Kader 2018/2019

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
apedick
DNL - Hai
Beiträge: 203
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von apedick » 04.05.2018, 12:03

Alleine schon, weil man beim KEC so langsam mal wieder weg sollte, eine AL auf der Torhüterposition zu haben. Es gibt genug gute Deutsche Torhüter und auch Talente. Leider hat man es in der Vergangenheit verpasst, sich einen guten jungen deutschen Backup zur Nummer 1 hochzuziehen. Ich hoffe, die Haie haben diesen Umstand mittlerweile auch mal erkannt. Immerhin scheint die aktuelle Lage ja dahin zu laufen. Man hat mit Weitzmann schließlich jemanden, der diese Rolle in 1-2 Jahren vielleicht ausfüllen KÖNNTE (!).

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Marty Murray » 04.05.2018, 12:08

Zwei Lizenzen für Goalies zu verbraten ist jetzt nichts neues.

Der, der nicht spielt, zieht sich halt nicht um.

Leggio hat zwar ne gute Saison gespielt, aber halt unnötig.

a) sollte Weitzmann seine Chance bekommen nach zwei guten Jahren in der DEL2
b) hätte man dann gerne Peters behalten können
c) haben wir letzte Saison gesehen wie Draisaitl mit einer 1a/1b Situation geistig klarkommt, nämlich garnicht.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

shorthander
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2017, 16:38

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von shorthander » 04.05.2018, 15:10

Während der letzten Saison sind mit Gogulla, Krämmer, Mulock, Wruck, Latta und vielleicht Boucher sechs Stürmer mit deutschem Pass gegangen. Drei wurden bisher geholt. Hier ist für mich die größte Baustelle. 2 ausländische Center reichen nicht. Da muss eigentlich noch ein deutscher Stürmer kommen. Bleibt nur die Frage wer das sein soll.

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Marty Murray » 04.05.2018, 18:47

shorthander hat geschrieben:
04.05.2018, 15:10
Während der letzten Saison sind mit Gogulla, Krämmer, Mulock, Wruck, Latta und vielleicht Boucher sechs Stürmer mit deutschem Pass gegangen. Drei wurden bisher geholt. Hier ist für mich die größte Baustelle. 2 ausländische Center reichen nicht. Da muss eigentlich noch ein deutscher Stürmer kommen. Bleibt nur die Frage wer das sein soll.
Wruck, Latta und Boucher haben alleine oder zu zweit immer die Tribüne bevölkert. Ist jetzt nicht der Verlust für den Spielbericht.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

antistar
Bambini Hai
Beiträge: 23
Registriert: 02.04.2010, 16:42

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von antistar » 09.05.2018, 10:19


Tana
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 319
Registriert: 10.06.2010, 20:56

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Tana » 09.05.2018, 10:19

Die Kölner Haie können einen weiteren Neuzugang im Kader begrüßen: Morgan Ellis (*30.04.1992, Ellerslie-Bideford, PE, Kanada) kommt aus der schwedischen SHL in die Domstadt und verstärkt den Defensiv-Verbund des KEC.
https://www.haie.de/news/haie-verpflichten-morgan-ellis

Mesto
DNL - Hai
Beiträge: 256
Registriert: 21.05.2008, 18:11

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Mesto » 09.05.2018, 11:38

Also in der SHL hat er nicht gerade gerockt, in 39 Spielen gerade einmal 5A... Ich bin gespannt was er im Haie Dress zustande bringt.

Herzlich Willkommen in Köln

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Marty Murray » 09.05.2018, 12:11

Mesto hat geschrieben:
09.05.2018, 11:38
Also in der SHL hat er nicht gerade gerockt, in 39 Spielen gerade einmal 5A... Ich bin gespannt was er im Haie Dress zustande bringt.

Herzlich Willkommen in Köln
Das ist das blöde, wenn man sich an Statistiken einen versucht zusammenzurechnen.

Was war seine Rolle dort?

Bei Färjestads war sein Output ja (über eine kurze Zeit) sehr gut.

In der A und ECHL waren seine Werte auch durchaus gut.

Man kann es drehen und wenden wie man will, die Wahrheit wird es wie immer auf dem heiligen Eis der DEL geben.

Jung ist er, er ist nicht das erste Jahr in Europa, schauen wir mal.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Slapshot#99
Schüler - Hai
Beiträge: 130
Registriert: 25.05.2015, 09:31
Wohnort: Köln

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Slapshot#99 » 09.05.2018, 12:14

Interessant... könnte was werden, aber ich habe leichte Bedenken wegen seines ausbaufähigen Skatings. Nicht dass wir am Ende den einen oder anderen Öltanker zu viel hinten drin in der Abwehr haben. Ich gebe dem Transfer, ohne weitere Vorkenntnisse, eine 2-
Grundsätzlich aber okay...

Taucher
All Star - Hai
Beiträge: 1244
Registriert: 20.05.2008, 21:00
Wohnort: Köln Porz-Zündorf
Trikotnummer: 10
Trikot: Alternativ
Taucher
10

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Taucher » 09.05.2018, 12:22

Shawn Lalonde hat in der SHL auch nix gerissen... der Spielertyp passt da in die Liga nicht hin... und ich glaube kaum das eins der besten Schwedischen Teams ne läuferische
Luftpumpe verpflichtet haben...

Warten wir es einfach ab..

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Marty Murray » 09.05.2018, 12:39

Vor allem wäre es nicht der eine oder andere "Öltanker" zu viel, sondern nach Potter der zweite Verteidiger in unserem Kader der physische Aspekte in seinem Spiel hat.

Aber wie gesagt, das ist ein Scouting Bericht bei Elite Prospects und nicht mehr.

Man sollte bei aller guten oberflächlichen Information die Scouting Berichte dort nicht überschätzen.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5015
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von harkonnon » 09.05.2018, 12:39

Guten Morgen Morgan ;)

Der gute Mann hat aber auch in der QMJHL mal den Award für den besten Defensivverteidiger gewonnen.

Das muss erst mal heute nichts mehr heissen, aber um das Beispiel Lalonde mal als Vergleich heranzuziehen --- der dürfte für so nen Award eher unverdächtig gewesen sein.

In Skelleftea hatten sie noch nen anderen rechtsschiessenden Verteidiger und der dürfte (10 Tore) die #1 Option im PP gewesen sein.

In Färjestad hat dafür Ellis 4 Tore in nur 9 Spielen gemacht.

Wahrscheinlich beide Zahlen kein echter Benchmark.

Aber einmal 16 und einmal 9 Tore in der AHL zeigen das er es mit seinem Schuss durchaus von der Blauen bis zum Tor schafft. ;)

Sicher keine spektakuläre Verpflichtung von den Eckdaten. Hat aber dafür ein bischen was von allem was man braucht.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Taucher
All Star - Hai
Beiträge: 1244
Registriert: 20.05.2008, 21:00
Wohnort: Köln Porz-Zündorf
Trikotnummer: 10
Trikot: Alternativ
Taucher
10

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Taucher » 12.05.2018, 13:52

Eigentlich gehört das in den presse Bereich... trotzdem auch hierhin irgendwie...

http://www.koelnsport.de/die-fans-solle ... haie-sein/

Zauberer
DNL - Hai
Beiträge: 153
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Zauberer » 12.05.2018, 20:02

Dass man auf einen gesunden Müller in diesem Jahr hofft, macht mir Sorge, dass aus hoffen ganz schnell fest einplanen macht...

Benutzeravatar
FröhlicherHai
Profi - Hai
Beiträge: 855
Registriert: 20.05.2008, 21:23
Wohnort: Zürich

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von FröhlicherHai » 13.05.2018, 10:09

Andererseits spricht aus dem Interview endlich mal ein Funke Realismus. Hoffentlich bleibt es dabei, das M-Wort aus dem Wortschatz zu verbannen und sich auf leidenschaftliches Eishockey zu konzentrieren.

MMM gibt m.E.n. auch deutlich zu verstehen, warum man mit Gogulla nicht mehr weitermacht.

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5015
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von harkonnon » 13.05.2018, 10:19

FröhlicherHai hat geschrieben:
13.05.2018, 10:09
Andererseits spricht aus dem Interview endlich mal ein Funke Realismus. Hoffentlich bleibt es dabei, das M-Wort aus dem Wortschatz zu verbannen und sich auf leidenschaftliches Eishockey zu konzentrieren.

MMM gibt m.E.n. auch deutlich zu verstehen, warum man mit Gogulla nicht mehr weitermacht.
Echt ? WO ?

er sagt doch nur einen Satz zu Gogulla --- Thema erledigt und wir gehen getrennte Wege


Alle anderen Antworten stehen doch zu Gogulla in keinem direkten Kontext.

Und zu seiner Aussage - wir wollen das sich die Fans wieder dem Verein identifizieren können

Da wäre es doch mal ein guter Anfang wenn das Front Office der Haie nicht alle paar Wochen mit kontroversen bis dämlichen Aktionen und Schlagzeilen durch die Presse geistert.

Viel Identifikationspotential war da jedenfalls nicht dabei.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Benutzeravatar
FröhlicherHai
Profi - Hai
Beiträge: 855
Registriert: 20.05.2008, 21:23
Wohnort: Zürich

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von FröhlicherHai » 13.05.2018, 13:15

harkonnon hat geschrieben:
13.05.2018, 10:19
FröhlicherHai hat geschrieben:
13.05.2018, 10:09
MMM gibt m.E.n. auch deutlich zu verstehen, warum man mit Gogulla nicht mehr weitermacht.
Echt ? WO ?

er sagt doch nur einen Satz zu Gogulla --- Thema erledigt und wir gehen getrennte Wege

Er sagt nicht im Klartext man habe Gogulla rausgeschmissen wegen "xyz". Aber lies dir mal den Absatz nach "Das Thema ist für uns erledigt" durch. Wenn man aus den Anforderungen eine Strichliste macht, bekommt Gogulla kein einziges Häkchen.

Aber vielleicht lese ich auch zu viel zwischen den Zeilen, wer weiß ;)

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5015
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von harkonnon » 13.05.2018, 13:42

FröhlicherHai hat geschrieben:
13.05.2018, 13:15
harkonnon hat geschrieben:
13.05.2018, 10:19
FröhlicherHai hat geschrieben:
13.05.2018, 10:09
MMM gibt m.E.n. auch deutlich zu verstehen, warum man mit Gogulla nicht mehr weitermacht.
Echt ? WO ?

er sagt doch nur einen Satz zu Gogulla --- Thema erledigt und wir gehen getrennte Wege

Er sagt nicht im Klartext man habe Gogulla rausgeschmissen wegen "xyz". Aber lies dir mal den Absatz nach "Das Thema ist für uns erledigt" durch. Wenn man aus den Anforderungen eine Strichliste macht, bekommt Gogulla kein einziges Häkchen.

Aber vielleicht lese ich auch zu viel zwischen den Zeilen, wer weiß ;)
Oder ich zu wenig :mrgreen:

Wenn ich den Absatz dann mal so durchgehe
Für uns ist es wichtig die Fans zurückzugewinnen
Schön ! Wie wäre es denn dann als Start mal mit ein bischen weniger "unnötiger" Negativschlagzeilen und ein wenig mehr Kundenfreundlichkeit beim Dauerkartenverkauf ?
die Saison war nicht akzeptabel, besonders in Punkto kämpferischer Einstellung
dem stimme ich voll und ganz zu, aber wo sind die weiteren 5 bis 7 Vertragsauflösungen neben Gogulla ? :mrgreen:
erster Schritt, die *hust leidenschaftliche Beziehung zu unseren Fans erneuern
Yippie das hört sich ja toll an, aber bitte siehe auch Quote #1
Deshalb haben wir unter anderem mit der Verpflichtung von Marcel Müller .....
You lost me completely Mahon.
UNS das DEL Sinnbild von "leidenschaftslos" und "überheblich" als Lösung zu präsentieren, dafür braucht man schon etwa 0% Bodenhaftung und Verständnis für das was die Fans wirklich wollen.
Da liest man doch schon gar nicht mehr weiter, was wiederum für Pfohl und Oblinger einerseits schade andererseits aber ein Glücksfall ist, denn die räumliche Nähe zum Namen Malla würde die beiden direkt in einem negativen Licht erscheinen lassen.


Aber wie gesagt und das gilt für das gesamte Front Office des KEC.

Es wäre mal schön von dort nicht immer nur Schönfarbfloskeln zu hören, andererseits aber wenig Leidenschaft für den Verein und dafür um so mehr unterkühltes Big Business Gehabe zu demonstrieren.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Benutzeravatar
FröhlicherHai
Profi - Hai
Beiträge: 855
Registriert: 20.05.2008, 21:23
Wohnort: Zürich

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von FröhlicherHai » 13.05.2018, 18:52

harkonnon hat geschrieben:
13.05.2018, 13:42
You lost me completely Mahon.
UNS das DEL Sinnbild von "leidenschaftslos" und "überheblich" als Lösung zu präsentieren, dafür braucht man schon etwa 0% Bodenhaftung und Verständnis für das was die Fans wirklich wollen.
Da liest man doch schon gar nicht mehr weiter, was wiederum für Pfohl und Oblinger einerseits schade andererseits aber ein Glücksfall ist, denn die räumliche Nähe zum Namen Malla würde die beiden direkt in einem negativen Licht erscheinen lassen.


Aber wie gesagt und das gilt für das gesamte Front Office des KEC.

Es wäre mal schön von dort nicht immer nur Schönfarbfloskeln zu hören, andererseits aber wenig Leidenschaft für den Verein und dafür um so mehr unterkühltes Big Business Gehabe zu demonstrieren.

Tja, der gute Mann kann sich ja schlecht vor die Presse stellen und sagen, dass man nur mittelprächtige Optionen hat. Und das auch noch selbst verschuldet. Obwohl...das wäre doch mal was :mrgreen:

Ich stimme dir zu, was die Floskeln angeht. Die Erkenntnis nicht konkurrenzfähig zu sein, hätte man schon früher haben müssen. Immerhin spricht er es jetzt endlich mal aus.

Für mich hängt leider einfach zu viel an Mahon. Der hat es nicht im Griff, und scheint in seiner Rolle als Manager mit zu kleinem Hals für den Kragen ausgestattet zu sein. Da bin ich schon gespannt, wie lange der uns noch erhalten bleibt....

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1533
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Hardy Nilson » 13.05.2018, 20:09

Ich bin mal Gespannt Ob er die nötige Qualität holt. Sonst ist er eh bald weg!

Benutzeravatar
FröhlicherHai
Profi - Hai
Beiträge: 855
Registriert: 20.05.2008, 21:23
Wohnort: Zürich

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von FröhlicherHai » 14.05.2018, 19:56

Hardy Nilson hat geschrieben:
13.05.2018, 20:09
Ich bin mal Gespannt Ob er die nötige Qualität holt. Sonst ist er eh bald weg!
Letzten Endes hat man für die Position einen Anfänger eingestellt, und auch entsprechende Ergebnisse bekommen

Brocki43
Laufschule
Beiträge: 1
Registriert: 17.05.2018, 12:15
Trikotnummer: 17
Trikot: Heim
Brocki43
17

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Brocki43 » 17.05.2018, 12:21

Hardy Nilson hat geschrieben:
13.05.2018, 20:09
Ich bin mal Gespannt Ob er die nötige Qualität holt. Sonst ist er eh bald weg!
Er muss jetzt liefern!Und er wird liefern,hoffe ich mal! 8-)

Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3031
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von SECHSAUFEIS » 17.05.2018, 13:44

Bisher waren die 3 Verpflichtungen Pfohl, Malla (Pech) und Ellis doch sehr in Ordnung, finde ich!
Uns sind nur aktuell zu viele wichtige Positionen noch offen und man schaut immer was die Konkurrenz macht.... (gerade heute wieder bei Augsburg, die ja oft im Sturm ein gutes AL Näschen beweisen)
Wenn ich mir hier unseren Ellis AHL 2015/16 anschauen... Guter präziser Abschluss, kerniger Typ.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Baiano
Profi - Hai
Beiträge: 601
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
Baiano
29

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Baiano » 22.05.2018, 08:49

https://mobil.ksta.de/sport/koelner-hai ... n-30434460

Müller fällt bis Ende des Jahres aus.

Weiser Hai67
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 48
Registriert: 02.01.2018, 23:00
Trikotnummer: 91
Trikot: Auswärts
Weiser Hai67
91

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Weiser Hai67 » 22.05.2018, 21:38

Ohje, in dem Artikel ist auch wieder von El Brutalo die Rede, also von Pinizzotto..... 😡
Hoffe, der KSTA svhreibt hier ähnlichen Quatsch wie sonst der Express...

Antworten