WM 2019

Alles über andere Ligen und unsere Nationalmannschaft.
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5638
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: WM 2019

Beitrag von harkonnon » 14.05.2019, 21:10

Stark verteidigt Reul :?

Spielst du auch oder guckst du nur ?
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3398
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: WM 2019

Beitrag von Marty Murray » 14.05.2019, 21:25

Grubauer kaputt?
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3398
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: WM 2019

Beitrag von Marty Murray » 14.05.2019, 21:27

Schöner knuckle Puck..
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Bonnerflo
Knaben - Hai
Beiträge: 73
Registriert: 05.03.2015, 22:11
Trikotnummer: 13
Trikot: Heim
Bonnerflo
13

Re: WM 2019

Beitrag von Bonnerflo » 14.05.2019, 21:39

Marty Murray hat geschrieben:
14.05.2019, 21:25
Grubauer kaputt?
Das war nach genau 30 Minuten...vll ein geplanter Wechsel, da Grubauer erst seit kurzem wieder in Europa ist? Hoffentlich....wenn Grubauer kaputt waere haetten wir eine wichtige Waffe verloren....bitte bitte nicht..

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1365
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: WM 2019

Beitrag von Sharkai » 14.05.2019, 21:42

Der Wechsel von Grubauer irgendwie seltsam, so nen Push wie beim Gegentor macht der tausend mal pro Saison, glaube nicht dass er sich verletzt hat. Vielleicht einfach nicht wohlgefühlt, Jetlag, Übelkeit, dehydriert? Bin gespannt welche Aussage da kommen wird.

Dass das abgesprochen war und er sich heute nur "warm spielen" sollte für morgen wäre ein komischer Move. Zumal es 1:1 stand und er jetzt nicht mal mehr auf der Bank ist. Für die Gegner die kommen, wäre er in Top Form schon wichtig :|



Ansonsten war dieses zweite Drittel das erste bei dieser WM, das ich als gut betiteln würde. Die Franzosen dauernd hinten eingeschnürt, teilweise zu viel außen rum, aber in den letzten Minuten hatte ich das Gefühl die Jungs haben begriffen was sie tun müssen. Das Gegentor hatte eigentlich kaum Effekt auf unser Spiel, Geduld und Ruhe haben sie grundsätzlich.
Wo der Goldmann da eine gut stehende Abwehr bei den Franzosen sieht, ist mir ein Rätsel. Egal wie oft er es noch erwähnt, es wird nicht richtiger. Das ist der reinste Hühnerhaufen, der beim kleinsten Cycle die Ordnung verliert und ständig X Optionen für uns offen lässt. Dass wir das meist zu spät erkennen und schlecht ausspielen steht auf einem anderen Blatt. Aber was die Gockel sich da zurecht eiern im eigenen Drittel ist schon abenteuerlich. Das war ja gegen die Dänen nicht besser und gegen die Amis sowieso keine Chance...

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3398
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: WM 2019

Beitrag von Marty Murray » 14.05.2019, 21:43

Wieso sollte es geplant sein?

Wäre ultimativer Quark.

Fit genug wird er sein, ein Wechsel nach 30 min bei einem ausgeglichenen Spiel wäre auch unfassbar gefährlich.

Und zum Thema Goldmann sage ich nur: DAZN.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1365
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: WM 2019

Beitrag von Sharkai » 14.05.2019, 21:44

Bonnerflo hat geschrieben:
14.05.2019, 21:39
Marty Murray hat geschrieben:
14.05.2019, 21:25
Grubauer kaputt?
Das war nach genau 30 Minuten...vll ein geplanter Wechsel, da Grubauer erst seit kurzem wieder in Europa ist? Hoffentlich....wenn Grubauer kaputt waere haetten wir eine wichtige Waffe verloren....bitte bitte nicht..

Vielleicht einfach was Unverträgliches gegessen? Ich meine das sind auch nur Menschen, wie oft ist mir das schon passiert, dass ich am Anfang eines Urlaubs erstmal üble Magenprobleme hatte :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5638
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: WM 2019

Beitrag von harkonnon » 14.05.2019, 21:51

Irgendwie traue ich dem Bundestoni sogar so ne Off the Charts Denke zu

Der hat so rationale Irrationalität in seiner Erscheinung :mrgreen:

Nur dann wenn er den Goalie nur zieht, glaube ich nicht das die #3 sich einfach umziehen darf.
Andererseits in 10 ( Spiel) Minuten von der Tribüne auf die Bank wäre schon arg schnell sich umzuziehen, vor allem ungeplant

Oder Niederberger ist ein Fastdresser
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Bonnerflo
Knaben - Hai
Beiträge: 73
Registriert: 05.03.2015, 22:11
Trikotnummer: 13
Trikot: Heim
Bonnerflo
13

Re: WM 2019

Beitrag von Bonnerflo » 14.05.2019, 21:54

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

42.: Muskuläre Probleme sind wohl der Grund für die Auswechslung von Goalie Grubauer. Bitter für den NHL-Keeper, gleich im ersten Spiel verletzungsbedingt vom Eis zu müssen.

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3398
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: WM 2019

Beitrag von Marty Murray » 14.05.2019, 21:57

Dann wird’s eng morgen beim vermeintlichen Endspiel.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1365
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: WM 2019

Beitrag von Sharkai » 14.05.2019, 22:24

Volle 9 Punkte sind erstmal das Wichtigste.

Wenn wir in der Gruppe am Ende 5. werden ist es auch kein Beinbruch. Bin gespannt auf morgen, Selbstvertrauen sollte jetzt langsam mal da sein, Unterzahl läuft, Torhüter spielen alle gut und die Aufstellung heute hat mir deutlich besser gefallen als die ersten beiden Spiele. Reul braucht keine Eiszeit und Bergmann rein wäre noch schön.

Hoffentlich kann Grubi spielen, wenn nicht dann vielleicht wenigstens am Wochenende wieder. Man weiß irgendwie immer noch nicht so wirklich wo man dran ist :D

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3398
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: WM 2019

Beitrag von Marty Murray » 14.05.2019, 22:26

Starkes Spiel!

Weiter so.

Glückwunsch zum zu spät in die Hymne schalten :D
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Rooky
Schüler - Hai
Beiträge: 108
Registriert: 07.05.2016, 17:50

Re: WM 2019

Beitrag von Rooky » 14.05.2019, 22:33

Pflicht erfüllt nun kommt die Kür. Das schöne ist das man nun nicht mehr in der Favoritenrolle ist. Das sollte gerade den jungen Spielern zugute kommen.

Reul fand ich heute gar nicht so schlecht. Allgemein war die Defensive recht gut... da hätte ich mir in allen spielen eher vorne noch etwas mehr erhofft.

Naja in der Mannschaft steckt viel Talent. Nun kann man befreit aufspielen und gucken was kommt 😎

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5638
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: WM 2019

Beitrag von harkonnon » 15.05.2019, 07:12

Game stats gegen Frankreich

http://stats.iihf.com/Hydra/690/IHM690A23_74_3_0.pdf

auffällig Novak (17.25) und danach Reul (16.42) mit der meisten Eiszeit der Verteidiger
beides trotzdem nicht viel was sich durch die 5 Stürmer PP Units erklären lässt

andererseits aber auch vorausschauendes Resourcen Manegement von Söderholm
Ich würde sagen der hat noch was vor und will nicht mit nem halb ausgepowerten Kader ins Viertelfinale

grundsätzlich gute Idee aber der Weg dahin ist noch nicht geschafft
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1365
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: WM 2019

Beitrag von Sharkai » 15.05.2019, 08:29

Ehrlich gesagt könnten wir heute das VF bereits zu 99% safe machen.

Wenn wir 3 Punkte holen würden was super schwer werden wird, sind wir uneinholbar vor den Slowaken. Wir hätten 12 P und sie könnten maximal noch auf 12 kommen, haben aber den direkten Vergleich verloren. Da könnte am Ende höchsten noch ein Dreier-Vergleich von Platz 3-5 uns weh tun, wenn einer der 3 großen auch nur mit 12 P abschließt.

Wenn man mal davon ausgeht, dass CAN/USA/FIN die ersten drei Plätze belegen und wir wie gesagt mit einem glatten Sieg heute Abend fix vor dem Gastgeber landen, müsste das mal mindestens der 4. Platz sein. Frankreich & die Briten spielen da keine Rolle, höchstens die Dänen könnten das noch schaffen, müssten aber mächtig auftrumpfen gegen die Großen. Was wiederum bedeuten würde, dass mindestens einer der Großen enttäuscht und eventuell mit weniger als 12 P dasteht?!


Egal wie ich es drehe und wende, 3 Punkte heute Abend und wir sind so gut wie sicher im Viertelfinale. Hätte die Slowakei gegen Kanada gepunktet, sähe das ganze für uns noch deutlich schwieriger aus. Also danke nochmal an Mark Stone!

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5638
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: WM 2019

Beitrag von harkonnon » 15.05.2019, 08:39

kleiner Fun Fact am Rande es gibt eine Premiere

seit der Einführung der 7er Gruppen im Jahre 2012 (also jetzt auch schon zum 7. Mal)
haben wir es noch kein Mal geschafft die sogenannten Kleinen nach Punkten zu sweepen
8 (von 9) war 2013 die bisherige Topausbeute und auch das einzige Mal das wir bis dato keines der "Pflichtspiele" verloren haben

In der Bilanz gegen die 3 Großen haben wir in 4 von 7 Turnieren irgendwas mitgenommen davon 3 mal in den letzten 3 Jahren, 2 mal gegen die Amis, 1x gegen die Finnen nach Penalties davor 2013 noch 1 Punkt gegen die Finnen

bleibt das sogenannte Endspiel um Platz 4 (da wir nicht durchgängig Platz 8 oder höher belegt haben passt es nicht für jedes Jahr zB 2012 oder 2013 deswegen nehme ich den jeweilig am höchsten gerankten Gegner )

2012 gegen Norwegen 4-12 (ich hab bis heute Magen"kolliken" :mrgreen: )
2013 gegen Slowakei 2-3 (Zepp greift ins Leere)
2014 gegen Schweiz 2-3
2015 gegen Schweiz 0-1
2016 gegen Slowakei 5-1 bzw gegen Weissrussland 6-2
2017 gegen Slowakei 3-2 nach Penalties obwohl es letzlich auf das 4-3 nach Penalties gegen Lettland hinauslief
2018 gegen Slowakei 6-1 (die waren aber in dem Turnier komplett off und wären beinahe abgestiegen, die beiden Spiele gegen Gastgeber Dänemark und Norwegen warn die eigentlichen Endspiele beide wurden im Penaltyschiessen verloren)
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

John Kerry
Profi - Hai
Beiträge: 635
Registriert: 30.05.2008, 13:15

Re: WM 2019

Beitrag von John Kerry » 15.05.2019, 10:46

In meinen Augen waren die 3 Siege nicht wirklich souverän rausgespielt. Da muss nun eine ordentliche Leistungssteigerung her. Diese häufigen unnötigen Scheibenverluste in der eigenen Zone, beginnend mit dem Gegentor gegen GB, darf sich in den kommenden Spielen keiner mehr erlauben. Außerdem würde es mich freuen, wenn sie die allgegenwärtige Hektik mal ablegen können.

Offensiv hat mich das bisher allzuoft an die Haie erinnert, nur als Beispiel mal das 5 gegen 3 gestern. Da haben ja selbst #72 und #29 die Scheiben nicht sauber auf den Schläger gepasst, so dass rund 9 von 10 mal ein Zwischenmove notwendig war und die Franzosen wieder die Zeit hatten sich auf die neue Position zu sortieren.

Ich bin für heute keiner guten Dinge, aber vielleicht machen sie ja bisher das Springpferd; bloß nicht höher als nötig....
Was war? Was ist? Was wird!!!

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3398
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: WM 2019

Beitrag von Marty Murray » 15.05.2019, 12:10

Interessant wird ja auch was bei einem Grubauer Ausfall passieren wird.

Wen lässt er spielen? Niederberger hat das sehr gut gemacht, Treutle in dem halben Spiel meines Erachtens besser.

Niederbergers Spiel ist halt defintiv fehleranfälliger und wenn er keinen Toptag hat halt auch gleichzusetzen mit einer Niederlage. Treutle bietet da schon einfach mehr Fläche und ein besseres Stellungsspiel.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

apedick
DNL - Hai
Beiträge: 295
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: WM 2019

Beitrag von apedick » 15.05.2019, 12:27

Von den Voraussetzungen sehe ich uns heute Abend leicht im Vorteil. Wir haben in den bisherigen 3 Pflichtspielen geliefert und dort auch klar aufgezeigt bekommen. woran im Laufe des Turniers noch gearbeitet werden muss. Kantersiegen helfen einem dabei nicht weiter. Es sind eher die engen Spiele, die ein Team besser machen. Die Slowaken haben zwar den Heimvorteil, aber dadurch eben auch den Druck. Mit einer Niederlage gegen uns wirds schwer mit dem 1/4-Finale. Außerdem sitzt der Stachel des Last-Seconds-Siegs der Kanadier bestimmt noch tief. Da war der Tag extra Pause auch nicht hilfreich. Als Spieler will man bei solchen Spielen eigentlich sofort wieder aufs Eis. Von der Qualitäten der einzelnen Kader sehe ich die Slowaken leicht im Vorteil. Die Spielen mit viel Zug zum Tor. Würde uns vielleicht auch mal ganz gut tun. Das Potential dafür haben wir ebenfalls. Ich hoffe auf ein enges spannendes Spiel heute Abend.

Wernersberger
Schüler - Hai
Beiträge: 104
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: WM 2019

Beitrag von Wernersberger » 15.05.2019, 13:56

Bin ich der einzige, der von den bisherigen Leistungen Holzers enttäuscht ist? Bei all den bekannten Unsicherheitskandidaten in der Defense hatte ich ja gehofft, dass er ein stabilisierender Faktor sein wird. Davon sehe ich nichts. Und vorne frage ich mich bei Fränkie Mauer, ob er denn die Schlittschuhe nicht falschrum angezogen hat. Da klappt ja echt nicht viel. Und warum Bergmann draußen war?
Nun ja, heute Abend wird's spannend.

Eismurmel
All Star - Hai
Beiträge: 1176
Registriert: 26.05.2008, 13:12
Wohnort: Hürth-Alstädten und Block 208
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
Eismurmel
25

Re: WM 2019

Beitrag von Eismurmel » 15.05.2019, 17:42

ich bin von Holzer nicht enttäuscht, denn ich habe nichts von ihm erwartet. 22 Spiele in der NHL, auch wenn sie am Ende der Saison waren und 12 Spiele in der AHL sind nicht unbedingt ein Kriterium für einen Einsatz bei der WM. Er spielt in seinen Möglichkeiten.
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5638
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: WM 2019

Beitrag von harkonnon » 15.05.2019, 19:38

So was kann man heute erwarten ?

Die Slowaken werden körperlich hart auf den Mann gehen
Dabei wie gegen Canada auch nicht unbedingt auf die Grenzen (der Fairness) achten.
Wir werden wenige bis gar keine 50 50 Calls von den Refs für uns bekommen
Dafür einige gegen uns

Wichtig wird sein das zu schlucken und die Nerven (ja ich schaue Sie an Herr Hager) zu behalten.
Denn wenn die Slowaken es komplett überziehen, dann kann das Szenario auch kippen

Viele Fragezeichen und Unabwägbarkeiten in der ganzen Angelegenheit.

Ich traue es unserem Team trotzdem zu

Auf geht's
Für die Slowaken mehr oder weniger das Do or Die Spiel
Für uns die Erste von mehreren Chancen mit nem 3er das Viertelfinale vorzeitig klar zu machen
Von der Papierform heute die beste Chance, von der Emotionalen Ebene könnte es gegen "bessere" Gegner sogar leichter werden
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5638
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: WM 2019

Beitrag von harkonnon » 15.05.2019, 20:01

Lt Lineup müsste Niederberger starten

Schopper für Reul

Bergmann wieder dabei
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3398
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: WM 2019

Beitrag von Marty Murray » 15.05.2019, 21:25

Aaaaahhhh.... endlich floppen die Skowaken... pure Frustration..

Keine Strafe gegen Panik ist natürlich der klassische Heimbonus.

Peinliche IIHF.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5638
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: WM 2019

Beitrag von harkonnon » 15.05.2019, 21:31

Trotzdem kein Grund das Holzer da so abdreht, ist doch die ganze Zeit schon so das abseits vom Play kleine fiese Dinger kommen
Draisaitl schluckt das die ganze Zeit, inkl des Kniechecks
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Antworten