Christian Ehrhoff beendet seine Karriere

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
Antworten
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Christian Ehrhoff beendet seine Karriere

Beitrag von Marty Murray » 25.03.2018, 22:47

Hat es via Sozialer Medien mitgeteilt.

Wow, nun sind wir wirklich am Arsch.

Hut ab für diese große Karriere Christian Ehrhoff.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3031
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Christian Ehrhoff beendet seine Karriere

Beitrag von SECHSAUFEIS » 25.03.2018, 22:54

Schade, nach diesen POs von Ihm und Olympia so gar sehr schade!

Ganz großes Dankeschön an Christian Ehrhoff - Große Karriere!
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

FCKEC
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 40
Registriert: 21.03.2017, 19:09
Trikotnummer: 12

Re: Christian Ehrhoff beendet seine Karriere

Beitrag von FCKEC » 26.03.2018, 06:17

und dann so ein letztes spiel.
hat er nicht verdient.

KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 315
Registriert: 03.02.2010, 16:44
Trikot: Alternativ
KoelnerEC
12

Re: Christian Ehrhoff beendet seine Karriere

Beitrag von KoelnerEC » 26.03.2018, 06:58

Mit sowas habe ich eigentlich fast gerechnet. Guter Zeitpunkt nach dem olympischem Silber.
Mach et joot und herzlichen Dank, Christian!
Genieße jetzt deine Zeit mit deiner Familie

Benutzeravatar
Südwesthai
Bundestrainer
Beiträge: 6564
Registriert: 20.05.2008, 20:56
Trikotnummer: 77
Trikot: Heim
Südwesthai
77

Re: Christian Ehrhoff beendet seine Karriere

Beitrag von Südwesthai » 26.03.2018, 10:17

Sehr schade. Aber nachvollziehbar.

Als er kam, hat er klar kommuniziert, dass er Olympia als Ziel vor Augen hat. Sturm hat ihm damals den KEC empfohlen, da er dort am ehesten die Voraussetzungen findet, die es braucht. Außerdem hätte er hier die Chance auf einen Titel. Olympia hat geklappt. Und an die Sache mit dem Titel glaubt er offenbar selbst nicht mehr (böse Zungen könnten behaupten, dass die Verlängerung von PD dazu beiträgt. Der Entschluss sei schließlich laut Ehrhoff "in den letzten Wochen" erst gereift)

Danke Christian! Große Karriere. Es war schön, so einen Spieler noch als Hai erlebt zu haben.

btw: Vielleicht etabliert sich sowas wie eine Tradition, dass alle erfolgreichen deutschen NHL-Spieler ihre Karriere in Köln beenden. Sturm, Ehrhoff, Sulzer... :mrgreen:
#80 - Danke Robert!

Antworten