Vorbereitung Saison 17/18

Die Stars von morgen: DNL und weitere Teams des Haie e.V.

Vorbereitung Saison 17/18

Beitragvon the boss » Mi 2. Aug 2017, 14:51

Die Vorbereitungsphase der Junghaie hat begonnen! Nach einem zwei-wöchigen Urlaub für DNL und Schülermannschaft geht es nun in die schweißtreibende und harte Vorbereitung. In der zweiten Augustwoche beginnen Knaben- und Kleinschüler mit ihren Trainingseinheiten, die Bambinis folgen eine weitere Woche später. Neben langen Trainingseinheiten gehören natürlich auch die Vorbereitungsspiele in den Monat August. Die Vorbereitung sieht wie folgt aus:
DNL
Sonntag, 06.08. – Junghaie vs. Iserlohn (12:00 Uhr)
Mittwoch, 16.08. – Jungadler Mannheim vs. Junghaie (12:00 Uhr)
Freitag, 18.08. – HC Karlsbad vs. Junghaie (16:00 Uhr)
Samstag, 19.08. – HC Karlsbad vs. Junghaie (16:00 Uhr)
Sonntag, 20.08. – HC Pilsen vs. Junghaie (12:00 Uhr)
Samstag, 26.08. – Krefelder EV vs. Junghaie (15:45 Uhr)
Sonntag, 27.08. – Junghaie vs. Krefelder EV (12:00 Uhr)

Schüler
Sonntag, 06.08. – Iserlohn vs. Junghaie
Sonntag, 13.08. – Junghaie vs. Iserlohn (13:30 Uhr)
Freitag, 18.08. und Samstag, 19.08. – U16-Turnier in Chomutov
Samstag, 26.08. – Junghaie vs. Krefeld (16:00 Uhr)


Der Eintritt bei allen Vorbereitungsspielen ist kostenlos!

http://kec-diehaie-ev.de/junghaie-start ... bereitung/
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Vorbereitung Saison 17/18

Beitragvon the boss » Mo 7. Aug 2017, 12:19

the boss hat geschrieben:
Mi 2. Aug 2017, 14:51
DNL
Sonntag, 06.08. – Junghaie vs. Iserlohn (12:00 Uhr)
die DNL hat ihr erstes Vorbereitungsspiel souverän mit 6:0 gewonnen. Teilweise wars ein Spiel auf ein Tor...

https://twitter.com/kecnachwuchs/status ... 1056628737
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Vorbereitung Saison 17/18

Beitragvon the boss » Di 8. Aug 2017, 09:35

auch die Schüler haben ihr erstes Vorbereitungsspiel gewonnen ;)

Iserlohn Young Roosters vs. Junghaie 3:10 (0:3;3:3;0:4)
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Vorbereitung Saison 17/18

Beitragvon the boss » Fr 18. Aug 2017, 17:10

DNL mit Vorbereitungsniederlage in Mannheim
Am Mittwoch stand für die DNL-Mannschaft ihr zweites Testspiel in der Vorbereitungsphase auf dem Programm. Bevor es nach Tschechien ging, wurde ein Zwischenstopp in Mannheim eingelegt um den amtierenden DNL-Meister zu testen.

Das Spiel war 44 Sekunden alt, da klingelte es zum ersten Mal im Tor der Junghaie. Nach einem präzisen Pass von der blaue Linie konnte der alleingelassene Mannheim Stürmer im Slot erfolgreichen abfälschen. Nur fünf Minuten konnten die Junghaie in Überzahl ausgleichen. Rok Kapel konnte am langen Pfosten einen Rebound erfolgreich verwerten. Doch nur drei Sekunden später jubelten wieder die Jungadler. Jan Schumacher konnte die Scheibe erfolgreich über die Linie stochern. Danach beruhigte sich das Spiel für zehn Minuten bevor es fünf Minuten vor Drittelende nochmal auf beiden Seiten klingelte. Zunächst erhöhten die Jungadler in Überzahl durch einen satten Schlagschuss von Yannik Valenti. Zwei Minuten später traf Max Pietschmann und verkürzte für die Junghaie. Anderthalb Minuten später glichen die Junghaie in Überzahl aus. Erik Betzold war vor dem Tor erfolgreich.

Im Mitteldrittel hatten die Junghaie in den ersten acht Minuten drei Überzahlspiele. Jedoch konnten sie hier keinen Profit rausziehen. Im Gegenteil – Mannheim erhöhte in eigener Unterzahl durch Pierre Preto. Nur vier Minuten später erhöhte Wojtek Stachowiak.

Im Schlussdrittel stellten die Jungadler die Weichen auf Sieg. Der starke Wojtek Stachowiak erhöhte mit einem sehenswerten Treffer zum 6:3. Den Schlusspunkt setzte Jan Schumacher.

Trainer Rodion Pauels: “Mannheim war sehr stark und konnte uns ab dem zweiten Drittel dominieren. Trotz allem gab es auch positive Aspekte. Wir werden weiterhin hart arbeiten und freuen uns auf die Spiele in Tschechien.”

Die DNL spielt am Freitag und Samstag, jeweils um 16:00 Uhr, gegen Karlsbad. Am Sonntag gastieren sie um 12:00 Uhr in Pilsen.
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Vorbereitung Saison 17/18

Beitragvon the boss » So 20. Aug 2017, 10:38

Traditionell fahren DNL- und Schülermannschaft im August zu Vorbereitungsspielen oder Turnieren nach Tschechien. Neben Trainingseinheiten und Spielen eignen sich diese Reisen auch immer wieder um die neu formatieren Mannschaften enger zusammen zubringen. Die DNL-Mannschaft bestreitet, wie in den Vorjahren, zwei Testspiele gegen den HC Energie Karlovy Vary und zum Abschluss der Reise ein Spiel gegen den HC Skoda Pilsen. Die Schülermannschaft gastiert zum dritten Mal beim U16-Turnier in Chomutov. Hier treten sie gegen die Mannschaften Piráti Chomutov, HC Karlovy Vary, HC Plzeň 1929, HC České Budějovice an.

DNL

HC Energie Karlovy Vary vs. Junghaie 3:5 (1:1/1:3/1:1)

Nach der Testspiel Niederlage gegen die Jungadler Mannheim und einer Trainingseinheit am Donnerstag ging es für die Junghaie zum ersten von zwei Spielen gegen Karlsbad.

Die Junghaie kamen schwer in die Partie. Karlsbad zeigte gutes und schnelles Eishockey und konnte die Junghaie einige Male unter Druck setzen. Folgerichtig fiel das 1:0 für die Gastgeber, nachdem ein abgefälschter Schuss den Weg ins Tor fand. Anschließend kamen die Junghaie besser in die Partie und ließen sich nicht aus dem Konzept bringen. Nach einem guten Pass von Max Pietschmann konnte Erik Betzold Tempo aufnehmen und seinen Alleingang zum Ausgleich verwerten.

Im Mitteldrittel konnten die Junghaie den Schwung aus den letzten Minuten des ersten Drittels mitnehmen. In Unterzahl konnte Rok Kapel einen Konter zur Führung verwerten. 6 Minuten später war wieder Rok Kapel erfolgreich. In Überzahl überwand er den Torwart aus kurzer Distanz. Das Mittelbully war gerade gespielt, als Luis Üffing den gegnerischen Verteidiger überraschte, die Scheibe klaute und mit einem platzierten Schuss zum Doppelschlag ein netzte. In der Folge hatten die Junghaie weitere gute Chancen. Karlsbad verkürzte vor Ende des zweiten Drittels, als ein Querpass unglücklich vom Verteidiger ins eigene Tor abgefälscht wurde.

Im Schlussdrittel gab Karlsbad nie auf und kämpfte sich zurück. Mit einem abgefälschten Schuss vor dem Gehäuse von Justin Fuß waren sie zum dritten Mal an diesem Tag erfolgreich. Eine Sekunde vor Ende der Partie brachte Kevin Strom mit einem Empty-Net Treffer den Endstand von 5:3.

Trainer Rodion Pauels war zufrieden mit der Leistung der Mannschaft: “Karlsbad ist seit Jahren ein Top-Gegner. Wir sind froh das wir nach der Niederlage gegen Mannheim verdient gewonnen haben.”
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11


Zurück zu „Haie-Nachwuchs“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron