WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 555
Registriert: 03.01.2014, 10:54
Wohnort: Troisdorf
Trikotnummer: 27
Trikot: Auswärts
HelmutSteiger
27

WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von HelmutSteiger » 08.01.2019, 15:39

So, das Wintergame kommt mit grossen Schritten auf uns zu.

Ich hoffe auf ein möglichst volles Stadion, gute und friedliche Stimmung sowie keinen Regen!

Wird bestimmt sein Super-Erlebnis.

Die Haie haben heute auf der Homepage FAQ´s veröffentlicht

https://www.haie.de/news/fragen-und-ant ... inter-game

Zum Ergebnis: hier habe ich irgendwie ein schlechtes Gefühl aus Haie Sicht, das Dorf spielt bis jetzt eine sehr gute Saison... Egal, wir gewinnen 4:3!!

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3130
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von the boss » 08.01.2019, 17:19

Du schreibst was von großen Schritten...

Zeitlich trifft das ja zu. Aber sonst?
Keine PK. Keine Stadiontouren während des Umbaus. Nur seeehr mäßig Bilder vom Umbau. Sonst hört und liest man nicht viel. Die Stadt ist mehr mit der Handball WM gepflastert als mit Werbung für das Spiel.

Also ich frage mich schon, warum man da von Haie Seite aus so zurückhaltend ist. Als wenn man es als unwichtig erachtet.
Man könnte jeden Tag jetzt ne riesige Story auf den asozialen Medien raushauen. Dann bekäme man auch wenigstens das Stadion noch voll. Aber so wird das nichts. Wundert mich dann auch nicht.

Ich denke die Stimmung auf den Rängen wird gigantisch sein und das wird für viele IM Stadion das wichtigste sein. Aber außerhalb? An den Fernsehgeräten? Außerhalb der Hockey-Bubble?
Da weiß doch kein Mensch, daß in 4 Tagen ein Wintergame mit dem tradionsreichesten Derby im deutschen Eishockey ansteht UND es im frei empfangbaren Fernsehen übertragen wird.
Auch die DEL könnte da mehr pushen. Evtl sogar der DEB. Die DEG. Die Haie eben sowieso aus Eigeninteresse.

Sportlich ist am Ende wurscht, wie es ausgeht, aber so ein Spiel muss man viel intensiver auch außerhalb der Liga und außerhalb Kölns nutzen um die Sportart zu pushen.
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1700
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von Hardy Nilson » 08.01.2019, 17:35

the boss hat geschrieben:
08.01.2019, 17:19
Du schreibst was von großen Schritten...

Zeitlich trifft das ja zu. Aber sonst?
Keine PK. Keine Stadiontouren während des Umbaus. Nur seeehr mäßig Bilder vom Umbau. Sonst hört und liest man nicht viel. Die Stadt ist mehr mit der Handball WM gepflastert als mit Werbung für das Spiel.

Also ich frage mich schon, warum man da von Haie Seite aus so zurückhaltend ist. Als wenn man es als unwichtig erachtet.
Man könnte jeden Tag jetzt ne riesige Story auf den asozialen Medien raushauen. Dann bekäme man auch wenigstens das Stadion noch voll. Aber so wird das nichts. Wundert mich dann auch nicht.

Ich denke die Stimmung auf den Rängen wird gigantisch sein und das wird für viele IM Stadion das wichtigste sein. Aber außerhalb? An den Fernsehgeräten? Außerhalb der Hockey-Bubble?
Da weiß doch kein Mensch, daß in 4 Tagen ein Wintergame mit dem tradionsreichesten Derby im deutschen Eishockey ansteht UND es im frei empfangbaren Fernsehen übertragen wird.
Auch die DEL könnte da mehr pushen. Evtl sogar der DEB. Die DEG. Die Haie eben sowieso aus Eigeninteresse.

Sportlich ist am Ende wurscht, wie es ausgeht, aber so ein Spiel muss man viel intensiver auch außerhalb der Liga und außerhalb Kölns nutzen um die Sportart zu pushen.

Das stimmt schon. Das muss viel mehr in die Medien .. Da sind die Haie mir auch viel zu zurückhaltend. Das Stadion ist bis auf paar rest Karten ja praktisch auch so Ausverkauft. So um die 47.000 sind schon weg. Könnte also klappen. Und im Gegensatz zu Düsseldorf die ja zum einen tausende von Karten an Schulen usw verschenkt haben und bestimmt 15.000 aus Köln da waren.

Bin mal gespannt wieviele Düsseldorfer da sein werden. Bestimmt nicht mehr als 5.000 wenn überhaupt.

Ich freue mich in jedem Fall auf dieses besondere Spiel und hoffe natürlich das es für uns auch positiv ausgeht. Was aufgrund der personellen Situation schwer genung werden wird..

Es wird bei einem Sieg ein Riesen Pusch geben und alleine deswegen ist es mir sportlich nicht Wurscht.

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3221
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von Marty Murray » 08.01.2019, 20:04

Ein Arbeitskollege von mir der im Rheinland lebt und durchaus Sportinteressiert ist, wusste bis Montag morgen als ich ihn drauf angesprochen habe, nichts von diesem Spiel..
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Benutzeravatar
Mr.Hammer
All Star - Hai
Beiträge: 1049
Registriert: 21.05.2008, 18:16
Wohnort: Bergisch Gladbach
Trikotnummer: 45
Trikot: Heim
Mr.Hammer
45

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von Mr.Hammer » 09.01.2019, 15:10

Meinem Empfinden nach auch viel zu wenig Werbung bei den Heimspielen.
THE FINNISH FLASH

malcolmx67
Knaben - Hai
Beiträge: 70
Registriert: 10.09.2008, 19:05

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von malcolmx67 » 09.01.2019, 20:33

Auch in Sachen Merchandising wäre da vieeel mehr möglich gewesen. Schon vor Weihnachten gab es kaum noch Wintergame Trikots im Shop. Und auf Nachfrage wurde mir gesagt, dass eine überschaubare Menge an Wintergame-Trikots kurz vor dem Spiel erwartet wird. Entweder da pennt jemand oder man hats nicht nötig ....

iiivan
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 544
Registriert: 07.10.2008, 08:50

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von iiivan » 09.01.2019, 21:15

Stimmt mit den Trikots! :kotz:

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3221
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von Marty Murray » 11.01.2019, 12:10

Das Eis wirkt weniger verloren im Stadion als man denkt, die steilen Tribünen helfen da natürlich sehr.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

apedick
DNL - Hai
Beiträge: 271
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von apedick » 11.01.2019, 13:09

Warste schon drauf? ;) :D 8-)

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3221
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von Marty Murray » 11.01.2019, 13:39

apedick hat geschrieben:
11.01.2019, 13:09
Warste schon drauf? ;) :D 8-)
Reden ist Silber, schweigen ist Gold ;)
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

apedick
DNL - Hai
Beiträge: 271
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von apedick » 11.01.2019, 14:12

Ist doch eh überall bei Social Media zu sehen. :lol:

neunzehn72
Knaben - Hai
Beiträge: 70
Registriert: 13.06.2017, 13:24
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim
neunzehn72
10

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von neunzehn72 » 11.01.2019, 14:33

Ich hoffe nur Gogulla hat seine Fähigkeit verloren, bei besonderen Spielen die wichtigen Tore zu schießen. Außerdem natürlich auf angemessenes Wetter :!:

Benutzeravatar
Mr.Hammer
All Star - Hai
Beiträge: 1049
Registriert: 21.05.2008, 18:16
Wohnort: Bergisch Gladbach
Trikotnummer: 45
Trikot: Heim
Mr.Hammer
45

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von Mr.Hammer » 11.01.2019, 15:53

neunzehn72 hat geschrieben:
11.01.2019, 14:33
Ich hoffe nur Gogulla hat seine Fähigkeit verloren, bei besonderen Spielen die wichtigen Tore zu schießen. Außerdem natürlich auf angemessenes Wetter :!:
Wieso, er kann doch gerne morgen wieder 2 Tore schießen, wenn das Endergebnis aus seiner Sicht genauso ist wie 2015.
Könnte damit sehr gut leben.
THE FINNISH FLASH

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3221
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von Marty Murray » 11.01.2019, 19:02

Aus dem Haimspiel Bericht.

DEG-Trainer Kreis: “Die Banden sind schnell und unberechenbar für die Torhüter. Die Feldspieler müssen auch ein Gefühl dafür bekommen, wie sie die Banden nutzen. Ich weiß, wer in Köln die größte Challenge mit der Bande haben wird”. Haie-Trainer Peter Draisaitl: “Ich hätte jetzt auch Goalies gesagt. Aber an die Feldspieler habe ich gar nicht gedacht”
Manchmal glaube ich der stellt sich absichtlich dumm...
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

andyon
Schüler - Hai
Beiträge: 98
Registriert: 17.03.2017, 16:55
Trikotnummer: 7
Trikot: Heim
andyon
7

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von andyon » 11.01.2019, 19:13

Marty Murray hat geschrieben:
11.01.2019, 19:02
Aus dem Haimspiel Bericht.

DEG-Trainer Kreis: “Die Banden sind schnell und unberechenbar für die Torhüter. Die Feldspieler müssen auch ein Gefühl dafür bekommen, wie sie die Banden nutzen. Ich weiß, wer in Köln die größte Challenge mit der Bande haben wird”. Haie-Trainer Peter Draisaitl: “Ich hätte jetzt auch Goalies gesagt. Aber an die Feldspieler habe ich gar nicht gedacht”
Manchmal glaube ich der stellt sich absichtlich dumm...
Da zitiert Haimspiel aber falsch. Kam aus der PK heute und er sagte das mit Bezug auf das Visier der Spieler. Dies würde ja bei schlechtem Wetter auch schnell beschlagen. Das was Haimspiel da zitiert, ist schon sehr weit weg vom Original.

DMC71
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2362
Registriert: 13.05.2008, 18:03
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 71
Trikot: Alternativ
DMC71
71

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von DMC71 » 11.01.2019, 19:28

andyon hat geschrieben:
11.01.2019, 19:13
Marty Murray hat geschrieben:
11.01.2019, 19:02
Aus dem Haimspiel Bericht.

DEG-Trainer Kreis: “Die Banden sind schnell und unberechenbar für die Torhüter. Die Feldspieler müssen auch ein Gefühl dafür bekommen, wie sie die Banden nutzen. Ich weiß, wer in Köln die größte Challenge mit der Bande haben wird”. Haie-Trainer Peter Draisaitl: “Ich hätte jetzt auch Goalies gesagt. Aber an die Feldspieler habe ich gar nicht gedacht”
Manchmal glaube ich der stellt sich absichtlich dumm...
Da zitiert Haimspiel aber falsch. Kam aus der PK heute und er sagte das mit Bezug auf das Visier der Spieler. Dies würde ja bei schlechtem Wetter auch schnell beschlagen. Das was Haimspiel da zitiert, ist schon sehr weit weg vom Original.

Und genau das hat Kreis auch gemeint bei den Feldspielern - es war 1:1 das gleiche Thema. "Visier der Helme" steht bei beiden nicht drin, das stimmt. Wird gerne korrigiert. ;-) Danke!

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3130
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von the boss » 12.01.2019, 11:48

is ja richtig was los hier 5 Stunden vorm Spiel :mrgreen:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

apedick
DNL - Hai
Beiträge: 271
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von apedick » 12.01.2019, 12:12

Stehen alle schon vorm Stadion. In diesem Sinne....ich bin dann auch mal! :D

Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 737
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Auswärts
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von LInsoDeTeh » 12.01.2019, 12:30

the boss hat geschrieben:
12.01.2019, 11:48
is ja richtig was los hier 5 Stunden vorm Spiel :mrgreen:
Nicht am Handy fummeln beim Autofahren! :mrgreen:

Red Baron
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 394
Registriert: 04.08.2008, 16:35
Wohnort: Block 624

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von Red Baron » 12.01.2019, 18:11

Nach zwei Dritteln fehlen einem die Worte.

So ein Spiel und dann so eine Leistung. Die DEG zeigt alles, was es braucht für so ein Spiel 😬.

HaieFan98
Bambini Hai
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2018, 17:53
Trikotnummer: 94
Trikot: Heim
HaieFan98
94

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von HaieFan98 » 12.01.2019, 18:57

Hat PD im letzten Drittel wieder die Reihen umgestellt ?! :lol: :lol: :kotz:

Die Leistung für ein Wintergame bzw. für die ganze Organisation im Hintergrund nicht würdig. Wieder mal Gähn-Eishockey von den Haien...
Mehr Motivation geht eigentlich nicht aber damit kommt die Mannschaft anscheinend nicht klar... !

mechhony
Knaben - Hai
Beiträge: 65
Registriert: 22.11.2017, 08:25
Trikotnummer: 33
Trikot: Heim
mechhony
33

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von mechhony » 12.01.2019, 18:57

Wie bei jedem Derby halt in letzter Zeit. Düsseldorf geht 150% und Köln nur 90 wenn überhaupt.

marioprimavero
Laufschule
Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2019, 19:27
Trikotnummer: 12

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von marioprimavero » 12.01.2019, 19:39

Tja, die Düsseldorfer waren insgesamt wacher.
Aber die Haie haben sich zurückgekämpft.
Was aber garnicht geht ist, dass man den Sieg wegschenkt. Wenn ich mit 2 Mann alleine auf den gegnerischen Torwart laufe, dann muss das ein Tor sein. Dann lege ich den Puck im richtigen Moment quer und der Mitspieler muss nur noch einschieben. Das war dumm und egoistisch und es wurde bestraft. Denn trotz der Kritik über die Einstellung der Haie. Gewollt haben die Haie auch. Es war einfach irgendwie der Wurm drin, wie so oft bei den Haien.
Und das muss man den Düsseldorfern lassen. Sie gewinnen die Spiele gegen die Haie am Ende wenn sie besser sind und auch wenn sie eigentlich schlechter sind. Letztes Mal waren sie schlechter und haben gewonnen, dieses Mal waren sie etwas besser und haben gewonnen. Das stört mich eigentlich viel mehr. Denn für einen Sieg muss man sich im Eishockey nicht entschuldigen. Denn auch wenn die eine Mannschaft besser ist, gekämpft wird im Eishockey immer.

neunzehn72
Knaben - Hai
Beiträge: 70
Registriert: 13.06.2017, 13:24
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim
neunzehn72
10

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von neunzehn72 » 12.01.2019, 20:14

Lächerliche Vorstellung der Haie, 50min.
keinen Einsatz gezeigt und hoch verdient verloren, aber am Ende gab es ja wieder Applaus.

Schade, dass keine Düsseldorfer im Stadion waren, hätte der Stimmung evtl. gut getan.

iiivan
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 544
Registriert: 07.10.2008, 08:50

Re: WINTERGAME (50. Spieltag) Kölner Haie - DEG

Beitrag von iiivan » 12.01.2019, 20:22

Haben wir das gleiche Spiel gesehen?
Hätte Uvira nicht den Egomanen gespielt, sondern abgespielt, ......

Antworten