Dauerkarte 2018/19

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 738
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Auswärts
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von LInsoDeTeh » 24.03.2018, 11:19

Wow, was eine Abzocke da mit dem Wintergame.
8€ Versand, nur weil sie nicht beide Tickets für meine Frau und mich in einen Umschlag packen können. Davon abgesehen, dass ich Adresse und Kontodaten zweimal durchgeben musste und auch die "Daten zum Abgleich" -oh Wunder- die gleiche Adresse sind. Entschuldigung, dass wir nicht beide zusammen auf dem selben Stuhl sitzen und dann zwei Tickets auf einmal bestellen kann. Sehr sehr unflexibel der ganze Laden da. Und die hellste Kerze auf der Torte ist die Sachbearbeiterin auch nicht.

Quak
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2161
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim
Quak
91

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von Quak » 25.03.2018, 20:09

LInsoDeTeh hat geschrieben:Wow, was eine Abzocke da mit dem Wintergame.
8€ Versand, nur weil sie nicht beide Tickets für meine Frau und mich in einen Umschlag packen können. Davon abgesehen, dass ich Adresse und Kontodaten zweimal durchgeben musste und auch die "Daten zum Abgleich" -oh Wunder- die gleiche Adresse sind. Entschuldigung, dass wir nicht beide zusammen auf dem selben Stuhl sitzen und dann zwei Tickets auf einmal bestellen kann. Sehr sehr unflexibel der ganze Laden da. Und die hellste Kerze auf der Torte ist die Sachbearbeiterin auch nicht.
Wenn es die Mitarbeiter vom KEC waren gewöhn dich drann. Die sind immer so.
Nerve Behale!

The_Fan
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 32
Registriert: 13.03.2013, 17:01

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von The_Fan » 29.03.2018, 12:15

Was mich am meisten stört, ist dass man beim Winter-Game nicht die Kategorie der Dauerkarte hat (noch nicht mal annähernd).

Wenn ich eine Kat.1-DK habe, will ich auch beim Winter Game (was ja ein normales Saison-Haimspiel ist) Unterrang Gerade sitzen (müsste nicht Kat.1 sein)
und nicht hinter'm Tor unter'm Dach.

Wenn man 1000 € für eine Dauerkarte zahlt, finde ich es selbstverständlich, dass man dann auch beim Highlight gut sitzt!

Spike11
Bambini Hai
Beiträge: 12
Registriert: 17.02.2015, 19:42

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von Spike11 » 29.03.2018, 12:57

Kann man doch.

Zitat von der Haie-Seite:
„Sitzplatzdauerkarten-Inhaber der Preiskategorien 1 und 2 können auf Wunsch im RheinEnergieSTADION im Rahmen ihrer Dauerkarte in den Kategorien II, III oder IV sitzen.“

Erst richtig informieren, dann meckern.

The_Fan
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 32
Registriert: 13.03.2013, 17:01

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von The_Fan » 29.03.2018, 13:15

Spike11 hat geschrieben:
29.03.2018, 12:57
Kann man doch.

Zitat von der Haie-Seite:
„Sitzplatzdauerkarten-Inhaber der Preiskategorien 1 und 2 können auf Wunsch im RheinEnergieSTADION im Rahmen ihrer Dauerkarte in den Kategorien II, III oder IV sitzen.“

Erst richtig informieren, dann meckern.

Okay, das hab ich nicht gewusst.

Ich hab mir die Infos zu Dauerkarten durchgelesen, da steht davon nichts, sondern nur, dass man im Oberrang Kurve sitzt.

http://www.haie.de/tickets/dauerkarte

Aber ich denk mal, da wurde sich drüber beschwert, sodass man das noch geändert hat.
Sollte man bei den DK-Infos auch noch ergänzen. Wer an einer DK interessiert ist, guckt ja erstmal da.

Spike11
Bambini Hai
Beiträge: 12
Registriert: 17.02.2015, 19:42

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von Spike11 » 29.03.2018, 13:25

Die Regelung stand bei den Infos zum Wintergame von Anfang an.
Aber ich stimme Dir absolut zu, die Informationspolitik der Haie ist mal wieder arg verbesserungswürdig. Es tut schon weh, was die sich immer wieder für Eigentore schießen.

Benutzeravatar
millencolin
Moderator
Beiträge: 4614
Registriert: 20.05.2008, 20:13
Wohnort: Boston ;)
Trikotnummer: 82
Trikot: Heim
millencolin
82
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von millencolin » 29.03.2018, 13:26

The_Fan hat geschrieben:
29.03.2018, 13:15
Spike11 hat geschrieben:
29.03.2018, 12:57
Kann man doch.

Zitat von der Haie-Seite:
„Sitzplatzdauerkarten-Inhaber der Preiskategorien 1 und 2 können auf Wunsch im RheinEnergieSTADION im Rahmen ihrer Dauerkarte in den Kategorien II, III oder IV sitzen.“

Erst richtig informieren, dann meckern.

Okay, das hab ich nicht gewusst.

Ich hab mir die Infos zu Dauerkarten durchgelesen, da steht davon nichts, sondern nur, dass man im Oberrang Kurve sitzt.

http://www.haie.de/tickets/dauerkarte

Aber ich denk mal, da wurde sich drüber beschwert, sodass man das noch geändert hat.
Sollte man bei den DK-Infos auch noch ergänzen. Wer an einer DK interessiert ist, guckt ja erstmal da.
Die INfo wurde nachgeschossen als es darum ging WANN Man die Karten abholen kann
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!

The_Fan
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 32
Registriert: 13.03.2013, 17:01

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von The_Fan » 29.03.2018, 13:39

Ist auch egal, WANN sie kam (besser späte Einsicht als gar keine).

Aber sie gehört zu den Dauerkarten-Infos!
Wenn ich an einer Kat.1-DK interessiert bin, lese ich da nach und bin dann schon verstimmt, weil ich denke, dass ich beim Winter Game unterm Dach hinter'm Tor sitzen muss. Das ist doch ungeschickt.

Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 738
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Auswärts
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von LInsoDeTeh » 26.04.2018, 16:22

Hallo zusammen,
hat noch jemand von euch eine Zahlungserinnerung erhalten, obwohl die Zahlung bzw. Rate schon längst überwiesen wurde?
IBAN Und BIC des Dauerauftrags habe ich geprüft, aber festgestellt, dass die Kundennummer und Reservierungsnummer in der Zahlungserinnerung eine ganz andere ist, als auf der Platzbestätigung!
Das kann doch nicht wahr sein! Hat das noch jemand? Haben meine Frau und ich unabhängig voneinander erhalten. Die Hotline ist durchgehend belegt.

KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 394
Registriert: 03.02.2010, 16:44
Trikot: Alternativ
KoelnerEC
12

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von KoelnerEC » 26.04.2018, 16:25

LInsoDeTeh hat geschrieben:
26.04.2018, 16:22
Hallo zusammen,
hat noch jemand von euch eine Zahlungserinnerung erhalten, obwohl die Zahlung bzw. Rate schon längst überwiesen wurde?
IBAN Und BIC des Dauerauftrags habe ich geprüft, aber festgestellt, dass die Kundennummer und Reservierungsnummer in der Zahlungserinnerung eine ganz andere ist, als auf der Platzbestätigung!
Das kann doch nicht wahr sein! Hat das noch jemand? Haben meine Frau und ich unabhängig voneinander erhalten. Die Hotline ist durchgehend belegt.
Ja habe ich auch bekommen und meine Freundin auch. Habe denen mal ne E-Mail geschrieben.
Haben jetzt plötzlich ne 29 vor der alten Kundennummer.
Werde bis zur Klärung auch keine Rate mehr überweisen

Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 738
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Auswärts
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von LInsoDeTeh » 26.04.2018, 17:06

Also ich habe dann jetzt doch jemanden telefonisch erreicht. Das Problem ist bekannt, da gab es einen Systemfehler bei der Versendung der Zahlungsaufforderungen im Zusammenhang mit den neuen Kundennummern mit der 29 vorne dran. Den Brief dürften also eine ganze Reihe von Kunden fälschlicherweise erhalten haben.
Nach Durchgabe unserer beiden Kundennummern konnten mir die bereits eingezahlte Beträge aber genannt/bestätigt werden, mit dem Kommentar: Alles gut, Geld erhalten, einfach Raten weiterzahlen.

Benutzeravatar
meandso
All Star - Hai
Beiträge: 1255
Registriert: 22.12.2008, 18:20

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von meandso » 26.04.2018, 17:50

Hab auch eine bekommen. Um genau zu sein zwei. Eine für meinen alten Platz und eine für mein neuen Platz. Hab die gefragt ob der erste April sei oder ob die ihren Laden nicht im Griff hätten... aber hier konnten beide Zahlungseingänge bestätigt werden.

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3130
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von the boss » 26.04.2018, 21:21

ich auch. Obwohl ich gekündigt habe vor Wochen...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
Beiträge: 1457
Registriert: 18.01.2009, 17:27
Trikotnummer: 33
Trikot: Heim
Score-A-Lot
33

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von Score-A-Lot » 01.05.2018, 14:29

Koellefornian87 hat geschrieben:
01.05.2018, 13:25
Wurde bei euch schon der Preis für die Dauerkarte per Lastschriftverfahren eingezogen?

Bei mir bis heute noch nicht.
Bei mir auch nicht. Naja, nehme auch gerne eine kostenlose DK :ugeek:

burschi1968
Bambini Hai
Beiträge: 15
Registriert: 29.07.2013, 18:32

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von burschi1968 » 13.05.2018, 12:28

Dafür wurde bei andren der Betrag mehrfach abgebucht. Erst falsch als Schüler, dann zweimal der volle
Betrag. 🙄😂

IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5315
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Alternativ
IceDragon67
14

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von IceDragon67 » 08.01.2019, 21:49

Ich pack es mal hier rein:

Ich will mir gerade eine Karte für ´s Wintergame bestellen. Geht nicht, weil kein Giropay und keine Kreditkarte. Überall steht was von Sepa Lastschrift, aber das kann ich nicht auswählen. Ging aber im Dezember.

Jemand eine schnelle Lösung parat?

Quak
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2161
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim
Quak
91

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von Quak » 08.01.2019, 21:53

IceDragon67 hat geschrieben:Ich pack es mal hier rein:

Ich will mir gerade eine Karte für ´s Wintergame bestellen. Geht nicht, weil kein Giropay und keine Kreditkarte. Überall steht was von Sepa Lastschrift, aber das kann ich nicht auswählen. Ging aber im Dezember.

Jemand eine schnelle Lösung parat?
Viele Ticketanbieter sperren Lastschrift wenn es kurz vor der Veranstaltung ist. Weil es sonst so Helden gibt die ungedeckt bestellen und so kurz vorher wird dann das Ticket nicht mehr Rückgängig gemacht werden kann.
Nerve Behale!

IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5315
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Alternativ
IceDragon67
14

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von IceDragon67 » 08.01.2019, 22:01

Quak hat geschrieben:
08.01.2019, 21:53
IceDragon67 hat geschrieben:Ich pack es mal hier rein:

Ich will mir gerade eine Karte für ´s Wintergame bestellen. Geht nicht, weil kein Giropay und keine Kreditkarte. Überall steht was von Sepa Lastschrift, aber das kann ich nicht auswählen. Ging aber im Dezember.

Jemand eine schnelle Lösung parat?
Viele Ticketanbieter sperren Lastschrift wenn es kurz vor der Veranstaltung ist. Weil es sonst so Helden gibt die ungedeckt bestellen und so kurz vorher wird dann das Ticket nicht mehr Rückgängig gemacht werden kann.
Würde ja erst dann Sinn machen, wenn das Ticket nicht mehr per Post zugestellt werden kann. Nun, die Haie wollten mir auch noch eins bereit stellen. Schauen wir mal.

Danke dir!

The_Fan
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 32
Registriert: 13.03.2013, 17:01

Playoff-Dauerkarte?

Beitrag von The_Fan » 17.02.2019, 13:00

Gab es eigentlich schon mal so etwas wie eine Playoff-Dauerkarte?
Also eine Karte, die man sich vor den Playoffs kaufen kann und die dann für alle Spiele gültig ist?
Bei uns gab's das, glaub ich, nicht, aber ich mein, das schon mal irgendwo gehört zu haben.

Die Euphorie ist gerade recht groß, da würde sich das schon anbieten, finde ich.

Könnte man gut verkaufen, wenn der 6. Platz sicher ist.
Z.B. zum Preis von 5 oder 6 Playoff-Heimspielen.
Dann ist das Glückssache, ob man draufzahlt oder mehr bekommt (aber das ist es ja bei unseren All Inclusive Karten auch, wie viele Spiele da drin sind).

Könnte man mal drüber nachdenken.
Können die Haie eigentlich nichts bei verlieren, sondern (vor allem im Viertelfinale und bei den Wochentagsspielen) zusätzliche Zuschauer gewinnen.

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3130
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von the boss » 17.02.2019, 19:45

Nein, gab's seit Arenazeiten noch nicht.
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
Beiträge: 1457
Registriert: 18.01.2009, 17:27
Trikotnummer: 33
Trikot: Heim
Score-A-Lot
33

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von Score-A-Lot » 03.03.2019, 22:38

Stimmt das, dass DK Kunden mit dem nicht all inclusive Paket nicht die DK freischalten lassen können sondern bei Eventim eine (Papier, Print@home) Karte bestellen müssen incl Versandkosten bzw Bearbeitungsgebühren? :o

(Quelle: Haie FB Kommentare zum Ingolstadtbeitrag)

ColoniaHockey87
Bambini Hai
Beiträge: 24
Registriert: 01.01.2019, 14:35
Trikotnummer: 87
Trikot: Heim
ColoniaHockey87
87

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von ColoniaHockey87 » 03.03.2019, 22:39

Ja, haben die Haie eben per Twitter bestätigt.

Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
Beiträge: 1457
Registriert: 18.01.2009, 17:27
Trikotnummer: 33
Trikot: Heim
Score-A-Lot
33

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von Score-A-Lot » 03.03.2019, 23:22

ColoniaHockey87 hat geschrieben:
03.03.2019, 22:39
Ja, haben die Haie eben per Twitter bestätigt.
:lol:

apedick
DNL - Hai
Beiträge: 276
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von apedick » 04.03.2019, 09:10

Das ganze Geheul auf Facebook und Twitter ist einfach nur köstlich. :lol:
Wenn man sich vor der Saison gegen die Premium DK entschieden hat, dann muss man halt jetzt damit leben, Karten über den regulären Weg kaufen zu müssen, wo eventuell Gebühren anfallen. Seid doch froh, dass die Haie nett sind und die Stammplätze trotzdem erstmal blocken. War ja eure Entscheidung für die preiswerte DK! Wer sich nen Fiat kauft, darf sich halt nicht wundern, dass man keinen Ferrari bekommt :roll:

HaieRainer
Knaben - Hai
Beiträge: 62
Registriert: 22.05.2008, 13:05
Trikotnummer: 7
Trikot: Heim
HaieRainer
7

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitrag von HaieRainer » 04.03.2019, 09:32

apedick hat geschrieben:
04.03.2019, 09:10
Das ganze Geheul auf Facebook und Twitter ist einfach nur köstlich. :lol:
Wenn man sich vor der Saison gegen die Premium DK entschieden hat, dann muss man halt jetzt damit leben, Karten über den regulären Weg kaufen zu müssen, wo eventuell Gebühren anfallen. Seid doch froh, dass die Haie nett sind und die Stammplätze trotzdem erstmal blocken. War ja eure Entscheidung für die preiswerte DK! Wer sich nen Fiat kauft, darf sich halt nicht wundern, dass man keinen Ferrari bekommt :roll:
Das hat doch nichts mit Fiat vs. Ferrari zu tun. Ich habe auch das "kleine" Paket und bin völlig damit einverstanden nun 28,- für meine Einzelkarte zu bezahlen. Da meine Dauerkarte einige Euro günstiger war als die Premium DK habe ich das Viertelfinale ohnehin "mit drin" und zahle erst ab dem HF drauf. Wirtschaftliches Risiko - aber nach den sportlichen Leistungen der letzten Jahre durchaus logisch.

Es geht hier um etwas anderes: Warum kann man die DK nicht "freischalten" sondern bekommt einen Print@home Ausdruck bzw. eine Papierkarte?
Mir geht es auch nicht um die 1,50 EUR Gebühren - geschenkt. Es geht hier doch um eine "smarte" Abwicklung. Aufgrund des Scannerstreifens auf der DK sollte eine Freischaltung eigentlich möglich sein. Logistisch ist da Luft nach oben :)

Ansonsten funktionieren Shop und Abwicklung im Ürbigen einwandfrei. Das mein Platz als Stammkunde (Club der goldenen Haie) 3 Tage lang reserviert ist war schon immer so.

Antworten