Sportliche Leitung 2019

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
MeisterYoda
DNL - Hai
Beiträge: 168
Registriert: 29.07.2008, 13:12
Trikotnummer: 12
Trikot: Alternativ
MeisterYoda
12

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von MeisterYoda » 23.01.2019, 12:11

@ Hardy Nilson:
Für die Presse aus scheinbar heiterem Himmel. Da beziehe ich mich auf die Vorredner.

Mit einem Stewart könnte ich ebenfalls leben, wenn der besagte Stewart auf den Vornamen Mike hört und nicht auf Bill :lol:

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1842
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von Hardy Nilson » 23.01.2019, 12:27

:lol:
MeisterYoda hat geschrieben:
23.01.2019, 12:11
@ Hardy Nilson:
Für die Presse aus scheinbar heiterem Himmel. Da beziehe ich mich auf die Vorredner.

Mit einem Stewart könnte ich ebenfalls leben, wenn der besagte Stewart auf den Vornamen Mike hört und nicht auf Bill :lol:
Bill :lol:
Stand sogar heute in der Presse das der Neue schon seid letzter Woche in Köln war.. PD wäre also im jeden Fall geflogen. Unabhängig von Ingolstadt.

neunzehn72
Knaben - Hai
Beiträge: 70
Registriert: 13.06.2017, 13:24
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim
neunzehn72
10

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von neunzehn72 » 23.01.2019, 13:31

Kleine Randnotiz: U.K. käme übrigens gerade rechtzeitig um einen neuen 5-Jahres Vertrag mit Alex Sulzer auszuhandeln :D

frikamäuschen
Profi - Hai
Beiträge: 769
Registriert: 21.05.2008, 09:13
Trikotnummer: 48
Trikot: Auswärts
frikamäuschen
48

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von frikamäuschen » 23.01.2019, 13:57

Ich habe gelesen, der Neue soll deutsch sprechen können. Hans Zach ist damit also raus aus der Verlosung.
Peter Popel über seine Passion: Wirf deine besten Früchte in die Weltgeschichte!

"Du bist nicht queer, nur weil du Biertitten hast" - Pisse

stephane22
Profi - Hai
Beiträge: 683
Registriert: 21.05.2008, 11:13
Wohnort: Bergheim
Trikotnummer: 22
Trikot: Alternativ
stephane22
22

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von stephane22 » 23.01.2019, 18:55

Pat Cortina ist auch frei.....

Benutzeravatar
millencolin
Moderator
Beiträge: 4629
Registriert: 20.05.2008, 20:13
Wohnort: Boston ;)
Trikotnummer: 82
Trikot: Heim
millencolin
82
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von millencolin » 23.01.2019, 20:43

Was ist mit Kiiinnkk???
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!

Baiano
Profi - Hai
Beiträge: 654
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
Baiano
29

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von Baiano » 24.01.2019, 01:14

Greg Poss

apedick
DNL - Hai
Beiträge: 295
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von apedick » 24.01.2019, 08:42

Jakob Kölliker spricht auch Deutsch :lol:

stephane22
Profi - Hai
Beiträge: 683
Registriert: 21.05.2008, 11:13
Wohnort: Bergheim
Trikotnummer: 22
Trikot: Alternativ
stephane22
22

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von stephane22 » 24.01.2019, 09:13

millencolin hat geschrieben:
23.01.2019, 20:43
Was ist mit Kiiinnkk???
Man, man, man. War der schon mal Nationaltrainer. Das hättest Du doch wissen können :lol:

Eismurmel
All Star - Hai
Beiträge: 1176
Registriert: 26.05.2008, 13:12
Wohnort: Hürth-Alstädten und Block 208
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
Eismurmel
25

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von Eismurmel » 24.01.2019, 10:22

Erich Kühnhackl. Hat Stallgeruch, spricht deutsch, war Nationaltrainer......uuuuuuuund hat einen Sohn der in der NHL spielt. So bekommen wir vielleicht wieder ein Spiel gegen ein Team der NHL...
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017

HaieFan98
Bambini Hai
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2018, 17:53
Trikotnummer: 94
Trikot: Heim
HaieFan98
94

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von HaieFan98 » 24.01.2019, 11:55

Wie lange hat eigentlich Thomas Popiesch noch Vertrag
Aber meine 2 persönlichen Favoriten sind Mike Stewart und Matt McIlvane.

Quak
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2194
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim
Quak
91

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von Quak » 24.01.2019, 12:19

HaieFan98 hat geschrieben:Wie lange hat eigentlich Thomas Popiesch noch Vertrag
Aber meine 2 persönlichen Favoriten sind Mike Stewart und Matt McIlvane.
Da wäre aber Popiesch mein absoluter Favorit. Was er aus BHV gemacht hat ist beeindruckend.
Nerve Behale!

Benutzeravatar
millencolin
Moderator
Beiträge: 4629
Registriert: 20.05.2008, 20:13
Wohnort: Boston ;)
Trikotnummer: 82
Trikot: Heim
millencolin
82
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von millencolin » 24.01.2019, 12:53

stephane22 hat geschrieben:
24.01.2019, 09:13
millencolin hat geschrieben:
23.01.2019, 20:43
Was ist mit Kiiinnkk???
Man, man, man. War der schon mal Nationaltrainer. Das hättest Du doch wissen können :lol:
Pah, braucht man nicht! Ich werfe Markus Jocher in den Ring! Wenn einer weiß wie man ein Team strickt, oder von aus näht, dann er ;)

Um nicht nur zu trollen:

Popiesch... ja, der hat was geleistet! Aber kann er den Sprung aus dem oberen Drittel an die Spitze schaffen? Denn damit wird die Presse Unruhe stiften, gut, auch die Fans!

Finde ihn sehr spannend, hat was von Mason. Nicht der Überstar, aber die Ergebnisse sind immer ok!
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5659
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von harkonnon » 24.01.2019, 15:49

Gegenfrage (geht natürlich bisher nur um Spieler)


Hat irgendeiner der aus Bremerhaven (wahrscheinlich für erheblich mehr Geld) zu einem anderen DEL Klub gegangen ist auch nur annähernd sein Level halten können ? Bzw war nicht in kürzester Zeit wieder weg


Grübel Grübel Grübel

Ich sehe da wirklich von den Zahlen bisher nur Bast in Nürnberg und der ist ja noch ganz frisch. Aber wenn irgendwo nach der Saison die grosse Sichel kreisen wird dann in Nürnberg

Was sagt das über den Trainer von Bremerhaven aus

A) nix
B) der Mann ist ein Trainergott
C) alles was ne Saison auf dem Fischkutter verbracht ist sehr speziell, wahrscheinlich sogar so speziell das es nirgendwo anders auch funktioniert.

Meine 2 Cents

Kann man bei nem Spieler von da gut und gerne mal riskieren, geht ja in der Regel nicht um eine AL :mrgreen:

Aber riskiert man das auch bei einem Trainer der hier LANGFRISTIG den grossen Philosophieumbruch bringen soll ?
Und für welche Philosophie steht Popiesch letztendlich ? Kann er auch mit jüngeren Spielern ? (Also solchen mit echtem deutschen Background). Kann er auch mit Teams die (nicht seine Schuld) nicht jedes Jahr zu 50% neu zusammengestellt werden müssen ?

Nicht falsch verstehen der Trainer Popiesch ist irgendwie spannend, aber da stehen auch ganz viele Fragezeichen im Raum.
Mir wäre lieber das er die erst mal lieber nicht hier klären muss. Ich bin mir da nicht sicher ob man das riskieren sollte, falsch ich bin mir ziemlich sicher, erst mal Finger weg und den Mann im Auge behalten. Da er die nächsten Jahre ziemlich sicher nicht in Mannheim oder München unterkommt gibt es bei Bedarf (und Wechselwilligkeit) dann auch nicht so viele Konkurrenten die ihm eine ähnliche Möglichkeit bieten könnten
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Baiano
Profi - Hai
Beiträge: 654
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
Baiano
29

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von Baiano » 25.01.2019, 11:18

Alle reden von einem "ungünstigen Zeitpunkt".
Rich Chernomaz hat damals am 26.01. die Haie übernommen und das Ende der Geschichte kennen wir alle :D :D :D

modata
Schüler - Hai
Beiträge: 133
Registriert: 20.05.2008, 23:24

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von modata » 25.01.2019, 11:40

Baiano hat geschrieben:
25.01.2019, 11:18
Alle reden von einem "ungünstigen Zeitpunkt".
Rich Chernomaz hat damals am 26.01. die Haie übernommen und das Ende der Geschichte kennen wir alle :D :D :D
Das Gleiche wurde damals bei Clouston auch gesagt...das Ende der Geschichte ist ebenfalls bekannt. ;)

Quak
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2194
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim
Quak
91

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von Quak » 25.01.2019, 11:44

modata hat geschrieben:
Baiano hat geschrieben:
25.01.2019, 11:18
Alle reden von einem "ungünstigen Zeitpunkt".
Rich Chernomaz hat damals am 26.01. die Haie übernommen und das Ende der Geschichte kennen wir alle :D :D :D
Das Gleiche wurde damals bei Clouston auch gesagt...das Ende der Geschichte ist ebenfalls bekannt. ;)
Das Gleiche wird hier bei jedem Trainerwechsel der letzten Jahre gesagt. Eventuell sollten die Haie ihre Trainer Verträge nur bis Januar laufen lassen. Könnte Geld sparen.

Mal ehrlich es hilft nichts hier immer wieder die Vergangenheit zu beschwören, man muss nach vorne schauen und nicht nach hinten.
Nerve Behale!

Balu
Knaben - Hai
Beiträge: 66
Registriert: 18.07.2015, 00:38
Wohnort: jwd
Trikotnummer: 88
Trikot: Alternativ
Balu
88

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von Balu » 25.01.2019, 12:27

modata hat geschrieben:
25.01.2019, 11:40
Das Gleiche wurde damals bei Clouston auch gesagt...das Ende der Geschichte ist ebenfalls bekannt. ;)
Falsch, Clouston wurde über Saisonende hinaus verlängert. Dann funktioniert das einfach nicht. Es muss ganz klar feststehen, dass zur neuen Saison ein neuer Trainer kommt und der "Feuerwehrmann" nur eine Hand voll Hauptrundenspiele + Playoffs hat.
Dann noch Platz 6 erreichen und das Viertelfinale überstehen. Anschließend Münschen im Halbfinale bezwingen und im entscheidenden Spiel in Mannheim Meister werden. Bis jetzt läuft alles nach Plan. 8-)

IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5349
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Alternativ
IceDragon67
14

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von IceDragon67 » 25.01.2019, 13:15

Balu hat geschrieben:
25.01.2019, 12:27
modata hat geschrieben:
25.01.2019, 11:40
Das Gleiche wurde damals bei Clouston auch gesagt...das Ende der Geschichte ist ebenfalls bekannt. ;)
Falsch, Clouston wurde über Saisonende hinaus verlängert. Dann funktioniert das einfach nicht. Es muss ganz klar feststehen, dass zur neuen Saison ein neuer Trainer kommt und der "Feuerwehrmann" nur eine Hand voll Hauptrundenspiele + Playoffs hat.
Dann noch Platz 6 erreichen und das Viertelfinale überstehen. Anschließend Münschen im Halbfinale bezwingen und im entscheidenden Spiel in Mannheim Meister werden. Bis jetzt läuft alles nach Plan. 8-)
Wäre ich sofort dabei! :mrgreen:

apedick
DNL - Hai
Beiträge: 295
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von apedick » 25.01.2019, 14:44

Oh je da geht es schon wieder los mit den Traumspielen :lol:

mechhony
Schüler - Hai
Beiträge: 77
Registriert: 22.11.2017, 08:25
Trikotnummer: 33
Trikot: Heim
mechhony
33

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von mechhony » 25.01.2019, 18:38

Zum eventuellen neuen Trainer... Nicht das es doch Sundblad wird. Er saß gestern die ganzen 3 Drittel mit dem Mahon zusammen.

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5659
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von harkonnon » 25.01.2019, 19:37

Ich wollte schon immer mal den Leuten mit den Vorschlägen "xy hat ja schon mal mit yz zusammengespielt bzw zusammengearbeitet" vor Augen führen wie absurd so ein Argument sein kann

"Krupp hat ja schon mit Sundblad als Assistent sehr erfolgreich zusammengearbeitet und ihm sogar ermöglicht einen Head Coach Posten zu übernehmen. Also Krupp wird wieder Head Coach mit Assistant Coach Sundblad"
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Pawny
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 469
Registriert: 25.03.2010, 11:01

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von Pawny » 25.01.2019, 19:51

Ach ist doch eh egal wer es wird.
Jeder wird doch derzeit nur eine Interimslösung bis sowohl der Coach und der SpoDi von zwei noch aktiven Haie-Akteuren ausgefüllt wird.
MM wird dann nach Karriereende von MM (Mo) ersetzt und der Kai wird sicher mal Coach.
Also wir müssen nur 3 bis 5 Jahre warten. *hust

Emotion 22
Profi - Hai
Beiträge: 807
Registriert: 31.08.2008, 22:22

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von Emotion 22 » 25.01.2019, 20:07

mechhony hat geschrieben:
25.01.2019, 18:38
Zum eventuellen neuen Trainer... Nicht das es doch Sundblad wird. Er saß gestern die ganzen 3 Drittel mit dem Mahon zusammen.
Dann wäre er zum dritten Mal Trainer hier, wenn ich richtig gezählt habe. Mehr Rückschritt würde nicht gehen
Zuletzt geändert von Emotion 22 am 25.01.2019, 20:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5659
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Sportliche Leitung 2019

Beitrag von harkonnon » 25.01.2019, 20:07

Wobei ich bei Kai als Coach durchaus echtes Potential sehe

Mo kann nicht Sportdirektor werden sonst fängt der noch um ein Zeichen ans Team zu setzen ne Keilerei mit nem Telekom Interviewer an wenn es mal wieder schlecht läuft (was es natürlich mit Mo am Drücker niemals würde)

Nicht vergessen Wesslau wird Torwart Trainer und Sulzer Fitness Guru und Leiter der Reha
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Antworten