Kader 2019/2020

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
shorthander
Knaben - Hai
Beiträge: 63
Registriert: 28.01.2017, 16:38

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von shorthander » 25.03.2019, 07:00

Laut EHN wird Matsumoto nächste Saison zu uns kommen.
PS: hat jemand gestern das Sulzer Interview gehört? Hat er was zu seinem Comeback gesagt?

Mr.Hammer
All Star - Hai
Beiträge: 1079
Registriert: 21.05.2008, 18:16
Wohnort: Bergisch Gladbach
Trikotnummer: 45
Trikot: Heim
Mr.Hammer
45

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von Mr.Hammer » 25.03.2019, 07:42

Er wurde leider nicht dazu gefragt.
THE FINNISH FLASH

Stuermchen76
All Star - Hai
Beiträge: 1583
Registriert: 25.06.2008, 19:30
Wohnort: Brühl // Block 202 // Curva Nord
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von Stuermchen76 » 25.03.2019, 07:52

Sulzer kann sehr gerne sein Comeback geben, solange es nicht bei uns ist. :roll:
PRO FACEPALM-SMILIE FÜR DAS FORUM!!! :D

IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5365
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Heim
IceDragon67
14

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von IceDragon67 » 25.03.2019, 11:05

Bin mal gespannt wie es dieses Jahr mit den Abschlussgesprächen der Spieler laufen wird. Diese fanden ja relativ zeitnah nach dem Ausscheiden statt. Der neue Trainer steht aber noch nicht offiziell fest und kann im Vorfeld so oder so nicht mit allen Spielern sprechen.

kani
Knaben - Hai
Beiträge: 60
Registriert: 10.04.2016, 16:09

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von kani » 25.03.2019, 11:42

Ist doch die Gelegenheit seitens des Managements ein Grundgerüst an Spielern zu binden, die den "propagierten" Weg schneller, härter, kölsch repräsentieren und dem neuen, der Öffentlichkeit noch unbekannten, Coach die Gelegenheit zu geben, um dieses Gerüst herum eigene Spieler-Ideen einzubauen.

Finde es gar nicht mal so schlecht, dass man dieses Jahr wenig bis nichts hört. Der Fokus scheint im hier und jetzt zu liegen

harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5918
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von harkonnon » 25.03.2019, 13:05

IceDragon67 hat geschrieben:
25.03.2019, 11:05
Bin mal gespannt wie es dieses Jahr mit den Abschlussgesprächen der Spieler laufen wird. Diese fanden ja relativ zeitnah nach dem Ausscheiden statt. Der neue Trainer steht aber noch nicht offiziell fest und kann im Vorfeld so oder so nicht mit allen Spielern sprechen.
Ich hoffe doch sehr das die Haie von diesem "der amtierende Trainer soll das Team zusammenstellen" Denken komplett abrücken.
Wie oft haben die Herrschaften sich in kurzer Zeit verbrannt und dann ihre Wunschpersonalien zurückgelassen ?

Das Team muss zum Grossteil mit einer gewissen Philosophie zusammengestellt stehen und der neue Trainer gefragt werden
"Kannst du damit in unserem Sinne arbeiten oder nicht ?" Wenn da Zweifel bestehen oder mehr als nur 1 bis 2 Ergänzungen benötigt ist er a) wohl der falsche Kandidat und b) sollte die sportliche Leitung unabhängig davon trotzdem über seine Worte nachdenken, denn inzwischen faulende Äpfel hat man meist trotzdem dabei und "schütz"t die unterbewusst und ver"schones" sie viel zu lange vor berechtigter Kritik und harten Konsequenzen
I am a team of constant sorrow
I've seen trouble all my day
I bid farewell to old Colonia
The place where I was born and raised
(The place where he was born and raised)
For six long years I've been in trouble
No pleasures here on earth I found

SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3332
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von SECHSAUFEIS » 25.03.2019, 13:29

Nicht gut ist diese neue "Errungenschaft".... Free Agent :shock:
Zuletzt geändert von SECHSAUFEIS am 25.03.2019, 13:42, insgesamt 1-mal geändert.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Taucher
All Star - Hai
Beiträge: 1269
Registriert: 20.05.2008, 21:00
Wohnort: Köln Porz-Zündorf
Trikotnummer: 10
Trikot: Alternativ
Taucher
10

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von Taucher » 25.03.2019, 13:40

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
25.03.2019, 13:29
Nicht gut ist diese neue "Errungenschaft".... Free Agend :shock:
Musst zahlen ... ohne zu wissen wie du kündigen kannst 😂🤷‍♂️

millencolin
Moderator
Beiträge: 4638
Registriert: 20.05.2008, 20:13
Wohnort: Boston ;)
Trikotnummer: 82
Trikot: Heim
millencolin
82
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von millencolin » 25.03.2019, 17:05

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
25.03.2019, 13:29
Nicht gut ist diese neue "Errungenschaft".... Free Agent :shock:
Forumsaccount? :twisted:
Impress your friends and get all the names right, even the tricky ones!
Das wäre was für diverse Stadionsprecher.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!

antistar
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 38
Registriert: 02.04.2010, 16:42

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von antistar » 25.03.2019, 20:49

Die EishockeyNews hat die Matsumoto-Meldung jetzt auch online. Warum allerdings auch der Verbleib von Dominik Tiffels erwähnt wird, ist mir ein Rätsel. Die Vertragsverlängerung mit ihm hatten die Haie doch Anfang Februar offiziell gemacht.

HAL9000
DNL - Hai
Beiträge: 156
Registriert: 25.10.2016, 06:06
Trikotnummer: 9

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von HAL9000 » 25.03.2019, 23:25

Matsumoto wäre auf jeden Fall nicht der schlechteste Transfer. Aber seine Zahlen schwanken ja schon ziemlich. In welcher Rolle hat er denn in München gespielt?

harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5918
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von harkonnon » 26.03.2019, 00:21

Ich halte bekanntlich nicht viel von Matsumoto.

Er wirkt auf mich immer ein bischen zu wenig durchtrainiert.

Was man ihm aber lassen muss sind 2 Dinge

Er war in Augsburg und Iserlohn jeweils Topscorer des Teams. Das waren zwar 2 Nicht Playoff Teams aber ~50 Punkte in einer Hauptrunde muss man erst mal machen. Und in München in 2 Playoff Runs 28 Punkte in 30 Spielen sind nur von Macek getoppt worden.


Ich bin auch bestimmt kein grosser Verfechter von Spieler X hat mal mit Spieler Y zusammengespielt. Das heisst wenig bis gar nichts. Du kannst dir sowohl spinnefeind sein aber trotzdem auf dem Eis gut zusammen spielen. Oder aber auf menschlicher Ebene beste Kumpels, aber es besteht auf dem Eis einfach keine Chemie.

Woran ich aber durchaus glaube ist die Tatsache das ein Trainer (Und Manager) gerne wieder mit einem Topscorer vergangener Stationen zusammen arbeitet. Besonders wenn der Spieler sozusagen von ihm geholt wurde. Gilt sicher auch für einen solchen Spieler umgekehrt
Ich kenne bestimmt nicht zeitliche Details oder Hintergründe was in Augsburg damals passiert ist.

Aber Fakt ist das Matsumoto nach einer schwachen Saison in Schwenningen nach Augsburger gewechselt ist und unter dem neuen Trainer und Manager Mike Stewart seinen Output verdoppelt hat.

Kurz man kennt sich, man schätzt sich wohl auch, aber ob man nach einer guten Saison im Team mit kleinerem Budget auch finanziell noch kompatibel war ist eine andere Sache

Langer Rede kurzer Sinn

Würde Matsumoto hier anheuern, könnte das auch ein Indiz sein das Stewart in Köln der neue Trainer wird
I am a team of constant sorrow
I've seen trouble all my day
I bid farewell to old Colonia
The place where I was born and raised
(The place where he was born and raised)
For six long years I've been in trouble
No pleasures here on earth I found

kani
Knaben - Hai
Beiträge: 60
Registriert: 10.04.2016, 16:09

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von kani » 26.03.2019, 06:47

Ein möglicher Matsumoto Transfer würde doch perfekt in dieses Grundgerüst des Clubs / punktuell nach Trainerwunsch passen.

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1918
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von Hardy Nilson » 26.03.2019, 07:26

harkonnon hat geschrieben:
26.03.2019, 00:21
Ich halte bekanntlich nicht viel von Matsumoto.

Er wirkt auf mich immer ein bischen zu wenig durchtrainiert.

Was man ihm aber lassen muss sind 2 Dinge

Er war in Augsburg und Iserlohn jeweils Topscorer des Teams. Das waren zwar 2 Nicht Playoff Teams aber ~50 Punkte in einer Hauptrunde muss man erst mal machen. Und in München in 2 Playoff Runs 28 Punkte in 30 Spielen sind nur von Macek getoppt worden.


Ich bin auch bestimmt kein grosser Verfechter von Spieler X hat mal mit Spieler Y zusammengespielt. Das heisst wenig bis gar nichts. Du kannst dir sowohl spinnefeind sein aber trotzdem auf dem Eis gut zusammen spielen. Oder aber auf menschlicher Ebene beste Kumpels, aber es besteht auf dem Eis einfach keine Chemie.

Woran ich aber durchaus glaube ist die Tatsache das ein Trainer (Und Manager) gerne wieder mit einem Topscorer vergangener Stationen zusammen arbeitet. Besonders wenn der Spieler sozusagen von ihm geholt wurde. Gilt sicher auch für einen solchen Spieler umgekehrt
Ich kenne bestimmt nicht zeitliche Details oder Hintergründe was in Augsburg damals passiert ist.

Aber Fakt ist das Matsumoto nach einer schwachen Saison in Schwenningen nach Augsburger gewechselt ist und unter dem neuen Trainer und Manager Mike Stewart seinen Output verdoppelt hat.

Kurz man kennt sich, man schätzt sich wohl auch, aber ob man nach einer guten Saison im Team mit kleinerem Budget auch finanziell noch kompatibel war ist eine andere Sache

Langer Rede kurzer Sinn

Würde Matsumoto hier anheuern, könnte das auch ein Indiz sein das Stewart in Köln der neue Trainer wird

Und das letztere wäre Top. Und wie du schon gesagt hast , 50 Punkte muss man erstmal machen. Und er war in München MVP in den Playoffs!!

KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 408
Registriert: 03.02.2010, 16:44
Trikot: Alternativ
KoelnerEC
12

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von KoelnerEC » 26.03.2019, 08:14

Hat Matsumoto einen deutschen Pass ? War ja immerhin 1 Jahr im Sauerland.

IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5365
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Heim
IceDragon67
14

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von IceDragon67 » 26.03.2019, 08:20

KoelnerEC hat geschrieben:
26.03.2019, 08:14
Hat Matsumoto einen deutschen Pass ? War ja immerhin 1 Jahr im Sauerland.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Klar, stand ja zur Wahl zum Stürmer des Jahres.

Italiano1982
Schüler - Hai
Beiträge: 103
Registriert: 21.05.2008, 21:51

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von Italiano1982 » 26.03.2019, 10:25

Matsumoto und Hanowski haben damals beide unter Stewart für Augsburg gespielt.
Weiss jemand ob die beiden gemeinsam in einer Reihe gespielt haben ?

Matsumoto als Center zu Hanowski fände ich jetzt nicht so verkehrt. Könnte ich mir gut vorstellen.

PS:
Jaedon Descheneau wird bei der DEG als Abgang gerüchtet, Ziel Ausland oder Deutschland (Red Bull München)
Ich finde ein sehr interessanter Spieler, jung, schnell und kreativ. Auch wenn Red Bull dran ist, würde ich es definitiv mal versuchen/anfragen, vielleicht kann man es ihm irgendwie shcmackhaft machen.

kani
Knaben - Hai
Beiträge: 60
Registriert: 10.04.2016, 16:09

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von kani » 26.03.2019, 10:40

Was mir noch zu einer etwaigen Personalie Matsumoto einfällt:

Wenn dem so sei, dass er kommt, hat sich meine persönliche und vielleicht auch etwas utopische Wunschvorstellung, dass ein D.P. aus K. hier noch aufschlägt wohl für immer zerschlagen :cry:

andyon
DNL - Hai
Beiträge: 207
Registriert: 17.03.2017, 16:55
Trikotnummer: 7
Trikot: Heim
andyon
7

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von andyon » 26.03.2019, 11:01

kani hat geschrieben:
26.03.2019, 10:40
Was mir noch zu einer etwaigen Personalie Matsumoto einfällt:

Wenn dem so sei, dass er kommt, hat sich meine persönliche und vielleicht auch etwas utopische Wunschvorstellung, dass ein D.P. aus K. hier noch aufschlägt wohl für immer zerschlagen :cry:
Matsumoto find ich jetzt nicht verkehrt. Spielstarker Center mit Scoring. Auch wenn er was älter ist, um die jungen herum brauchst du solche Leute.Pietta wäre auch top, weiß nicht wieso sich das ausschließt? Sollte Hospelt gehen und dazu fix Jones, sind zwei erfahrene, ältere Spieler raus. Mich würde nicht wundern wenn Pietta aus Krefeld weg will, aber wie du sagst, kein Gerücht, eher Wunsch.

Shark_72^^
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 38
Registriert: 29.01.2019, 11:24
Trikotnummer: 31
Trikot: Heim
Shark_72^^
31

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von Shark_72^^ » 26.03.2019, 11:26

Italiano1982 hat geschrieben:
26.03.2019, 10:25
Jaedon Descheneau wird bei der DEG als Abgang gerüchtet, Ziel Ausland oder Deutschland (Red Bull München)
Genau laut Eishockey News soll es Schweden sein.
Auf jeden Fall ein interessanter Spieler. Denke jedoch, dass wir bei ihm wenig Chancen haben werden, da könnte er bei der DEG bleiben.
kani hat geschrieben:
26.03.2019, 10:40
Was mir noch zu einer etwaigen Personalie Matsumoto einfällt:

Wenn dem so sei, dass er kommt, hat sich meine persönliche und vielleicht auch etwas utopische Wunschvorstellung, dass ein D.P. aus K. hier noch aufschlägt wohl für immer zerschlagen :cry:
Pietta wird wohl leider nicht mehr woanders spielen. Sonst hätte er auch nicht den Vertrag bis 2025 verlängert... käme blöd wenn er jetzt doch abhaut.
Würde ihn auch gerne mit Malla zusammen hier in einer Reihe sehen, aber das wird wohl ein Traum bleiben.
Gegen Matsumoto könnte wohl keiner was sagen.

Slapshot#99
DNL - Hai
Beiträge: 167
Registriert: 25.05.2015, 09:31
Wohnort: Köln

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von Slapshot#99 » 26.03.2019, 12:47

Matsumoto wäre ein ordentlicher Transfer in meinen Augen. Dass er erneut 50 +× Punkte scoren wird, halte ich zwar für äußerst fraglich, weil er bei Köln wohl nicht die Eiszeit wie damals in Augsburg oder zuletzt in Iserlohn fressen wird, aber er wäre ein guter Center für die 1. Reihe. Man muss allerdings dafür sorgen, dass er am Ortsschild nicht wieder sein eigentliches Leistungsvermögen abgibt, wie schon so viele vorher. Seine etwas fahrige Einstellung aus RBM Zeiten wird er ja wohl abgelegt haben bzw wird ihm der neue Coach schon austreiben.

Wie sieht der Kader denn jetzt aus für die neue Saison? Bisher (incl Gerüchten) wohl gemerkt:

Wesslau/ Weitzmann

Ellis/ Müller/ Zerresen/ Tiffels/ Gnyp/ Ugbekile
- 1 oder 2 AL?
- Despres ?
- Madaisky ?

Tiffels/ Akeson/ Genoway/ Hanowski/ Pfohl/ Uvira/ Dumont/ Köhler/ Müller/ Matsumoto
- 1 oder 2 AL?
- Zalewski?
- Oblinger?
- Ticar?
- Schütz?

Trainer:
- Stewart?
- Krupp?
- Simpson?
- Poss?
(Die 2 zuletzt genannten habe ich nur beiläufig aufgeschnappt. Glaube aber net dran)

SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3332
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von SECHSAUFEIS » 26.03.2019, 15:46

Die AL Verteidigung ist schwer zu beurteilen.
Potter - Ersatz und was die beiden Anderen selbst wollen, mache ich mal ein ?

Sulzer wurde fest durch Dominik Tiffels ersetzt und seine Play Offs sind nicht nur DEL tauglich, sondern top!



Den Sturm kann ich mir zum Start 2019/20 durchaus auch so vorstellen, mit 4 ALs:

Center: Matsumoto, Nehring, Pfohl, Zalewski
LW: Tiffels, Malla, Uvira, Köhler
RW: Akeson, Hanowski, Dumont, Oblinger

FL: Palka?

Abgänge: Ticar, Pinner, Jones, Hospelt, Schütz ..... und Genoway? = als Abgang, da ich nicht beurteilen mag, das man letzten Sommer bei jetzt 35 und dann 36 einen 2 Jahresvertrag ausstellt, der hier so gerüchtet wird von Einigen der User.....
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Stuermchen76
All Star - Hai
Beiträge: 1583
Registriert: 25.06.2008, 19:30
Wohnort: Brühl // Block 202 // Curva Nord
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von Stuermchen76 » 26.03.2019, 16:42

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
26.03.2019, 15:46
Die AL Verteidigung ist schwer zu beurteilen.
Potter - Ersatz und was die beiden Anderen selbst wollen, mache ich mal ein ?

Sulzer wurde fest durch Dominik Tiffels ersetzt und seine Play Offs sind nicht nur DEL tauglich, sondern top!



Den Sturm kann ich mir zum Start 2019/20 durchaus auch so vorstellen, mit 4 ALs:

Center: Matsumoto, Nehring, Pfohl, Zalewski
LW: Tiffels, Malla, Uvira, Köhler
RW: Akeson, Hanowski, Dumont, Oblinger

FL: Palka?

Abgänge: Ticar, Pinner, Jones, Hospelt, Schütz ..... und Genoway? = als Abgang, da ich nicht beurteilen mag, das man letzten Sommer bei jetzt 35 und dann 36 einen 2 Jahresvertrag ausstellt, der hier so gerüchtet wird von Einigen der User.....
Grundsätzlich gebe ich dir recht, aber man muss eines bei den Stürmern bedenken.
Malla war jetzt eine ganze Saison verletzt, Uvira hat es laut Gerüchten auch schwerer erwischt und man kann froh sein, wenn er den Saisonstart im September schafft.
Da wäre mir die Personaldecke, bzw das Risiko zu groß und ich würde da schon für Ersatz, oder besser gesagt, für mögliche Entlastung sorgen.
PRO FACEPALM-SMILIE FÜR DAS FORUM!!! :D

SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3332
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von SECHSAUFEIS » 26.03.2019, 20:14

Das weiß ich auch, na klar... Die Betonung lag auf starten, würde gehen... (von dem was man aktuell so hört/vermutet).
Das dies kein kompletter Kader für eine Saison ist im Sturm ist mir klar. Aber irgendwann muss auch Malla wieder starten, wenn auch nicht vollwertig, auf den Bogen muss er so oder so. Alles gut! ;) Danke
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5918
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Kader 2019/2020

Beitrag von harkonnon » 26.03.2019, 20:55

der Express geht mal wieder forsch voran

https://www.express.de/sport/eishockey/ ... d-32280948

und macht ein Gerücht zum Fakt

Die Frage ist halt nur ist es auch ein Fakt oder nur aus der Eishockeynews abgeschrieben ?

und der Ksta zieht natürlich auch gleich mit

https://www.ksta.de/sport/koelner-haie/ ... --32280942

und während in Villariba der Neuzugang schon gefeiert wird, ist es in Villa-Rundschau bislang nur ein Interesse

https://www.rundschau-online.de/sport/k ... t-32281938
Zuletzt geändert von harkonnon am 26.03.2019, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
I am a team of constant sorrow
I've seen trouble all my day
I bid farewell to old Colonia
The place where I was born and raised
(The place where he was born and raised)
For six long years I've been in trouble
No pleasures here on earth I found

Antworten