CHL Saison 19/20

Alles über andere Ligen und unsere Nationalmannschaft.
Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1551
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: CHL Saison 19/20

Beitrag von Sharkai » 20.11.2019, 18:04

Soweit ich verstanden habe, waren die Gruppenspiele in der DK mit drin, alles weitere was die CHL angeht aber nicht mehr. In der Gruppe hatte Mannheim doch so um die 8.000 - 9.000 Zuschauer oder?

Ist halt sackdämlich meiner Meinung nach. Es geht um maximal 3 extra Heimspiele (Achtel-, Viertel- & Halbfinale) mit denen man im besten Fall extra Kasse machen kann. Jetzt war es ein Spiel mit peinlicher Zuschauerzahl und man ist ausgeschieden. Na bravo.
Gerade bei einem Verein wie den Adlern, die finanziell auf Rosen gebettet sind, hätte ich die DK für alle CHL-Spiele freigeschaltet und so den Heimvorteil ausgenutzt. Mit ihren knapp 7.000 DK wäre man gestern vielleicht auf 9.000 - 10.000 Zuschauer gekommen, jedenfalls viel mehr als da waren. Auch wenn die Adler spielerisch ihre Probleme haben, war dieser Gegner schlagbar und da kann auch die Kulisse ein Faktor sein oder eben nicht.

Das war schon sehr enttäuschend gestern Abend. Auch wenn es grad nicht so läuft in Mannheim, das war kein Gegner gegen den man ausscheiden muss. Die Runde hätte man überstehen müssen, im Viertelfinale wäre es deutlich schwerer geworden. Wenn man dort ausscheidet wäre es okay und ein gutes Abschneiden gewesen. Naja...


Augsburg überragend gefightet und die Fans sind schon unglaublich. Verdient ausgeschieden, weil ihnen einfach die Qualität fehlt, aber mit einem Bounce mehr über die beiden Spiele hätten sie sich auch noch durchmogeln können und ihren großen Auftritt gegen das Über-Team Frölunda bekommen :mrgreen:
So gut wie Roy insgesamt und gerade in Clutch Momenten auch ist, im Hinspiel waren beide Gegentreffer vermeidbar und besonders der Ausgleich war ein Schlag ins Gesicht. Wenn man das Ding gewonnen hätte, wäre gestern vielleicht wirklich alles gut gegangen.
In der Overtime war halt eklatant wie viel schlechter der AEV läuferisch ist. Das waren ja Welten. Für mich ist das immer noch unbegreiflich warum deutsche Mannschaften beim Skäting nach wie vor so dermaßen hinter der Weltspitze angesiedelt sind. Finde das ist die klaffendste Lücke hierzulande. Gott sei Dank hab ich bei den Youngstern wie Stützle, Peterka, Reichel & Co. das Gefühl, dass die in dem Bereich bereits deutlich besser ausgebildet zu den Profis kommen. Das Skating muss sich durch die Bank verbessern in der DEL, sonst müssen wir immer auf Glück und Kampf setzen und können nie auf Augenhöhe mitspielen...




Anyway 3 Schweizer und 3 Schweden im Viertelfinale, zurecht die beiden top gerankten Ligen. Kein finnisches Team ist schon ne riesige Überraschung. Eigentlich hätten es noch 2 deutsche sein müssen mit Mannheim & München, aber nun ja. Muss man halt nochmal wie letzte Saison halbherzig den Dosen die Daumen drücken.
Das Ding gleich sollte gut gehen und im Viertelfinale ist man auch nicht groß im Nachteil. Wäre gut wenn sie noch ein paar Siege sammeln könnten für die DEL. Nur bis ins Finale muss es diesmal nicht gehen, wenn ihr mich fragt :P

harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5917
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: CHL Saison 19/20

Beitrag von harkonnon » 20.11.2019, 22:40

Im letzten drittel fehlte eigentlich nur die richtige Hintergrundmusik



hatte echt so was von Retro aus den 70ern
I am a team of constant sorrow
I've seen trouble all my day
I bid farewell to old Colonia
The place where I was born and raised
(The place where he was born and raised)
For six long years I've been in trouble
No pleasures here on earth I found

flaschflens
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 36
Registriert: 03.11.2008, 12:44

Re: CHL Saison 19/20

Beitrag von flaschflens » 20.11.2019, 23:10

Ich war nah dran, so als Alternative zu den Hairena Eishockey Verunstaltern. :D

https://www.icejerseys.com/slapshot-cha ... ge-nosto-1

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1551
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: CHL Saison 19/20

Beitrag von Sharkai » 21.11.2019, 09:20

Das 5:0 der Münchener war mit das geilste was ich seit langem gesehen habe :lol: :lol: :lol:

Man konnte vorher schon sehen WIE pissig der Goalie war. Hat nach den Gegentoren immer seine Maske ausgezogen (hab ich so noch nie erlebt) und war in jedem Scharmützel Aggressor. Aber als dann Justin Schütz alle ausgetanzt hat, hat er sich scheinbar nur "fuck it" gedacht und ist wie ein Stier auf ihn losgestürmt ohne das minimalste Interesse den Puck aus dem Tor zu halten :mrgreen:


Mega Szene, das war der typische Klischee-Russe, den man übel vorgeführt hat. Überraschend unterhaltsam was sich da gestern noch abgespielt hat.

Wernersberger
Schüler - Hai
Beiträge: 137
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: CHL Saison 19/20

Beitrag von Wernersberger » 21.11.2019, 13:09

Sharkai hat geschrieben:
20.11.2019, 18:04
[MA] Mit ihren knapp 7.000 DK wäre man gestern vielleicht auf 9.000 - 10.000 Zuschauer gekommen
Kleine Korrektur: >8000 DK

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1551
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: CHL Saison 19/20

Beitrag von Sharkai » 21.11.2019, 13:25

Wernersberger hat geschrieben:
21.11.2019, 13:09
Sharkai hat geschrieben:
20.11.2019, 18:04
[MA] Mit ihren knapp 7.000 DK wäre man gestern vielleicht auf 9.000 - 10.000 Zuschauer gekommen
Kleine Korrektur: >8000 DK

War denn die Gruppenphase mit in der DK drin? Ja, oder?

Verbietet die CHL als Veranstalter, dass man die DK auch für die KO-Runde nutzt oder haben das die Adler selber so entschieden? Nur aus Interesse...

Wernersberger
Schüler - Hai
Beiträge: 137
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: CHL Saison 19/20

Beitrag von Wernersberger » 21.11.2019, 13:30

Frage 1: Ja.
Frage 2: Weiß ich nicht :?:

Bonnerflo
Schüler - Hai
Beiträge: 91
Registriert: 05.03.2015, 22:11
Trikotnummer: 13
Trikot: Heim
Bonnerflo
13

Re: CHL Saison 19/20

Beitrag von Bonnerflo » 03.12.2019, 20:19

Beim Spiel der Bulletten gegen die Schweden merkt man mal wieder den Unterschied einer Deutschen Spitzenmannschaft mit einer guten europäischen Mannschaft...

Bonnerflo
Schüler - Hai
Beiträge: 91
Registriert: 05.03.2015, 22:11
Trikotnummer: 13
Trikot: Heim
Bonnerflo
13

Re: CHL Saison 19/20

Beitrag von Bonnerflo » 03.12.2019, 20:25

Bzw das speziell schwedische Teams sehr unangenehm für deutsche Mannschaften sind

SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3332
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: CHL Saison 19/20

Beitrag von SECHSAUFEIS » 12.12.2019, 10:28

DEL erhält für die nächste Saison 2020/21 vierten CHL Startplatz. Vergeben wird der zusätzliche Startplatz für Deutschland über die Platzierung nach der DEL-Hauptrunde.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Antworten