Adler Mannheim

Über den Tellerrand: Wie schaut es bei unseren Konkurrenten aus?
shark1973
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 499
Registriert: 26.03.2022, 11:08
Trikotnummer: 12

Re: Adler Mannheim

Beitrag von shark1973 »

Uiuiui , nach Wolf ist nun auch Reul weg. Das wird auch als gegnerischer Fan der Adler gewöhnungsbedürftig sein. Klar ist aber auch, dass wenn die Adler nicht Bockstark und Erfolgreich in die nächste Saison starten sollten, fliegen Eakins&Co ziemlich schnell die Fetzen um die Ohren.
Tatanka
Profi - Hai
Beiträge: 971
Registriert: 21.05.2008, 13:44
Wohnort: Berlin

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Tatanka »

Wernersberger hat geschrieben: 04.04.2024, 18:55 quote=harkonnon post_id=225356 time=1712243509 user_id=221]
Reul hat nen Zenit gehabt ? :lol:
wann soll das gewesen sein ?
Dass du kein Fan von ihm bist wissen glaube ich alle. Aber: Wie kommt es, dass Reul in seiner Karriere durch die Bank eine überdurchschnittliche +/- hatte? Auch in dieser Saison besser als ein langjähriger NHL/AHL/KHL- Defender. Der nach Köln gerüchtet wird….
[/quote]

Da kann man mal sehen, daß auch in der NHL so mancher "Krupp" am Wirken ist. Sicher wurde der Herr Holzer auch immer nur irgendwo als Notnagel eingesetzt und auch bei anderen Gestalten fragt man sich, was diese zu Einsätzen in der NHL befähigt.
Und während der Herr Holzer als NHL-Spieler hofiert wurde, hat z.B. der Herr Gawanke nicht ein einziges Mal auch nur die Chance bekommen (und das nicht einmal bei den unterirdischen Sharks) auf dem Spielberichtsbogen zu landen.
Es hängt eben auch immer davon ab, welche Vorstellungen eine Organisation von der Art Eishockey zu spielen hat und in welcher Aufgabe man einen Spieler sehen möchte.
Bei mir würden die Herren Reul und Holzer deshalb auch nie im Kader landen. ;)
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 9469
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Adler Mannheim

Beitrag von harkonnon »

Tatanka hat geschrieben: 05.04.2024, 07:07
Wernersberger hat geschrieben: 04.04.2024, 18:55 quote=harkonnon post_id=225356 time=1712243509 user_id=221]
Reul hat nen Zenit gehabt ? :lol:
wann soll das gewesen sein ?
Dass du kein Fan von ihm bist wissen glaube ich alle. Aber: Wie kommt es, dass Reul in seiner Karriere durch die Bank eine überdurchschnittliche +/- hatte? Auch in dieser Saison besser als ein langjähriger NHL/AHL/KHL- Defender. Der nach Köln gerüchtet wird….
Da kann man mal sehen, daß auch in der NHL so mancher "Krupp" am Wirken ist. Sicher wurde der Herr Holzer auch immer nur irgendwo als Notnagel eingesetzt und auch bei anderen Gestalten fragt man sich, was diese zu Einsätzen in der NHL befähigt.
Und während der Herr Holzer als NHL-Spieler hofiert wurde, hat z.B. der Herr Gawanke nicht ein einziges Mal auch nur die Chance bekommen (und das nicht einmal bei den unterirdischen Sharks) auf dem Spielberichtsbogen zu landen.
Es hängt eben auch immer davon ab, welche Vorstellungen eine Organisation von der Art Eishockey zu spielen hat und in welcher Aufgabe man einen Spieler sehen möchte.
Bei mir würden die Herren Reul und Holzer deshalb auch nie im Kader landen. ;)
Um das von Wernersberger gefragte Zitatübergreifend zu beantworten

Wenn du ausschließlich bei einem Topklub der Kategorie Adler Mannheim aufläufst reicht es wahrscheinlich auch den sprichwörtlichen Bus vor dem Tor zu parken um eine gute plus Minus Bilanz zu haben, solange der Busfahrer den Fahrplan einhält und keine Extratouren veranstaltet

Gegenfrage
Wie kann es sein das ein Spieler mit der körperlichen Konstitution eines Basketballers wie Zerressen 7 Jahre lang in Folge beim KEC immer im Plus war und ähnliche Stats wie Reul abzuliefern (übrigens auch mit weitgehend aufs wesentliche reduzierter Spielweise ohne Offensivambitionen sogar weitgehend ohne körperliche Präsenz) trotz teilweise absurd schlechter Haie Teams in denen er dabei war und trotzdem der ewige designierte Sündenbock war ?

Image ist anscheinend Alles heutzutage ;)

Es ist immer nur die Frage wer welche Rolle bekommt

Während in Köln aber offensichtlich die Funktion Sündenbock (in dem Fall Zerressen abgelöst von Roach und zwischenzeitlich gab es Bestrebungen Bailen dazu zu machen ) und Maskottchen Bild sowie Silver Surfer Superheld und Kapitän der Selbstgerechten Liga Bild oft streng getrennt und unabhängig von der sportlichen Qualifikation vergeben werden scheint es so zu sein das man in Mannheim durchaus den der eigentlich am besten Geeignet wäre Kinder zu erschrecken Bild gleichzeitig Kapitän Sympathieträger und Maskottchen sein kann.

noch kurz zum Gerüchteten NHL Star

ja wir haben es Alle schon länger vernommen und die Begeisterung ist quasi GRENZENLOS

Es passt leider so perfekt in die Denke von Krupp das einem Angst und Bange wird das es schon fix ist. Nicht das ich Holzer nicht noch 1 oder 2 Saisons zutraue, er wäre einfach wieder eine weitere personalie die in dieser Zeit die Entwicklung von Sennhenn und Glötzl durch Wegfallen von eiszeit negativ beeinträchtigt

Dennoch nur mal kurz aufgelistet

Reul und Holzer haben die letzten 3 Jahre zusammen in Mannheim gespielt

Reul hat in den 3 Jahren (nur Hauptrunde)
140 Spiele 4 Tore 23 Assists und Plus 6

Holzer hat 13 Tore und 26 Assists und Plus 17

Das ist jetzt nicht die Welt in Zahlen als Unterschied aber bei einem Spieler dessen Spielweise man wohlwollend als Kernig und Rustikal bezeichnen kann und bestimmt nicht von offensiv Skills geprägt ist durch aus ne andere Hausnummer
I don't know how many Years I have left. But I push for Deutsch Meister werden !

Mike Connolly 6.11.2022
Hardy Nilson
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3867
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Hardy Nilson »

Jo das Problem Holzer ist nicht das er noch 1-2 Jahre im Tank hat sondern das er wertvolle Eiszeit von Senne oder Glötzl bekommen würde.

Wir hoffen mehrheitlich das der Kelch an uns vorbei geht.

Reul ist für mich trotzdem nicht in einer Liga mit Holzer zu sehen.

Der kann schon einiges mehr als Schüsse blocken und Dir im Slot nur den Schläger ins Kreuz hauen.

Reul bekommt das jetzt in Mannheim wie auch Wolf was sie sich jetzt Verdient haben.

Es werden bestimmt sich noch Vereine finden die ihnen ein Gnadenbrot verschaffen.
Lifetime Shark
All Star - Hai
Beiträge: 1120
Registriert: 28.01.2020, 22:25
Trikotnummer: 10
Trikot: Auswärts

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Lifetime Shark »

Würde sich doch ein Verein finden der Mo Müller ein Gnadenbrot bietet… das hätte er nämlich mindestens genauso verdient wie die zwei Mannheimer Jungs. Aber bei unserem Proficlub bestimmt der Captain halt selbst wann Schluss ist. Mit Holzer für Müller könnte ich übrigens gut leben.
Hardy Nilson
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3867
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Hardy Nilson »

Lifetime Shark hat geschrieben: 05.04.2024, 15:04 Würde sich doch ein Verein finden der Mo Müller ein Gnadenbrot bietet… das hätte er nämlich mindestens genauso verdient wie die zwei Mannheimer Jungs. Aber bei unserem Proficlub bestimmt der Captain halt selbst wann Schluss ist. Mit Holzer für Müller könnte ich übrigens gut leben.
Mo wird ja wohl in seine letzte Saison gehen.
Und es gibt schon paar kleine Unterschiede zu den beiden. Seit über 20! Jahren im gleichen Verein in der DEL und aktuell noch immer das C der Nati.

Vielleicht sehen wir hier ihn in Köln im kleinen Kreis auch zu skeptisch
Sharkai
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4033
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Sharkai »

Nein, man sieht ihn überall in Eishockey-Deutschland skeptisch. Außerhalb der KEC-Fans habe ich NOCH NIE etwas Positives über unseren Kapitän gelesen. Für viele ist er wahrscheinlich unscheinbar und langweilig auf dem Eis, aber es gibt auch genug, die ihn schlecht finden und sich fragen was der die ganze Zeit beim DEB macht.


Aber ja, er kann gerne seine letzte Saison ankündigen im Sommer, aber dann auch wirklich offiziell. Dann soll er seine Ehrenrunde genießen, alle 52 Spiele + Playoffs aufsaugen und dann war´s das egal wann die Saison für uns nächstes Frühjahr vorbei ist.

Wäre "würdiger" als bei Wolf und Reul und alle Seiten könnten sich damit langsam abfinden.
Marty Murray
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4990
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Marty Murray »

So unfassbar langweilig und uninteressant, dass man ihm eine Doku gegönnt hat. Weil so machen das Sendeanstalten, die produzieren was, gerade in Randsportarten was niemanden juckt.

Man kann gerne halten von ihm was man will, steht jedem zu, aber er ist in Deutschland einer der grösseren Namen was diesen Sport angeht und auch nicht Eishockey Fans ein Begriff.

Auch wenn hier für ganz Eishockey Deutschland gesprochen wurde, ich habe da andere Erfahrungen gemacht, aber so ist jeder Jeck anders.

Am Ende des Tages muss er bei der Saison Abschlussfeier auch eine Stunde länger Autogramme geben als der Rest. Wie gesagt, passt halt alles nicht so ganz.
iiivan
All Star - Hai
Beiträge: 1189
Registriert: 07.10.2008, 08:50

Re: Adler Mannheim

Beitrag von iiivan »

In Köln gibts einen perfekten Spruch:
„Mer muss och jünne künne.“ 8-)
Sharkai
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4033
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Sharkai »

Unscheinbar und langweilig auf dem Eis, abseits davon verbal ist er "unterhaltsam".

Warum ist er denn in Deutschland ein bekannter Name? Welche großen Momente auf dem Eis hat er denn spielerisch geprägt? Welche?


Er ist ein Gesicht welches sich immer und immer wieder medial durch provokante Aussagen Gehör verschafft hat. Er hat ja sogar öfter für das gesamte Eishockey gesprochen und Aufmerksamkeit für den Sport gewollt. Allgemein mag ich provokante Statements und Personality. Aber bei Moritz Müller kommt halt spielerisch nix. Sportlich gibt es ne Menge bessere deutsche Eishockey-Spieler als Moritz Müller, warum genau er dann so oft das Sprachrohr war, da kann man sich ja auch mal Gedanken drüber machen.

Wenn ein Fabio Wagner so gerne reden würde und in einer Großstadt spielen würde, hätte der genauso ein Gesicht werden können. Sportlich unterscheidet die beiden wenig. Nur als Beispiel. Stattdessen ist Fabio Wagner einer, den außerhalb der DEL-Fans nun wirklich kaum einer kennen wird.

Man muss sich halt selbst verkaufen und das kann in der DEL niemand so gut wie Moritz Müller. Wirklich niemand.



Aber zurück zu den Eakins Eagles in diesem Thread :P
Hardy Nilson
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3867
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Hardy Nilson »

Mattinen wechselt wahrscheinlich nach Chicago
kiwee
Laufschule
Beiträge: 3
Registriert: 10.08.2022, 21:15
Trikotnummer: 34
Trikot: Heim

Re: Adler Mannheim

Beitrag von kiwee »

Geht nach Toronto. Haben die leafs mittlerweile kommuniziert
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 9469
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Adler Mannheim

Beitrag von harkonnon »

Wie schon Andi Möller einst sprach


Chicago oder Toronto Hauptsache am Strand von Mexiko. ;)
I don't know how many Years I have left. But I push for Deutsch Meister werden !

Mike Connolly 6.11.2022
shark1973
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 499
Registriert: 26.03.2022, 11:08
Trikotnummer: 12

Re: Adler Mannheim

Beitrag von shark1973 »

Mattinen ist ja zum Glück jetzt nicht nach Mannheim, Ich meine Gawanke,Gilmour UND Mattinen, währe schon ein Hammer D-Corp geworden. Haben dazu jetzt Fohrler an Land gezogen, erhofft sich wahrscheinlich dadurch bessere Chancen auf eine WM-Nominierung zu haben, wird ziemlich motiviert sein.
Sharkai
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4033
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Sharkai »

harkonnon hat geschrieben: 10.03.2024, 14:48 Bild

Haie Scouting Report sagt "Das Kind (23) kann nix weil es nicht mal 1,70 gross ist, wir brauchen mehr Size. Zugmaschinen und keine Passagiere" :lol:



Das der Kerl zocken kann wusste ja eigentlich Jeder, ich glaube aber nicht das er mit solchen Plays seine Chancen auf die Show verbessert ;) Nicht das sie ihn da überhaupt nen Penalty schießen lassen würden :shock:

Weiß nicht ob das Highlight von letztem Monat jetzt doch ein Argument für ihn war, aber Iskhakov durfte letzte Nacht im abschließenden Regular Season Spiel der Islanders (in dem es zugegeben um nix mehr ging) sein NHL-Debüt geben und hat zumindest nen Assist gemacht gegen Pittsburgh.

So weit weg ist er vielleicht nicht mehr von nem NHL-Rosterplatz. Aber bei solchen Spielern muss es halt offensiv klicken, für Bottom Six sind die in der Regel wertlos und gehen dann ganz unter.
shark1973
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 499
Registriert: 26.03.2022, 11:08
Trikotnummer: 12

Re: Adler Mannheim

Beitrag von shark1973 »

Kristian Reichel hat einen Dreijahresvertrag bei den Mannheimern unterschrieben. Hat wohl auch einen deutschen Pass. Letzte Saison für Manitoba immerhin 42Punkte in 70 Spielen.
Baiano
All Star - Hai
Beiträge: 1107
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Heim

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Baiano »

Marc Michaelis unterschreibt ebenfalls bei den Adlern.

Naja... alle freuen sich, aber schon letzte Saison vergessen? :roll:
meister_shredder
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 361
Registriert: 06.01.2024, 17:28
Trikotnummer: 97
Trikot: Heim

Re: Adler Mannheim

Beitrag von meister_shredder »

Also die Adler holen grad wirklich alles?
Wernersberger
Profi - Hai
Beiträge: 721
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Wernersberger »

Kälble ist schon sehr lange klar (schon vor seinem Wechsel nach BHV) und dass Michaelis, wenn er in die DEL kommt, nur für Mannheim spielen wird hat er auch schon vor ein paar Jahren im Interview gesagt. Beides gebürtige Mannheimer. Forhler ist schon länger im Gespräch, jetzt hat es geklappt. Auch ehemaliger Jungadler (und Troisdorfer sowie Ex-Junghai...) Überrascht sind viele sicher von Kristian Reichel (Cousin von Lukas).
Auf den Al-Positionen ist sicher noch was drin, schätze, da kommt noch ein Kracher. Torhüter sind spannend. Tiefensee bleibt wohl noch ein Jahr, Brückmann wird nicht jünger.
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 9469
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Adler Mannheim

Beitrag von harkonnon »

https://eishockey-magazin.de/starker-mo ... ves/232548

Etwas überraschend aber was ist bei den Adlern in letzter Zeit nicht überraschend ?

Hätte mit nem größeren Namen gerechnet
I don't know how many Years I have left. But I push for Deutsch Meister werden !

Mike Connolly 6.11.2022
Der_Kopfschüttler
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 439
Registriert: 21.05.2008, 09:15
Wohnort: Nörvenich
Trikotnummer: 21
Trikot: Heim

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Der_Kopfschüttler »

harkonnon hat geschrieben: 14.05.2024, 19:12 https://eishockey-magazin.de/starker-mo ... ves/232548

Etwas überraschend aber was ist bei den Adlern in letzter Zeit nicht überraschend ?

Hätte mit nem größeren Namen gerechnet
Verstehe ich gerade einen Witz nicht? Tuomie geht doch laut diesem Bericht nach Villach, oder nicht? :o
Ich habe ziemlich viel Meinung für so wenig Ahnung! :mrgreen:
Schön, dass manche User ihren IQ im Usernamen tragen! :roll:
Sharkai
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4033
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Sharkai »

Da hat der hark vor lauter WM wohl einfach nur Adler gelesen und fertig :D
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 9469
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Adler Mannheim

Beitrag von harkonnon »

Stimmt und wenn ihr es nicht gesagt hättet wär das für mich auch der neue Chef Adler gewesen :lol:

Und das beste ich hab den Artikel sogar überflogen und Villach komplett ausgeblendet. Mehrfach :mrgreen:
I don't know how many Years I have left. But I push for Deutsch Meister werden !

Mike Connolly 6.11.2022
Der_Kopfschüttler
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 439
Registriert: 21.05.2008, 09:15
Wohnort: Nörvenich
Trikotnummer: 21
Trikot: Heim

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Der_Kopfschüttler »

harkonnon hat geschrieben: 14.05.2024, 19:41 Stimmt und wenn ihr es nicht gesagt hättet wär das für mich auch der neue Chef Adler gewesen :lol:

Und das beste ich hab den Artikel sogar überflogen und Villach komplett ausgeblendet. Mehrfach :mrgreen:
:D :D :D :)
Ich habe ziemlich viel Meinung für so wenig Ahnung! :mrgreen:
Schön, dass manche User ihren IQ im Usernamen tragen! :roll:
Antworten