Clubs heiß drauf wären zu beweisen, dass sie die besten sind.
Man überlegt auch den Start nach hinten also quasi in die Saison zu verlegen, damit der Beginn der Gruppenphase dieses "Sommerhockey"-Image verliert und für mehr Aufmerksamkeit sorgt. Weiß allerdings nicht ob das wirklich so sinnvoll ist.
Ein Final Four Wochenende wie bei der Handball Champions League ist auch im Gespräch. Generell ist die Handball-Version ein gutes Vorbild für die CHL soweit ich das beurteilen kann. Schon länger etabliert und man hört immer wieder von ihr, auch wenn man mit Handball wenig am Hut hat.


Wir werden sehen was sich die nächsten 5-10 Jahre tut...

khheddergott
DNL - Hai
Beiträge: 157
Registriert: 27.03.2016, 19:18

Re: 16. Spieltag Kölner Haie vs. Adler Mannheim

Beitrag von khheddergott » 06.11.2019, 07:08

Sharkai hat geschrieben:
05.11.2019, 17:09
Da ich ja dank der Fan Challenge auch Blicke hinter die Kulissen werfen durfte, weiß ich grob was da noch in Planung ist. Man will immer noch die KHL für sich gewinnen, sodass auch Clubs aus Russland am Wettbewerb teilnehmen. Das würde das ganze sportlich nochmal deutlich aufwerten und da kann mir auch kein Mensch mehr erzählen, dass nicht spätestens dann auch die schwedischen Clubs heiß drauf wären zu beweisen, dass sie die besten sind.
Naja. Und dann qualifiziert sich Straubingen für die CHL, und verballert 15 % des EHN-Ratespiel-Jahresbudget für die Anreise zum Spiel gegen Admiral Wladiwostok...

Antworten