[Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

[Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon Tobihai » Do 26. Mär 2015, 11:28

Bestätigt!
Vertrag bis 2016!
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1946
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon the boss » Do 26. Mär 2015, 11:37

quelle? fb?
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2866
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon DMC71 » Do 26. Mär 2015, 11:38

Wir haben auch die Stimme von Niklas Sundblad zum Transfer -)
Einjahres-Vertrag für Goalie Gustaf Wesslau

Gerüchte um einen Wechsel des schwedischen Goalies nach Köln kursierten schon eine Weile. Am vergangenen Samstag berichtete die Zeitung Aftonbladet, dass Gustaf Wesslau bereits beim KEC unterschrieben habe. Nach dem Playoff-Aus seines SHL-Clubs HV71 bestätigten die Haie nun den Transfer: Der 30-Jährige erhält einen Einjahres-Vertrag.

Schon allein mit seinen 1,93m deckt er eine Menge Netz ab. Trotz seiner Größe wird ihm eine gute Seitwärtsbewegung attestiert sowie die Fähigkeit, Spielsituationen hervorragend zu antizipieren. „Er ist nicht nur ein großer Torhüter sondern auch sehr athletisch. Und er hat eine gute Fanghand“, sagt Niklas Sundblad über die neueste Ergänzung zu seinem Team. „Unser Torwarttrainer Jonas Forsberg hat mit ihm bei Djurgarden schon gearbeitet und kennt ihn gut. Ich kenne ihn auch seit Jahren und habe ihn viel spielen gesehen.“

Hier im Artikel weiterlesen
http://www.haimspiel.de - Das Liveradio
Robert gewinnt beim Spiel "4 gewinnt" in drei Zügen!
DMC71
Co-Trainer - Hai
 
DMC71
71
 
Beiträge: 2345
Registriert: Di 13. Mai 2008, 18:03

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon HelmutSteiger » Do 26. Mär 2015, 11:57

Sehr guter Transfer, denke ich.
Da wollen wir den nächsten Schweden doch mal in Köln willkommen heissen.
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 453
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon armut$zeugni$ » Do 26. Mär 2015, 12:03

Darauf habe ich lange gewartet. Endlich wieder eine AL auf dieser unheimlich wichtigen Position, dann noch ein technisch guter und modern-großer Torhüter, der so einige nennenswerte Qualitäten mitbringt. Freue mich, dass dieser langwierige Wunsch nun in Erfüllung gegangen ist, und macht bei mir schon jetzt eine Vorfreude auf die nächste Saison, wie sie es auch schon ein Weilchen nicht mehr gab.
Benutzeravatar
armut$zeugni$
Moderator
 
 
Beiträge: 2173
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:50

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 26. Mär 2015, 12:15

@ henning 100%

Välkommen till hajarna, Gustaf.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2787
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon the boss » Do 26. Mär 2015, 12:16

DMC71 hat geschrieben:Wir haben auch die Stimme von Niklas Sundblad zum Transfer -)
Einjahres-Vertrag für Goalie Gustaf Wesslau

Gerüchte um einen Wechsel des schwedischen Goalies nach Köln kursierten schon eine Weile. Am vergangenen Samstag berichtete die Zeitung Aftonbladet, dass Gustaf Wesslau bereits beim KEC unterschrieben habe. Nach dem Playoff-Aus seines SHL-Clubs HV71 bestätigten die Haie nun den Transfer: Der 30-Jährige erhält einen Einjahres-Vertrag.

Schon allein mit seinen 1,93m deckt er eine Menge Netz ab. Trotz seiner Größe wird ihm eine gute Seitwärtsbewegung attestiert sowie die Fähigkeit, Spielsituationen hervorragend zu antizipieren. „Er ist nicht nur ein großer Torhüter sondern auch sehr athletisch. Und er hat eine gute Fanghand“, sagt Niklas Sundblad über die neueste Ergänzung zu seinem Team. „Unser Torwarttrainer Jonas Forsberg hat mit ihm bei Djurgarden schon gearbeitet und kennt ihn gut. Ich kenne ihn auch seit Jahren und habe ihn viel spielen gesehen.“

Hier im Artikel weiterlesen
also nach den Aussagen von Sunny würde es mich SEHR wundern, wenn Danny nächste Saison noch bei uns spielt...
er erwähnt ihn kein Mal mit Namen, sonder sagt nur, dass er zwei starke Torhüter will die sich pushen und das man das "von Anfang an" vorhatte.
Und Danny hat das ja nach eigener Aussage erst beim Abschlussgespräch erfahren..
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2866
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon Eismurmel » Do 26. Mär 2015, 12:26

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass AdB in der nächsten Saison das Trikot der Haie tragen wird. Aber um ganz ehrlich zu sein, wäre ein Wechsel das Beste für ihn und die Haie. Ich würde ihm in München viel Glück wünschen. Einen BackUp mit seinen Qualitäten sollte ja nicht sooooooo schwer zu finden sein
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1109
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon HelmutSteiger » Do 26. Mär 2015, 12:31

Das mit Danny könnte sein, ging mir auch schon durch den Kopf. Aber erstmal abwarten was er macht.
Ich frage mich nur, warum auch hier wieder nur ein Einjahresvertrag gemacht wird, ebenso wie bei Aslund.
Liegt das am KEC ?? Oder am Spieler ?? Gibt es vielleicht ( einseitige ) Optionen ??
Bin da nicht so bewandert, aber man hätte beiden genannten Spielern doch auch Zweijahresverträge geben können.
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 453
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon armut$zeugni$ » Do 26. Mär 2015, 12:54

HelmutSteiger hat geschrieben:Das mit Danny könnte sein, ging mir auch schon durch den Kopf. Aber erstmal abwarten was er macht.
Ich frage mich nur, warum auch hier wieder nur ein Einjahresvertrag gemacht wird, ebenso wie bei Aslund.
Liegt das am KEC ?? Oder am Spieler ?? Gibt es vielleicht ( einseitige ) Optionen ??
Bin da nicht so bewandert, aber man hätte beiden genannten Spielern doch auch Zweijahresverträge geben können.
Ich denke, das ist bei beiden Seiten eine Form der Risiko-Minimierung. Es gibt immer Fälle, in denen auch gute Spieler in anderen Ligen/Ländern/Clubs nicht mehr so richtig funktionieren, oder ihre Familien nicht glücklich sind. Wenn man nach einem halben Jahr merkt, dass alles passt, dann wird man sich zusammensetzen können, und das ganze auch etwas längerfristig fixieren. Beide haben schon ganz gut Geld verdient und werden das auch weiterhin tun, sodass man da vermutlich von beiden Seiten auch optimistisch ist, die Zusammenarbeit zu verlängern, wenn nicht irgendetwas so garnicht passt.
Benutzeravatar
armut$zeugni$
Moderator
 
 
Beiträge: 2173
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:50

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon Darth Vader » Do 26. Mär 2015, 13:08

Aslund wollte nur einen Jahresvertrag. Für Ihn ist es ein Test, wie das Leben ausserhalb von Schweden ist. Und ich halte das für sinnvoll. Falls er einschlägt und er sich wohlfühlt (und seine Familie), dann kann man immer noch schnell verlängern.
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 551
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon millencolin » Do 26. Mär 2015, 14:01

Nach dem letzten Jahr halte ich 1 Jahresverträge für OK. Verlängern kann man dann immernoch. Gerade bei den Goalies ist die Fluktuation in der Liga ja auch nicht so groß. GIbt genug Goalies, die man sich dann holen kann. Mannheim wird ihn uns sicher nicht wegschnappen, Ebenso Nürnberg, die DEG und Krefeld sind da gut besetzt. Berlin wird im Goaliesektor auch aktiv werden und Hamburg hat mir Caron ebenso nen guten. Iserlohn und Wolfsburg haben gute Deutsche... Ich sehe da kein Risiko!

Was man von den xJahren hat sieht man ja an Danny.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4496
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon HelmutSteiger » Do 26. Mär 2015, 15:50

Dann hoffe ich mal das die beiden sich gut etablieren und die Verträge dann auch relativ frühzeitig verlängert werden.

Muss ja nicht ganz so lange sein wie bei einem Herrn Pietta in Krefeld... :lol: :lol:
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 453
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon harkonnon » Do 26. Mär 2015, 17:26

HelmutSteiger hat geschrieben:Dann hoffe ich mal das die beiden sich gut etablieren und die Verträge dann auch relativ frühzeitig verlängert werden.

Muss ja nicht ganz so lange sein wie bei einem Herrn Pietta in Krefeld... :lol: :lol:
aber vor allem viel wichtiger auch nicht so unnötig schnell wie bei Herrn Kranjc !


*singt Ola la la wir haben einen Torwart !


Infiziös der Mann nicht nur vom kultigen Vornamen her

seine Verpflichtung löst bei mir schon leichte Beskorowahnvorstellungen aus

GUSTAV GUS GUSTAV
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4634
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon Hardy Nilson » Do 26. Mär 2015, 17:44

Kann mich nur anschließen .
Endlich wieder eine richtige Nr.1.
Seien wir objektiv , seit Scott hatten wir keine mehr.
Die Laufzeit passt schon und wird bei Erfolg sicherlich korrigiert.
Freue mich auf jeden Fall sehr über die Verpflichtung .
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1384
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon Emotion 22 » Do 26. Mär 2015, 20:05

Meiner Meinung nach hasst Du da Robert Müller 07/08 vergessen. Ins Finale hat er uns meiner Meinung nach schon (mit-)geführt
Emotion 22
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 764
Registriert: So 31. Aug 2008, 22:22

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon Marty Murray » Do 26. Mär 2015, 20:37

Er war ok.

Allerdings wird er aufgrund der ganzen Tragödie um ihn schon was stärker gemacht als er war.

Mannheim war damals hinüber. Frankfurt war eine gute Serie von ihm. Gegen Berlin hatten wir keine Chance.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2437
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon Hardy Nilson » Do 26. Mär 2015, 20:45

Marty Murray hat geschrieben:Er war ok.

Allerdings wird er aufgrund der ganzen Tragödie um ihn schon was stärker gemacht als er war.

Mannheim war damals hinüber. Frankfurt war eine gute Serie von ihm. Gegen Berlin hatten wir keine Chance.
Gegen Mannheim war er auch schon Stark.
Und auf Grund seiner Krankheit sogar schon überragend.
Aber Scott war halt eine andere Liga .
Hoffe das Wesslau auf dem gleichen Level ist.
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1384
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon Tobihai » Do 26. Mär 2015, 21:00

Finde es eher kontraproduktiv, jetzt die letztjährigen Torhüter zu vergleichen. Fakt ist, dass wir uns auf eine starke Nummer 1 im guten Alter freuen dürfen.

Interessant wird die Personalie adB. In München kommt er wohl eher zum Zug als hier in Köln. Das bedeutet wiederum, dass man einen soliden bis starken Back-up Goalie finden müsste.
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1946
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon Taucher » Do 26. Mär 2015, 21:03

Tobihai hat geschrieben:Finde es eher kontraproduktiv, jetzt die letztjährigen Torhüter zu vergleichen. Fakt ist, dass wir uns auf eine starke Nummer 1 im guten Alter freuen dürfen.

Interessant wird die Personalie adB. In München kommt er wohl eher zum Zug als hier in Köln. Das bedeutet wiederum, dass man einen soliden bis starken Back-up Goalie finden müsste.
Es Geschehen Zeichen und Wunder... Ich muss sagen das du es so ausgedrückt hast was ich dachte...
Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1163
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon millencolin » Do 26. Mär 2015, 21:22

Wenn Danny wirklich wechseln will, kann man diese Charakterstudie abschließen! Dann weiß man was die Sätze wert sind, in denen er sagt wie sehr er an dem Verein hängt, wie gerne er in Kölnist und das ganze was unsere Rhetorikkünstler so gerne sagen!

Das wäre nichts anderes als die Flucht vor der Konkurrenz. Das würde im Prinzip alles bestätigen was man letztes Jahr über ihn gesagt hat, hinsichtlich Konkurrenz und Eiszeit. Bin ich mal gespannt was da passiert. Geht er von sich aus, weil er keine Perspektive hier sieht, bitte! Weine ich keine Träne hinterher! Wenn die Haie das mit forcieren fände ich das nicht gut. So ein starkes Duo hat auch Vorteile.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4496
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon Marty Murray » Do 26. Mär 2015, 21:35

Ich verstehe nicht was München in Danny sieht.

Beide Torhüter sind talentierter als er.

Da Jackson ja gerne Offensiv spielen lässt, ist Danny.. ach egal.

Nehmt ihn BITTE!!
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2437
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon FröhlicherHai » Do 26. Mär 2015, 21:43

millencolin hat geschrieben:Wenn Danny wirklich wechseln will, kann man diese Charakterstudie abschließen! Dann weiß man was die Sätze wert sind, in denen er sagt wie sehr er an dem Verein hängt, wie gerne er in Kölnist und das ganze was unsere Rhetorikkünstler so gerne sagen!

Das wäre nichts anderes als die Flucht vor der Konkurrenz. Das würde im Prinzip alles bestätigen was man letztes Jahr über ihn gesagt hat, hinsichtlich Konkurrenz und Eiszeit. Bin ich mal gespannt was da passiert. Geht er von sich aus, weil er keine Perspektive hier sieht, bitte! Weine ich keine Träne hinterher! Wenn die Haie das mit forcieren fände ich das nicht gut. So ein starkes Duo hat auch Vorteile.
Das kann man nur unterschreiben. Wenn er den Kampf annimmt, gut. Alles andere wäre schon schwach.

Aber Reisende soll man nicht aufhalten.
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon FröhlicherHai » Do 26. Mär 2015, 21:45

millencolin hat geschrieben:Wenn Danny wirklich wechseln will, kann man diese Charakterstudie abschließen! Dann weiß man was die Sätze wert sind, in denen er sagt wie sehr er an dem Verein hängt, wie gerne er in Kölnist und das ganze was unsere Rhetorikkünstler so gerne sagen!

Das wäre nichts anderes als die Flucht vor der Konkurrenz. Das würde im Prinzip alles bestätigen was man letztes Jahr über ihn gesagt hat, hinsichtlich Konkurrenz und Eiszeit. Bin ich mal gespannt was da passiert. Geht er von sich aus, weil er keine Perspektive hier sieht, bitte! Weine ich keine Träne hinterher! Wenn die Haie das mit forcieren fände ich das nicht gut. So ein starkes Duo hat auch Vorteile.
Das kann man nur unterschreiben. Wenn er den Kampf annimmt, gut. Alles andere wäre schon schwach.

Aber Reisende soll man nicht aufhalten.
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: [Bestätigt] Gustaf Wesslau bis 2016

Beitragvon harkonnon » Do 26. Mär 2015, 22:10

Marty Murray hat geschrieben:Ich verstehe nicht was München in Danny sieht.

Beide Torhüter sind talentierter als er.

Da Jackson ja gerne Offensiv spielen lässt, ist Danny.. ach egal.

Nehmt ihn BITTE!!
Ich glaube das man in München nur sieht deutscher Goalie der etablierter Starter ist.

Und das aus einer Position heraus in der man viel Geld in die Hand genommen hat, von Page viele Ideen und Versprechungen verkauft bekommen hat die er wegen seiner Menschenführung nicht einlösen konnte.
Mit “Abo-Meister Coach“ Jackson glaubte man erst in Salzburg und jetzt in München die nötige Personalie für Titelgewinne ans Steuer gesetzt zu haben. Die hat jetzt auch zweimal gefailed.

Jetzt scheint man so aus der Spur geraten zu sein, das man Mannheim-like (ich meine damit nicht diese Saison zumindest bisher nicht, denn ich sehe die zwar im Finale aber Ingolstadt ist da mein Favorit) jetzt erst mal nur nach Namen und Stats verpflichtet um die ersten Wogen zu glätten und Geldgeber und Fans zu besänftigen.

Auf jeden Fall sind da Jackson und Co schwer unter Druck zu liefern.
Ich fände es nur schade wenn dort die guten Ansätze in Punkto Nachwuchsförderung dem kurzfristigen Kick Meister werden müssen geopfert würden.


Bzgl Danny persönlich hat milli es ziemlich genau getroffen.
Er hat sich letzte Saison als TW von seinem Leistungsvermögen ziemlich klar definiert.
Jetzt wird man sehen wie er sich als Teammitglied definiert.
Wobei ein Verweigern des Konkurrenzkampfes irgendwie auch eine Art der Konsequenz wäre, wenn er wirklich glaubt NUR als designierte #1 stark sein zu können.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4634
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast