Artikel und Interviews von haimspiel.de

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Mäces4ever » Fr 23. Dez 2016, 11:00

@Henrike:
Thema Corsi-Stats, ok das lässt das ganze dann (für mich) in einem anderen Licht dastehen. Ich hatte nach dem ersten Lesen wirklich befürchtet dass sei jetzt der einzige Strohhalm an den er sich noch klammert. Danke

Thema Powerplay: Da gebe ich dir schon recht, nur ist es ja meistens so, dass wenn man das eine mehr trainiert, das andere entsprechend weniger trainiert wird. Wobei das natürlich gerade beim Thema Torschüsse verwandeln zum großen Teil unabhängig davon ist ob dies nun bei 5gg5 oder PP geschieht. Von daher insoweit agree, das es halt auf's Verwandeln ankommt und wenn es im PP gesteigert wird, wird dies auch zu mehr Toren bei 5gg5 führen.

@Harkonnon:
Der erste Abschnitt war an Eismurmel gerichtet, das hätte ich wohl kenntlich machen sollen.
!!!Achtung!!!
Der oben geschriebene Kommentar ensprang meiner eigenen Meinung und ist somit nicht rechtskräftig verwertbar.

Auf Grund rethorischer Mittel, kann der Kommentar Verallgemeinerungen, Überspitzungen oder ironische Elemente enthalten.
Mäces4ever
Profi - Hai
 
Mäces4ever
71
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 11:14

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Miez » Fr 23. Dez 2016, 11:42

harkonnon hat geschrieben:
Mich würde in dem Zusammenhang viel mehr interessieren wer ihm die Corsi Stats (oder auch andere) erstellt ?
Ich kann mir nämlich nicht vorstellen das ein hochbezahlter DEL Headcoach mit im Prinzip immer zu wenig Zeit zwischen zwei Spielen sich mit Notizblock und Kugelschreiber hinsetzt und bei der Videonachbetrachtung für jeden Spieler Strichlisten führt. (Obwohl auf ner langen langweiligen Rückfahrt aus Süddeutschland ist vieles möglich) Man kann nur hoffen das dafür nicht derjenige herangezogen wurde der vor einiger Zeit die Saves Statistik von Danny gepimpt hat.
Ich hab von sowas null Ahnung, aber Dshunussow führt immer fleißig irgendwelche Strichlisten während des Spiels und blättert dabei auch immer ganz gut hin und her auf seinem Block.
Seriously, I have a thing for goalies.
Benutzeravatar
Miez
Schüler - Hai
 
Miez
29
 
Beiträge: 145
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 16:41

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon harkonnon » Fr 23. Dez 2016, 12:08

Miez hat geschrieben:
harkonnon hat geschrieben:
Mich würde in dem Zusammenhang viel mehr interessieren wer ihm die Corsi Stats (oder auch andere) erstellt ?
Ich kann mir nämlich nicht vorstellen das ein hochbezahlter DEL Headcoach mit im Prinzip immer zu wenig Zeit zwischen zwei Spielen sich mit Notizblock und Kugelschreiber hinsetzt und bei der Videonachbetrachtung für jeden Spieler Strichlisten führt. (Obwohl auf ner langen langweiligen Rückfahrt aus Süddeutschland ist vieles möglich) Man kann nur hoffen das dafür nicht derjenige herangezogen wurde der vor einiger Zeit die Saves Statistik von Danny gepimpt hat.
Ich hab von sowas null Ahnung, aber Dshunussow führt immer fleißig irgendwelche Strichlisten während des Spiels und blättert dabei auch immer ganz gut hin und her auf seinem Block.
ich will das nicht ausschliessen und Torhüter sollten ja grundsätzlich ne gute Reaktionszeit haben aber

um das richtig zu machen

alle Wechsel dokumentieren (inkl fliegender) dabei Schüsse für ALLE Spieler + und - abhaken und dabei nicht den Blick für das Geschehen auf dem Eis verlieren (hast ja schnell 1 oder 2 Schüsschen verpasst)

und das in Echtzeit vom Eislevel von der Bande aus.

Da würde ich aber das Kapperl ziehen
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4597
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Koellefornian87 » Fr 23. Dez 2016, 18:28

Eismurmel hat geschrieben:Sehr rudimentär erklärt Herr Harkonnon und den Bericht so ausgelegt, dass es in Dein Weltbild paßt.

Mittlerweile nur noch Kopfschütteln...
Und einen Samuelsson suche ich im LineUp vergebens. :?
Vorallem scheint der Kerl sehr viel Langeweile zu haben, regelmäßig hier Romane zu schreiben... .
Koellefornian87
DNL - Hai
 
Koellefornian87
87
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 16. Feb 2016, 16:31

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon LInsoDeTeh » Fr 23. Dez 2016, 18:36

Leute jetzt werdet doch bitte nicht persönlich. Wie viel Zeit ein User in seine Beiträge investiert, ist jedem selbst überlassen und solange das ganze zum Thema gehört, ist doch alles in prima.
Posts über die Freizeitgestaltung eines Users tun das jedenfalls nicht und persönliche Angriffe schon gar nicht.
Wir haben es gerade geschafft, wieder etwas mehr Aktivität und Diskussionskultur ins Forum zu bekommen und mit dem Ton, in den dieses Thema gerade überkippt, vergraulen wir nur wieder die Leute. Also bitte zurück zum Thema.
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 563
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon HelmutSteiger » Fr 23. Dez 2016, 20:03

LInsoDeTeh hat geschrieben:Leute jetzt werdet doch bitte nicht persönlich. Wie viel Zeit ein User in seine Beiträge investiert, ist jedem selbst überlassen und solange das ganze zum Thema gehört, ist doch alles in prima.
Posts über die Freizeitgestaltung eines Users tun das jedenfalls nicht und persönliche Angriffe schon gar nicht.
Wir haben es gerade geschafft, wieder etwas mehr Aktivität und Diskussionskultur ins Forum zu bekommen und mit dem Ton, in den dieses Thema gerade überkippt, vergraulen wir nur wieder die Leute. Also bitte zurück zum Thema.
:!: :!:
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 434
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon suddendeath » Fr 23. Dez 2016, 23:14

Ich fand die Erklärung von Harkonnon bezüglich der Corsi-Statistik grundsätzlich interessant und prima erklärt.
Ich hab mich damit auch ein wenig damit beschäftigt weil ich im Thema NHL ganz gut drin bin. Mir war das aber
doch ein zu Dröges Statistikthema um mich damit intensiver zu beschäftigen, aber in der NHL ist das ja eine
beliebte Spielerei. Das CCC das mit in seine tägliche Arbeit einbezieht halte ich für ziemlich logisch.
In seiner Bezug auf Clouston war Harkonnon für mein Empfinden dann doch etwas zu polemisch, aber das ist dann
doch ne prima Diskussionsgrundlage und kein Grund um da auf ne persönliche Ebene zu gehen.

Für mich macht unser Coach auch den Eindruck als wenn er weiß was er tut und er die Mannschaft auch erreicht.
Sonst wäre so ein Spiel wie heute gegen Krefeld wohl nicht möglich gewesen. Halte ihn für einen richtig guten Trainer.
Das es in den letzten Wochen nicht so wirklich rund lief ist nicht von der Hand zu weisen und auch nicht wirklich befriedigend,
aber letztendlich sollten wir abwarten wo die Reise hingeht. Wenn die Mannschaft im März bei 100% ist wurde alles richtig
gemacht.

Bin aber auch auf das Auftreten der Mannschaft am zweiten Weihnachtstag gespannt.

In diesem Sinne schönen Abend und ein frohes Fest.
suddendeath
Knaben - Hai
 
suddendeath
10
 
Beiträge: 71
Registriert: Do 22. Mai 2008, 07:13

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Sa 24. Dez 2016, 15:53

Miez hat geschrieben: Ich hab von sowas null Ahnung, aber Dshunussow führt immer fleißig irgendwelche Strichlisten während des Spiels und blättert dabei auch immer ganz gut hin und her auf seinem Block.
Zusätzlich machen auch noch Arne Greskowiak (Fitnesscoach) und Jonas Forsberg Statistiken während des Spiels. Arne ist - soweit ich weiß - unter anderem für den Live-Überblick bei den Eiszeiten zuständig.
Zudem gibt es von jedem Spiel ein SEHR detailliertes Video-Breakdown. Wobei das vermutlich etwas ist, was quer durch die Liga inzwischen Standard ist.
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3126
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Sa 24. Dez 2016, 16:03

23.12.16 - "Darum ist er der Kapitän" - Stimmen aus Krefeld

Stimmen zum 3:1-Sieg gegen die Pinguine von Moritz Müller, Ryan Jones und Nico Krämmer.
(Inklusive Video der Pressekonferenz)

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3126
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Di 27. Dez 2016, 11:16

27.12.16 - Stimmen zum 4:2-Sieg über Straubing

Die Stimmen zum Spiel von Cory Clouston, Kai Hospelt und Moritz Müller

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3126
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Chanda » Di 27. Dez 2016, 13:53

Das sagt sich so einfach, schnell ein zweites und drittes Tor zu erzielen. Und sich dann quasi in aller Gemütlichkeit praktisch zur Ruhe zu begeben. So etwas könnte gegen die so genannten "Kleinen" auch hier und da mal klappen. Allerdings fehlt uns dazu der nötige Scoring-Touch. Bislang zumindest noch. Aber laut Müller wird ja daran gearbeitet. Hm....
Chanda
All Star - Hai
 
Chanda
96
 
Beiträge: 1602
Registriert: So 25. Mai 2008, 13:26

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Mi 4. Jan 2017, 09:49

Unseren Spielbericht zum 2:1-Heimsieg gegen München gibt's hier:
http://www.haimspiel.de/21-gegen-muench ... 8-stunden/

Die Stimmen zum Spiel von Clouston, Sulzer, Mulock und Müller gibt's hier:
http://www.haimspiel.de/ein-test-wo-wir ... -muenchen/
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3126
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Sa 7. Jan 2017, 08:58

07.01.17 - "Müssen in Zukunft besser sein"

Die Stimmen zum 2:1-Sieg in Berlin von Cory Clouston, Christian Ehrhoff, Nico Krämmer und Nick Latta.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3126
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Chanda » Sa 7. Jan 2017, 14:28

Lob an Berlin. Sie waren sehr gut, sehr stark. Sie haben gut gespielt. Sie haben viele Dinge richtig gemacht.
Sorry, aber wenn das der Ernst von Clouston war, dann Mahlzeit....
Chanda
All Star - Hai
 
Chanda
96
 
Beiträge: 1602
Registriert: So 25. Mai 2008, 13:26

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Mo 9. Jan 2017, 07:21

08.01.2017 - "Schöner, erarbeiteter Auswärtssieg"

Die Stimmen zum 4:3-Sieg in Nürnberg von Cory Clouston, Ryan Jones und Johannes Salmonsson:
Hier geht's zum Artikel


Und nachgereicht noch der Spielbericht:
Haie gewinnen hochklassiges Verfolgerduell
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3126
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Hardy Nilson » Mo 9. Jan 2017, 09:12

Top Spiel!
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Mi 11. Jan 2017, 00:10

11.01.17 - Von Oberwasser keine Spur

"Wir wissen diese Siege einzuschätzen." - Nur die Resultate zu bewerten, zeichnet ein verzerrtes Bild von der Leistungsfähigkeit der Kölner Haie. Knappe Niederlagen waren nicht zwangsläufig schlechte Spiele, knappe Siege nicht zwangsläufig gute. Cory Clouston und Moritz Müller und ihre Perspektive:

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3126
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Chanda » Mi 11. Jan 2017, 06:38

Wie immer, ein sehr guter Artikel. Schade, das du dafür nicht bezahlt wirst.
Chanda
All Star - Hai
 
Chanda
96
 
Beiträge: 1602
Registriert: So 25. Mai 2008, 13:26

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon HelmutSteiger » Mi 11. Jan 2017, 09:27

Das Lob von uns Forenmitgliedern ist Henrike doch viel mehr wert, als irgendwelche monetären Dinge... :D :D

Die Artikel von Haimspiel.de sind immer gut, die mittlerweile legendären Interviews von Frau Wöbking sowieso... ;)
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 434
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon the boss » Mi 11. Jan 2017, 11:13

„Er ist nicht der erste Trainer hier in Köln, der taktische Anpassungen im laufenden Spiel vornimmt. Doug Mason konnte das zum Beispiel auch“, berichtet Moritz Müller.
kleine Ohrfeige, wa? :mrgreen:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2851
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon harkonnon » Mi 11. Jan 2017, 13:20

the boss hat geschrieben:
„Er ist nicht der erste Trainer hier in Köln, der taktische Anpassungen im laufenden Spiel vornimmt. Doug Mason konnte das zum Beispiel auch“, berichtet Moritz Müller.
kleine Ohrfeige, wa? :mrgreen:
das mag sein, vielleicht sogar bewusst so gesagt, aber es ist im Kern nicht richtig

Natürlich war Mason der Taktik Guru Coach und hat Systeme spielen lassen, die selbst für alte Hasen noch böhmische Dörfer waren, Mason hatte seine Defizite dafür in anderen Bereichen.

Ein Stewart konnte ganz sicher auch die Taktik zumindest in der Crunchtime anpassen, aber auch er hatte seine Defizite in anderen Bereichen und meist haben seine Ideen nicht gegriffen weil er seine Top 5 Spieler in jedem Spiel mit Eiszeit zugeschüttet hat und da war dann halt der Akku leer wenn es um die Wurscht ging.

Krupp war auch bei weitem nicht so unflexibel wie viele ihn heute darstellen, aber er hatte massive Probleme eine gute Idee nachträglich einzuordnen und hat sich zumindest hier in Köln mehr und mehr als Unfehlbar gesehen. Ohne ein Minimum an Bodenhaftung und Selbstkritik bist du eben früher oder später zum Scheitern verurteilt. Ist vielleicht sogar jeder Trainer sowieso, aber Krupp hat die Möglichkeit das die Trainergesetze auch für ihn gelten einfach ignoriert.

Tja Sundblad
schwierige Sache, gefühlt kam da ja nix wenn es nicht lief und auch die Aussagen "müsse härter trainiere" wirkten eher hilflos denn souverän. Ich denke für Sundblad war der Schatten von Krupp das grösste Problem, weil er meinte alles irgendwie anders oder besser machen zu müssen als sein Vorgänger

Tja und nun zu Clouston
Clouston betont bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit das die Haie immer gleich spielen, das hat schon Zach'sche Züge von der Häufigkeit her. Das das nicht die ganze Wahrheit ist geschenkt, wer öffnet das Nähkästchen schon komplett ? Und Mo (bitte immer bedenken was eine Mo Aussage in der Regel ist !) kommt dann mit der steilen These daher das Clouston hier als flexibles Taktik Cleverle auftritt und immer eine Lösung parat hat. Also dazu kann ich nur sagen die Spiele und die Ergebnisse sprechen eine komplett andere Sprache. Wenn ein Spiel beschissen begonnen hat meist (weil Konzentration und Laufbereitschaft nicht da war) und man nicht mindestens eins von beiden ab Drittel 2 wiedergefunden hat dann lief so ein Spiel auch beschissen durch, taktische Änderungen ? wer sie erkannt hat möge sie mir mal beispielhaft aufzeigen bitte, ich persönlich habe eine Mannschaft gesehen die ihr Spiel mit fast schon an Ignoranz grenzender Gleichmütigkeit weitergespielt hat (Änderungen maximal ein Aussen für nen anderen Aussen getauscht oder das gute alte 3 Reihen Spielchen, aber echte grundlegende taktische Änderungen sorry da kam nix) Und genau so stellen sich ja auch die Spiele dar. Einen Rückstand im letzten Drittel hat man genau einmal drehen können beim 3-1 in Krefeld (und das wir da 55 Minuten lang gar nicht im Spiel waren muß man ja nicht erwähnen, das 1-1 ein reines Glückstor aus dem Nichts und dann ann eben der einzige gelungene Spielzug des Abends in einen Wechselfehler der Krefelder hinein) Das ist das einzige Spiel das man im letzten Drittel noch drehen konnte in der ganzen Saison ! Dazu gab es in Iserlohn noch mal einen Ausgleich des Rückstandes zum 2-2 (im PS dann verloren) Das war es !

Dazu dann noch die Aussage
Was außerdem nicht schadet, ist, dass die beiden Top-Reihen mittlerweile seit ein paar Spielen unverändert beieinander sind. „Vielleicht lassen wir sie nicht so zusammen“, lacht Clouston. „Aber Kontinuität hilft natürlich.
hm das mag zwar für die erste Reihe zutreffen, aber da sehe ich eher den Formanstieg von Hager und Gogulla als Grund denn die Kontinuität.
Die zweite Reihe dagegen clickt überhaupt nicht zumindest nicht auf dem Scoreboard
jeweils letzte 10 Spiele

Salmonsson 1 Tor 1 Vorlage +/- 0
Reinhart 0 Tore 2 Assists - 3
Hospelt 1 Tor 1 Assist - 5
und das eine Tor von Hospelt war der Empty Netter gegen Straubing sowie der Assist beim Empty Netter von Jones gegen Schwenningen (was durch das Fehlen von Hospelt in einer Partie zudem noch faktisch vor 11 Spielen war)

das ist für eine 2. Reihe die auch noch jede Menge PP Zeit sieht eine katastrophale Ausbeute und wird lediglich dadurch geschönt das sowohl Salmonsson als auch Hospelt nach hinten einen Super Job machen und so die mangelnde Produktivität in etwa auffangen.

Da auch die 3. und 4. Reihe nicht unbedingt auf einem Scoring Spree sind (was auch nicht ihr Job ist)
stellt sich die Situation in den letzten Spielen so dar, das Hager 4+8 + 6 und Gogulla 1+10 + 8 die Mannschaft derzeit mehr oder weniger offensiv allein tragen (alles laut DEL Stats zumindest beim +/- würde ich meine Zweifel anmelden das die Zahlen alle korrekt sind)

Eigentlich ist es sogar ganz einfach.
Will die Mannschaft und zeigt Laufbereitschaft und Konzentration (zumindest die Mehrheit) dann ist sie stark genug jeden jederzeit zu schlagen. Tut sie das nicht gehen nicht nur Spiele verloren man sondern man findet in der Regel auch keinen taktischen Ansatz so ein Spiel zu drehen.

Also im Endeffekt viel wachsweiche Antworten die sich zudem noch ein wenig im Glanze der erfolgreichen Serie sonnen aber wenig konkretes greifbares ausser.
Wenn wir die nötige Einstellung haben dann ...

dafür aber viel Rumgeeier warum diese Einstellung schon so oft und ganz besonders gegen kleine Teams gefehlt hat.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4597
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Do 12. Jan 2017, 12:07

12.01.2017 - Ryan Jones verlängert bis 2019

Die Kölner Haie haben heute im Rahmen eines Pressetermins die Vertragsverlängerung mit Ryan Jones bis 2019 bekannt gegeben.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3126
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Robert » Fr 13. Jan 2017, 08:07

13.01.2017 - Ryan Jones: "Ich habe nichtmal mit anderen Vereinen gesprochen"

Bei einem Pressetermin am Donnerstag gaben die Kölner Haie die Vertragsverlängerung mit Ryan Jones bis 2019 bekannt. Gleichzeitig verkündete der Stürmer bereits, dass dies sein letzter Vertrag als Eishockey-Profi sein wird und sprach über seine Beweggründe für diese Entscheidung. Der Kanadier gab auch Einblicke, wie er sich sein Leben nach den Haien vorstellt und was er vom Spiel gegen Augsburg erwartet.

Ryan, wie genau kam es zu dieser Vertragsverlängerung?


Als die Saison begann hatte ich bereits ein paar Gespräche mit Mark Mahon und habe ihm direkt gesagt, dass Köln der Ort ist, an dem ich meine Karriere beenden will. Ich werde nicht jünger und will zu einem Zeitpunkt aufhören, an dem ich immer noch gutes Hockey spiele.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-FanMagazin
Benutzeravatar
Robert
Administrator
 
 
Beiträge: 1525
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:51

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Sa 14. Jan 2017, 12:52

14.01.2017 - "Vorne hat es endlich mal gefunkt."

Die Stimmen zum 6:1-Sieg gegen Augsburg von Cory Clouston, Christian Ehrhoff, Ryan Jones und Sebastian Uvira:
Hier geht's zum Artikel

Und hier geht's zum Spielbericht: Bissige Haie schlagen Augsburg deutlich
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3126
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Mo 16. Jan 2017, 08:31

16.01.17 - "Viel Selbstvertrauen getankt"

Die Stimmen zum 6:3-Sieg in Wolfsburg von Cory Clouston, Kai Hospelt, Sebastian Uvira und Pascal Zerressen.
Hier geht's zum Artikel

Und hier auch noch der Spielbericht: 6:3 in Wolfsburg: Haie siegen dank Lalonde-Doppelpack
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3126
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste