Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 405
Registriert: 03.02.2010, 16:44
Trikot: Alternativ
KoelnerEC
12

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von KoelnerEC » 07.08.2017, 10:12

Hat für mich was von nem 'Panikkauf'.
Doof nur das er uns ne AL kostet, wenn es annähernd so läuft wie in Iserlohn :roll:

Baiano
Profi - Hai
Beiträge: 655
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
Baiano
29

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Baiano » 07.08.2017, 10:12

millencolin hat geschrieben:
07.08.2017, 10:09
Wir lassen Salmonson ziehen, nach Iserlohn... und holen jetzt wg der Verletzung von Bolduc, Blair Jones.

Kopf -> Tisch. AUA!!!!
!!!!!!!

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3143
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von the boss » 07.08.2017, 10:15

wurschtel11 hat geschrieben:
07.08.2017, 10:04
Iserlohn – Nach den Ereignissen und Ergebnissen des vergangenen Ligawochenendes haben sich die Iserlohn Roosters entschieden, Konsequenzen zu ziehen. In einem ersten Schritt wird Stürmer Blair Jones – bis auf weiteres – vom Trainings- und Spielbetrieb der Iserlohn Roosters suspendiert. Der Kanadier hat sich am vergangenen Sonntag aus Sicht der sportlichen Leitung zum wiederholten Mal ein völlig unnötiges Foul in einer Ligapartie erlaubt, war daraufhin mit einer großen Strafe vom Eis gestellt worden und hat damit nachhaltig seinen eigenen Teamkollegen und den sportlichen Ambitionen der Iserlohn Roosters geschadet. „Wir haben Blair Jones mehrfach Gelegenheit gegeben, sein Verhalten zu verändern. Dabei sind wir nicht auf Einsicht gestoßen. Zudem ließ und lässt seine Leistung immer wieder zu wünschen übrig“, so Roostersmanager Karsten Mende. Gemeinsam mit Trainer Jari Pasanen und Wolfgang Brück, dem geschäftsführenden Gesellschafter, wurde diese Entscheidung am Morgen getroffen.[...]

17.01.2017, http://iserlohn-roosters.de/2017/01/17/ ... spendiert/
dazu
"Blair Jones ist ein großer, stabiler und rechtsschießender Zwei-Wege-Mittelstürmer mit einem sehr guten Schuss, der genau in unsere Organisation passt. Nach vielen Gesprächen und ausgiebiger Recherche sind wir von der Verpflichtung überzeugt. Blair Jones ist dazu bereit, für die Kölner Haie jede Rolle auf dem Eis zu übernehmen", erklärt Haie-Sportdirektor Mark Mahon.
passt doch :lol: :lol:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Calthe
Schüler - Hai
Beiträge: 114
Registriert: 14.04.2014, 19:03
Trikotnummer: 9
Trikot: Alternativ
Calthe
9

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Calthe » 07.08.2017, 10:16

KoelnerEC hat geschrieben:
07.08.2017, 10:12
Hat für mich was von nem 'Panikkauf'.
Doof nur das er uns ne AL kostet, wenn es annähernd so läuft wie in Iserlohn :roll:
Vor allem frage ich mich: Warum hat der Mann, schließlich aus Iserlohn kommend, keinen deutschen Pass?! Da muß ja etwas gründlich schiefgelaufen sein.

Moriarty
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 45
Registriert: 13.02.2015, 14:38

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Moriarty » 07.08.2017, 10:18

Danny Irmen, Rob Bordson und Rob Schremp wäre laut kurzer Recherche auch noch ohne Verein....

Wieso also zur Höhle Blair Jones?! WTF!

SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3268
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von SECHSAUFEIS » 07.08.2017, 10:21

Ihr habt natürlich mit allem was da vorher steht recht! Aber ich will mal nicht den Stab vorzeitig brechen, vor Iserlohn war die Karriere in Ordnung! Bleibt die Frage: Wie geht es in Köln weiter? NA oder Iserlohn Qualitäten?

Pasanen: „Möchtegern-Superstar“

„Unser Möchtegern-Superstar macht wieder das Spiel kaputt.“

„Das ist das fünfte oder sechste Mal, dass er solch eine idiotische Tätlichkeit auf dem Eis macht. Ich kann das nicht mehr sehen.“

„Ich möchte das von ihm auf dem Eis sehen, was er meint zu sein. Das ist echt zum Kotzen.“

Das sagte Jari Pasanen über Jones.

Allerdings offenbarte seine Philippika ebenfalls, dass es zu einfach wäre, allen Frust über die miese Saison, den aktuell letzten Tabellenplatz und den bereits riesengroßen Rückstand von elf Punkten auf Rang zehn einzig auf Jones’ Schultern abzuladen.


Jedenfalls kommt Bewegung in die Jones.... Name Plates
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Brinki10
Bambini Hai
Beiträge: 22
Registriert: 12.12.2015, 01:14

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Brinki10 » 07.08.2017, 10:32

Glückwunsch zum möchtegern Superstar

modata
Schüler - Hai
Beiträge: 133
Registriert: 20.05.2008, 23:24

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von modata » 07.08.2017, 10:38

Für mich ein legitimer Versuch in der Situation:

- sollte nicht so teuer sein mit der Vorgeschichte
- rechtsschießend
- akzeptables Alter
- Hoffnung: er will beweisen, dass Iserlohn eine Ausnahme war

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3143
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von the boss » 07.08.2017, 10:48

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
07.08.2017, 10:21
Jedenfalls kommt Bewegung in die Jones.... Name Plates
ich denke Ryan bleibt bei Jones und Blair bekommt ein B. davor
immerhin sind schon Fantrikots verkauft...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

wurschtel11
DNL - Hai
Beiträge: 265
Registriert: 18.09.2011, 00:09
Trikotnummer: 21
Trikot: Heim
wurschtel11
21

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von wurschtel11 » 07.08.2017, 10:55

Immerhin kennt er Pinizotto schon ganz gut... ;)

https://www.youtube.com/watch?v=zOw1kFIJDUU

Buchungsknecht
Schüler - Hai
Beiträge: 83
Registriert: 30.08.2012, 14:11
Wohnort: Oberkassel
Trikotnummer: 17
Trikot: Heim
Buchungsknecht
17

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Buchungsknecht » 07.08.2017, 11:41

Bis Iserlohn sieht seine Statistik doch ganz ordentlich aus. Wer weiß, woran die Probleme in Iserlohn gelegen haben.

Er dürfte zumindest gegen Iserlohn/Pasanen extrem motiviert sein und muss noch ein paar Jahre Geld verdienen.

Schaun wir mal. Vielleicht haben wir mal das Glück des 2. Europajahres.
Sind die Tage grau - brauche ich Kakao :D

Score-A-Lot
All Star - Hai
Beiträge: 1469
Registriert: 18.01.2009, 17:27
Trikotnummer: 33
Trikot: Heim
Score-A-Lot
33

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Score-A-Lot » 07.08.2017, 11:48

Mit einer Schusseffizienz von 6,8% gehört Jones zu den ineffektivsten punktbesten 100 Stürmern in der DEL.

https://bullyicehockey.wordpress.com/20 ... o-to-zero/

Passt doch perfekt hier hin :mrgreen:

SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3268
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von SECHSAUFEIS » 07.08.2017, 12:10

Er lässt sich und sein Spiel extrem von seinen Emotionen beeinflussen. In einer funktionierenden und intakten Mannschaft kann so ein Spieler der berühmte X-Faktor sein. In einer verunsicherten Mannschaft, in der die Hierarchien nicht klar verteilt scheinen, kann dieser Spieler Gift sein.


Man kann es so oder so auslegen, steht im weiteren Text.... / Wir werden sehen!
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

powerplayer1975
Knaben - Hai
Beiträge: 60
Registriert: 16.07.2010, 15:31

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von powerplayer1975 » 07.08.2017, 12:22

Zu Jones:
Vor Iserlohn hat er zwar mal ein paar Fights (u.a. Pinner) gehabt, aber schwankte lediglich zwischen 20-50 PIM, völlig im Rahmen. Vielleicht wollte er sich mal austoben in Deutschland...

Den Schiri-Bonus, den wir durch den Hager-Weggang jetzt gehabt hätten ist auf jeden Fall wieder dahin ,-)

Viele haben sich ja gefragt, warum Bolduc direkt 1,5 Jahre bekommen hat und ob uns dieser Spielertyp auf der No.2 Centerposition wirklich hilft (wobei ich befürchte, dass Kai die 2. Reihe führen wird, CC steht auf ihn, aber ich glaube damit fahren wir nicht gut, verglichen mit Mannheim, München, Wolfsburg, Nürnberg wäre das bitter im direkten Center-Vergleich), das hätte man nach dessen Verletzung jetzt ja korrigieren können, aber letztlich hat man so einen Spielertyp dann auch wirklich da haben wollen, die beiden ähneln sich sehr: groß, körperlich stark, Grit, 2-way Player, das ist schon ähnlich und beide können boxen.

Jones schießt rechts, Bolduc links. Jones bring mit 188cm 98kg auf die Wage, ein richtiger Brocken! Bolduc war mit 191cm 3cm größer und wog "nur" 91kg, das ist schon ein ordentlicher Unterschied.

Und die Bully Bilanz von Jones ist saustark: 172:123! Hospelt kommt auf 419:434 und Latta auf 157:150, Bolduc 62:51

Also insgesamt ein leichtes Upgrade zu Bolduc, ich finde es gut, wenn der ins Rollen kommt können wir uns freuen, der hat zumindest das richtige Feuer....

harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5672
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von harkonnon » 07.08.2017, 12:24

the boss hat geschrieben:
07.08.2017, 10:15
wurschtel11 hat geschrieben:
07.08.2017, 10:04
Iserlohn – Nach den Ereignissen und Ergebnissen des vergangenen Ligawochenendes haben sich die Iserlohn Roosters entschieden, Konsequenzen zu ziehen. In einem ersten Schritt wird Stürmer Blair Jones – bis auf weiteres – vom Trainings- und Spielbetrieb der Iserlohn Roosters suspendiert. Der Kanadier hat sich am vergangenen Sonntag aus Sicht der sportlichen Leitung zum wiederholten Mal ein völlig unnötiges Foul in einer Ligapartie erlaubt, war daraufhin mit einer großen Strafe vom Eis gestellt worden und hat damit nachhaltig seinen eigenen Teamkollegen und den sportlichen Ambitionen der Iserlohn Roosters geschadet. „Wir haben Blair Jones mehrfach Gelegenheit gegeben, sein Verhalten zu verändern. Dabei sind wir nicht auf Einsicht gestoßen. Zudem ließ und lässt seine Leistung immer wieder zu wünschen übrig“, so Roostersmanager Karsten Mende. Gemeinsam mit Trainer Jari Pasanen und Wolfgang Brück, dem geschäftsführenden Gesellschafter, wurde diese Entscheidung am Morgen getroffen.[...]

17.01.2017, http://iserlohn-roosters.de/2017/01/17/ ... spendiert/
dazu
"Blair Jones ist ein großer, stabiler und rechtsschießender Zwei-Wege-Mittelstürmer mit einem sehr guten Schuss, der genau in unsere Organisation passt. Nach vielen Gesprächen und ausgiebiger Recherche sind wir von der Verpflichtung überzeugt. Blair Jones ist dazu bereit, für die Kölner Haie jede Rolle auf dem Eis zu übernehmen", erklärt Haie-Sportdirektor Mark Mahon.
passt doch :lol: :lol:
irgendwie überzeugt mich diese ständige Überzeugung unserer Verantwortlichen immer weniger. :mrgreen:

es ist zwar richtig das Blair Jones von seiner Historie durchaus ein nicht ungeeigneter DEL Kandidat hätte sein können, aber trotzdem nicht unbedingt das was man als Kandidat für ein 1. Reihe in einem Topteam ins Auge fasst. Eben mehr so wie Bolduc (was ja auch da steht) für eine ZweiWege Rolle am besten in Reihe 3 evtl noch Reihe 2. Auch dagegen ist ja grundsätzlich wenig einzuwenden.

Der Knacktus Knusus an der ganzen Angelegenheit

Als Bolduc kam hiessen die Center Hager, Hospelt, "Bolduc", Latta + evtl Optionen wie Mulock

Was erstmal vollkommen in Ordnung ist.

Aber seitdem ist da ja nun einiges passiert und zwar nicht nur der Bolduc Ausfall, bei dem ich auch davon ausgehe das er diese Saison keine echte Alternative mehr ist (trotzdem Alles gute bei der ReHa und gute Besserung) , nein uns ist auch der für diese Saison eingeplante #1 Center abhanden gekommen (ich hoffe jedenfalls das Hager der Plan war, Schütz ist sicher grundsätzlich ein guter Spieler ob er ein #1 Center ist .... noch oder wieder nachzuweisen )

Und jetzt nutzt man den sorry für den Ausdruck unverhofften bekommenen Elfmeter nicht die Center Situation noch mal komplett neu anzugehen und sich sozusagen kopflastig nach einem echten #1 Center umzusehen und dann erst nach der 2 Wege Alternative ala Bolduc oder Blair Jones zu suchen.

Und noch mehr Angst machen mir die Floskeln "passt genau in unsere Organisation" *hust *schluck *noch mehr hust

Sarkastisch fällt mir da spontan ein ja der Mann passt ziemlich genau in das Bild das die Organisation seit etwa Februar letzten Jahres abgibt.

sowie die Aussage "nach vielen Gesprächen und ausgiebiger Recherche"

Bolduc hat sich Ende letzter Woche verletzt also entweder habe ich ein anderes Verhältnis zu den Termina "viele Gespräche" und "ausgiebige Recherche" oder der gute Herr Jones war schon länger ein möglicher Kandidat für die zu dem Zeitpunkt noch vakante AL #9

Beide Szenarien denkbar aber um mal im Terminus von Mahon zu bleiben auch ÜBERZEUGEND ?

Ehrlich gesagt ich finde es eher beunruhigend bis Angst einflössend wie spontan man da Spieler verpflichtet, das hat was von Deadline Deal kurz vor dem Transferende wo man noch den Schnäppchenmarkt und die Resterampe abgrast um sonst verfallende AL günstig zu besetzen.

Denn bei aller grundsätzlich soliden Historie von Blair Jones er ist a) wohl kaum die Lösung für eine 1. Reihe b) definitiv ein Spieler mit einem Imageproblem in der Liga (um das Wort Problemspieler zu umschiffen) und c) maximal ein Lateral Move zum Spielertyp Bolduc

Ich weiß nicht ich bin gerade in etwa genauso überzeugt wie beim Lesen der Zeile

"Another great Day at the White ... äh Gummersbacher Strasse"
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Buchungsknecht
Schüler - Hai
Beiträge: 83
Registriert: 30.08.2012, 14:11
Wohnort: Oberkassel
Trikotnummer: 17
Trikot: Heim
Buchungsknecht
17

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Buchungsknecht » 07.08.2017, 12:50

Die DEL dürfte, was die Verdienstmöglichkeiten angeht, international dritt- oder viertklassig sein. Im Hinblick auf die größere Spielernachfrage aus der NHL/AHL scheint der Markt ziemlich abgegrast sein. Ich habe im Sommer nicht viele AHL/KHL-Spieler gefunden, die um die 30 sind, Center spielen können, rechts schießen und vermutlich auch für vergleichsweise kleines Geld spielen würden. Die Schnelligkeit der Verpflichtung sowie C/R deuten in der Tat darauf hin, dass Jones bereits auf dem Zettel stand. Ich freue mich auf den 15.09. Ein cooler Einstand wären 3 Tore und keine Strafe.
Sind die Tage grau - brauche ich Kakao :D

Südwesthai
Bundestrainer
Beiträge: 6581
Registriert: 20.05.2008, 20:56
Trikotnummer: 77
Trikot: Heim
Südwesthai
77

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Südwesthai » 07.08.2017, 14:10

sowie die Aussage "nach vielen Gesprächen und ausgiebiger Recherche"

Bolduc hat sich Ende letzter Woche verletzt also entweder habe ich ein anderes Verhältnis zu den Termina "viele Gespräche" und "ausgiebige Recherche" oder der gute Herr Jones war schon länger ein möglicher Kandidat für die zu dem Zeitpunkt noch vakante AL #9
Exakt mein erster Gedanke. "Viele Gespräche und ausgiebige Recherche" würden bedeuten, man hat mit dieser Verpflichtung nicht auf Bolduc reagiert, sondern hatte den schon vorher auf dem Radar. Dazu passt dann auch die Aussage, er sei bereit, jede Position zu übernehmen. Dann darf man jetzt noch einen Spieler holen. Hey, in Ingolstadt ist doch vor wenigen Tagen ein vielversprechender Center suspendiert worden, der eine der ersten beiden Reihen anführen sollte. Der passt doch perfekt in unsere Organisation :mrgreen:
#80 - Danke Robert!

LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 770
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Heim
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von LInsoDeTeh » 07.08.2017, 14:26

Also da meiner Meinung nach in unserem Kader Stand letzte Woche noch etwas Grit fehlte im Vergleich zur Vorsaison, ist Jones definitiv ein Upgrade im Vergleich zu Bolduc. WENN da nicht die Nummer bei den Iserlohnern letzte Saison gewesen wäre. Sollte er sich ins Team einfügen und keine Strafzeitrekorde zu brechen versuchen, bin ich damit zufrieden, aber die Angst schwingt halt mit. Sollte jetzt allerdings noch ein starker Center dazukommen, erstrecht.

Man.U
DNL - Hai
Beiträge: 231
Registriert: 23.05.2008, 14:21
Trikotnummer: 26
Trikot: Alternativ
Man.U
26

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Man.U » 07.08.2017, 15:14

Interessant, dass die meisten Meinungen - meistens sind es die mit vielen Ausrufezeichen - schon wenige Minuten nach Transferbekanntgabe unumstößlich feststehen.
Nimmt man sich mal ein bisschen Zeit und liest u. a. ein paar Stimmen der Roosters Fans dazu, die ihn ja schließlich deutlich öfter gesehen haben als unser eins, dann sieht vielleicht nicht alles nach dem Untergang der heilen Welt aus. Hier mal wahllos ein paar Stimmen dazu:
Keine Ahnung, was den bei uns geritten hatte. Selten einen SO frustrierten Spieler gesehen. Hat zum Schluss alles alleine gemacht und selten dämliche Frustfouls begangen. Das er was kann, ist unbestritten.
Selbst bocklos war er bei uns mit Abstand der beste Mann auf dem Eis. Ein Rollenspieler wie es ihn wohl selten gibt. Ich traue ihm eine deutliche Steigerung zu und dass er - wenn er sich gut einfügt - in Köln nochmal richtig aufblüht. Ich möchte jetzt nicht nachtreten, da die letzte Saison sowie im Eimer war, ob mit oder ohne ihn.

Er ist stark an der Scheibe, gut auf den Schlittschuhen, hat nen Mörderschlagschuss (also im PP auch gut von der Blauen einsetzbar) und ich denke auch Führungsqualitäten bringt der mit.

Man sollte eine Murkssaison im Sauerland nun auch nicht überbewerten. Ich denke zu Köln passt er und seine Leistungen werden wieder besser und konstanter.
Starker Bullyspieler mit einem harten Schuss, der bringt eigentlich alles mit, was ein Spieler in der DEL zu einem absoluten Kracher benötigt. Allerdings soll er neben dem Eis nicht die hellste Kerze auf der Torte sein und das färbt sich auf dem Eis ab. Selten so einen Idioten gesehen, der so viele Frustfouls schiebt. Schlägt er ein und hat sich im Griff, habt ihr einen sehr guten Fang gemacht, wenn nicht, kann so ein Spieler das Mannschaftsgefüge killen.
Der Junge ist eine absolute Rakete. Würde mich nicht wundern wenn der Top Scorer wird.
Quintessenz ist danach (und das wohl gemerkt von Iserlohnern über einen zukünftigen Kölner mit dem Abgang, den er da vor ein paar Monaten hingelegt hat), dass er ein talentierter Spieler ist, der keinesfalls nur foulen, prügeln oder provozieren kann, sondern spielerisch auch etwas drauf hat, ABER in Iserlohn wohl völlig am Rad gedreht hat (ich meine, wer würde das von uns da nicht ;) ) Spaß beiseite, dass ist ein heftiger Negativpunkt in seiner Vita und ich habe da auch Bauchschmerzen bei, aber man darf nicht vergessen zu berücksichtigen, dass es a) in seiner Karriere bisher der einzige Ausreißer nach unten war und b) beim Iserlohner Team vorne und hinten nicht gepasst hat. Neben ihm wurden noch zwei weitere Spieler suspendiert und dann lief es sportlich auch eher katastrophal. Das man da mal völlig frustiert ist, kann ich irgendwie nachvollziehen.

Ich bin letztendlich also gar nicht so unglücklich über seine Verpflichtung, da er uns vom Scoringpotential noch einmal nach vorne bringt und sonst Bolduc relativ ähnlich scheint in seiner Anlage. Ob er sich hier dann auf dem Eis benehmen kann werden wir sehen. In den Kopf gucken kann ihm keiner.

Wie man allerdings auf die Idee kommt, er könnte unser Nr. 1 Center sein, ist mir reichlich schleierhaft. Dafür wurde er offensichtlich nicht geholt und da wird schätzungsweise nach den Camps sowieso noch einer kommen. Aktuell befindet sich so jmd für uns bezahlbar jedenfalls nicht auf dem Markt...

btw: Glaubt ihr, MM macht in so einer Situation das Wochenende frei und hat effektiv nur die zwei Tage, um Informationen einzuholen?? Die Leistungstests waren soweit ich weiß am Dienstag und somit hatte er jetzt 5 Tage Zeit, um seine Kontakte abzuklappern und nachzuhören, was die über B.Jones sagen. Das ist mehr als genug Zeit

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1852
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Hardy Nilson » 07.08.2017, 18:07

Dem gibt es nicht viel hinzuzufügen.
Das man als Bolduc keinen reinen Playmaker holt dürfte klar sein.
Er wird hoffentlich wissen das er bei uns die große Chance hat einiges wieder richtig zu stellen.
Auch ist es kein Nachteil das er in seinem 2 Jahr wissen wird wie hier die Schiedsrichter ticken 😏

Slapshot#99
DNL - Hai
Beiträge: 160
Registriert: 25.05.2015, 09:31
Wohnort: Köln

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Slapshot#99 » 07.08.2017, 18:23

Oh je, den hätte ich als letztes im Kölner Trikot sehen wollen. Klar kann man sich den Transfer irgendwie immer zusätzlich schönen, aber der Jones aus Iserlohn kann mir gestohlen bleiben. Lustlos, arrogant und unfair! Es hat schon seine Gründe, dass der Iserlohner Trainer - ein durchaus fähiger Coach - diesen Herrn Jones stark kritisiert hat. Möchtegern Superstar. Für mich ein Fehler diesen Mann zu holen. 2 Chance blabla. Hat der Kec denn kein besseres Netzwerk, als nun auf einen gefeuerten Spieler der Roosters zurückgreifen zu müssen?! Ich verstehe es nicht. Daumen hoch MMM. :roll:

powerplayer1975
Knaben - Hai
Beiträge: 60
Registriert: 16.07.2010, 15:31

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von powerplayer1975 » 07.08.2017, 19:40

Sag mal ziehst Du falsch Luft Jung?

Mann Mann Mann...

Slapshot#99
DNL - Hai
Beiträge: 160
Registriert: 25.05.2015, 09:31
Wohnort: Köln

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Slapshot#99 » 07.08.2017, 20:06

Nö, du?
Ich äußere lediglich meine Meinung zu B. Jones, die zugegeben alles andere als gut ist. Daher auch der Seitenhieb, ob man kein besseres Netzwerk habe.
Ist es hier also nicht erlaubt Kritik zu äußern. Schon schwach, wenn man hier scheinbar alles plüsch-Rosa sehen muss. Ich bin sehr kritisch und manchmal sogar mehr als kritisch, aber ich respektiere andere Meinungen, auch wenn sie nicht meiner Ansicht entsprechen. Und dann noch mit blöden Sprüchen um die Ecke kommen. Großes Kino und ein Ausdruck davon, dass du scheinbar nicht ordentlich argumentieren kannst....

Taucher
All Star - Hai
Beiträge: 1269
Registriert: 20.05.2008, 21:00
Wohnort: Köln Porz-Zündorf
Trikotnummer: 10
Trikot: Alternativ
Taucher
10

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Taucher » 07.08.2017, 20:14

Slapshot#99 hat geschrieben:
07.08.2017, 18:23
Oh je, den hätte ich als letztes im Kölner Trikot sehen wollen. Klar kann man sich den Transfer irgendwie immer zusätzlich schönen, aber der Jones aus Iserlohn kann mir gestohlen bleiben. Lustlos, arrogant und unfair! Es hat schon seine Gründe, dass der Iserlohner Trainer - ein durchaus fähiger Coach - diesen Herrn Jones stark kritisiert hat. Möchtegern Superstar. Für mich ein Fehler diesen Mann zu holen. 2 Chance blabla. Hat der Kec denn kein besseres Netzwerk, als nun auf einen gefeuerten Spieler der Roosters zurückgreifen zu müssen?! Ich verstehe es nicht. Daumen hoch MMM. :roll:
Kurze Frage... wer wäre den für dich genehm...?

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1852
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Gerüchte/Diskussionen 2017/2018

Beitrag von Hardy Nilson » 07.08.2017, 20:18

Taucher hat geschrieben:
07.08.2017, 20:14
Slapshot#99 hat geschrieben:
07.08.2017, 18:23
Oh je, den hätte ich als letztes im Kölner Trikot sehen wollen. Klar kann man sich den Transfer irgendwie immer zusätzlich schönen, aber der Jones aus Iserlohn kann mir gestohlen bleiben. Lustlos, arrogant und unfair! Es hat schon seine Gründe, dass der Iserlohner Trainer - ein durchaus fähiger Coach - diesen Herrn Jones stark kritisiert hat. Möchtegern Superstar. Für mich ein Fehler diesen Mann zu holen. 2 Chance blabla. Hat der Kec denn kein besseres Netzwerk, als nun auf einen gefeuerten Spieler der Roosters zurückgreifen zu müssen?! Ich verstehe es nicht. Daumen hoch MMM. :roll:
Kurze Frage... wer wäre den für dich genehm...?
Das würde mich auch mal Interessieren 👌

Antworten