Haie-Fanforum • Gerüchte 2018/2019 - Seite 20

Gerüchte 2018/2019

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Taucher » Sa 9. Jun 2018, 20:22

Schließ mich hier der Mehrheit an... Personalpolitik des Grauens nenn ich das...
Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1244
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon iiivan » So 10. Jun 2018, 08:03

Wieviele Clubs haben mehr und bessere DEUTSCHE Stürmer?
Vor allem: welche Fähigkeiten sind denn dem werten Haie-Fan genehm?
Vielleicht sollten es doch ein paar aus der kanadischen c-Nationalmannschaft sein? :kotz:
iiivan
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 7. Okt 2008, 08:50

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Hardy Nilson » So 10. Jun 2018, 09:46

Tja, ich glaube das mit den ganzen Jungs ausbBHV und Iserlohn darf kein Vorbild sein.
Fakt ist, dass es nur ganz wenige gute deutsche gibt. Von denen die auf dem Markt waren, haben wir uns 2 geschnappt. Beim 3 könnten oder wollten wir nicht mitgehen.
Wir müssen jetzt auch mal denen die hinter den 6 sind eine Chance geben zu spielen.
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1518
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Slapshot#99 » So 10. Jun 2018, 10:51

Keine Garantie, aber ich habe über einen dritten mitbekommen, dass Mannheim, Berlin und Köln in der Endverlosung bei Eisenschmid waren. Nach Berlin wollte er nicht, blieben Mannheim und Köln mit identisch gut (sehr gut) dotierten Angeboten. Köln hat alles versucht, Mannheim auch. Am Ende soll der Umbruch incl. Trainer und Neuanfang bei Mannheim den Ausschlag gegeben haben. Er war überzeugter, dass er dort mehr Erfolg haben werde.
Keine Garantie also bitte keine bösen Kommentare. Ich wollte es trotzdem teilen.
Slapshot#99
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 130
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 09:31

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon iiivan » So 10. Jun 2018, 10:58

Nun, da hat wohl eher P. Gross die Entscheidung beeinflusst, weniger der Club.
iiivan
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 7. Okt 2008, 08:50

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Hardy Nilson » So 10. Jun 2018, 11:44

Mag sein. Ich Glaube aber das er hier mehr Möglichkeiten zum Entwickeln bekommen hätte. Mehr Eis und Vetantwortung. In Mannheim landet er wahrscheinlich in der 4. Reihe und wenn er Pech hat auf der Tribüne.
Schauen wir mal. Ist eh gegessen!
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1518
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Slapshot#99 » So 10. Jun 2018, 12:14

Schätze Gross setzt auf ihn, zumindest in Reihe 3. Der hat einfach ein Händchen für junge gute deutsche Spieler, muss man ihm lassen: Fauser, Krupp, Wurm, damals Hospelt. Allesamt zu Eckpfeilern geformt. Ich mag Pavel nicht, aber man muss es ihm lassen, er ist ein guter Coach. Hätte ihn gerne in Köln gehabt, v.a. wenn er sich vor dem drohenden aus der Grizzlys schon mal in Köln vorgestellt hatte (so waren doch Gerüchte, oder?). Aber das ist Vergangenheit. Hoffe, dass so langsam mal Spieler präsentiert werden. Oder kommen alle neuen von den Calder Cup Finalisten und man musste daher noch still sein (sehr unwahrscheinlich, I know)...
Slapshot#99
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 130
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 09:31

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Hardy Nilson » So 10. Jun 2018, 13:29

Mal sehen was die nächsten Wochen passieren wird.
Bei Groß bin ich generell Gespannt wie er mit der Erwartungshaltung in Mannheim klar kommt.
Wie er die Stars bei Laune hält, die wenig Eiszeit haben oder auf der Tribüne sitzen.
Wie kommen die mit seinem Training und Führungsstil klar? Insbesondere die Älteren!!!
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1518
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon SECHSAUFEIS » So 10. Jun 2018, 23:11

A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2991
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon SECHSAUFEIS » Mo 11. Jun 2018, 00:26

Expressen in Schweden vom Mittwoch 06.06. zu Olimb
Örebro nöjer sig inte där. Enligt uppgifter till sajten Hockeynews är de nu ute efter Linköpingscentern Mathis Olimb, som står utan kontrakt inför nästa säsong.

Olimbs agent Gunnar Svensson vill inte kommentera uppgifterna om en övergång till Örebro.

