U 20 Weltmeisterschaft

Alles über andere Ligen und unsere Nationalmannschaft.
Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1970
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim
Sharkai
8

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von Sharkai »

Tja auch das PP ohne Stützle kaum wiederzuerkennen. Er ist nämlich der einzige, der aus dem Drittel raus rennt und mit Schwung wieder reinkommt und den Pass fordert. War ja schon im Derby-Thread Thema und kaum fehlt nur ein Weltklasse-Kid sieht das ganze anders aus. Von daher kann man sich die Vergleiche U20 - Haie schenken...

Generell fehlte sein Speed, seine Skills, alles. Macht halt schon was aus so ein Elite-Talent, auch wenn er es teils erzwingen wollte und nicht alles geklappt hat.

Auch ohne ihn muss man diesen Gegner schlagen, aber es lief wenig zusammen. Hoffentlich ist er morgen wieder dabei und hoffentlich schießen wir das 1. Tor. In meinen Augen wird das Spiel direkt durch den Führungstreffer entschieden werden. Von daher vielleicht gar nicht so unwichtig das 1:4 am Ende :?
harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6655
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von harkonnon »

Das ein Stützle nicht gleichwertig zu ersetzen ist ja nun keine echte neue Erkenntnis.

Trotzdem hatte man genug gute Chancen für 7 bis 10 Tore

Allein Schütz hätte aus Drittel 1 mit nem Hattrick rausgehen müssen.
Bokk am Anfang mit spielerischer Initiative wie im ganzen Turnier noch nicht und diverse Layups erzeugt die alle von seinen Mit Spielern vergeben wurden. Da hat er erst das Vertrauen in die Mitspieler und ab Drittel 2 auch die Lust verloren und ist immer mehr in den Akeson Mode "muß ich es eben alles selber machen" abgerutscht und eben dann auch dumme Abschlüsse gehabt.

Seider obwohl immer noch um Längen allen Anderen Akteuren voraus, war auch auf einmal nicht mehr Bulletproof in der eigenen Zone

Peterka fehlte auch das Abschlussgen das ihn im ganzen Turnier begleitet, vielleicht der einzige der wirklich unter dem Fehlen von Stützle wirklich gelitten hat. Reichel wie am Anfang des Turnieres auch eher diskret unterwegs

Und trotzdem hatte der ganze andere Supporting Cast genug Chancen das Spiel zu gewinnen.
Brune, Jetzsch, Kinder und Valenti (herrje was hatte Valenti alles auf dem Schläger und blieb irgendwo hängen)

Im Prinzip war das heute ein Fahrkartenfestival epischen Ausmaßes mit immer stärker schwindendem Glauben doch noch ne Nuss zu machen. Und im Hinterkopf dieses dann eben Morgen, Heute is mir echt wurscht inzwischen

Alleine das Schußverhältnis spricht ne klare Sprache bei 44 zu 22 Torschüssen 1 - 4 verloren

Und im ersten Spiel bei 35 zu 23 Torschüssen 4 - 0 gewonnen


"I play a position where you make mistakes. The only people who don't make them at hockey games are the ones watching." - Patrick Roy
Wernersberger
DNL - Hai
Beiträge: 234
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von Wernersberger »

Die Finnen kriegen ja mal richtig eingeschenkt zu Beginn. 3:0 für CAN nach nichtmal 4 Minuten :shock:
harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6655
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von harkonnon »

Die wollen doch nur ne Revanche gegen die Russen haben. Das 0-6 hat der ganzen Nation richtig weh getan :mrgreen:


"I play a position where you make mistakes. The only people who don't make them at hockey games are the ones watching." - Patrick Roy
Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3946
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von Marty Murray »

Sauberer kann ein Hit nicht sein, kann der Telekom Otto mal aufhören da eine vermeintliche Spieldauer herzubeschwören oder fast einzufordern?
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3946
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von Marty Murray »

Gutes Spiel der deutschen Mannschaft.

Der Kommentator ist und bleibt wirklich, wirklich schlecht.

Nach all den Jahren von Magenta beim Eishockey muss doch langsam mal mehr kommen ausser ausgelutschte Phrasen und 2-3 Fakten in Dauerschleife wiederholen.

Dann auch dieses "moderne" gespielte Fanverhalten, welches man Frank Buschmann zu verdanken hat ist einfach nur schlecht.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6655
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von harkonnon »

Was der Telekom OTTO sagt ist doch wurscht

Hast du dagegen 1 oder 2 solcher OTTOS wie aus dem Tschechen Spiel als Refs verlierst du für so nen Kamikaze Kasachen deinen besten Spieler beim Stand von 1-0 mit 5 + SD

Und wenn dann mal die Hemmschwelle gefallen ist Brune wegen Bandencheck noch dazu nicht zu vergessen 2+2 für Schütz
(Nicht das die Refs die Strafen nicht sowieso schon einseitig verteilen, wo sind die Strafen für die Kasachen ?)

Und auf einmal steigst du trotz Klassenunterschied zum Gegner selber ab.

Hoffentlich lernen die Jungs daraus das man solche Spiele wie gestern nicht auf die leichte Schulter nimmt.


"I play a position where you make mistakes. The only people who don't make them at hockey games are the ones watching." - Patrick Roy
flonaldo
Profi - Hai
Beiträge: 769
Registriert: 21.05.2008, 11:34
Trikotnummer: 40
Trikot: Alternativ
flonaldo
40

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von flonaldo »

Zählt die Kamera als verlängerte Plexiglasscheibe?
Auf der Suche nach Game Worn Trikots vom Kölner EC
---------> Meine Game Worn Sammlung <--------
harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6655
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von harkonnon »

Ich habe keine Ahnung

Aber so wie der Linesman direkt 2min angezeigt hat, die Refs auch nicht unbedingt

Vielleicht wäre die richtige Frage

Haben Schiedsrichter Eier ?


In der Zeitlupe war ja gut zu sehen das der Puck schon vorher ausserhalb des Spielfeldes war, von daher war auch der Teil der Kamera der getroffen wurde ausserhalb.

Ich hasse zwar diese bescheuerte Regel und das durch sie Meisterschaften entschieden werden, aber vom Grundsatz her war das ne klare Strafe

Dennoch haben die Russen mal wieder den Full Choke Modus ausgepackt und sich mit eigener Blödheit selbst geschlagen.

Und die Strafe wo der Russe den kaputten Schläger nicht fallen lässt, da fragt man sich echt wer da spielt ?
Die Hintertupfing Hobby Truppe vom Unterschluchtensee ? Das weiß jeder Kleinschüler in jedem Dorfverein


"I play a position where you make mistakes. The only people who don't make them at hockey games are the ones watching." - Patrick Roy
flonaldo
Profi - Hai
Beiträge: 769
Registriert: 21.05.2008, 11:34
Trikotnummer: 40
Trikot: Alternativ
flonaldo
40

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von flonaldo »

Ja, beide Strafen gegen die Russen gingen in Ordnung und fallen klar in die Kategorie 'Trottel des Tages'.
Statt 5 vs 3 respektive 6 vs 3 ist's dann halt Gleichzahl bzw dann Unterzahl. Ich denke bei 3 Mann mehr und bei noch 1:30 zu spielen hätten die Russen noch was rausgeholt.
Aber klarer Fall von 'Wäre, wäre Fahrradkette'.

Der Linesman mit den direkt angezeigten 2 Minuten, oder war's ein Victory Zeichen?, hat's gut gesehen, aber vielleicht gibt's ja ne Regel das die Kamera zur erweiterten Plexiglasscheibe gehört. Ich weiß es nicht, hätte aber auch ne Strafe gegeben.

Anyway, Glückwunsch an Kanada.
Auf der Suche nach Game Worn Trikots vom Kölner EC
---------> Meine Game Worn Sammlung <--------
Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1970
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim
Sharkai
8

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von Sharkai »

Oh boy, nächstes Jahr wird´s noch geiler:

https://www.iihf.com/en/events/2020/wm2 ... iors-known


Die Gruppe ist definitiv machbarer was Platz 4 oder sogar 3 angeht, je nachdem wie schwach vor allem die Slowaken sein werden. Zudem spielen wir mit dem Gastgeber in einer Gruppe und deswegen im Rogers Place der Oilers.
Wird bestimmt ne geile Erfahrung für unsere Jungs in ner NHL-Arena vor gut besuchten Rängen aufzulaufen!
Wernersberger
DNL - Hai
Beiträge: 234
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von Wernersberger »

Ich pack's mal hier dazu:

2020 Draft Prospect Rankings, European Skaters
1. Tim Stützle
8. J.J. Peterka
14. Lukas Reichel

http://www.nhl.com/ice/draftprospectbro ... &year=2020
https://www.nhl.com/news/central-scouti ... =277764372

Im Oktober hatte Stützle noch 4 Europäer vor sich:
https://www.nhl.com/news/top-prospects- ... -309776500
Und nun #1, obwohl er nicht alle Erwartungen während der U20-WM erfüllt hat.
harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6655
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von harkonnon »

Ich denke das Stützle seine Abwesenheit im Spiel gegen Kasachstan wegen Krankheit sogar noch mal geholfen hat.

So nach dem Motto ist der nicht dabei geht es in die Buxe.

Ob es Peterka oder Reichel geschadet oder genützt hat ist natürlich ne andere Frage

Wenn wir den Traum von 3 1st Rounder aber nicht begraben wollen muß Reichel jetzt noch mal gut abliefern den Rest dest der Saison

Als 14. Europäer hast du selten ne Chance in der ersten Runde gepickt zu werden (wie schnell man doch heutzutage unbescheiden wird, dann hätten wir womöglich NUR 1 oder 2 1st Rounder SCHANDE :mrgreen: ich hab irgendwie als ich das geschrieben habe so nen Schweizer Rachenkatarrh Anfall gehabt :mrgreen: kommt wohl automatisch wenn du denkst eine gute Sache wäre selbstverständlich geworden )


"I play a position where you make mistakes. The only people who don't make them at hockey games are the ones watching." - Patrick Roy
Wernersberger
DNL - Hai
Beiträge: 234
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von Wernersberger »

harkonnon hat geschrieben: 14.01.2020, 11:46 so nen Schweizer Rachenkatarrh Anfall gehabt
Hier wirst du geholfen:

https://www.ricola.com/de-de
Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1970
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim
Sharkai
8

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von Sharkai »

Puh ich hab mich ja echt riesig auf das Turnier gefreut, bin davon ausgegangen dass alles trotz Corona weitestgehend funktionieren wird. Aber diese Nachricht hier beendet quasi das Turnier für den DEB sportlich noch bevor es begonnen hat:

https://www.iihf.com/en/events/2021/wm2 ... ng-results


Dass einer wie Reichel bei Berlin positiv getestet wurde und gar nicht erst nach Füssen zur Vorbereitung durfte, war ja schon ein Rückschlag. Seider hat von Detroit keine Freigabe erhalten mitzuspielen, der wäre gut möglich der beste Verteidiger des gesamten Turniers gewesen.
Naja musst du halt durch, alle beachten alles und gut ist. Als sie dann in den Flieger nach Edmonton gestiegen sind nach 2 oder 3 Testserien, die bei allen Anwesenden negativ waren, dachte ich eigentlich jetzt kann nichts mehr passieren. Vom Flughafen ins Hotel, dort die vorgeschriebene Quarantäne absitzen und dann endlich trainieren und 2 Testspiele noch vor dem Turnier.


Pustekuchen. Ich kann es mir wirklich nicht erklären wieso es bei allen 9 anderen Teams funktioniert hat (Schweden wird auch ein bisschen eingeschränkt, dürfen aber früher starten als wir und werden die Gruppe sowieso überleben und sich dort einspielen können) und bei uns sind aus dem Nichts fucking 8 Spieler positiv durch die Reise von Füssen nach Edmonton :shock:
Was zur Hölle ist da passiert?! Am Flughafen infiziert und dann im Flugzeug gespreaded? Auch wenn es junge Leute sind, ich glaube sie haben im Hotel absolut keine Chance "Dummheiten" zu machen und aus ihren Zimmern rauszukommen.

Wie bitter ist das bitte?! Wir sind jetzt das einzige Team, das nicht trainieren darf. Die Jungs werden - sollten sie überhaupt am Ende antreten dürfen - fast 2 Wochen nur rumgesessen haben. Kein Training, keine Testspiele, nichts.
Das heißt gute Nacht in den ersten beiden Spielen gegen Finnland und Kanada. Auch die anderen beiden Gegner in der Gruppe werden ungleich schwerer zu besiegen sein. Unsere eigentlich guten Chancen auf ein Viertelfinale haben sich in Luft aufgelöst. Mental muss das für das Team vor Ort gerade die Hölle sein. Dieses Turnier kann aus deutscher Sicht eigentlich nur komplett in die Hose gehen. Jetzt muss man echt froh sein, dass es keinen Absteiger gibt... :?
dickdecloe
Bambini Hai
Beiträge: 25
Registriert: 06.03.2014, 23:43

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von dickdecloe »

naja, da sich jetzt auch nach 6 stunden keiner drauf gemeldet hat scheints auch keinen wirklich zu interessieren...
aber ich glaube auch dass das nicht so entscheidend ist, sondern eher die entschlossenheit der spieler stärken wird..warten wirs mal ab, trainings- und vorbereitungsspiele können auch sehr überschätzt weden...
harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6655
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von harkonnon »

doch interessiert mich sogar sehr

ich habe es nur einfach nicht gesehen

Tja was soll man sagen

das deutsche Eishockey (ob selbst verschuldet oder nicht) zieht irgendwie immer den Zonk wenn man mal auf Augenhöhe mit den Großen ist.

Ich kann mich da in den letzten Jahrzehnten nur an 2 Ausnahmen erinnern
Heim WM 2010
und Olympia 2018

und auch da hat man trotz des tollen Erfolges den letzten Schritt jeweils leichtfertig verdaddelt

Schade drum mal sehen was trotzdem noch geht und Hauptsache das man nicht absteigen kann, denn machen wir uns nichts vor: Selbst mit einer Top Platzierung hätte man momentan noch weniger Aufmerksamkeit als unter normalen Umständen erzeugt. Von daher ist drin bleiben, gegen die Grossen was Lernen und sich entwickeln das 1. Ziel. Wenn das dann unsere 2. Riege Nachwuchscracks mitnehmen kann auch gut, die Stüzles Seiders etc hätten zwar auch profitiert aber um deren Weg mach ich mir wenig Sorgen


"I play a position where you make mistakes. The only people who don't make them at hockey games are the ones watching." - Patrick Roy
dickdecloe
Bambini Hai
Beiträge: 25
Registriert: 06.03.2014, 23:43

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von dickdecloe »

harkonnon hat geschrieben: 19.12.2020, 11:53 doch interessiert mich sogar sehr

ich habe es nur einfach nicht gesehen

Tja was soll man sagen

das deutsche Eishockey (ob selbst verschuldet oder nicht) zieht irgendwie immer den Zonk wenn man mal auf Augenhöhe mit den Großen ist.

Ich kann mich da in den letzten Jahrzehnten nur an 2 Ausnahmen erinnern
Heim WM 2010
und Olympia 2018

und auch da hat man trotz des tollen Erfolges den letzten Schritt jeweils leichtfertig verdaddelt

Schade drum mal sehen was trotzdem noch geht und Hauptsache das man nicht absteigen kann, denn machen wir uns nichts vor: Selbst mit einer Top Platzierung hätte man momentan noch weniger Aufmerksamkeit als unter normalen Umständen erzeugt. Von daher ist drin bleiben, gegen die Grossen was Lernen und sich entwickeln das 1. Ziel. Wenn das dann unsere 2. Riege Nachwuchscracks mitnehmen kann auch gut, die Stüzles Seiders etc hätten zwar auch profitiert aber um deren Weg mach ich mir wenig Sorgen
sorry, grad bei dir hätts mich auch gewundert wenns dich nicht interessiert hätte, lese hier fast alles mit...
aber es liegt immer noch viel im argen, der neue landesverband hat erst diese jahr einen landestrainer eingestellt, die jetzt so hochgelobten spieler haben vom landesverband nie profitiert, die haben nur förderung durch den alten lev erfahren, da wurden über die altersklassen noch ca. 20 ländervergleiche pro saison durchgeführt, nicht nur sportlich hat die das weitergebracht, auch um zu verstehen dass man nicht das salz der erde ist, wie es in den vereinen vermittelt wurde, sondern das es da auch noch andere gute gab. das diente immer nur der vorbereitung für die U16 nationalmannschaft und 3 jahrgänge aus nrw waren da komplett aussen vor, mal sehen wie sich das noch auswirkt. ich geb dir recht, leon und tim gehen ihren weg auch so, aber jede unterstützung für alle anderen wäre mega hilfreich...lets go ehv!
Wernersberger
DNL - Hai
Beiträge: 234
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von Wernersberger »

dickdecloe hat geschrieben: 20.12.2020, 02:38 ich geb dir recht, leon und tim gehen ihren weg auch so, aber jede unterstützung für alle anderen wäre mega hilfreich...lets go ehv!
Leon = Moritz??
Ich finde es auch mega schade. Aber was hilfts? Ist halt so. Freue mich trotzdem auf das Turnier und hoffe, dass das die letzte Hiobsboschaft war.
Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1970
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim
Sharkai
8

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von Sharkai »

Ist denn überhaupt sicher, dass wir antreten dürfen? :|
haiefan44
Schüler - Hai
Beiträge: 114
Registriert: 15.08.2010, 23:36

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von haiefan44 »

Auf Twitter wurde das Regelbuch zitiert wonach zu Spielbeginn 5 Feldspieler und ein Goalie auf dem Eis stehen müssen...
Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1970
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim
Sharkai
8

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von Sharkai »

Na dann fehlt uns ja jetzt nur noch ein spielfähiger Goalie, easy! :mrgreen:
harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6655
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von harkonnon »

Ins Tor wird der gestellt der für die Infektionen Schwemme verantwortlich ist :mrgreen:

Und zwar ohne Equipment !


"I play a position where you make mistakes. The only people who don't make them at hockey games are the ones watching." - Patrick Roy
dickdecloe
Bambini Hai
Beiträge: 25
Registriert: 06.03.2014, 23:43

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von dickdecloe »

oha, dann alles gute für die devensive...blocken...blocken...blocken...
Wernersberger
DNL - Hai
Beiträge: 234
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: U 20 Weltmeisterschaft

Beitrag von Wernersberger »

Ein weiterer postiver Test im Staff, alle Spieler negativ:

https://www.nhl.com/de/news/mitarbeiter ... -319854154

diverse Stimmen:
https://eishockey-magazin.de/deb-stimme ... ves/155292
Antworten