Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon SECHSAUFEIS » Mi 12. Apr 2017, 12:00

Der erste Neuzugang zur Saison 2017/18 ist fix: (Haie Twitter)

Stürmer Ben Hanowski von den Augsburger Panthern:

http://www.eliteprospects.com/player.php?player=38066


Jung, hungrig, DEL erprobt… bin sehr zufrieden.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2763
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon the boss » Mi 12. Apr 2017, 12:08

Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2845
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon Butzihai » Mi 12. Apr 2017, 12:11

Hervorragende Neuigkeit.

Jetzt kann man nur noch hoffen, das es bei ihm nicht wie bei fast allen Neuzugängen der letzten Zeit ist. Nämlich das er das Ortsschild Köln sieht und nicht mehr weiß, warum er hier ist und was Eishockey überhaupt ist.
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005
Butzihai
Förderlizenz - Hai
 
Butzihai
10
 
Beiträge: 590
Registriert: Do 22. Mai 2008, 19:52

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon HelmutSteiger » Mi 12. Apr 2017, 12:14

Butzihai hat geschrieben: Hervorragende Neuigkeit.

Jetzt kann man nur noch hoffen, das es bei ihm nicht wie bei fast allen Neuzugängen der letzten Zeit ist. Nämlich das er das Ortsschild Köln sieht und nicht mehr weiß, warum er hier ist und was Eishockey überhaupt ist.
Das hoffe ich auch.
Auf dem Papier sicher eine gute Verpflichtung, aber das haben wir in den vergangenen Jahren schon öfter gedacht deshalb bleibe ich erstmal vorsichtig optimistisch... ;)
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 434
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon Daniel » Mi 12. Apr 2017, 12:42

Sehr gut! - Ligaerfahren, jung, gut, 20-Goal-Scorer. Nehme gerne auch noch Shugg dazu.
Daniel
DNL - Hai
 
Daniel
66
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 16:06

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon CCAA » Mi 12. Apr 2017, 13:11

Als Ersatz für Reinhart bestimmt die richtige Entscheidung, nicht erneut auf einen Liga-Neuling zu setzen. Kann bitte so weitergehen.
CCAA
Bambini Hai
 
CCAA
27
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 23. Mär 2017, 06:49

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon IceDragon67 » Mi 12. Apr 2017, 13:32

Wunderbare Verpflichtung!!!
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5183
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon harkonnon » Mi 12. Apr 2017, 13:45

der ist mir grundsätzlich lieber als ein Ü-35 Spieler egal welcher Qualität allein schon wegen der Wahrscheinlichkeit das er mit 26 ziemlich klare Vorstellungen hat das dies hier das Level ist auf dem er den Rest seiner Karriere bestreiten wird und kann (<---rein positiv gemeint, keine Spinnereien a la will mich für NHL empfehlen oder so was, mal abgesehen davon das das eigentlich jeder GUTE Profi im Hinterkopf haben darf)

was hab ich zu meckern ?

er kommt aus AUGSBURG <---- mehr muß man dazu nicht sagen, es kommt nichts Gutes aus Augsburg zumindest nicht zu den Haien das ist doch quasi in DEL Statuten verankert :mrgreen:
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4594
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon svknecht » Mi 12. Apr 2017, 13:59

Was ist mit Uvira? Der kam doch seinerzeit aus Augsburg, oder?

Gesendet von meinem Funkfernsprechapparat

Einmal Hai immer Hai!
svknecht
DNL - Hai
 
svknecht
53
 
Beiträge: 173
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 12:54

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon harkonnon » Mi 12. Apr 2017, 14:15

svknecht hat geschrieben:
Mi 12. Apr 2017, 13:59
Was ist mit Uvira? Der kam doch seinerzeit aus Augsburg, oder?

Gesendet von meinem Funkfernsprechapparat
ich mag Uvira keine Frage und er hat Potential dennoch sollte man auch mal sehen das er in seiner Zeit hier mehr Spiele verletzungsbedingt verpasst hat als der angebliche Dauerpatient Sulzer !

und 36 Scorerpunkte in 112 Spielen kann man jetzt nun beim besten Willen (noch) nicht als gut bezeichnen.

Ohne jetzt Uvira konkret einen Vorwurf zu machen da er ja selten genug das Vertrauen und die Eiszeit bekam, aber er wird im Januar 25 !!!!! da sollte man langsam das Label Talent mal hinter sich lassen

In dem Alter hatte Malla schon seinen NHL und Schweden Tripp hinter sich, Gogulla ebenso und hat zum dritten Mal seine Karrierebestmarke von 46 Punkten gescored in EINER Saison !!!

Aber gut ich hoffe auch noch drauf das Uvira mal den Augsburg Fluch überwindet ;)
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4594
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon frikamäuschen » Mi 12. Apr 2017, 14:25

harkonnon hat geschrieben:
Mi 12. Apr 2017, 13:45
er kommt aus AUGSBURG <---- mehr muß man dazu nicht sagen, es kommt nichts Gutes aus Augsburg zumindest nicht zu den Haien das ist doch quasi in DEL Statuten verankert :mrgreen:
Das war auch meine erste Befürchtung.

Wieviel Minuten Eiszeit hat der Gute denn in Augsburg so im Schnitt bekommen? Jibbet dazu keine Statistik bei den Magenta-Datenfüxxen?
Peter Popel über seine Passion: Wirf deine besten Früchte in die Weltgeschichte!

"Du bist nicht queer, nur weil du Biertitten hast" - Pisse
frikamäuschen
Profi - Hai
 
frikamäuschen
48
 
Beiträge: 753
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 09:13

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon Score-A-Lot » Mi 12. Apr 2017, 14:27

frikamäuschen hat geschrieben:
Mi 12. Apr 2017, 14:25
harkonnon hat geschrieben:
Mi 12. Apr 2017, 13:45
er kommt aus AUGSBURG <---- mehr muß man dazu nicht sagen, es kommt nichts Gutes aus Augsburg zumindest nicht zu den Haien das ist doch quasi in DEL Statuten verankert :mrgreen:
Das war auch meine erste Befürchtung.

Wieviel Minuten Eiszeit hat der Gute denn in Augsburg so im Schnitt bekommen? Jibbet dazu keine Statistik bei den Magenta-Datenfüxxen?
Und wenn es eine gäbe, stände da
Eiszeit pro Spiel: 0-60 Minuten
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1319
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon harkonnon » Mi 12. Apr 2017, 14:30

Score-A-Lot hat geschrieben:
Mi 12. Apr 2017, 14:27
frikamäuschen hat geschrieben:
Mi 12. Apr 2017, 14:25
harkonnon hat geschrieben:
Mi 12. Apr 2017, 13:45
er kommt aus AUGSBURG <---- mehr muß man dazu nicht sagen, es kommt nichts Gutes aus Augsburg zumindest nicht zu den Haien das ist doch quasi in DEL Statuten verankert :mrgreen:
Das war auch meine erste Befürchtung.

Wieviel Minuten Eiszeit hat der Gute denn in Augsburg so im Schnitt bekommen? Jibbet dazu keine Statistik bei den Magenta-Datenfüxxen?
Und wenn es eine gäbe, stände da
Eiszeit pro Spiel: 0-60 Minuten
man kann doch froh sein wenn alle Spiele da drin stehen die ein Spieler wirklich gespielt hat, bei Uvira zB fehlen deren glatte 4 am Anfang der Saison und auch ein paar Strafminuten wurden einfach mal so aus der Sstatistik getilgt (dafür aber im Gamereport explizit und in Zeitlupe gezeigt) :roll:
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4594
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon Man.U » Mi 12. Apr 2017, 14:49

Mal ein kleiner Auszug aus Hockey's Future
"Ben Hanowski is an offensively-minded, goal-scoring forward who brings a mix of size, skill, and character to the rink. The Minnesota native possesses uncanny vision and does his best work when the puck is on his stick. A shooter by trade, Hanowski has solid puck-distribution abilities and can create either off the cycle or on the rush. He possesses solid size and supple hands but needs to gain more explosiveness in his first step and learn to play a simpler, north-south type of game. He sometimes struggles in tighter spaces."
Das ist so in etwa das, was ich von ihm auch aus den Spielen gg uns in Erinnerung habe. Nur die beschriebene "uncanny vision" habe ich bisher nicht wirklich wahrgenommen, was aber a) daran liegen kann, dass ich zu wenig gesehen habe und/oder b) er mit LeBlanc natürlich einen sehr spielstarken Center in der Reihe hatte, der den Puck hauptsächlich verteilt hat. Seine Assistspunkte bewegen sich ja eher auf Ryan Jones Niveau...

Naja, wir werden sehen, ob er auch ohne seinen Buddy weiterhin so produziert. Bin jedenfalls gespannt!
Man.U
DNL - Hai
 
Man.U
26
 
Beiträge: 203
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 14:21

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon SECHSAUFEIS » Mi 12. Apr 2017, 14:59

Eben, ein Spieler macht es selten allein. Was kommt noch? Wie funktioniert die Reihe?
Wir brauchen dringend eine "1a und 1b" Reihe die punktet, haben wir vergeblich gesucht und nie gefunden in 2016/17.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2763
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon Doug_Berry » Mi 12. Apr 2017, 15:43

Moin! Nice move der Sportlichen Leitung. Wird hoffentlich eine Verstärkung. Dass er schon zwei Jahre in der DEL spielt, sehe ich eher als Vorteil. Und irgendwann muss ja auch mal einer der D'Aversa aus Augsburg nach Köln gewechselten Spieler einschlagen :mrgreen: . Also, herzlich Willkommen am Rhein und bitte in der nächsten Saison einfach wieder 20 Buden machen und alles wird gut. Danke.
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."
Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
 
Doug_Berry
10
 
Beiträge: 354
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 08:48

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon the boss » Mi 12. Apr 2017, 15:53

Man.U hat geschrieben:
Mi 12. Apr 2017, 14:49
LeBlanc
der hat soeben in Augschburg verlängert bis 2018
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2845
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon Hardy Nilson » Mi 12. Apr 2017, 18:39

Ich denke das ist eine gute Verpflichtung.
Bestes Alter und hat bewiesen das er Tore machen kann.
Dazu Diszipliniert und Körperlich robust!
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1363
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon Mr.Hammer » Mi 12. Apr 2017, 19:35

Herzlich Willkommen in Kölle.

Einer der Spieler der DEL den ich gerne im Köln gehabt hätte! Sehr schön.
THE FINNISH FLASH
Benutzeravatar
Mr.Hammer
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 986
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 18:16

Re: RE: Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon FCKEC » Mo 17. Apr 2017, 14:13


Butzihai hat geschrieben:Hervorragende Neuigkeit.

Jetzt kann man nur noch hoffen, das es bei ihm nicht wie bei fast allen Neuzugängen der letzten Zeit ist. Nämlich das er das Ortsschild Köln sieht und nicht mehr weiß, warum er hier ist und was Eishockey überhaupt ist.
so gehts mir auch jeden morgen, wenn ich zur arbeit fahre ;)

FCKEC
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 21. Mär 2017, 19:09

Re: Ben Hanowski ist ein Hai. #86

Beitragvon Slapshot#99 » Mo 17. Apr 2017, 15:33

Guter Transfer finde ich. Zwar kein Luke Adam, den ich hier auch mal gelesen habe (ob nun Ernst oder nicht sei mal dahin gestellt), aber mit gutem Nebenmann für 15 + x Tore gut! Hat in Augsburg sehr von dem Zusammenspiel mit LeBlanc profitiert und sollte dann auch hier einen spielstarken Center zur Seite gestellt bekommen, damit er produieren kann. Wäre schön, wenn er es aufgrund seiner Statur schaffen würde, noch etwas körperbetonter zu spielen. Aber nicht zu Beginn zu viel meckern, mal sehen. ;)
Slapshot#99
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 93
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 09:31


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste