DEL Play Offs 18/19

Über den Tellerrand: Wie schaut es bei unseren Konkurrenten aus?
Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3405
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

DEL Play Offs 18/19

Beitrag von Marty Murray » 16.03.2019, 13:28

Mal ein Diskussionsthread für die Play Offs.

Bin mal gespannt was für Sperren es von Teilzeit Tino gegen die Dosen gibt.

Das war schon richtig dreckig und asozial was Eder, Seidenberg und Mitchell abgezogen haben.
Seit wann gibt ein Stockendenstich eigentlich nur normal 5+ und keine Matchstrafe mehr?
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

khheddergott
Schüler - Hai
Beiträge: 135
Registriert: 27.03.2016, 19:18

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von khheddergott » 16.03.2019, 20:23

Eder eingestellt, Seidenberg 1 Spiel, Mitchell Geldstrafe. Ohne Strafverschärfung. War auch erst die 60.Minute, da war bei dem Spielstand noch alles drin.

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3141
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von the boss » 16.03.2019, 20:36

Ich glaube es war ein Stockendenstoß und kein Stockstich, der durchgesagt wurde, oder?
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3405
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von Marty Murray » 16.03.2019, 20:51

Seidenberg wird behandelt wie ein "Ersttäter".

Und für den Stockstich in welcher Form auch immer kurz vor Schluss mal einfach nichts geben ist einfach ne absolute Frechheit.

Die eskalieren bei 0:4 einfach mal komplett und kommen praktisch mit nichts davon. Einfach lächerlich.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

stephane22
Profi - Hai
Beiträge: 683
Registriert: 21.05.2008, 11:13
Wohnort: Bergheim
Trikotnummer: 22
Trikot: Alternativ
stephane22
22

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von stephane22 » 03.04.2019, 20:06

München ist zu blöd um Eis zu machen. Wg. eines Lochs brauchen die ein vorgezogene Pause. LOL!

stephane22
Profi - Hai
Beiträge: 683
Registriert: 21.05.2008, 11:13
Wohnort: Bergheim
Trikotnummer: 22
Trikot: Alternativ
stephane22
22

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von stephane22 » 03.04.2019, 20:21

Die sind nach 20 MIinuten immer noch nicht fertig.
LOL. Die kriegen sowas in München nicht auf die Reihe.
Die DEL sollte mal prüfen, ob man sich so lächerlich machen sollte und denen die Lizenz entziehen.
Kein ordendliches Stadion und Personal was solche Fehler beheben kann, keine Lizenz.

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5646
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von harkonnon » 03.04.2019, 20:29

Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

stephane22
Profi - Hai
Beiträge: 683
Registriert: 21.05.2008, 11:13
Wohnort: Bergheim
Trikotnummer: 22
Trikot: Alternativ
stephane22
22

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von stephane22 » 03.04.2019, 21:15

Ich sehe, wir verstehen uns. :mrgreen:
Und wann wird Augsburg endlich in Augschburg umbenannt?

Zum Spiel überaschend für mich, dass München nach Drittel 2 noch nicht führt.
Hier ist noch gar kein Tor geschossen worden. :o

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3405
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von Marty Murray » 03.04.2019, 22:08

Und das erste Tor macht München nach nem Danny Flop..

Ja er wurde berührt, aber diese Fußballähnliche Theatralik muss langsam auch wieder öfter bestraft werden.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1375
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von Sharkai » 03.04.2019, 22:15

Also ich finde ja wir hätten die Overtime gestern eher verdient gehabt als Augsburg heute :P

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5646
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von harkonnon » 03.04.2019, 22:53

Sharkai hat geschrieben:
03.04.2019, 22:15
Also ich finde ja wir hätten die Overtime gestern eher verdient gehabt als Augsburg heute :P
Ich korrigiere

Mannheim hätte die Overtime mehr verdient gehabt als Augsburg heute ;) ;)
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5346
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Alternativ
IceDragon67
14

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von IceDragon67 » 04.04.2019, 12:40

https://www.sport1.de/eishockey/del/201 ... 1554373570

Aber Hauptsache keine Sperren aussprechen, damit unser „Produkt“ keinen Schaden nimmt. :lol:

Baiano
Profi - Hai
Beiträge: 649
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
Baiano
29

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von Baiano » 20.04.2019, 23:37

Tolles Interview heute von Hans Zach in der zweiten Drittelpause. :mrgreen:

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3141
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von the boss » 21.04.2019, 14:16

So, wie man ihn kennt :mrgreen: :lol:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
Beiträge: 1469
Registriert: 18.01.2009, 17:27
Trikotnummer: 33
Trikot: Heim
Score-A-Lot
33

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von Score-A-Lot » 21.04.2019, 14:37

Wieviel Wahrheit in diesen 3 Minuten steckt, Wahnsinn.

Könnte sich der Brüggemann durchaus mal ansehen und den "Profischiedsrichtern" weitergeben.

stephane22
Profi - Hai
Beiträge: 683
Registriert: 21.05.2008, 11:13
Wohnort: Bergheim
Trikotnummer: 22
Trikot: Alternativ
stephane22
22

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von stephane22 » 22.04.2019, 11:06

Habe das Interview nicht gesehen, hat der mal wieder die Wahrheit gesagt?

Wernersberger
Schüler - Hai
Beiträge: 107
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von Wernersberger » 22.04.2019, 12:18

„Es ist von beiden Seiten ein großer Kampf mit zwei starken Torhütern. Mannheim ist frischer, hat momentan den tieferen Kader, das kann den Ausschlag geben. Was mich stört sind die Schiedsrichter, das ist fast Unfähigkeit. Die vielen Diskussionen nach dem Abpfiff, das geht gar nicht, mir fehlte da die Konsequenz“.

https://insta01pho.com/media/2027123674 ... whyj3gBDEf

https://www.facebook.com/groups/5678632 ... 737157399/

Wernersberger
Schüler - Hai
Beiträge: 107
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von Wernersberger » 22.04.2019, 12:49

"....aber leider Gottes fast unfähige Schiedsrichter." war der genaue Wortlaut - neben vielem anderen. Auf den Einwurf von Bandermann, die Schiris hätten doch einen schweren Job: "Ja ... sie machen sich den Job schwer, weil sie nicht konsequent sind. So einfach is des."

Das Interview fand in der 2. Drittelpause statt. Im letzten Drittel fand ich einige Entscheidungen der Schiris noch fragwürdiger.

stephane22
Profi - Hai
Beiträge: 683
Registriert: 21.05.2008, 11:13
Wohnort: Bergheim
Trikotnummer: 22
Trikot: Alternativ
stephane22
22

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von stephane22 » 22.04.2019, 15:54

Danke TELEKOM! Bei mir funktioniert die Seite mal wieder nicht. Echt klasse das man für die Leistung auch noch Geld bezahlen muss. Fehlercode FT2000

iiivan
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 568
Registriert: 07.10.2008, 08:50

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von iiivan » 22.04.2019, 16:30

Unter Pavel Gross werden die Spieler einfach besser. Verdient gewonnen.
Hoffentlich wird Mannheim Meister.

Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3242
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von SECHSAUFEIS » 22.04.2019, 17:21

Leben die Serien der Mannheimer vielleicht auch oft ein bisschen davon, das dem jeweiligen Gegner immer nicht unwesentliches Personal ausgeht? Allein in diesen 3 Spielen jetzt Shugg, Voakes, Parkes ...
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1375
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von Sharkai » 22.04.2019, 18:38

Wovon hat denn München die letzten Jahre gelebt? Im Viertelfinale immer schwache Gegner gehabt und die Runden danach jeweils Gegner, denen die Puste ausging. Das Finale letztes Jahr war in den 3 Jahren die einzige Serie, in denen sie sich strecken mussten.

Mannheim in den 3 Jahren nicht annähernd da wo sie 2015 unter Geoff Ward oder eben auch dieses Jahr unter Gross sind. Jetzt hat München ab dem Viertelfinale mal nen härteren Weg gehen müssen und Mannheim hatte den Cakewalk als Belohnung für Platz 1. München ist ohne Kahun & Aucoin zudem so viel einfacher im Zaum zu halten. Don Jackson weiß, dass er dieses Mal den schwächeren Kader als der Gegner hat, zudem geht ihnen die Luft aus, weil sie viel mehr Spiele in den Beinen haben (CHL, Halbfinale gegen Augsburg) und Ausfälle haben sie auch mehr als die Adler.

Vielleicht setzt er deswegen gezielt seine Jungs als Headhunter auf Mannheimer Top-Spieler an? Fand das schon grenzwertig was in Spiel 1 gegen Eisenschmid abging oder auch heute der Kniecheck gegen Akdag. Zum Glück aus gesamtdeutscher Sicht (WM) sind beide nicht verletzt.


Mannheim ist das absolut beste Team dieses Jahr und das hab ich schon gesagt als das Viertelfinale noch nicht begonnen hatte. Ich hoffe dass sie sich durchsetzen, denn verdienter als bisher kannst du kaum Meister werden.

Was die Adler und vor allem RedBull im Sommer dann dazu kaufen wird spannend. Denke das könnte eine lange Rivalität an der DEL-Spitze werden, wenn niemand grobe Schnitzer in der Planung macht.

Wernersberger
Schüler - Hai
Beiträge: 107
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von Wernersberger » 22.04.2019, 20:12

Sharkai hat geschrieben:
22.04.2019, 18:38
Vielleicht setzt er deswegen gezielt seine Jungs als Headhunter auf Mannheimer Top-Spieler an? Fand das schon grenzwertig was in Spiel 1 gegen Eisenschmid abging oder auch heute der Kniecheck gegen Akdag.
Oder in Spiel 2 Ehliz gegen Smith, grenzwertiger Check gegen den Kopf. Die Adler aber auch keine Kinder von Traurigkeit: Voakes musste die Aktion an Eisenschmid büßen (Huhtala dabei ohne Strafe) und wenn Adam Ehliz nach seinem Check gegen Smith erwischt hätte ... da sind die Schiris schnell dazwischen gegangen. Auch Larkin mit einige unsauberen Aktionen.
Schön war, wie Aulie beim Checkversuch an Plachta abprallte und vom Eis musste.

Insgesamt wirkt München chancenlos. 1:7 in den letzten beiden Spielen und Spiel 1 mit sehr viel Glück gewonnen.

stephane22
Profi - Hai
Beiträge: 683
Registriert: 21.05.2008, 11:13
Wohnort: Bergheim
Trikotnummer: 22
Trikot: Alternativ
stephane22
22

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von stephane22 » 22.04.2019, 20:23

Sehe ich ähnlich verdiente Führung von Mannheim in der Serie. Auch das 4-1 heute geht in Ordnung.
Lediglich im 2. Drittel mal auf Augenhöhe mit Mannheim. Ansonsten haben die Adler heute das Spiel klar bestimmt.

Aber wer weiß, wie die Serie weitergeht. Ist noch alles drin, für München, obwohl es im Moment nicht danach aussieht. Schließlich haben die Münchner Don Jackson an der Seitenlinie. Bin mal gespannt, was er in Spiel 4 aus dem Hut zaubert.

Wernersberger
Schüler - Hai
Beiträge: 107
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: DEL Play Offs 18/19

Beitrag von Wernersberger » 22.04.2019, 20:45

Sharkai hat geschrieben:
22.04.2019, 18:38
Was die Adler und vor allem RedBull im Sommer dann dazu kaufen wird spannend. Denke das könnte eine lange Rivalität an der DEL-Spitze werden, wenn niemand grobe Schnitzer in der Planung macht.
Gespannt bin ich, wie die Adler Adam und v. a. Eisenschmid ersetzen werden. Es geht das Gerücht, Eisenschmid habe einen Vertrag mit den Maple Leafs. Und Adam wird in Düdeldorf gerüchtet. Was mich wundert, denn Adam wird eine teure AL sein. Dem Vernehmen nach haben sich auch die Adler damals finanziell strecken müssen und sind mit dem Preis-Leistungsverhältnis nicht ganz zufrieden. In den PO liefert er jedoch. Bergmann kommt, ein guter Spieler mit Zukunft. Und dann auch nach NA?

RB muss u. a. M. Wolf ersetzen.

Antworten