36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!
Benutzeravatar
Südwesthai
Bundestrainer
Beiträge: 6580
Registriert: 20.05.2008, 20:56
Trikotnummer: 77
Trikot: Heim
Südwesthai
77

36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Südwesthai » 04.01.2019, 13:34

Heute Abend geht es also wieder gegen das Sauerland. Gemäß Stadtanzeiger gibt Mo heute sein Comeback. Madaisky dafür mit Daumenbruch erstmal raus. Es ist wirklich unglaublich diese Saison...

Unser Reihenwürfler hat doch irgendwann demletzt als Motto ausgegeben, Konstanz in die Ergebnisse zu bekommen. Wenn wir also konstant bleiben, ist heute Abend nichts zu holen: Sieg Krefeld, Niederlage WOB, Sieg Schwenningen, Niederlage Straubing, Sieg Ingolstadt, .... :mrgreen:

Nein im Ernst: Ich tippe auf einen 4:3 Arbeitssieg. Schon weil bei einem Fortsetzen dieser Serie das übliche Debakel im Derby unter freiem Himmel droht ;)
#80 - Danke Robert!

Haieknecht
DNL - Hai
Beiträge: 208
Registriert: 03.11.2014, 12:54
Trikotnummer: 53
Trikot: Heim
Haieknecht
53

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Haieknecht » 04.01.2019, 14:00

Guter Gedanke mit dem fortsetzen der Serie!

Das Mo wieder zurück kommt freut mich sehr. Ich hoffe er findet sich schnell wieder ein.

Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk

Einmal Hai immer Hai!

HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 570
Registriert: 03.01.2014, 10:54
Wohnort: Troisdorf
Trikotnummer: 27
Trikot: Auswärts
HelmutSteiger
27

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von HelmutSteiger » 04.01.2019, 14:11

Das Derbydebakel droht uns sowieso, egal wie das Spiel heute ausgeht... :oops:

Ich hoffe und tippe auf ein 4:2.

Gut das Mo wieder dabei ist, vielleicht dauert es bei Madaisky nicht ganz so lange bis er wieder spielen kann.

Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
Beiträge: 1469
Registriert: 18.01.2009, 17:27
Trikotnummer: 33
Trikot: Heim
Score-A-Lot
33

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Score-A-Lot » 04.01.2019, 18:42

Schütz rückt in die großartig funktionierende Reihe 3, Dumont wie immer strafversetzt weil der Fußlahme die Reihe 2 blockieren muss

Müller rückt zu Tiffels was logisch ist und Wesslau startet also

Bin mal gespannt
Zuletzt geändert von Score-A-Lot am 04.01.2019, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.

Tana
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 342
Registriert: 10.06.2010, 20:56

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Tana » 04.01.2019, 18:45

Iserlohn mit 6 Niederlagen in Folge da brennt der Baum nicht mehr lichterloh gefühlt ist der fast ausgebrannt.
Also üblicherweise ein Spiel das die Haie krachend verlieren..

Trotzdem tippe ich auf ein 4:1.

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1375
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Sharkai » 04.01.2019, 18:59

Iserlohn hat 1 oder 2 Auswärtssiege bisher diese Saison, eigentlich das perfekte Spiel um Weitzmann zu bringen. Aber whatever, unser Coach wird´s schon machen...

Sollte auf jeden Fall einen Sieg geben heute, hoffentlich ähnlich unterhaltsam wie vorgestern ;)

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5647
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von harkonnon » 04.01.2019, 19:11

Ich nenne ihn ab jetzt nur noch Drstl :kotz:

Denn der Mann hat ganz offensichtlich keine Ai-er
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Eismurmel
All Star - Hai
Beiträge: 1176
Registriert: 26.05.2008, 13:12
Wohnort: Hürth-Alstädten und Block 208
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
Eismurmel
25

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Eismurmel » 04.01.2019, 20:10

:Gääääääääähn
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017

Tana
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 342
Registriert: 10.06.2010, 20:56

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Tana » 04.01.2019, 20:12

Hoffentlich nix schlimmes bei Zerri, dass sah schon übel aus in der Arena

Benutzeravatar
DerMünchner
Schüler - Hai
Beiträge: 129
Registriert: 03.03.2014, 07:18
Wohnort: München
Trikot: Auswärts
DerMünchner
12

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von DerMünchner » 04.01.2019, 20:28

Kann leider das Liveradio nicht erreichen, immer Fehlermeldung "Die Website ist nicht erreichbar". Vorgestern gings noch. Weiß wer was? Danke.
28.02.2016 - KEC - Eisbären Berlin live - mein erstes Haimspiel :)
08.09.2017 - KEC - Bremerhaven live - Lanxess Arena Part II 8-)

Spike11
Bambini Hai
Beiträge: 12
Registriert: 17.02.2015, 19:42

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Spike11 » 04.01.2019, 20:50

Der Direktlink sollte funktionieren:

http://free.haimspiel.de:8000/haimspiel.mp3.m3u
Zuletzt geändert von Spike11 am 04.01.2019, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.

Quak
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2193
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim
Quak
91

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Quak » 04.01.2019, 20:51

DerMünchner hat geschrieben:Kann leider das Liveradio nicht erreichen, immer Fehlermeldung "Die Website ist nicht erreichbar". Vorgestern gings noch. Weiß wer was? Danke.
Webseite ist down. Der Link zum Radio steht glaube ich auf deren FB Seite oder bei Twitter.
Nerve Behale!

Butzihai
Profi - Hai
Beiträge: 661
Registriert: 22.05.2008, 19:52
Wohnort: Rosenheim/Oberbayern
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim
Butzihai
10

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Butzihai » 04.01.2019, 20:58

Es macht einfach keinen Spaß, so einen Dreck anzusehen.
Was die Orks aus Isengard eigentlich so alles dürfen: Halten, Haken und Behinderungen en gros. Aber egal, warum sollte man da auch mal pfeifen als Schiri.........

Das nennt sich dann unparteiische Spielleitung.......
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005

Benutzeravatar
DerMünchner
Schüler - Hai
Beiträge: 129
Registriert: 03.03.2014, 07:18
Wohnort: München
Trikot: Auswärts
DerMünchner
12

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von DerMünchner » 04.01.2019, 20:59

Quak hat geschrieben:
04.01.2019, 20:51
DerMünchner hat geschrieben:Kann leider das Liveradio nicht erreichen, immer Fehlermeldung "Die Website ist nicht erreichbar". Vorgestern gings noch. Weiß wer was? Danke.
Webseite ist down. Der Link zum Radio steht glaube ich auf deren FB Seite oder bei Twitter.
Danke für die Info, natürlich auch an Spike11!
28.02.2016 - KEC - Eisbären Berlin live - mein erstes Haimspiel :)
08.09.2017 - KEC - Bremerhaven live - Lanxess Arena Part II 8-)

mechhony
Schüler - Hai
Beiträge: 76
Registriert: 22.11.2017, 08:25
Trikotnummer: 33
Trikot: Heim
mechhony
33

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von mechhony » 04.01.2019, 21:30

Die Bauern dürfen halt alles und Köln nichts...

Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
Beiträge: 1469
Registriert: 18.01.2009, 17:27
Trikotnummer: 33
Trikot: Heim
Score-A-Lot
33

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Score-A-Lot » 04.01.2019, 22:03

Der Sieg freut mich natürlich, aber was der Brüggenann da für unfähige Vollidioten geschickt hat, geht auf keine Kuhhaut

KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 405
Registriert: 03.02.2010, 16:44
Trikot: Alternativ
KoelnerEC
12

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von KoelnerEC » 04.01.2019, 22:07

Was wundert ihr euch eigentlich ? Der Hunnius war schon immer ein Trottel.

Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 762
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Auswärts
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von LInsoDeTeh » 04.01.2019, 22:08

Ich habe leider nur das letzte Drittel gesehen. Das wirkte jetzt gar nicht so schlecht eigentlich. War unser Spiel denn sonst wirklich so grottig? Kann jemand sagen, was mit Zerressen war? Und wann ist das passiert?
Der Kommentator war aber scheinbar auch ein Hähnchen-Liebhaber...

Quak
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2193
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim
Quak
91

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Quak » 04.01.2019, 22:21

LInsoDeTeh hat geschrieben:Ich habe leider nur das letzte Drittel gesehen. Das wirkte jetzt gar nicht so schlecht eigentlich. War unser Spiel denn sonst wirklich so grottig? Kann jemand sagen, was mit Zerressen war? Und wann ist das passiert?
Der Kommentator war aber scheinbar auch ein Hähnchen-Liebhaber...
Unser Spiel war alles andere als grottig. Zwei Drittel waren die Haie das bessere Team und hätten einfach mehr aus ihrer Überlegenheit machen müssen. Im letzten Drittel hat man die Führung geholt und die auch verteidigt. Ab und zu Wesslau gebraucht aber ansonsten geht das voll in Ordnung. Hunnius was doing Hunnius things. Das war einfach schlecht bis unverschämt.

