Kader 2018/2019

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
shorthander
Knaben - Hai
Beiträge: 63
Registriert: 28.01.2017, 16:38

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von shorthander » 13.04.2018, 22:17

Nehmen wir mal an:
1. Wir bekommen noch 2 Center für die ersten beiden Reihen (+ Schütz, Malla, Hanowski und Shugg).
2. F. Tiffels kommt.
Dann hätten wir möglicherweise eine 4. Reihe mit Hospelt, Oblinger und Jones.
..und falls einer der Center deutsch ist, hätten wir noch eine AL. Damit könnte ich leben.

SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3386
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von SECHSAUFEIS » 13.04.2018, 22:26

So isses! Deshalb mal die Scheibe flach hin und her und das Gesamte abwarten. Das Gefüge des gesamten Kaders bleibt abzuwarten, Center und die beiden Defender sind die Positionen.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3590
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Marty Murray » 14.04.2018, 07:54

shorthander hat geschrieben:
13.04.2018, 22:17
Nehmen wir mal an:
1. Wir bekommen noch 2 Center für die ersten beiden Reihen (+ Schütz, Malla, Hanowski und Shugg).
2. F. Tiffels kommt.
Dann hätten wir möglicherweise eine 4. Reihe mit Hospelt, Oblinger und Jones.
..und falls einer der Center deutsch ist, hätten wir noch eine AL. Damit könnte ich leben.
Und daran soll was gut sein?
Das Jahr 2010 möchte seine erste Reihe zurück haben.
Problem ist wir haben 2018 und diese Reihe wäre skatingtechnisch und auch von der Scheibenbehandlung die schlechteste Reihe der Liga, mit Abstand.

Bei so einer Reihe könnte ich eine fristlose Kündigung seitens Hospelt verstehen, sowas hätte der nicht verdient.
"Hey, du musstest 3/4 der letzten Saison mit Ryan spielen, wir geben dir noch Oblinger dazu, viel Spaß."

Und ich laufe wahrlich nicht in Gefahr hier für gewöhnlich Hospelt zu verteidigen..
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Baiano
Profi - Hai
Beiträge: 690
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
Baiano
29

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Baiano » 01.05.2018, 16:45


Zauberer
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 493
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Zauberer » 02.05.2018, 16:16

Alles Gute ihm.

Der Zeitpunkt ist noch das beste an der Sache. Ich hoffe man plant jetzt nicht mehr mit ihm, sondern verpflichtet gleichwertigen Ersatz und nimmt ihn höchsten als „Zugang“ im Laufe der Saison dazu.

sharkattack77
Bambini Hai
Beiträge: 10
Registriert: 04.03.2018, 11:18
Trikotnummer: 12
Trikot: Auswärts
sharkattack77
12

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von sharkattack77 » 02.05.2018, 18:18

Zauberer hat geschrieben:
02.05.2018, 16:16
Alles Gute ihm.

Der Zeitpunkt ist noch das beste an der Sache. Ich hoffe man plant jetzt nicht mehr mit ihm, sondern verpflichtet gleichwertigen Ersatz und nimmt ihn höchsten als „Zugang“ im Laufe der Saison dazu.
Grundsätzlich denke ich auch, dsas man sich gedanklich von Müller für die nächste Saison trennen sollte, und ihn eher als Chance/Lottoschein betrachten sollte.
Die Erfahrungen zeigen, das Langzeitverletzte, in der laufenden Saison, kaum zurück zu Ihrer Leistungsstärke finden und der konditionelle Rückstand ohne ordentliche Vorbereitung nicht aufzuholen ist. Zumal Malla nie ein Trainingsweltmeister war. Allerdings wird es kaum möglich sein, gleichwertigen Ersatz (anhand der Punkteausbeute 2018) mit deutschem Pass zu finden. Leider liegen die deutschen Topscorer nicht auf der Straße. Die restlichen Verpflichtungen müssen nun sitzen und Topleute sein. Einen Wruck,Reinhard,Thomas und Co. können wir uns nicht leisten und Nachverpflichtungen haben seltenst in Köln gezündet. Wird spannend!

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3590
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Marty Murray » 02.05.2018, 19:14

Wir haben doch noch Gogulla unter Vertrag... :twisted:
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6180
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von harkonnon » 02.05.2018, 19:19

Na und wo ist das Problem mit dem (in etwa) gleichwertigen Ersatz mit deutschem Pass ?

Den haben die Haie doch NOCH unter Vertrag.

Gogulla wurde lediglich mitgeteilt


Keine sportliche Rolle in den Planungen der Kölner Haie spielen Dylan Wruck und Philip Gogulla trotz laufender Verträge.
Da sich mit der Malla Verletzung die Planungen wahrscheinlich wieder geändert haben, kann man ja jetzt auch auf Erfüllung des Vertrages bestehen.

Dafür müsste lediglich der Eine oder Andere Beteiligte seinen (verletzten) Stolz runterschlucken.Hat man ja in der Angelegenheit Malla die 3. auch hinbekommen.

Hello Haie, my old friend
I've come to talk with you again
Because a vision softly creeping
Left its seeds while I was sleeping
And the vision that was planted in my brain
Still remains
Within the sound of silence




FröhlicherHai
Profi - Hai
Beiträge: 862
Registriert: 20.05.2008, 21:23
Wohnort: Zürich

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von FröhlicherHai » 02.05.2018, 20:34

harkonnon hat geschrieben:
02.05.2018, 19:19
Na und wo ist das Problem mit dem (in etwa) gleichwertigen Ersatz mit deutschem Pass ?

Den haben die Haie doch NOCH unter Vertrag.

Gogulla

Puuuuh, so ein Glück. Problem gelöst

SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3386
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von SECHSAUFEIS » 02.05.2018, 20:57

:lol: :lol: :lol: Niemals wird das passieren!

Es geht hier nicht um Stolz, sondern wie beschrieben um das Wort: Team (was lange bemängelt wurde, auch und gerade von Euch... Hark & Marty)

Also Philip aus D und dieser Steve aus M werden es mit Sicherheit nicht!


Aber ich habe vermutlich mal wieder den Gage, die Farbe und die Smilies nicht verstanden :?
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6180
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von harkonnon » 02.05.2018, 21:39

Ach und ein gesunder Malla steht mehr für den Begriff Team als Gogulla ?

Das wage ich aber stark zu bezweifeln wenn ich die Karriere von beiden heranziehe.

Beim KEC gibt es sicher viele Knackpunkte in den letzten Jahren, dafür muss man ja allein nur das Express Interview von O.Müller im Express heranziehen. Die Vokabeln Fehler, schief gelaufen und nicht optimal kommuniziert (aktuell und in der jüngeren Vergangenheit) sind doch in quasi jeder Antwort präsent.

Da wäre eine Kehrtwende in der Causa Gogulla nun auch kein Beinbruch mehr.

Und nein mir geht es nicht drum Gogulla unbedingt hier zu halten.

Das ist rein pragmatisch gedacht.
Bezahlen muss man Gogulla sowieso noch ein Jahr (bzw Geld für eine Auflösung auf den Tisch legen)
Man wird auch kaum einfach einen anderen Spieler der Kategorie als Übergangslösung finden.

Also was soll es ?

Hier sind immer noch genug Nasen die letzte und auch vorletzte Saison das "Team" genauso gut oder schlecht verkörpert haben wie Gogulla und (wegen mir) mit entsorgt gehört hätten.

Hello Haie, my old friend
I've come to talk with you again
Because a vision softly creeping
Left its seeds while I was sleeping
And the vision that was planted in my brain
Still remains
Within the sound of silence




KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 408
Registriert: 03.02.2010, 16:44
Trikot: Alternativ
KoelnerEC
12

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von KoelnerEC » 03.05.2018, 13:22


Südwesthai
Bundestrainer
Beiträge: 6589
Registriert: 20.05.2008, 20:56
Trikotnummer: 77
Trikot: Heim
Südwesthai
77

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Südwesthai » 03.05.2018, 19:37

Gogulla sieht das offenbar ähnlich. Er klagt auf Weiterbeschäftigung

https://www.rundschau-online.de/sport/k ... g-30114950
#80 - Danke Robert!

FröhlicherHai
Profi - Hai
Beiträge: 862
Registriert: 20.05.2008, 21:23
Wohnort: Zürich

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von FröhlicherHai » 03.05.2018, 19:46

Südwesthai hat geschrieben:
03.05.2018, 19:37
Gogulla sieht das offenbar ähnlich. Er klagt auf Weiterbeschäftigung

https://www.rundschau-online.de/sport/k ... g-30114950
Fun Times. Scheint die neue Art zu sein, wie Haie-Spieler auf ihren Rauswurf reagieren. Wie ist das eigentlich mit Scheng Laleng ausgegangen?

Ich lege mich fest: Gogulla wird hier nicht mehr auflaufen, daran ändert weder der Termin beim Gericht was noch die Sache mit Müller

LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 791
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Heim
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von LInsoDeTeh » 03.05.2018, 20:46

Ach Quatsch. Jeder gefeuerte Arbeitnehmer der Welt klagt nur auf Wiedereinstellung, um eine noch höhere Abfindung zu bekommen. Das ist auch bei Gogulla nicht anders. Niemand erwartet nach so einer Klage, in Friede Freude Eierkuchen dort weiter zu arbeiten. Ein gewisses Nachtreten ist es natürlich auch.

robby
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 338
Registriert: 22.04.2012, 19:19
Wohnort: Hürth
Trikotnummer: 25
Trikot: Auswärts
robby
25

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von robby » 03.05.2018, 21:13

Könnte man Gogulla eigentlich ausleihen, oder kann er das ablehnen?

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3144
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von the boss » 03.05.2018, 21:56

de facto gibt es im deutschen Eishockey keine Leihen.
das ist immer eine Vertragsauflösung und ein neuer Vertrag...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

harkonnon
Bundestrainer
Beiträge: 6180
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von harkonnon » 03.05.2018, 21:57

FröhlicherHai hat geschrieben:
03.05.2018, 19:46






Ich lege mich fest: Gogulla wird hier nicht mehr auflaufen, daran ändert weder der Termin beim Gericht was noch die Sache mit Müller
Jetzt lege ich mich auch fest. Mit der Einreichung der Klage gibt es keinen Weg zurück.

Die "Nicht mehr in der sportlichen Planung" Floskel hat ja noch was von einer brauchbaren Basis, auch für ein Zurück unter besonderen Umständen (zB langfristig verletzter Neuzugang).
Aber das sich ein Spieler juristisch in den Kader zurückklagt (selbst wenn es nur den Anschein hätte) kann kein Profiklub zulassen.

That said ---- ich finde da Nichts quellartiges mehr ------ hat Malla so was nicht damals auch zumindest "angedroht" als er hier gegangen wurde?

Hello Haie, my old friend
I've come to talk with you again
Because a vision softly creeping
Left its seeds while I was sleeping
And the vision that was planted in my brain
Still remains
Within the sound of silence




FröhlicherHai
Profi - Hai
Beiträge: 862
Registriert: 20.05.2008, 21:23
Wohnort: Zürich

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von FröhlicherHai » 04.05.2018, 07:48

harkonnon hat geschrieben:
03.05.2018, 21:57

Aber das sich ein Spieler juristisch in den Kader zurückklagt (selbst wenn es nur den Anschein hätte) kann kein Profiklub zulassen.

That said ---- ich finde da Nichts quellartiges mehr ------ hat Malla so was nicht damals auch zumindest "angedroht" als er hier gegangen wurde?

Zumal die Haie in der Vergangenheit schon gezeigt haben, dass sie einen Spieler lieber 1 Jahr lang ausbezahlen als dennoch spielen zu lassen --> Tschärnquvist (wie schrieb der sich nochmal?). Hmm....mit Malla, keine Ahnung, da verlässt mich mein Gedächtnis

LInsoDeTeh hat geschrieben:
03.05.2018, 20:46
Ach Quatsch. Jeder gefeuerte Arbeitnehmer der Welt klagt nur auf Wiedereinstellung, um eine noch höhere Abfindung zu bekommen. Das ist auch bei Gogulla nicht anders. Niemand erwartet nach so einer Klage, in Friede Freude Eierkuchen dort weiter zu arbeiten. Ein gewisses Nachtreten ist es natürlich auch.
Ja, darum geht es wahrscheinlich. Trotzdem ungewöhnlich. Ich meine, ich kenne ja die Vertragsdetails nicht....bei einem normalen Arbeitnehmer sind Kündigungen ein normaler Vorgang, ebenso der Gang zum Arbeitsgericht. Abfindungen sind da eher nicht vorgesehen. Aber bei Eishockeyspielern? Hört man eher selten. Und jetzt haben wir hier gleich zwei Fälle innerhalb kürzester Zeit.

Sharkie
Profi - Hai
Beiträge: 671
Registriert: 13.09.2010, 12:19

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Sharkie » 04.05.2018, 10:51

das ist genau der Grund, warum man keine langfristigen Verträge abschließen sollte. Lalonde hat - so wie ich das interpretiert habe - eine "Entschädigung" bekommen.

Meint Ihr, dass Leggio beim KEC anheuert?

SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3386
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von SECHSAUFEIS » 04.05.2018, 11:11

Sharkie hat geschrieben: Meint Ihr, dass Leggio beim KEC anheuert?

Ähm.... warum? Warum sollte ein 34 Jähriger US Amerikaner bei uns die Tribüne zieren? Ohne Verletzung und nach der letzten Saison mit Peters, erkläre mir mal deinen Gedankengang - bitte?
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Sharkie
Profi - Hai
Beiträge: 671
Registriert: 13.09.2010, 12:19

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Sharkie » 04.05.2018, 11:26

nun ja, Leggio hat keinen Vertrag mehr und dass er immer die Tribüne ziert, ist auch nicht raus. Möglicherweise ist er auch nicht allzu teuer. Ideen darf man doch haben, oder? 34 Jahre ist für einen Tormann auch kein hohes Alter.

Balu
Knaben - Hai
Beiträge: 72
Registriert: 18.07.2015, 00:38
Wohnort: jwd
Trikotnummer: 88
Trikot: Alternativ
Balu
88

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Balu » 04.05.2018, 12:00

Sharkie hat geschrieben:
04.05.2018, 11:26
nun ja, Leggio hat keinen Vertrag mehr und dass er immer die Tribüne ziert, ist auch nicht raus. Möglicherweise ist er auch nicht allzu teuer. Ideen darf man doch haben, oder? 34 Jahre ist für einen Tormann auch kein hohes Alter.

Leggio ist aber immer noch Ausländer. Wenn bei uns noch 2 AL-Verteidiger, 2 AL-Center und dazu die vakante Stelle eines AL-Außen (evtl. Shugg) besetzt sind, bleibt auf dem Spielbericht kein Platz für einen AL-Backup. Also würden entweder er oder Wesslau auf der Tribüne sitzen.

Nebenbei wäre es fast schon fahrlässig mit 10 AL in die Saison zu gehen, jetzt wo Müller auf unbestimmte Zeit ausfällt.

apedick
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 332
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von apedick » 04.05.2018, 12:03

Alleine schon, weil man beim KEC so langsam mal wieder weg sollte, eine AL auf der Torhüterposition zu haben. Es gibt genug gute Deutsche Torhüter und auch Talente. Leider hat man es in der Vergangenheit verpasst, sich einen guten jungen deutschen Backup zur Nummer 1 hochzuziehen. Ich hoffe, die Haie haben diesen Umstand mittlerweile auch mal erkannt. Immerhin scheint die aktuelle Lage ja dahin zu laufen. Man hat mit Weitzmann schließlich jemanden, der diese Rolle in 1-2 Jahren vielleicht ausfüllen KÖNNTE (!).

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3590
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Kader 2018/2019

Beitrag von Marty Murray » 04.05.2018, 12:08

Zwei Lizenzen für Goalies zu verbraten ist jetzt nichts neues.

Der, der nicht spielt, zieht sich halt nicht um.

Leggio hat zwar ne gute Saison gespielt, aber halt unnötig.

a) sollte Weitzmann seine Chance bekommen nach zwei guten Jahren in der DEL2
b) hätte man dann gerne Peters behalten können
c) haben wir letzte Saison gesehen wie Draisaitl mit einer 1a/1b Situation geistig klarkommt, nämlich garnicht.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Antworten