– Det är tyska klubbar som vill ha honom, det är rätt många faktiskt, som kvarstår. Vi har tittat lite på KHL också, men det finns inget konkret, säger Svensson till HockeyNews.se.

– Han har inte signat.

Enligt Svensson är Olimb just nu sugen på att spela i något annat land än Sverige, men kan inte utesluta SHL.

Von Schweiz steht da nix, das Örebro ihn will, aber lieber die Liga wechseln möchte und deutsche Klubs sehr interessiert sind.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2991
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Eismurmel » Mo 11. Jun 2018, 08:00

edit, falscher Thread
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1152
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon old17 » Mo 11. Jun 2018, 12:05

Hardy Nilson hat geschrieben:
So 10. Jun 2018, 11:44
Mag sein. Ich Glaube aber das er hier mehr Möglichkeiten zum Entwickeln bekommen hätte. Mehr Eis und Vetantwortung.
So wie Uvira ? :lol: :lol:
Vielleicht passiert hier ja jetzt mal was in die Richtung, zumindest in den PO hat Draisaitl ja Uvira auch in wichtigen Situationen eingesetzt. Pitter war letzte Saison Feuerwehrmann, das ist was anderes als jetzt von Begin an mit der Mannschaft zu starten und da setzt man Spieler auch anders ein. Und die Trennung von Gogulla (samt vorherigen Warnschüssen) war auch ein richtiger Schritt. Von daher habe ich die Hoffnung noch nicht komplett aufgegeben, dass er diese Saison etwas frischen Wind rein bringt und nach Leistung und nicht nur nach Namen aufstellt. Aber das ist eben alles etwas unsicher. Von daher kann ich schon verstehen, warum Eisenschmid zum seit Jahren bekannten erfolgreichen Förderer junger Spieler geht. Erst recht, wenn er dabei auch noch die gleiche Kohle verdient.
Hörd|lern, das; -s: 1. das → Hördlern. Fachlich unversiertes Jammern bei Konfrontation mit sportlicher, körperlicher und/oder mentaler Überlegenheit.
Benutzeravatar
old17
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1076
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:05

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Denkerhai1968 » Di 12. Jun 2018, 13:24

Zu Mathis Olimb:

Während in der Print-Ausgabe der KR vom Mi., 30.05.2018 ein
schöner ausführlicher Artikel über Philipp Walter erscheint,
druckt der KStA am selben Tag in seinem Artikel:
"Walters Rückkehr ist offiziel ..., Olimb lässt den Klub zappeln"
In diesem Artikel steht dann folgendes geschrieben:
...Schwierig gestaltet sich derweil die Suche nach einem neuen Mittelstürmer für die erste Sturmreihe....,
dass sich sein Wunschkandidat, der Norweger Mathis Olimb (32), dazu entschließt, bei den Haien anzuheuern.
Der Spieler wartet aber weiter ab, denn offenbar hofft er, noch in Schweizer Liga unterzukommen, in der die
Gehälter doppelt bis dreifach so hoch sind wie in der DEL.
Eine Entscheidung dürfte vor dem Wochenende fallen. (cm)
Das Wochenende der KW 22/2018 ist ja schon längst vorbei und seit 04.06.2018 wird er aufgrund eines
Artikels (Online, vom KStA (Markus Eisenschmid (30558864)) bei Eliteprospects bei "Switzerland" gerüchtet.
Was mich da zuversichtlich stimmt, dass kein Schweizer Verein das Gerücht übernimmt. Ich weis, dass
es darauf keine Garantie gibt. Bis jetzt habe ich das Gefühl, dass es ein Gedanke von der Frau KStA ist.

Da davon auszugehen ist, dass Olimb vermutlich nur einen Vertrag für ein Jahr bekommt,
vermute ich mal, dass er dafür sehr viel Geld haben will.
Da sein Bruder "Ken Andre (29) bei der DEG einen Vertrag bis 2020/21 (3 Jahre)" bekommen hat.
Beide könnten ja zusammen zwischen Köln und D'dorf wohnen, der Eine fährt nach rechts der Andere
nach links. Ob das ein Grund oder Gründe für einen Wechsel nach Köln sind, weis ich leider auch nicht.

Mal gucken wie es dort weiter geht...

MfG Denkerhai 1968
Denkerhai1968
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 84
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:40

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Baiano » Di 12. Jun 2018, 15:11

Hoffen wir mal, dass EHC jetzt nicht auch an Olimb interessiert ist nach dem Abgang von Macek zu Vegas.
Baiano
Förderlizenz - Hai
 
Baiano
29
 
Beiträge: 585
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 18:24

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon SECHSAUFEIS » Di 12. Jun 2018, 15:15

... mag bei Olimb zutreffen, aber das "Gute" aus unserer Sicht ist das der Pass nun einmal entscheidet und damit Deutsche Spieler als Abgang nur AL begrenzt ersetzt werden können.
RBM verpflichtet ALs so oder so, aber eben nicht + der guten Deutschen, wovon jetzt mehrere zur Vorsaison weg sind.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2991
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon antistar » Di 12. Jun 2018, 16:16

Laut Express werden die Haie tatsächlich Pinizzotto verpflichten.
antistar
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 2. Apr 2010, 16:42

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Taucher » Di 12. Jun 2018, 16:17

antistar hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 16:16
Laut Express werden die Haie tatsächlich Pinizzotto verpflichten.
And i Love it
Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1244
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Marty Murray » Di 12. Jun 2018, 16:33

Mal schauen wie lange man sich freut wenn er keine Elitespieler um sich hat und nicht der hilfreiche plus x Faktor ist sondern was mehr sein soll...
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2868
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Taucher » Di 12. Jun 2018, 16:41

Marty Murray hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 16:33
Mal schauen wie lange man sich freut wenn er keine Elitespieler um sich hat und nicht der hilfreiche plus x Faktor ist sondern was mehr sein soll...
Mir reicht es schon wenn er Schütz und dem Nr.1 Center den Rücken frei hält und den Gegner bissl böse anguckt :D
Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1244
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Slapshot#99 » Di 12. Jun 2018, 17:07

Naja, jetzt kommt wohl das, was ich persönlich nicht gerne wollte. Was ich will, spielt keine Rolle, ist mir bekannt. Bin mal gespannt, ob wir einen motivierten Pinner hier sehen werden, oder ob er wieder das macht, was er leider zu häufig gezeigt hat. Durch absolut strunzdämliche Aktionen auffallen. Das kann das Team nicht gebrauchen und auch gerade wegen solcher Aktionen und wenig Eigeninitiative dieses dümmliche Verhalten zu ändern, hat Pinner in München auch keinen Vertrag mehr bekommen. Seine Einstellung wurde nicht nur innerhalb des Teams kritisch beäugt. Spielt er motiviert, dann ginge es aus Sicht der Haie ja noch. Die Frage wird nur sein, welche Rolle er im Kader wahrnehmen wird. In München hat man gemerkt, wie sehr die Lust und Leistung nachgelassen hat, als er nicht mehr neben Vorlagengeber Aucoin randurfte, sondern sich in Reihe 3 oder 4 wiederfand. Ich werde den Typen jedenfalls kein bisschen anfeuern. Brauche solche Typen nicht in der Mannschaft!
Ein weiterer punkt: Pinner war in München Topverdiener. Hoffentlich hat unser Supermanager das Portemonnaie nicht zu weit geöffnet. Billig wird er nicht sein und es sind noch 2 (?) AL offen...
Slapshot#99
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 130
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 09:31

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Taucher » Di 12. Jun 2018, 17:13

Slapshot#99 hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 17:07
Naja, jetzt kommt wohl das, was ich persönlich nicht gerne wollte. Was ich will, spielt keine Rolle, ist mir bekannt. Bin mal gespannt, ob wir einen motivierten Pinner hier sehen werden, oder ob er wieder das macht, was er leider zu häufig gezeigt hat. Durch absolut strunzdämliche Aktionen auffallen. Das kann das Team nicht gebrauchen und auch gerade wegen solcher Aktionen und wenig Eigeninitiative dieses dümmliche Verhalten zu ändern, hat Pinner in München auch keinen Vertrag mehr bekommen. Seine Einstellung wurde nicht nur innerhalb des Teams kritisch beäugt. Spielt er motiviert, dann ginge es aus Sicht der Haie ja noch. Die Frage wird nur sein, welche Rolle er im Kader wahrnehmen wird. In München hat man gemerkt, wie sehr die Lust und Leistung nachgelassen hat, als er nicht mehr neben Vorlagengeber Aucoin randurfte, sondern sich in Reihe 3 oder 4 wiederfand. Ich werde den Typen jedenfalls kein bisschen anfeuern. Brauche solche Typen nicht in der Mannschaft!
Ein weiterer punkt: Pinner war in München Topverdiener. Hoffentlich hat unser Supermanager das Portemonnaie nicht zu weit geöffnet. Billig wird er nicht sein und es sind noch 2 (?) AL offen...
Zerbrech dir nicht den Kopf der Führung... recht schön wenn er David Wolf pädagogisch erzieht....
Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1244
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon Taucher » Di 12. Jun 2018, 17:13

Slapshot#99 hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 17:07
Naja, jetzt kommt wohl das, was ich persönlich nicht gerne wollte. Was ich will, spielt keine Rolle, ist mir bekannt. Bin mal gespannt, ob wir einen motivierten Pinner hier sehen werden, oder ob er wieder das macht, was er leider zu häufig gezeigt hat. Durch absolut strunzdämliche Aktionen auffallen. Das kann das Team nicht gebrauchen und auch gerade wegen solcher Aktionen und wenig Eigeninitiative dieses dümmliche Verhalten zu ändern, hat Pinner in München auch keinen Vertrag mehr bekommen. Seine Einstellung wurde nicht nur innerhalb des Teams kritisch beäugt. Spielt er motiviert, dann ginge es aus Sicht der Haie ja noch. Die Frage wird nur sein, welche Rolle er im Kader wahrnehmen wird. In München hat man gemerkt, wie sehr die Lust und Leistung nachgelassen hat, als er nicht mehr neben Vorlagengeber Aucoin randurfte, sondern sich in Reihe 3 oder 4 wiederfand. Ich werde den Typen jedenfalls kein bisschen anfeuern. Brauche solche Typen nicht in der Mannschaft!
Ein weiterer punkt: Pinner war in München Topverdiener. Hoffentlich hat unser Supermanager das Portemonnaie nicht zu weit geöffnet. Billig wird er nicht sein und es sind noch 2 (?) AL offen...
Zerbrech dir nicht den Kopf der Führung... recht schön wenn er David Wolf pädagogisch erzieht....
Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1244
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon neunzehn72 » Do 14. Jun 2018, 14:49

Kein Gerücht, aber was haltet ihr von den beiden?

https://www.eliteprospects.com/player/2 ... erson-etem

Sieht mir nach einem Torjäger aus (Auf AHL-Ebene) und ist Free Agent

https://www.eliteprospects.com/player/8876/rob-schremp

Alter bekannter und sicherlich immernoch für die DEL ein Top Center und ebenfalls Free Agent
neunzehn72
Knaben - Hai
 
neunzehn72
10
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 13. Jun 2017, 13:24

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon apedick » Do 14. Jun 2018, 15:50

Etem hat in den beiden vergangen Jahren nicht mal 30 Spiele gespielt und das mit gerade mal 25 Jahren. Klingt komisch...irgendwas scheint da also nicht zu stimmen. In der Schweiz scheint er ja auch nicht gut angekommen zu sein und war meistens überzähliger Ausländer.

Schremp?! Ernsthaft? Das ist doch genau der Spielertyp, den wir hier eigentlich nicht mehr sehen wollen. Ist eine Diva und hat einen sehr schwierigen Charakter.

Vielleicht mal ein bisschen weniger auf Eliteprospects schauen....
apedick
DNL - Hai
 
apedick
25
 
Beiträge: 166
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 12:47

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitragvon neunzehn72 » Do 14. Jun 2018, 16:17

apedick hat geschrieben:
Do 14. Jun 2018, 15:50
Etem hat in den beiden vergangen Jahren nicht mal 30 Spiele gespielt und das mit gerade mal 25 Jahren. Klingt komisch...irgendwas scheint da also nicht zu stimmen. In der Schweiz scheint er ja auch nicht gut angekommen zu sein und war meistens überzähliger Ausländer.

Schremp?! Ernsthaft? Das ist doch genau der Spielertyp, den wir hier eigentlich nicht mehr sehen wollen. Ist eine Diva und hat einen sehr schwierigen Charakter.

Vielleicht mal ein bisschen weniger auf Eliteprospects schauen....
Etem war zu der Zeit verletzt, vielleicht ein bisschen weniger auf Eliteprospects schauen.....

Huch

Zu Schremp: Leider hatte ich nicht die Möglichkeit, wie du, mit ihm zu sprechen. Sorry dafür
neunzehn72
Knaben - Hai
 
neunzehn72
10
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 13. Jun 2017, 13:24


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste