Moritz Seider

Alles rund um die härteste und coolste Liga der Welt
Tatanka
Profi - Hai
Beiträge: 770
Registriert: 21.05.2008, 13:44
Wohnort: Berlin

Re: Moritz Seider

Beitrag von Tatanka »

Wernersberger hat geschrieben: 06.12.2021, 20:45
Sharkai hat geschrieben: 05.12.2021, 20:48 Außerdem ist Seider kein MaNnHEimEr, er ist weder dort geboren noch hat er dort das spielen gelernt. Er war lediglich früh so gut, dass die Adler auf ihn aufmerksam wurden
Manch Eisbär-Fan grämt sich noch heute, dass man dieses Juwel im eigenen Vorgarten nicht entdeckte.
Na ja, so manches "Juwel" (oder welches sich für ein solches hielt) im Vorgarten der Eisbären erachtete den Honigtopf der Jung-Adler für wesentlich süßer und zog einen Wechsel ins Penthouse dem in die Gartenlaube vor. Und selbst aus dieser zog es einige zu den Adlern, aber das geht ja vielen guten Vereinen so. Auch der Herr Stützle kam bekanntlich nicht aus Mannheim. ;)
Allerdings ist es in der sportlichen Nahrungskette nun auch so, daß es irgendwann noch einen größeren und süßeren Honigtopf gibt und so ist die "Adlerschmiede" seit einigen Jahren auch nur noch 2. Wahl. ;)
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 8536
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Moritz Seider

Beitrag von harkonnon »

Ist doch vollkommen in Ordnung so

Ich sehe die gesamte Nachwuchsarbeit in Deutschland eh als grosser Gemeinschaftsprojekt und da ist doch am Ende nur entscheidend wieviel Qualität und vor Allem Quantität mit Qualität dabei herauskommt

Ob dann pro Jahr 20 Profi taugliche herauskommen die Alle Rote Bullen, Junge Adler, Eisige Bären oder Junge Haie sind ist erst mal egal.

Es muss genug Material nachkommen aus der Nachwuchsarbeit damit die DEL ihr Niveau halten oder besser anheben kann

Es wäre halt nur schön wenn es mehr insbesondere DEL Standorte gäbe die ihre Nachwuchsnacharbeit auch von der Infrastruktur auf ein adäquates Level heben könnten

Und damit will ich ausdrücklich sagen, Besser geht Immer und Überall
Und gleichzeitig auch nicht unbedingt Berlin, Köln, Dorf, Krefeld, Landshut Rosenheim oder Tölz (sicher noch einige Andere mehr)
ansprechen

Der Tag an dem die ersten 3 bis 4 selbstausgebildeten Eigengewächse aus Bremerhaven in der DEL unterkommen wäre wahrscheinlich ein grösserer Schritt als Ausnahmetalente der Kategorie Draisaitl, Seider oder Stützle
Die sind ja auf ihrem Weg kaum zu verhindern
Denn selbst wenn man so blöd (oder angeblich so klamm ist wie die Haie zu Zeiten eines Bill Stewart)
Dann verteilen sich diese Jungs nämlich dahin wo gerade die Honigtöpfe attraktiver sind


Und dann der nächste Flaschenhals die Coaches der DEL Teams
Wenn die mal als gesamte Spezies mit etwas mehr Vision und weniger "Nur Heute zählt" agieren würden und die Jungs nicht nur als Lückenfüller ansehen, wäre der nächste grosse Schritt getan.


Aber ob dann ein Seider, Stützle, Draisaitl, Peterka, Reichel oder Bock um nur mal die ganz hohen Picks der letzten Jahre zu nennen
ihre Ausbildung vorwiegend in Salzburg, Mannheim, Berlin, Köln oder egal wo, gerne auch bei Allen verteilt ist doch vollkommen Latte

Wichtig ist das was hinten rauskommt und noch wichtiger ist sich nicht zufrieden zurück zu lehnen und zu denken
Ha jetzt haben wir nen Draisaitl, Seider, Stützle und auch Grubauer als echte NHL'er der gehobenen Kategorie
Die kann Mann nämlich nicht jedes Jahr aus dem Ärmel schütteln, egal wie gut die Nachwuchsarbeit am Ende auch ist

Für die DEL wäre halt wichtiger, das jedes Jahr Leute der Kategorie Wissmann, Ugbekile, Justin Schütz, Elias oder auch Pantkowski, Hane nachkommen und nicht notorisch verhindert werden, weil der jeweilige Headcoach Angst um seinen Job hat wenn einer der Jungen nen Fehler macht der jedem 30 jährigen Ausländer auch in dem Alter unterlaufen ist, bzw immer noch unterläuft
Nur denen wird das ja gerne verziehen, weil man sie in der Saison nur ganz schlecht austauschen kann und die irgendwie zum Funktionieren gebracht werden müssen
Alle Förderlizenz Spieler des KEC bekommen im Rahmen der neuen Trikotaktion jetzt einheitlich das Song Zitat
"Wenn nicht JETZT wann DANN ?
auf Ihr Trikot
Tatanka
Profi - Hai
Beiträge: 770
Registriert: 21.05.2008, 13:44
Wohnort: Berlin

Re: Moritz Seider

Beitrag von Tatanka »

Absolut richtig. Leider betrifft das nicht nur die Coaches, die für mich nur das ausführende Organ darstellen, sondern vor allem das Management, welches die Philosophie vorgibt.
Und ganz besonders betrifft das auch die Philosophie auf den Rängen, denn gerade dort ist vielen das eigene Hemd und nur das, wesentlich näher. Wenn der sportliche Erfolg sich nicht sofort einstellt, werden genau von dort ganz schnell Köpfe gefordert. Da interessiert nicht mal mehr die deutsche Auswahl, da interessiert ausschließlich das favorisierte Team.
Sharkai
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2788
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim

Re: Moritz Seider

Beitrag von Sharkai »

Mega Defensiv-Shift von Seider heute Nacht:


https://www.youtube.com/watch?v=odJlVXPw9H0



Vor allem der Counter-Hit am Ende ist genau das was ihn letztes Jahr in der SHL schon berühmt gemacht hat. Der Junge ist ein Monster. Das Spiel war ja gegen meine Caps und er ist einfach so abgeklärt, Wahnsinn. Gab noch eine Szene mit Tom Wilson, die ihm nichts ausgemacht hat und einmal hat er nen Check locker gestanden als Ovechkin in voller Fahrt auf ihn zukam. Seine Stärke auf den Kufen ist unnormal, Wilson & Ovi sind zwei der physisch stärksten Spieler der ganzen Welt.

Dass Seider in der Szene aus dem Video am Ende doch 2 Minuten für "Unsportsmanlike Conduct" bekommen hat genau wie sein Gegenspieler, lag wohl nur an den Worten die noch ausgetauscht wurden. Ansonsten war der Arm bei allen Plays zurecht unten und auch beim Scharmützel hat er sich quasi absichtlich schlagen lassen und einfach 0 reagiert, um bestenfalls ein PP für sein Team rauszuholen. Wird nicht lange dauern bis er seinen Ruf in der NHL hat und ziemlich verhasst sein wird aufgrund solcher Szenen. Aber solange da nix dirty ist und das ist es bei ihm fast nie, solange kann man das eher als Anerkennung sehen, wenn die Gegenspieler dich hassen ;)
Wernersberger
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 510
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: Moritz Seider

Beitrag von Wernersberger »

Nach etwa der Hälfte der Regular Season nimmt die Diskussion um die Calder-Trophy an Fahrt auf. Zegras, Seider oder Raymond? Einer der drei wird's werden, trotz z. B. Anton Lundell.

https://www.nhl.com/news/trevor-zegras- ... -330099810

In Detroit sieht man natürlich Seider klar vorne. "Moritz Seider is better than Trevor Zegras" und hat dafür zahlreiche Argumente.
https://wingsnation.com/2022/02/01/mori ... or-zegras/

Wie auch immer bleibt die Problematik, dass ein solider Defender es an Glamour-Faktor selten mit einem Stürmer aufnehmen kann, zumal wenn dieser Lacrosse-Tore netzt....
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 8536
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Moritz Seider

Beitrag von harkonnon »

https://octopusthrower.com/2022/02/10/m ... -no-doubt/

Für die inzwischen zahlreichen Seider-ites :mrgreen:
Alle Förderlizenz Spieler des KEC bekommen im Rahmen der neuen Trikotaktion jetzt einheitlich das Song Zitat
"Wenn nicht JETZT wann DANN ?
auf Ihr Trikot
Avalanche
Schüler - Hai
Beiträge: 147
Registriert: 06.05.2021, 18:24
Trikotnummer: 35
Trikot: Alternativ

Re: Moritz Seider

Beitrag von Avalanche »

Seider grad eben im Spiel gegen die Flyers wieder ne richtig schöne Bude ins Toreck geschweißt. Danach auch nen lässiges Interview gegeben. Wahnsinn, der Junge. Hoffentlich bleibt er von schweren Verletzungen verschont die kommenden Jahre.

Ich weiß noch wie kritisch sie alle nach dem Draft waren und Yzerman im Interview unteranderem "Google him! Just watch him!" (oder so ähnlich) gesagt hat. :mrgreen:

Wenn der Draft 2019 mit dem heutigen Wissen nochmal angesetzt werden würde, dann käme man wohl kaum an Seider als 1st Overall drumherum.
Wernersberger
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 510
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: Moritz Seider

Beitrag von Wernersberger »

Sehr schöne Zusammenfassung vom - viele schockierenden - Draft als 6th overall bis jetzt:


Ein Kommentar:
The Berlin Wall. Thor on skates. An absolute alpha chad. It's shocking how wrong the scouts were and how right Yzerman was.
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 8536
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Moritz Seider

Beitrag von harkonnon »

es ist halt immer ne gute Startposition wenn der GM seine Reputation auf das Spiel setzt und dich gegen alle Wahrscheinlichkeiten und Einschätzungen trotzdem auswählt (es sollte halt dann eben kein Roach sein)
Aber so jemand MUSS dann auch unbedingt mal zum funktionieren gebracht werden No Matter what

Wenn das dann jemand so wie Seider voll zurückzahlt und selbst die Erwartungen die wahrscheinlich selbst Yzerman hatte noch rasend schnell übertrifft dann bist du halt the yzerMAN mit Aura des Genialen

dennoch war das ein echt dickes Risiko das Yzerman da gegangen ist mit seinem ersten Draft Pick heute wär das was ganz anderes da hast du ja quasi nen fehlschuss oder 2 frei auf Grund eben von Seider und Raymond

Aber im Prinzip ist die ganze Story doch auch ein bischen die vom Spieler Uwe Krupp der wurde direkt von damals the Big Daddy Udo kiessling zum Partner erkoren und auch gegen das Murren des Trainers so in die Startblöcke als sein Partner im Paar gebracht

Hat sich ja auch langfristig gezeigt das Kiessling da Recht hatte

Umso verwerflicher ist es natürlich heute bei Krupp dem Trainer das er das was ihm zu Beginn geholfen hat den talentierten jungen Spielern fast komplett verweigert
Und das war nicht immer so ich erinnere mal an seinen Start als Nationaltrainer als mit der Mission Wiederaufstieg in die A Gruppe ohne Wenn und Aber erstmal die damaligen Youngster und quasi Nobodies Gogulla, Schütz Gawlik als 4. Reihe ins Turnier gehieft hat
UND Erfolg damit hatte !!!!!

Irgendwo ist im das dann über die Jahre komplett abhanden gekommen und wir erleben gerade das bisherige Endprodukt ohne Vision, ohne Mut ohne Weitsicht und mit totaler Verweigerung der Entwicklungsperspektiven von Spielern. Im Prinzip ein Prototyp schwacher DEL Trainer der bei jedem Spiel angst um seinen Job hat und nur die Lösung nimmt mit der er keinen der Geldgeber brüskiert UND auf teufel komm raus seine kontrovers geholten Spieler protegiert

Komischerweise war das bei Draisaitl nicht viel anders und auch wenn der nicht selbst als junger so sehr wie Krupp unter die Fittiche eines etablierten genommen wurde, sollte er doch einfach auch mal die Vita seines Sohnes im Kopf haben
Hier von den haien unter Stewart quasi kollektiv als unsiniger Nachwuchszirkus verschmäht, dann Exil in Mannheim und von dort nach Nordamerika wo er auch spätestens in Edmonton (und die sind da nicht unbedingt bekannt für) sehr ordentlich am Anfang in die richtige Spur gebracht wurde

Ok jetzt kann man sagen Ausnahmetalente wie Krupp, Draisaitl und Seider gehen ihren Weg sowieso
Aber offensichtlich gibt es hier in Köln ne Umgebung in der du nur gefördert wirst wenn du ab deinem ersten Eiskontakt das kommende Superstar Gen zeigen kannst. Alles darunter wird wie Müll behandelt

Und das nicht erst seit Krupp und Draisaitl
Alle Förderlizenz Spieler des KEC bekommen im Rahmen der neuen Trikotaktion jetzt einheitlich das Song Zitat
"Wenn nicht JETZT wann DANN ?
auf Ihr Trikot
Doug Berry
Schüler - Hai
Beiträge: 146
Registriert: 21.09.2008, 20:05
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim

Re: Moritz Seider

Beitrag von Doug Berry »

@Hark
ja, die Zeiten, in denen die Haie den Mut für junge Talente hatten und dementsprechend eine gute Adresse waren, sind leider lange vorbei.

Aber es gab sie, nämlich in der zweiten Hälfte der 80er Jahre. Hier eine kleine Auswahl ohne Anspruch auf Vollständigkeit:
Uwe Krupp, Thomas Brandl, Ernst Köpf jr., Andreas Lupzig und Jörg Mayr.
Alle waren sie zwischen 18 und 20 Jahre alt und damals schon Stammspieler bei den Haien.

Man tritt Uwe Krupp nicht zu nahe, wenn man feststellt, dass unter einem Trainer Krupp der Nachwuchsspieler Krupp wohl wenig Chance auf genügend Eiszeit gehabt hätte.

Was mich aber wirklich ratlos macht, dass ja sogar zwei aus der o.g. Aufzählung heute zu unserem Trainerstab gehören und Leute wie Sennhenn, Glötzl, Chrobot und van Calster (wo ist der eigentlich?)
nicht zum Zug kommen.
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 8536
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Moritz Seider

Beitrag von harkonnon »



Den mag bald keiner mehr :roll:







Als Gegenspieler :lol:
Alle Förderlizenz Spieler des KEC bekommen im Rahmen der neuen Trikotaktion jetzt einheitlich das Song Zitat
"Wenn nicht JETZT wann DANN ?
auf Ihr Trikot
Tatanka
Profi - Hai
Beiträge: 770
Registriert: 21.05.2008, 13:44
Wohnort: Berlin

Re: Moritz Seider

Beitrag von Tatanka »

Jetzt wird man gegen die Wings nicht mehr "gekronwallt" sondern "geseidert". ;)
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 8536
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Moritz Seider

Beitrag von harkonnon »

Bild

MO-DOWNED
MOctupushed





Seid-Bombed



D-sTroit

:lol:
Alle Förderlizenz Spieler des KEC bekommen im Rahmen der neuen Trikotaktion jetzt einheitlich das Song Zitat
"Wenn nicht JETZT wann DANN ?
auf Ihr Trikot
Sharkai
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2788
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim

Re: Moritz Seider

Beitrag von Sharkai »

Das erste Bild ist nicht Seider, das ist Adam Erne mit der 73...
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 8536
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Moritz Seider

Beitrag von harkonnon »

Sharkai hat geschrieben: 25.02.2022, 19:31 Das erste Bild ist nicht Seider, das ist Adam Erne mit der 73...
Pfffff dann war der Text dazu falsch :mrgreen:
Alle Förderlizenz Spieler des KEC bekommen im Rahmen der neuen Trikotaktion jetzt einheitlich das Song Zitat
"Wenn nicht JETZT wann DANN ?
auf Ihr Trikot
Sharkai
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2788
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim

Re: Moritz Seider

Beitrag von Sharkai »

Ehrlich gesagt gibt es auch optisch einen erkennbaren Unterschied und bei der Größe samt guter Auflösung des Bildes unentschuldbar, dass du unseren deutschen Messias verwechselst ;)

Bist du auch so jemand, der sich in den Fluss navigieren lässt und dann der Technik die Schuld gibt, wenn das Auto aus dem Wasser geborgen werden muss? :mrgreen: :mrgreen:
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 8536
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Moritz Seider

Beitrag von harkonnon »

Auf jeden Fall :lol:

Alle Förderlizenz Spieler des KEC bekommen im Rahmen der neuen Trikotaktion jetzt einheitlich das Song Zitat
"Wenn nicht JETZT wann DANN ?
auf Ihr Trikot
Wernersberger
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 510
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: Moritz Seider

Beitrag von Wernersberger »

2021-22 Calder Trophy Tracker – April Update

https://thehockeywriters.com/2021-22-nh ... y-tracker/

"That does it for the Calder Trophy Tracker for the 2021-22 season. With less than two weeks to go in the regular season, not much more will change in these rankings. I think it’s safe to give The Hockey Writers’ final prediction for the Calder, and it goes to Seider. We will see if he actually wins it when the awards are given out after the 2022 Playoffs."
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 8536
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Moritz Seider

Beitrag von harkonnon »

,,,

Hab mich vertan

Es ging noch gar nicht um die Calder Trophy :lol:

https://www.nhl.com/de/news/moritz-seid ... -334553798
Alle Förderlizenz Spieler des KEC bekommen im Rahmen der neuen Trikotaktion jetzt einheitlich das Song Zitat
"Wenn nicht JETZT wann DANN ?
auf Ihr Trikot
Sharkai
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2788
Registriert: 07.04.2014, 17:53
Trikotnummer: 8
Trikot: Heim

Re: Moritz Seider

Beitrag von Sharkai »

Heute Nacht NHL Awards!

Die große Frage ob Seider die Calder Trophy bekommt oder nicht wird beantwortet. Kann nur er oder Zegras werden. Zegras halt mit dem Highlight Reel dieses Jahr im Rampenlicht, aber insgesamt der bessere Spieler war Seider. Müsste eigentlich seine Trophäe sein, aber mal schauen...
Avalanche
Schüler - Hai
Beiträge: 147
Registriert: 06.05.2021, 18:24
Trikotnummer: 35
Trikot: Alternativ

Re: Moritz Seider

Beitrag von Avalanche »

Er hats gerockt. 8-)
Marty Murray
Co-Bundestrainer
Beiträge: 4859
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Moritz Seider

Beitrag von Marty Murray »

War ja auch nie wirklich in Gefahr und schon seit dem All Star Break allerspätestens klar. Er hat von 195 Stimmen mal 170 Erststimmen bekommen.
Doug Berry
Schüler - Hai
Beiträge: 146
Registriert: 21.09.2008, 20:05
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim

Re: Moritz Seider

Beitrag von Doug Berry »

Glückwunsch an einen wirklich außergewöhnlichen Spieler und Ausnahmetalent.

Blickt man auf die anderen Awards (wollte keinen extra Thread aufmachen) sind Makar (bester Verteidiger) und Shesterkin (bester Torhüter) verdiente und fast logische Gewinner, auch wenn Makar nur knapp vor Josi gewonnen hat. Makar dürfte auch, vorausgesetzt Colorado gewinnt (hoffentlich) den Cup PlayOff-MVP werden.

Für mich in der Klarheit nicht erwartet, dass Matthews in beiden Kategorien (Hart und Lindsay) bester Spieler wird. Plus bester Torjäger! Also drei Trophäen in einer Saison. Aktuell damit wohl der in dieser Saison bester Spieler weltweit.

Ja, und auch das gehört im Sport dazu, dass sowohl die Vergabe der Awards und auch schon die Nominierungen für McDavid (1) und Draisaitl (0)dieses Jahr eher enttäuschend waren.
harkonnon
NHL - Assistenztrainer
Beiträge: 8536
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Moritz Seider

Beitrag von harkonnon »

Marty Murray hat geschrieben: 22.06.2022, 06:40 War ja auch nie wirklich in Gefahr und schon seit dem All Star Break allerspätestens klar. Er hat von 195 Stimmen mal 170 Erststimmen bekommen.
Er hat sogar als einziger Kandidat bei den Rookies von ALLEN 195 Wählenden eine Stimme bekommen

Ja eigentlich war er die logische Wahl als Calder Gewinner aber bei solchen Abstimmungen passieren nicht selten die komischsten Sachen

Frag alleine mal nach bei Josi und MacDavid (und der kam nicht mal ins All Star Team :roll: )

Aber Calder Trophy ist insofern was besonderes weil du halt nur ein Einziges Mal die Chance hast die zu gewinnen da gibt es kein Next Year

Glückwunsch an Mo Seider sehr verdient obwohl es von mir Abzüge in der B Note für die Frisur (besonders die Frisur) und den Dress Code bei der Dankesrede gibt :lol:

Aber gut er soll auf dem Eis gut aussehen und nicht auf der Bühne
Alle Förderlizenz Spieler des KEC bekommen im Rahmen der neuen Trikotaktion jetzt einheitlich das Song Zitat
"Wenn nicht JETZT wann DANN ?
auf Ihr Trikot
Wernersberger
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 510
Registriert: 30.03.2018, 00:36
Trikotnummer: 22

Re: Moritz Seider

Beitrag von Wernersberger »

Hier eine gute Zusammenfassung seiner Entwicklung als Pro:

https://theathletic.com/3374857/2022/06 ... er-trophy/
Antworten