Gutes Spiel drei Punkte, was will man mehr.
Nerve Behale!

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5647
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von harkonnon » 04.01.2019, 22:32

Das erste Drittel war richtig stark. Das zweite schon nicht mehr so. Und das dritte Drittel war für mich das schwächste.

Irgendwie wurden da einigen die Beine schwer. Ob aus Bangbüxigkeit noch den Ausgleich zu kassieren oder mal wieder durch Überspielen einzelner Akteure. Es kotzt mich langsam an das man in jedem Spiel den Spielbericht nicht voll macht, unglücklich einen Spieler verliert und 30 bis 40 Minuten ohne Not mit zu kurzer Bank agiert . In der Verteidigung weil nur noch 5 Mann da waren aus (unnötiger) Personalnot. Warum war Gnyp nicht wenigstens pro Forma auf dem Spielbericht ? Mo machte sein erstes Spiel nach der Verletzung, da hält man sich doch Optionen offen. Und im Sturm mal wieder weil Reihe 4 nur unregelmässig Eiszeit bekam. In Reihe 4 übrigens mit Oblinger (2 Tore), DuMont (1 Tor) und Hospelt (Assist zum 3-2) 3 Spieler mit echtem Impact gegen Ingolstadt.

Und das wirklich schlimme ist das Iserlohn die überhaupt nur 3 Reihen hatten (+ 2 Fölis) am Ende frischer wirkte als die Haie die sich ohne Not müde gemacht haben. Das hätte mit den Lineups genau andersrum aussehen müssen.

Zerressen ist unglücklich in die Bande gefallen und hat sich wahrscheinlich das Knie oder den Fuss verdreht. Sah nicht schön aus
War Ende des 1. Drittels. Er kam dann im 2. Drittel noch mal für einen Wechsel. Vielleicht auch 2. Ist dann aber in die Kabine gegangen.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Balu
Knaben - Hai
Beiträge: 66
Registriert: 18.07.2015, 00:38
Wohnort: jwd
Trikotnummer: 88
Trikot: Alternativ
Balu
88

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Balu » 04.01.2019, 22:39

LInsoDeTeh hat geschrieben:
04.01.2019, 22:08
Kann jemand sagen, was mit Zerressen war? Und wann ist das passiert?
Bei knapp unter 3min Rest im 1. Drittel. Rutscht in einem Zweikampf blöd weg und scheint sich das Knie verdreht zu haben. Aus der Hintertorkamera einigermaßen zu erkennen.

iiivan
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 568
Registriert: 07.10.2008, 08:50

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von iiivan » 04.01.2019, 23:59

Die Entwicklung von Pfohl geht m.M. nach in die völlig falsche Richtung. Weiß nicht, was da so falsch läuft. Zockt rum, deckt nur noch nach hinten, wenn’s ihm passt, im PP kommt nix mehr (im Gegenteil) und zum Wechseln kommt der auch nur, wenn’s nicht mehr anders geht. Ziemlich undiszipliniert. Entwickelt sich zur Diva. Schade.

frikamäuschen
Profi - Hai
Beiträge: 769
Registriert: 21.05.2008, 09:13
Trikotnummer: 48
Trikot: Auswärts
frikamäuschen
48

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von frikamäuschen » 05.01.2019, 02:26

Das positive zuerst: Der wirklich schwache Gegner konnte über 60 Minuten im Spiel gehalten werden, so dass es nie langweilig wurde.
52

Das Negative: 95
Peter Popel über seine Passion: Wirf deine besten Früchte in die Weltgeschichte!

"Du bist nicht queer, nur weil du Biertitten hast" - Pisse

Legato_
Bambini Hai
Beiträge: 29
Registriert: 22.09.2018, 02:06
Trikotnummer: 12

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Legato_ » 05.01.2019, 02:41

Muss mich leider dem Vorredner anschließen Pfohl funktioniert,aber leider nicht mehr so wie am Anfang,Ich hoffe wir finden da ne Möglichkeit,Immerhin sollte er unsere Nr.1 sein, was Zukunft Center angeht.Vielleicht ist es nur ein Low aber vielleicht ist es auch heute mal wieder mehr als deutlich die Fouls gegen ihn ungeahndet,der erste open ice hit der ihn zu Boden bringt sah aus entfernung nicht allzu sauber aus, der 2te später an der Bande tut das übrige vllt kein foul aber man merkt das er angegangen wird.Denke jeder Spieler der schon mal mit Gehirnerschütterung zu tun hatte zieht sich da vllt was zurück und leider ist Pfohl damit vorbelastet(2 mal),auch seine Leisten Verletzung (leiste,Unterkörper) am Anfang der Saison war nicht die erste dieser Art,Und Fakt bleibt alle die zu mehr bestimmt sind oder waren gehen den weiten weg über den Teich,zumindest einmal, er nicht,muss nicht schlecht sein kann aber dennoch was sagen. Er wirkt überaus souverän an der Scheibe,die Glücks no look Pässe die ankommen sind nur weniger geworden,ich finde dennoch das er weiterhin ein starkes spiel bringt,ehrlich ist Jones einfach der Balast in der Reihe er tut weder Pfohl noch Hanowski gut oder derzeit einfach niemanden.Pfohl in Unterzahl bleibt trotzdem so ne Sache.
Jones an sich ist so ein Thema,ich bin dankbar für die guten Jahre aber bin froh wenn dann nun Schluss ist und hoffe vielleicht noch auf ein Sign auf das Wintergame zu bekommen,er zieht die Reihen einfach nur runter.
Ich hatte eigentlich auf Malla gehofft fürs Wintergame,aber das zieht sich ja nun anscheinend bis Feburar,Ich hoffe wir sind klug und Glücklich und kaufen den Jungen nochmal für die nächste mit und vielleicht für die hälfte.Denn der wird so glaube ich nochmals mehr als gut scoren.
Momü heute mit schwachem passablen Spiel für gerade wiedergekommen.
Am schlimmsten für mich, die Zerressen Verletzung,für mich worst case now,2 die sich nicht Verletzen durften Potter/Zerressen.Und Big Z hat für mich diese Saison wieder einen Schritt nach vorne gemacht aus den letzten 2 Saisons,Er war immer Stabil egal mit welchem Partner,Potter hat dem Jungen soviel gebracht letzte gings net ohne ihn diese hat er gezeigt es geht.
Und wenn viele anderer Meinung sind ist er derzeit der für mich Agilste Def Verteidiger den wir haben noch vor Momü und Potter.Wenn gewisse Defizite nicht wären, ja dann würde er für mich schon in einer anderen Liga spielen, aber das ist nun meine Meinung.
Positiv pur empfinde ich Uvira mit Ticar,Sowohl einstellung als auch Arbeit als auch Chemie,Die 2 Reihe nun die Uvira nach vorne zieht,auch wenn Zalewski den besseren +/- hat und Dumont mit dem Bann nach hinten ungefährlich bleibt.Mal gucken bis die Reihe nun mit Schütz dem Würfel entgegen gehen.
Fakt für mich, ich hatte nach den ersten 10 Spielen schonmal was geschrieben in die Richtung, haben wir uns Statistisch wenn auch glücklich zum Positiven weiterentwickelt und das in dem Fakt das wir weiterhin nahezu KONSTANT alle Spiele gewonnen haben wenns gegen die unter uns geht und genau das spiegelt die Tabelle gerade wieder und ist bei weitem mehr als ich dem Kader Zusprechen wollte am Anfang dieser Saison.damit auch von mir zu Teil ein zuspruch an Draisaitl,ich denke nur das unser offensive mehr potenzial hat als eben die 3 letzte.Zufrieden bin ich absolut mit dem 4/5ten derzeit,
Bremerhaven am Sonntag wird da wieder total interssant.

Zum Spiel selbst,bitte sagt mir das nicht nur ich bei der Hospelt Strafe 2+10 eine klare Schwalbe von Matsumoto sehe.
und das dieses Spiel was besseres verdient hat ingesamt als diese 4 Brüggeman erwählten.

Pawny
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 467
Registriert: 25.03.2010, 11:01

Re: 36. Spieltag Haie - Iserlohn Roosters

Beitrag von Pawny » 05.01.2019, 04:28

Seit wann ist den der Check gegen den Kopf so erweitert worden, dass man diese strafe auch bekommt, wenn der Gegner einem ein Küsschen auf den Helm gibt?

Antworten