Playoff Viertelfinale: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!

Playoff Viertelfinale: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitragvon gesichtsmoped » So 4. Mär 2018, 17:37

Es geht also gegen die Schmucktiger.

Sehr interessant, dass die Sabos fürs erste Spiel ihre Tickets für Mittwoch, 14.3 verkaufen. Und wir für den 15.3 das Haimspiel angesetzt haben. Wie soll das funktionieren?
Danke an den Hundeflüsterer, der Freitag die Halle blockiert. :kotz:
Deine Zähne sind wie Gelsenkirchen und Duisburg! Da ist noch Essen dazwischen!
gesichtsmoped
Profi - Hai
 
gesichtsmoped
27
 
Beiträge: 754
Registriert: Do 26. Jun 2008, 10:57

Re: 1. Playoff Viertelfinale Nürnberg- Köln

Beitragvon the boss » So 4. Mär 2018, 18:08

gesichtsmoped hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 17:37
Wie soll das funktionieren?
Wo siehst du da ein Problem?
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Chef Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 3046
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: 1. Playoff Viertelfinale Nürnberg- Köln

Beitragvon millencolin » So 4. Mär 2018, 18:10

Ich frag mich was das soll!

Wir könnten doch fix fertig sein

Mitwoch In Nürnberg
Donnerstag bei uns

Freitags hat Nürnberg nen Slot frei
Samstag ist beides belegt, Pause
Sonntag bei Uns
Montag hat Nürnberg wieder was frei
Dienstag den 20 wieder regulär bei uns (der Termin ist sogar geblockt)

Pause vor Spiel 7 wäre gut, aber den Donnerstag ist die Arena in Nürnberg belegt, also Spiel 7 am Mittwoch!

Wir könnten binnen einer Woche durch sein!!! Effektiv!!!
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4570
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: 1. Playoff Viertelfinale Nürnberg- Köln

Beitragvon LInsoDeTeh » So 4. Mär 2018, 18:11

the boss hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 18:08
gesichtsmoped hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 17:37
Wie soll das funktionieren?
Wo siehst du da ein Problem?

Die Lanxess-Arena ist am 11.,12., 13. und 16. belegt und die Nürnberger Arena am 13. und 15. Genug Problem? :mrgreen:
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Profi - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 654
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon the boss » So 4. Mär 2018, 18:19

ähm ja. und? ;)

damit sind doch die beiden oben genannten Termine frei....
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Chef Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 3046
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon LInsoDeTeh » So 4. Mär 2018, 18:20

Aber es müssen doch 48 Std zwischen den Spiele liegen. Ist das nicht sogar Regel?

Also laut der neusten News auf der DEL-Webseite:

Viertelfinale

TagDatumUhrzeitHeimAuswärts

DI13.03.19:30NITKEC

DO15.03.19:30KECNIT

SO18.03.16:30NITKEC

DI20.03.19:30KECNIT
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Profi - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 654
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon the boss » So 4. Mär 2018, 18:20

LInsoDeTeh hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 18:20
Aber es müssen doch 48 Std zwischen den Spiele liegen.

Also laut der neusten News auf der DEL-Webseite:



Viertelfinale

TagDatumUhrzeitHeimAuswärts

DI13.03.19:30NITKEC

DO15.03.19:30KECNIT

SO18.03.16:30NITKEC

DI20.03.19:30KECNIT
ich hab das auch grade erst gelesen. Aber seit wann gibt es diese 48h Regel denn???
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Chef Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 3046
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon flonaldo » So 4. Mär 2018, 18:21

http://www.haie.de/news/viertelfinale-v ... ts-sichern

Die Termine stehen doch schon fest. Lediglich Spiel 4 ist noch fraglich, ob Dienstag oder Mittwoch. Wobei ich da die Haie auch nicht verstehe, wenn der traditionelle Spieltag (Dienstag) nicht belegt ist, diesen auch zu nehmen.
____________________Bild_____________________
Auf der Suche nach Game Worn Trikots vom Kölner EC
-----------> Meine Game Worn Sammlung <----------
Benutzeravatar
flonaldo
Förderlizenz - Hai
 
flonaldo
40
 
Beiträge: 593
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:34

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon LInsoDeTeh » So 4. Mär 2018, 18:23

flonaldo hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 18:21
Die Termine stehen doch schon fest.
Das ist ja gerade der Punktus Knaxus. Auf der Icetigers-Seite werden andere Termine genannt, als auf der Haie-Seite.
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Profi - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 654
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon apedick » So 4. Mär 2018, 18:26

Laut DEL wird Dienstag und Donnerstag gespielt. Spiel 4 ist auch am Dienstag
apedick
Schüler - Hai
 
apedick
25
 
Beiträge: 144
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 12:47

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon FröhlicherHai » So 4. Mär 2018, 19:01

Na gegen Nürnberg könnte es zumindest eine nette Serie geben. PPOs und dann gegen München oder Berlin hätte man gleich in die Tonne kloppen können. Gegen die einen chancenlos und bei den anderen das ewige Rumgekruppe, braucht kein Mensch.

Werden trotzdem der klare Aussenseiter sein. Wenn man ein drittes Haimspiel generiert, wäre das schon schön.
Benutzeravatar
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 855
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon Butzihai » So 4. Mär 2018, 19:44

FröhlicherHai hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 19:01
Na gegen Nürnberg könnte es zumindest eine nette Serie geben. PPOs und dann gegen München oder Berlin hätte man gleich in die Tonne kloppen können. Gegen die einen chancenlos und bei den anderen das ewige Rumgekruppe, braucht kein Mensch.

Werden trotzdem der klare Aussenseiter sein. Wenn man ein drittes Haimspiel generiert, wäre das schon schön.
Tja, das "Rumgekruppe" hat die mit 21 Toren mehr als wir und 11 Tore weniger kassiert als wir auf Platz 2 gebracht.
Bin auch kein Fan von Krupp, aber heuer hat er Erfolg.
Oder hast Du nur die Presseberichterstattung in Köln mit "Rumgekruppe" gemeint?
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005
Butzihai
Profi - Hai
 
Butzihai
10
 
Beiträge: 626
Registriert: Do 22. Mai 2008, 19:52

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon millencolin » So 4. Mär 2018, 19:46

the boss hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 18:20
LInsoDeTeh hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 18:20
Aber es müssen doch 48 Std zwischen den Spiele liegen.

Also laut der neusten News auf der DEL-Webseite:



Viertelfinale

TagDatumUhrzeitHeimAuswärts

DI13.03.19:30NITKEC

DO15.03.19:30KECNIT

SO18.03.16:30NITKEC

DI20.03.19:30KECNIT
ich hab das auch grade erst gelesen. Aber seit wann gibt es diese 48h Regel denn???
Diese Regel gibt es nicht!
Anders wäre FR.19:30 und SO 16:30 ja auch nicht möglich. Und das ist die Norm!

WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4570
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon Koellefornian87 » So 4. Mär 2018, 19:48

Die Nürnberger verkaufen aber schon Tickets für den 14.03. und auf der Seite der Arena wurde das Event auch schon für den 14.03. eingetragen.

Also irgendetwas läuft doch da schief!
Koellefornian87
DNL - Hai
 
Koellefornian87
87
 
Beiträge: 240
Registriert: Di 16. Feb 2016, 16:31

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon Koellefornian87 » So 4. Mär 2018, 20:24

Hunde-Flüsterer sorgt für Verlegung
Wann die Serie startet, war am Sonntag noch unklar. Die Haie wünschen sich den 13. März (Dienstag), da ihr erstes Heimspiel in der Lanxess-Arena am 15. März stattfinden muss – denn einen Tag später bittet im Deutzer Multifunktionstempel Hunde-Flüsterer Martin Rütter zu seiner neuen Show „Freispruch“.

Aber: Am 13. März ist wiederum die Nürnberger Halle belegt. So könnte der Start der Best-of-7-Serie auf den 12. März vorverlegt werden. Die DEL wird am Montag entscheiden.

https://www.express.de/sport/eishockey/ ... e-29815106
Koellefornian87
DNL - Hai
 
Koellefornian87
87
 
Beiträge: 240
Registriert: Di 16. Feb 2016, 16:31

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon Südwesthai » Mo 5. Mär 2018, 10:11

Jedes Jahr das gleiche Theater. Es kann doch nicht so schwer sein, die Belegung der Arenen unter Berücksichtigung der jeweiligen Hauptmieter zu planen? Dass man die PPO damals in kölschem Größenwahn als Titelaspirant nicht auf dem Zettel hatte, mag ja noch irgendwie verzeihbar erscheinen. Aber ein Viertelfinale muss auf dem Radar sein. Und es geht doch jedesmal Mi-FR-SO los. Zumindest in meiner Wahrnehmung. Dann vergibt man Donnerstag und Samstag die Halle und hat nicht am Ende wieder Stress. Ich tue mich schwer damit, das zu verstehen.
#80 - Danke Robert!
Benutzeravatar
Südwesthai
Bundestrainer
 
Südwesthai
77
 
Beiträge: 6554
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:56

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon Koellefornian87 » Mo 5. Mär 2018, 10:21

Auch die DEL hat jetzt den Spielplan auf den 14.03. geändert!

Die Spiele werden wohl Mittwoch und Donnerstag stattfinden.
Koellefornian87
DNL - Hai
 
Koellefornian87
87
 
Beiträge: 240
Registriert: Di 16. Feb 2016, 16:31

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon Balu » Mo 5. Mär 2018, 10:53

Südwesthai hat geschrieben:
Mo 5. Mär 2018, 10:11
Jedes Jahr das gleiche Theater. Es kann doch nicht so schwer sein, die Belegung der Arenen unter Berücksichtigung der jeweiligen Hauptmieter zu planen? Dass man die PPO damals in kölschem Größenwahn als Titelaspirant nicht auf dem Zettel hatte, mag ja noch irgendwie verzeihbar erscheinen. Aber ein Viertelfinale muss auf dem Radar sein. Und es geht doch jedesmal Mi-FR-SO los. Zumindest in meiner Wahrnehmung. Dann vergibt man Donnerstag und Samstag die Halle und hat nicht am Ende wieder Stress. Ich tue mich schwer damit, das zu verstehen.
Ein Problem der Arena ist, dass Künstler ihre Tourneen nicht erst nach Veröffentlichung des DEL-Spielplans planen und die Halle schlecht den kompletten März und April wegen Eishockey schließen kann. Selbst wenn die Termine früh genug feststehen würden, müsste die Arena auf verdacht alle 24 möglichen Termine (teils lukrative Wochenenden) freihalten. Wir haben halt das Problem, dass "unsere" Halle aufgrund der Größe sehr gefragt ist.

Was mich viel mehr aufregt ist die Planung seitens Haie und DEL:
Die letzten Jahre waren die möglichen Playoff-Termine und Konflikte vorher bekannt. Es gab einen Playoff-Plan in dem die Termine gekennzeichnet waren. Da gab es eine lange Liste an * mit allen möglichen Spielverschiebungen und damit war der Spielplan einfach von vorne herein klar.
Balu
Knaben - Hai
 
Balu
88
 
Beiträge: 51
Registriert: Sa 18. Jul 2015, 00:38

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon Emotion 22 » Mo 5. Mär 2018, 15:26

mobil.express.de/sport/eishockey/koelne ... e-29817760

Sorgt vllt nicht nur in der Teppichetage für Zorn und Motivation, sondern auch bei den Kufenhelden
Emotion 22
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 778
Registriert: So 31. Aug 2008, 22:22

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon DMC71 » Mo 5. Mär 2018, 15:52

Balu hat geschrieben:
Mo 5. Mär 2018, 10:53
Was mich viel mehr aufregt ist die Planung seitens Haie und DEL:
Die letzten Jahre waren die möglichen Playoff-Termine und Konflikte vorher bekannt. Es gab einen Playoff-Plan in dem die Termine gekennzeichnet waren. Da gab es eine lange Liste an * mit allen möglichen Spielverschiebungen und damit war der Spielplan einfach von vorne herein klar.

Genau das gab es in dieser Saison ja auch. Die Haie haben darauf im August hingewiesen, dass es zu dieser Problematik kommen kann. In einer Richtlinie hat die DEL alle Sportdirektoren darüber informiert und auch als "offiziell" erklärt. Deutlicher Hinweis: die DEL selbst hat dieses Spiel erst für den Dienstag ausgewiesen und nun selbst einen Rückzieher gemacht. Da müssen ja alle Glocken läuten wie es gelaufen ist.

Man kann von den Haien diese Saison sagen was man will (oder auch seit mehreren Jahren). Alles kein Thema und das tut ja auch jeder in voller Breite. Aber es muss doch auch mal die Mehrheit in der Lage sein, Dinge für sich alleinstehend, differenziert und unabhängig voneinander zu bewerten und in dem Fall scheinen die Haie sich nichts zu Schulden kommen lassen. Dieses "ich bin jetzt aus Prinzip Anti-Haie" ist ja ein typisches Verhalten, was in der deutschen Streitkultur grade sehr modern geworden ist. "Wir gegen euch", nichts anderes. :roll:

Problem ist doch nur: Nürnberg hat frühzeitig schon verkauft. Eventuell weil sie selbst nicht mehr an die Haie-Paarung geglaubt haben (wer hat das auch?). Auf ihren Tickets wurde das fixe Datum etc. genannt - schon mal der erste Fehler in dem Fall. Alle anderen Clubs wissen, wie es besser geht in dem man die Daten offen lässt und "1. Heimspiel Playoffs" drauf schreibt oder ähnliches bis die Termine offiziell sind. Die DEL bekleckert sich natürlich auch überhaupt nicht mit Ruhm in dem ganze Hin und Her. Und das Aberwitzige ist, dass sie jetzt sogar - trotz eigener *schriftlicher* Richtlinien - damit drohen: Dann erlauben wir halt gar nichts mehr! Tatsächlich ein Mittel. Aber auch einer beleidigte Leberwurst spielen, weil man mal wieder selbst was verkackt hat.

Über mehrere Jahre beobachtet kann man wirklich sagen: Lasst doch den ganzen Scheiß und macht es wie die NHL. Playoff-Teilnehmer stehen fest, jetzt gehen wir an die Termine. Dann nimmt man den "öffentlichen Druck" (wenn man es so nennen darf) raus und fertig ist die Geschichte.

Balu, war jetzt nicht komplett an dich. Hatte dein Zitat nur als Aufhänger genommen, der Rest dann eher allgemein ;D
http://www.haimspiel.de - Das Liveradio
Robert gewinnt beim Spiel "4 gewinnt" in drei Zügen!
DMC71
Co-Trainer - Hai
 
DMC71
71
 
Beiträge: 2355
Registriert: Di 13. Mai 2008, 18:03

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon millencolin » Mo 5. Mär 2018, 16:20

Die Kritik geht ja nicht mal unbedingt an die Haie. Die vermieten ja die Halle nicht. Aber jedes Jahr dieser Scheiß!

PrePlayoffs wäre ja das selbe gewesen. Das hätte ich gerne erlebt.

Die Arena drückt uns einen Scheiß nach dem anderen rein, wirbt zeitglich mit Rekordjahr nach Rekordjahr. Man darf ich Köln wirklich von einem Standordnachteil reden.

Das hat ja nichts mit wir hauen mal wieder auf die Haie drauf zu tun. Aber hier musste echt alles fressen. Mal äußere Umstände, mal selbst gemacht.

Sicher wäre die NHL Lösung toll, aber da die Vereine ja nicht miteinader arbeiten können wird das sehr lustig.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4570
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon DMC71 » Mo 5. Mär 2018, 16:33

millencolin hat geschrieben:
Mo 5. Mär 2018, 16:20
PrePlayoffs wäre ja das selbe gewesen. Das hätte ich gerne erlebt.
Verschoben auf Anfang Mai, war auch vorher klar das dies Plan B ist und als es "gefährlich" wurde, hat man sich für die Sicherheitsvariante entschieden. Ist im Nachhinein sicher einfach zu sagen, aber das war bereits vor dem Wochenende klar, dass es hier Pläne gibt.

Tatsächlich ist es sehr fragwürdig und sicher nochmals ein Unterschied, ob du einen internationalen TopAct hast (der im Zuge einer Welttournee in Köln ist) oder aber einer, naja, vergleichsweisen kleinen Nummer mit dem Hundeflüsterer. Aber wenn die Haie das Okay von der DEL bekommen und die DEL alle Clubs darauf hinweist, dass das Spiel dann am 13.3. stattfindet, ist es halt sehr bescheiden. Vor allem bescheiden, wenn die DEL dazu kein Rückgrat beweist und jetzt so tut, als sei dies nur eine "Empfehlung" gewesen.
http://www.haimspiel.de - Das Liveradio
Robert gewinnt beim Spiel "4 gewinnt" in drei Zügen!
DMC71
Co-Trainer - Hai
 
DMC71
71
 
Beiträge: 2355
Registriert: Di 13. Mai 2008, 18:03

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon millencolin » Mo 5. Mär 2018, 16:42

DMC71 hat geschrieben:
Mo 5. Mär 2018, 16:33
millencolin hat geschrieben:
Mo 5. Mär 2018, 16:20
PrePlayoffs wäre ja das selbe gewesen. Das hätte ich gerne erlebt.
Verschoben auf Anfang Mai, war auch vorher klar das dies Plan B ist und als es "gefährlich" wurde, hat man sich für die Sicherheitsvariante entschied

Ja, heute auf Mai verschoben.. wegen einem Spiel was nicht statt findet! Hätte ich ne Karte für 30 sec, ich wäre pissed.
Zumal die auch den Montag die Halle voll machen. Ich bin je niemand der nicht mal links oder rechts schaut, sondern alle Seiten sieht, oder versucht. Aber das hier zeigt wieder nur den Stellenwert den der Sport und der Verein genießt. Hinzu kommt die Unfähigket der Vereine was das miteinder angeht.

Aber wenn es dann am Mittwoch die 3. Overtime wird und sich Donnerstags ein Spieler groß ohne Fremdeinwirkung verletzt, dann jammern die betroffenen.

Das ganze ist wieder eine Posse die die Unfähigkeit aller Beteiligten (wobei die Haie da am wenigsten) zeigt, und am Ende jeder nur seinen Vorteil sieht, oder man einfach, wie die DEL, sich raus hält.

Stein des Anstoßes sind aber doch leider wieder die Arena mit dem Hundekasper. Wir bekommen ne Halle nicht, darauf sollen alle wenn sie gegen Köln spielen aufpassen für wann Sie Karten verkaufen..

Das ist ja schlimmer als die Planung von Weihnachten mit ner Patchwork Familie die aus Veganern und Laktoseintoleranten besteht.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4570
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon DMC71 » Mo 5. Mär 2018, 16:53

Ist grundsätzlich schon korrekt.

Appelliert habe ich ja nur daran, dass mich diese Streitkultur aus Prinzipien nervt. Ein schöner Trend in Deutschland in den letzten Monaten, dabei sollte jeder merken das ein "wir gegen euch" keinen weiterbringt. Die Glaubwürdigkeit der Haie ist am Boden, auch eine Erkenntnis wo sich der Club natürlich überlegen muss wie man das wieder aufbauen kann. Trotzdem, unter´m Strich: In dem Fall kein Eigenverschulden.

Wenn ich Mitarbeiter wäre und von der DEL ein "Okay" kriege zudem eine Richtlinie per E-Mail, schriftlich, an alle Clubs / Sportdirektoren erhalte, wo dies fixiert wurde, hake ich das Thema gedanklich einfach ab und ist für mich geklärt. Hin oder her.

Die Haie haben - auf beide Termine - Vorkehrungen getroffen. Bei 30STM mit der Arena, bei den Hunden mit der DEL. Kein Vorwurf zu machen.
http://www.haimspiel.de - Das Liveradio
Robert gewinnt beim Spiel "4 gewinnt" in drei Zügen!
DMC71
Co-Trainer - Hai
 
DMC71
71
 
Beiträge: 2355
Registriert: Di 13. Mai 2008, 18:03

Re: 1. Playoff Viertelfinale: Nürnberg - Köln

Beitragvon millencolin » Mo 5. Mär 2018, 17:05

DMC71 hat geschrieben:
Mo 5. Mär 2018, 16:53
Ist grundsätzlich schon korrekt.

Appelliert habe ich ja nur daran, dass mich diese Streitkultur aus Prinzipien nervt. Ein schöner Trend in Deutschland in den letzten Monaten, dabei sollte jeder merken das ein "wir gegen euch" keinen weiterbringt. Die Glaubwürdigkeit der Haie ist am Boden, auch eine Erkenntnis wo sich der Club natürlich überlegen muss wie man das wieder aufbauen kann. Trotzdem, unter´m Strich: In dem Fall kein Eigenverschulden.

Wenn ich Mitarbeiter wäre und von der DEL ein "Okay" kriege zudem eine Richtlinie per E-Mail, schriftlich, an alle Clubs / Sportdirektoren erhalte, wo dies fixiert wurde, hake ich das Thema gedanklich einfach ab und ist für mich geklärt. Hin oder her.

Die Haie haben - auf beide Termine - Vorkehrungen getroffen. Bei 30STM mit der Arena, bei den Hunden mit der DEL. Kein Vorwurf zu machen.
In Deutschland gibts keine Streitkultur. Entweder das Gegenüber gibt dir recht, oder er ist ein Idiot. So einfach ist das, keine Austausch, keine Kompromisse, keine Empathie!

Natürlich kann ich da keinen Vorwurf machen, das ist ja auch erstmal schön dass man so plant. Aber das man das jedes Jahr schlucken muss. Man macht sich damit keine Freunde. 2013 waren die Pferdefans begeistert von unserem Finaleinzug, vor 2 Jahren die Handballer. Man brüstet sich Seitens der Arena damit, dass man TopActs bekommt und Leute 300km auf sich nehmen für Events und dass dies auch für die Hotels und den Tourismus eine tolle Sache ist. Ich will jetzt ungern jemand sein mit der Anreise, Montag Urlaub nehmen, je nach dem , die Storno vom Hotel zahlen zu müssen.

Und dass die Haie das eben jedes Jahr schlucken, das fuckt mich ab! Man riskiert mit diesen Absprachen genau solche Situationen. Dass man BacktoBack spielt, und so auch sicher finanziell einbußen hat. Das erste Freitagsspiel seit..?! Dezember fällt flach.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4570
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13


Zurück zu „Spieltagsforum“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste