Haie schmeissen Beddoes raus / Meister neuer Cheftrainer

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Haie schmeissen Beddoes raus / Meister neuer Cheftrainer

Beitragvon Hasenrambo » Di 2. Dez 2008, 15:40

Haie ziehen Reissleine die 2te

Viel Spass beim Diskutieren ;)
Hasenrambo
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 100
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:49

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon Dominik123 » Di 2. Dez 2008, 15:47

Oh man...jetzt muss aber wirklich ein guter Trainer her!
Wir sind der Chaos-Club der Liga!
Denke, dass die Entlassung zum jetzigen Zeitpunkt nicht gut ist...
Zur nächsten Saison hätte ich man sich dann in Ruhe einen neuen Trainer suchen können!

Hoffen wir das Beste!
Dominik123
 
 

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon cross_checking » Di 2. Dez 2008, 15:52

sehe ich genau so.glaube das war nicht wirklich gut überlegt von unserer GL.So wie vieles nicht dieser Sasion.
wird jetzt lupzig coach? :lol:

dennoch danke mr beddoes! dafür das er uns nicht hat sitzen lassen.hätte ja auch mit doug
gehen können.

bin gespannt wen man jetzt aus dem hut zaubern wird.nicht das es herr laporte wird :o
dann wars das direkt.
cross_checking
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 715
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:41

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon Hai-5 » Di 2. Dez 2008, 15:53

singmodus an: "wir sind nur ein karnevalsverein....karnevalsverein...karnevalsverein..." singmodus aus :roll:

hat da nicht vor kurzem (vor 14 tagen !!) noch jmd gesagt: unter beddoes haben wir im schnitt soviele pkt. geholt wie die tabellenspitze... ;)
beddoes kann m.E. nix dafür... der hat gute arbeit geleistet... das team kriegt den ar**** nicht aufs eis!!!!

wann geht eigentlich rodion..... ????
wo ich bin, gibt es kein eishockey.....HILFE, ich bin ein fan, holt mich hier raus !!!!
Hai-5
Kleinschüler - Hai
 
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 17:12

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon BonnHai » Di 2. Dez 2008, 15:59

nunja was bleibt sonst über....

Schade Clayton, du hattest einen undankbaren Job... Kückenbüsser mit "Kann" Option....

(Kann Gut gehen, muss aber nicht) Von ganzem Herzen: Viel Glück für die Zukunft!!!!!!

Oha wer mag da wohl kommen, bange Fragen..... Sind ja einige Trainer frei (bitte bitte nicht die Falschen) aber egal. Hauptsache es wird am System grundliegend was geändert!!!!!!!!!!!


Also abwarten und Tee Trinken
Das Leben ist bunt und Granatenstark, Hoschi!
BonnHai
Haie-Fanprojekt e.V.
 
BonnHai
87
 
Beiträge: 3837
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 09:58

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon cross_checking » Di 2. Dez 2008, 16:00

ist doch klar das die GL den einfachen Weg wählt.
Glaubste einer von den Herren hat die Eier in der Hose seinen Worten Taten folgen zu lassen?
Dummes Geschwätz seit Wochen.Das Eis ist zu glatt,Kufen schlecht geschliffen und nach der Niederlage gegen Iserlohn,die folgen wird heisst die Ausrede,1 Woche Spielpause war zuviel für uns :lol:
Beddos hat einen guten Job gemacht.War ggf etwas zu "weich" im Umgang mit den Spielern.
Diesem arroganten und faulen Misthaufen muss mal einer dermassen den Ars....aufreißen das sie abends heulend zu Mutti fahren.
Man habe ich die Sch... voll. :evil:
cross_checking
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 715
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:41

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon Dominik123 » Di 2. Dez 2008, 16:01

Nach der Hälfte der Hauptrunde haben wir bald schon den 3. Trainer!

Wer sich das wohl antut...mit dieser GL?!?!?!?!

Die sollen sich mal selbst feuern!!!
Dominik123
 
 

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon chris24 » Di 2. Dez 2008, 16:06

Die GL trainiert die Spieler ab jetzt selbst...so (gut) wie Beddoes machen die des auch... :lol: ;-)

oder neuer Chef-Trainer wird Beddoes Assistent...:mrgreen:
Haie 4ever!
Benutzeravatar
chris24
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 712
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 15:05

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon millencolin » Di 2. Dez 2008, 16:07

Wo ist das denn der einfache Weg?

Die GL feuert den Trainer und muss nun nen neuen suchen und wenn das schief geht ist die GL sowas von angreifbar! Diese Aktion kann wenns schief läuft Pauls und Co. den Job kosten! Von einfach erkenne ich hier nix! Eifach wäre es, einen neuen Spieler zu suchen und dann denen alles anzukreiden. Spieler rauswerfen, mit dem FInger drauf zeigen und alle Schuld von sich schieben. DAS ist einfach! Da müssen sich jetzt ~22 Leute ändern und dies ist über einen neuen Trainer durchaus möglich, weil hier erstmal jeder zeigen muss was er kann um in eine gute Reihe zu kommen!

Beddoes kannte aller Spieler, evt. sogar zu gut. Jetzt muss definitv was passieren, weil hier die komplette Rangordnung im Team jetzt geändert werden kann, zumindest was die Eiszeit und das System angeht!

Kommt aber jetzt wirklich Laport, dann bin ich fort! Ich bin gespannt!
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4577
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon DMC71 » Di 2. Dez 2008, 16:07

Dominik123 hat geschrieben:Nach der Hälfte der Hauptrunde haben wir bald schon den 3. Trainer!

Wer sich das wohl antut...mit dieser GL?!?!?!?!

Die sollen sich mal selbst feuern!!!
Du provozierst es, dir selbst eine Denkpause zu erschleichen, oder?
Es gibt bereits mehrere Threads, die du durch deine "GL raus"-Rufe fütterst.
Bitte halte dich damit auch im entsprechenden einen Thread auf und nicht bei jedem neu Eröffneten.
http://www.haimspiel.de - Das Liveradio
Robert gewinnt beim Spiel "4 gewinnt" in drei Zügen!
DMC71
Co-Trainer - Hai
 
DMC71
71
 
Beiträge: 2355
Registriert: Di 13. Mai 2008, 18:03

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon Dominik123 » Di 2. Dez 2008, 16:09

Im Ksta steht, dass Rupert Meister neuer Headcoach wird...
Also wieder eine interne Lösung....
Dominik123
 
 

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon BonnHai » Di 2. Dez 2008, 16:12

äh was? warte ich hab ein Deja vu
Das Leben ist bunt und Granatenstark, Hoschi!
BonnHai
Haie-Fanprojekt e.V.
 
BonnHai
87
 
Beiträge: 3837
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 09:58

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon BASTARD57 » Di 2. Dez 2008, 16:13

Dominik123 hat geschrieben:Im Ksta steht, dass Rupert Meister neuer Headcoach wird...
Also wieder eine interne Lösung....
seit ihr echt soo pleite?
EHC Wolfsburg - Aus Tradition Traditionslos
Benutzeravatar
BASTARD57
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 224
Registriert: So 25. Mai 2008, 07:44

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon millencolin » Di 2. Dez 2008, 16:14

Keine Ahnung, aber der Markt ist auch voll mit guten Trainern :lol:
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4577
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon Hai-5 » Di 2. Dez 2008, 16:15

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
na dann rupert...viel glück.... ich brauch jetzt ne karte für montag...das darf ich nicht verpassen, wenn die hähnchen uns einen einschenken und eichin darauf erklärt: lupzig wird neuer trainer...ich bin absolut überzeugt von ihm :twisted:
wo ich bin, gibt es kein eishockey.....HILFE, ich bin ein fan, holt mich hier raus !!!!
Hai-5
Kleinschüler - Hai
 
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 17:12

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon BASTARD57 » Di 2. Dez 2008, 16:17

millencolin hat geschrieben:Keine Ahnung, aber der Markt ist auch voll mit guten Trainern :lol:
jupp :nolol:
EHC Wolfsburg - Aus Tradition Traditionslos
Benutzeravatar
BASTARD57
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 224
Registriert: So 25. Mai 2008, 07:44

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon Dominik123 » Di 2. Dez 2008, 16:20

Rupert Meister wirds...
steht nun auch im Express
Dominik123
 
 

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon Alexias » Di 2. Dez 2008, 16:23

Hab's grad' eben erst gelesen...

Oh weh, oh weh, wenn das mal gut geht. Ich persönlich finde es sehr schade für Clayton. Man kann ihm eines jedenfalls nicht vorwerfen und das ist: kein Einsatz für's Team. Schließlich war er es, der die Mannschaft wenigstens zum Teil wieder aufgebaut hat. Natürlich kann man darüber streiten,ob er überhaupt diesem Posten gewachsen war (jetzt mal nicht an den Rausschmiss denken), aber er hat es versucht und uns, wie schon gesagt, nicht im Stich gelassen!

Jetzt sind natürlich die Diskussionen groß, habe auch schon gehört, das Ingolstadt's (Ehemaliger-) Trainer für uns interessant war, aber schauen wir einfach mal.

Eines steht aber trotz allem fest: einen besseren Halt innerhalb der Mannschaft zu erreichen, wird dieses ständige Tauziehen noch schwieriger machen.

Clayton alles gute für die Zukunft und danke für deine Mühen, aber in diesem knallharten Geschäft zählen wohl andere Werte.
Alexias
 
 

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon BonnHai » Di 2. Dez 2008, 16:24

Ich kann absolut nix über seine Qualität sagen, ausser das was man so lesen kann. Wer weiss mehr?
Das Leben ist bunt und Granatenstark, Hoschi!
BonnHai
Haie-Fanprojekt e.V.
 
BonnHai
87
 
Beiträge: 3837
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 09:58

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon old17 » Di 2. Dez 2008, 16:24

WAAAAHHH !!! Wer hat hier eigentlich seit ein paar Tagen das Forum für Bescheuerte geöffnet ?????? So, das musste mal raus. Tschuldigung an alle die sich angesprochen fühlen !!!

Wer hat denn ernsthaft damit gerechnet, dass ein Spieler auf die Tribüne muss ?? Und vor allem: wer ?? Denn auch nach dem Augsburg-Spiel muss man klar einsehen: NIEMAND hat durch eine Null-Bock-Einstellung geglänzt. Wie das aussieht wissen wir zwar auch, das haben wir aber aktuell nicht gesehen. Es läuft einfach nicht zusammen, das ist das Problem. Und von einem Moritz Müller zu erwarten dass er die arrivierten Stars mitreißen und fehlerlos spielen soll, ist ja wohl der größte Witz unter der Sonne. Der ist ein #6-Defender und sonst nichts. Und als solcher hat man in der DEL nunmal nicht die Qualität, ein Spiel zu gewinnen. Da passt man sich an. Spielt die Mannschaft gut, ist man unauffällig und spielt solide. Spielt die Mannschaft schlecht, ist niemand da an den man sich hängen kann. Herrjeh, ist das so schwer ??

Ich hab seitenlang davon gelesen dass Beddoes der falsche Trainer ist. Jetzt wird er (endlich) gegangen und wieder ist es falsch ?? Ja was denn nun ?? Der falsche Zeitpunkt ?? Das ich nicht lache. Wassiljews und Nethery wurde irgendwann im Januar gefeuert, die neuen Trainer hatten 10 oder 15 Spiele Zeit und am Ende stand man da mit dem Pokal. Wo haben wir jetzt also einen schlechten Zeitpunkt. SAGT ES MIR !!! ICH WILL DOCH AUCH NUR WISSEND SEIN !!! Ach, könnt ihr nicht ?? War mal wieder nur so ein Pauschal-Arschtritt gegen eine Entscheidung der bööööööösen GL ?? OK, immerhin habt ihr es dann jetzt eingesehen...ist ja auch schonmal was.

Herrjeh, das hier ist schlimmer als die Leistung der Haie auf dem Eis.

Ach ja, zum Thema: Beddoes abzulösen ist absolut richtig. Der war der Kumpel der Spieler, zu weich, zu nett. Deshalb weiß ich auch nicht, ob Meister der Richtigere ist. Aber schlechter kann es eigentlich nicht werden.

Gruß
old17
Hörd|lern, das; -s: 1. das → Hördlern. Fachlich unversiertes Jammern bei Konfrontation mit sportlicher, körperlicher und/oder mentaler Überlegenheit.
Benutzeravatar
old17
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1076
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:05

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon SchwedenHai » Di 2. Dez 2008, 16:31

Also ich melde mich hier ja nicht häufig zur Wort, aber jetzt geht es nicht anders! Ich sehe ja ein das der Saisonstart fürn Eimer war, ich sehe auch ein das die letzen Spiele nicht wirklich überzeugend waren, aber was ich GAR NICHT verstehe ist, wie man solch einen Müll veranstalten kann wie unsere GL in Sachen Trainerposition derzeit!!
Wenn die GL sooo sehr von Meister als Cheftrainer überzeugt ist, warum gehen sie dann erst diesen Umweg über C.B.? Diesen ganzen Mist hätte man sich sparen können! Ganz davon abgesehen, dass die ewigen Trainerwechsel zwar sehr beliebt im Mannschaftssport sind, das Problem liegt nicht allein beim Trainer sondern schlicht und ergreifend an der Arbeitseinstellung mancher Spieler!
Versteht mich nicht falsch, sicher kann man die Duisburgeraktion nicht einfach auf Köln übertragen, dennoch bin ich der Meinung das man einzelne Spieler mal gezielt auf ihre Arbeitseinstellung ansprechen sollte bzw. wenn notwendig aussortieren, aber nicht 20 INTERNE Trainer verfeuern!
SchwedenHai
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 11:41

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon BigHai » Di 2. Dez 2008, 16:33

Öhm wer wird es denn wenn Rupert Meister auch scheitert ?? Irgendwann trainiert dann die nette Dame aus dem Fanshop die Mannschaft oder wie ?

Irgendwie finde ich das ganze mitlwerweile äußerst peinlich. Chaos Club der Liga klingt noch nett dagegen.
BigHai
Förderlizenz - Hai
 
BigHai
75
 
Beiträge: 408
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:38

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon FröhlicherHai » Di 2. Dez 2008, 16:37

Hmmm...... das kann doch nur eine Übergangslösung sein, oder? Ich kann zu Meister nicht viel sagen, aber dass der Torwarttrainer jetzt zum Cheftrainer anvanciert, macht mich schon stutzig...auf der Haie-Homepage steht noch nichts, also erstmal abwarten, wie die offizielle Verlautbarung sein wird.
Benutzeravatar
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 855
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon BonnHai » Di 2. Dez 2008, 16:43

FröhlicherHai hat geschrieben:Hmmm...... das kann doch nur eine Übergangslösung sein, oder? Ich kann zu Meister nicht viel sagen, aber dass der Torwarttrainer jetzt zum Cheftrainer anvanciert, macht mich schon stutzig...auf der Haie-Homepage steht noch nichts, also erstmal abwarten, wie die offizielle Verlautbarung sein wird.

ich fürchte nein, clayton sollten den Job ja auch diese Saison machen. Und da man die Verträge wohl nicht kündigt, muss man wohl eine Zeit einige Gehälter zahlen... Oder ist das anders? Bekommt Mason immer noch Geld vom KEC?
Das Leben ist bunt und Granatenstark, Hoschi!
BonnHai
Haie-Fanprojekt e.V.
 
BonnHai
87
 
Beiträge: 3837
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 09:58

Re: Haie schmeissen Beddoes raus

Beitragvon DMC71 » Di 2. Dez 2008, 16:50

BonnHai hat geschrieben:
FröhlicherHai hat geschrieben:Hmmm...... das kann doch nur eine Übergangslösung sein, oder? Ich kann zu Meister nicht viel sagen, aber dass der Torwarttrainer jetzt zum Cheftrainer anvanciert, macht mich schon stutzig...auf der Haie-Homepage steht noch nichts, also erstmal abwarten, wie die offizielle Verlautbarung sein wird.

ich fürchte nein, clayton sollten den Job ja auch diese Saison machen. Und da man die Verträge wohl nicht kündigt, muss man wohl eine Zeit einige Gehälter zahlen... Oder ist das anders? Bekommt Mason immer noch Geld vom KEC?
Ja, er ist beurlaubt und von seinen Aufgaben freigestellt. Aber nicht gekündigt.
Das gleiche gilt z.B. auch für einen Laporte.

-> Wenn Mason eine neue Arbeitsstelle finden würde, müsste man den Vertrag wohl auflösen. Dann hätten die Haie in dem Sinne Glück gehabt. Sicher bin ich mir aber nicht.
http://www.haimspiel.de - Das Liveradio
Robert gewinnt beim Spiel "4 gewinnt" in drei Zügen!
DMC71
Co-Trainer - Hai
 
DMC71
71
 
Beiträge: 2355
Registriert: Di 13. Mai 2008, 18:03


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste