NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
HAItech
Knaben - Hai
Beiträge: 53
Registriert: 03.06.2011, 09:46

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von HAItech » 13.03.2018, 11:46

millencolin hat geschrieben:
13.03.2018, 11:40
Bin gespannt ob die Sperre gestern schon drin war... :lol:
ja, da bin ich auch sehr gespant. habe gestern Stehplatztickets gekauft obwohl ich definitiv dort keine DK habe. Sind die Stehplätze nicht normalerweise komplett mit DK belegt???
*** Block 212 ***

Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3051
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von SECHSAUFEIS » 13.03.2018, 11:54

Wäre dann ca. 25.000 das größte Arenen Spiel aller Zeiten? :lol:
Wir arbeiten an Superlativen, für Müngersdorf läuft ja auch noch was... ;)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Eismurmel
All Star - Hai
Beiträge: 1158
Registriert: 26.05.2008, 13:12
Wohnort: Hürth-Alstädten und Block 208
Trikotnummer: 5
Trikot: Alternativ
Eismurmel
5

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Eismurmel » 13.03.2018, 12:15

Auf der Haie-Homepage:


"Oilers vs. Haie! Plätze für Dauerkarten-Fans sind reserviert


Die Edmonton Oilers treffen am 3. Oktober im Rahmen der 2018 NHL Global Series Challenge™ in der Kölner LANXESS arena auf die Kölner Haie. Der offizielle Vorverkauf startet ab Mittwoch, 14. März, 10:00 Uhr. Fans mit einer Haie-Dauerkarte 2017/18 können sich ihren Platz bis zum 23. März sichern!

Der Presale der NHL als Veranstalter des Spiels auf eine limitierte Ticketanzahl ist beendet. Am Mittwoch, 14. März, 10:00 Uhr, startet der offizielle Vorverkauf. Wichtiger Hinweis für alle Fans mit Haie-Dauerkarte 2017/18: Bis zuletzt haben die Kölner Haie mit der NHL verhandelt. Jetzt kann Vollzug vermeldet werden: Euer Stammplatz ist für euch bis zum 23. März 2018 reserviert! Wenn ihr das Duell Oilers vs. Haie auch von eurem Dauerkartenplatz aus verfolgen wollt, könnt ihr euch diesen sichern. Dies geht ausschließlich bei einem Besuch im HAIEstore (Gummersbacher Str. 4, Köln-Deutz).

Die Edmonton Oilers kommen mit Local-Hero Leon Draisaitl nach Köln und beenden ihre Saisonvorbereitung im Rahmen der 2018 NHL Global Series Challenge™ mit einem Testspiel gegen die Kölner Haie am 03. Oktober in der LANXESS arena. Spielbeginn ist um 16:00 Uhr.

Tickets für das Spiel der NHL Global Series Challenge™ am 3. Oktober zwischen den Edmonton Oilers und den Kölner Haie in der LANXESS arena in Köln, Deutschland, sind ab Mittwoch, den 14. März, 10:00 Uhr (MEZ) über folgende Links erhältlich: http://www.eventim.de und http://www.haie.de."

Damit sollten alle Unklarheiten beseitigt sein.

Ich werde meine Karten also auf jeden Fall nutzen.
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017

Zauberer
DNL - Hai
Beiträge: 159
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Zauberer » 13.03.2018, 12:30

Schon witzig, was hier für eine Hysterie für so ein dämliches Freundschaftsspiel gegen eine unterklassige NHL Mannschaft herrscht und wo die Preise höher liegen als bei einem Finalspiel 😂

Benutzeravatar
Miez
DNL - Hai
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2016, 16:41
Wohnort: Kiel
Trikotnummer: 29
Trikot: Heim
Miez
29
Kontaktdaten:

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Miez » 13.03.2018, 14:15

Eismurmel hat geschrieben:
13.03.2018, 12:15
Damit sollten alle Unklarheiten beseitigt sein.
Außer der Frage, ob die DK-Plätze wirklich geblockt waren, oder auch diese Karten versehentlich schon verkauft wurden. :lol:

Da wir für uns beschlossen haben, dass uns das Spiel eine Reise nach Köln rund um einen Feiertag herum nicht wert ist, betrachte ich dieses Kartendebakel dieses Mal amüsiert von außen...
Seriously, I have a thing for goalies.

apedick
DNL - Hai
Beiträge: 212
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von apedick » 13.03.2018, 14:54

In meinem DK-Block waren gestern komischerweise genau die DK-Plätze weg und der Rest frei...Sieht also so aus als wäre geblockt worden.

hukd321
Laufschule
Beiträge: 4
Registriert: 25.04.2014, 08:17

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von hukd321 » 13.03.2018, 18:50

als ich heute um 0:03 Uhr bestellt habe (Steher via Rückläufer) waren noch ca. 500 Karten im Unterrang und 5000 Karten im Oberrang verfügbar

Heute morgen um 8:00 Uhr kam man noch über Direktlinks in die Blöcke rein (wollte noch einen Oberrang Sitzer für Freunde kaufen), aber als ich mich dann entschieden hatte, haben sie auch die Direktlinks auf die Hauptseite weitergeleitet.


Ich denke nicht, dass noch Stehplätze in den freien Verkauf gehen werden. Und wenn, dann wird das Kontingent verschwindend gering sein.

Hammer-Hai
Schüler - Hai
Beiträge: 89
Registriert: 22.05.2008, 12:05
Wohnort: Seelscheid
Trikotnummer: 62
Trikot: Heim
Hammer-Hai
62

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Hammer-Hai » 14.03.2018, 00:48

Nachdem ich mich gestern total aufgeregt habe wegen diesem Vorverkauf bin ich nach der heutigen Nachricht doch sehr entspannt und möchte einfach mal dem KEC Danke sagen das er für uns DK Inhaber Plätze reserviert hat.
Man kann den jungs auf der Geschäftsstelle ja vieles an den Kopf werfen was so alles falsch gelaufen ist in der Vergangenheit aber für dieses Spiel..Hut ab. :!:
Für DK Besitzer Platz reserviert..tolle sache und nicht unbedingt selbstverständlich.
Sollte man auch mal erwähnen!!!!
Gut gemacht KEC :D
Jedem das seine, mir das beste

apedick
DNL - Hai
Beiträge: 212
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von apedick » 14.03.2018, 10:09

Ausverkauft nach 10 Minuten :o

Vioxx
DNL - Hai
Beiträge: 184
Registriert: 06.03.2010, 10:56

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Vioxx » 14.03.2018, 10:20

Wow, nach wenigen Minuten ausverkauft.
Konnte gerade noch Karten für Freunde bestellen. Das ging ja schneller als bei einem Finalspiel der Haie. Jetzt bin ich mal gespannt, ob ich über meine DK Reservierung noch Karten erhalte.

Hammer-Hai
Schüler - Hai
Beiträge: 89
Registriert: 22.05.2008, 12:05
Wohnort: Seelscheid
Trikotnummer: 62
Trikot: Heim
Hammer-Hai
62

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Hammer-Hai » 14.03.2018, 10:22

Mein Sohn war eben beim Fanshop und hat für unsere Familie die reservierten Tickets für Stehplatz ohne Probleme erhalten.
Scheint also alles zu funktionieren ;)
Jedem das seine, mir das beste

Benutzeravatar
Südwesthai
Bundestrainer
Beiträge: 6565
Registriert: 20.05.2008, 20:56
Trikotnummer: 77
Trikot: Heim
Südwesthai
77

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Südwesthai » 14.03.2018, 10:24

Und zack ist alles weg.

Für mich als Nicht-DK-Besitzer hätte es kaum eine Chance gegeben, Tickets zu bekommen. Das mit dem Link für NHL-Kunden ist nicht gut gelaufen. Wer sich auf die offiziellen Meldungen verlassen hat steht jetzt blöd da. Ich bin wahnsinnig froh, am Montag den Link im Fratzenbuch zufällig gesehen zu haben und darüber gleich zwei Spitzenplätze im Unterrang bestellt zu haben.

Ich will das Spiel wirklich unbedingt sehen. Aber was todsicher als nächstes kommt, dass wir viele der vorab bestellten Karten demnächst auf ebay wiederfinden. Und das finde ich zum Kotzen für alle, die noch kein Ticket besitzen. :x
#80 - Danke Robert!

Hammer-Hai
Schüler - Hai
Beiträge: 89
Registriert: 22.05.2008, 12:05
Wohnort: Seelscheid
Trikotnummer: 62
Trikot: Heim
Hammer-Hai
62

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Hammer-Hai » 14.03.2018, 10:28

Ja leider wird es genauso sein. :kotz:
Das läßt sich leider nicht verhindern es sei denn Karten werden nur personalisiert raus gegeben.
Aber da ist der Aufwand in der Regel zu hoch für.
Jedem das seine, mir das beste

Torte
Laufschule
Beiträge: 1
Registriert: 26.09.2015, 00:31

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Torte » 14.03.2018, 10:42

Moin,
das ging ja schnell mit den Karten. Ich hab eine DK im Block 213 und ich habe keine Ahnung wie teuer die Karte eigentlich für das Speil in dem Block ist, weiß das vielleicht jemand?

Edit: Hat sich erledigt :)
Zuletzt geändert von Torte am 14.03.2018, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 703
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Auswärts
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von LInsoDeTeh » 14.03.2018, 10:45

Gebt die Hoffnung noch nicht auf. Zum Einen sind Plätze für die Dauer des Bezahlvorgangs geblockt, d.h. da wird auch jetzt im Moment immer wieder mal was frei.
Und dann am 23. verfallen die DK-Reservierungen für die Plätze, die von ihrer Reservierung keinen Gebrauch gemacht haben.

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5051
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von harkonnon » 14.03.2018, 11:02

apedick hat geschrieben:
14.03.2018, 10:09
Ausverkauft nach 10 Minuten :o
jetzt wäre mal interessant rauszufinden ob das auch 41mal pro Saison so funktionieren würde. ;)

Und ob das in Berlin und Mannheim wesentlich anders wäre glaube ich nicht :shock:

European Division ick hör dir trapsen :mrgreen:
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2970
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Marty Murray » 14.03.2018, 11:05

Da will halt nicht nur der gemeine Haie Fan Karten.

Laut Haie auf FB sind durch die NHL Pre Sale Story 10% der Karten verkauft worden.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Benutzeravatar
Köllefornia
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 430
Registriert: 21.05.2008, 01:06
Wohnort: Köln-Ehrenfeld

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Köllefornia » 14.03.2018, 11:30

LInsoDeTeh hat geschrieben:
14.03.2018, 10:45
Gebt die Hoffnung noch nicht auf. Zum Einen sind Plätze für die Dauer des Bezahlvorgangs geblockt, d.h. da wird auch jetzt im Moment immer wieder mal was frei.
Und dann am 23. verfallen die DK-Reservierungen für die Plätze, die von ihrer Reservierung keinen Gebrauch gemacht haben.
So ist's. Ich denke nicht, dass alle DK-Kunden Ihre Tickets abholen. Die sind ja alle noch geblockt. Da wird noch Auswahl sein. Ist halt schade, dass man die nur an der Geschäftsstelle bekommt. Aber an sich eine tolle Aktion für alle DK-Kunden. Da darf man nicht meckern.

Gibt bestimmt auch wieder Leute die mit den Tickets spekulieren, war leider auch am Montag so für das Spiel in SWE. Tickets landeten umgehend auch den Reseller-Plattformen und wurden da mit locker 50% Aufpreis verkauft. Denen mache ich die Taschen nicht voll. 173 EUR bzw. 220 EUR regulär, waren mir dann doch zu viel.
"100 Prozent der Schüsse, die du nicht abgibst, verfehlen ihr Ziel."

R.I.P. Sensor Club, R.I.P Papierfabrik

Im Niveau flexibel...

apedick
DNL - Hai
Beiträge: 212
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von apedick » 14.03.2018, 11:35

Was da auch gerade wieder bei Facebook abgeht ist auch echt unter aller Kanone. Scheinbar wollen einige nur Stunk machen und es nicht verstehen, dass die NHL der Veranstalter und damit auch verantwortlich für den Kartenverkauf ist.

Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 387
Registriert: 17.10.2014, 08:48
Wohnort: Näher am Dom wär schöner ...
Trikotnummer: 10
Trikot: Auswärts
Doug_Berry
10

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Doug_Berry » 14.03.2018, 11:46

Moin! Wünsche allen, die noch Tickets brauchen VIEL ERFOLG! Wird sicher ein einmaliges Erlebnis, das Spiel und alles drumherum.

Hab Glück gehabt und für Sohnemann und mich über haie.de noch zwei Tickets in den 700ern bekommen. Da wir von erheblich weiter wech anreisen, wollte ich nicht zuuuu lange zocken: Dabei sein ist für uns alles! Wer weiß, ob ich das in meinem Leben noch einmal erleben werde. Zuletzt Live gesehen habe ich NHL-Teams in, ich mag es gar nicht sagen, Düsseldorf. Muss Ende der 80er gewesen sein. Da gab es ein Turnier mit der DEG, den Oilers und den Blues. Da haben die Oilers 10:4 (!) oder so gegen die Blues verloren. Man, war ich geschockt :shock:

Jetzt also bei den Haien, ick freu mer druff!
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."

DMC71
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2355
Registriert: 13.05.2008, 18:03
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 71
Trikot: Alternativ
DMC71
71
Kontaktdaten:

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von DMC71 » 14.03.2018, 12:16

apedick hat geschrieben:
14.03.2018, 11:35
Was da auch gerade wieder bei Facebook abgeht ist auch echt unter aller Kanone. Scheinbar wollen einige nur Stunk machen und es nicht verstehen, dass die NHL der Veranstalter und damit auch verantwortlich für den Kartenverkauf ist.
Da sagst du was... Bis hin zu "ich habe mir extra Urlaub für den Tag genommen". :roll:
Vor allem kommt auch keiner auf die Idee, dass natürlich Karten für Partner & Sponsoren - die den ganzen Bumms bezahlen - geblockt werden bzw. das natürlich auch die NHL selbst mit ihrer kompletten Organisation (sprich Edmonton) auch was geblockt haben wird. Da gehen doch gut und gerne nochmal 1.500 Tickets drauf.

Aber manche können auch einfach nicht von 12 bis Mittag denken. Natürlich kann man die Kommunikation der Haie anprangern, Themen dafür gab es zuletzt genug. Jedoch darf man auch die Kommunikation mancher Intelligenzbestien da draußen genauso anzweifeln. Fragen, in Ruhe erklären lassen und versuchen zu verstehen wäre ein Anfang. Wieder ein typisches "wir gegen euch"-Phänomen, was da grade abgeht. :kotz:
http://www.haimspiel.de - Das Liveradio
Robert gewinnt beim Spiel "4 gewinnt" in drei Zügen!

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2970
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Marty Murray » 14.03.2018, 12:33

Ich verstehe das Drama auch nicht, ganz ehrlich

18.500 Zuschauer
- 1850 NHL Gamecenter
- 5500 Dauerkarten
———-
11150 Restkarten

Dann bin ich mal so frech und behaupte für NHL/Presse etc fallen nochmal ~2000 weg.

9150 Restkarten

Das bekommt dann die komplette Eishockey Community in Europa zu fressen.

Der gemeine Kölner sieht das ja "nur" als Draisaitl kommt nach Hause, etliche andere aber als McJesus kommt nach Europa und nochmal andere wollen einfach „nur" das NHL Team live sehen.

Also haben wir unter 10000 Karten für ich bin mal frech über 100000 Interessenten.

Mal verliert man und mal gewinnen die anderen.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Benutzeravatar
millencolin
Moderator
Beiträge: 4591
Registriert: 20.05.2008, 20:13
Wohnort: Boston ;)
Trikotnummer: 82
Trikot: Heim
millencolin
82
Kontaktdaten:

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von millencolin » 14.03.2018, 13:41

DMC71 hat geschrieben:
14.03.2018, 12:16
apedick hat geschrieben:
14.03.2018, 11:35
Was da auch gerade wieder bei Facebook abgeht ist auch echt unter aller Kanone. Scheinbar wollen einige nur Stunk machen und es nicht verstehen, dass die NHL der Veranstalter und damit auch verantwortlich für den Kartenverkauf ist.
Da sagst du was... Bis hin zu "ich habe mir extra Urlaub für den Tag genommen". :roll:
Vor allem kommt auch keiner auf die Idee, dass natürlich Karten für Partner & Sponsoren - die den ganzen Bumms bezahlen - geblockt werden bzw. das natürlich auch die NHL selbst mit ihrer kompletten Organisation (sprich Edmonton) auch was geblockt haben wird. Da gehen doch gut und gerne nochmal 1.500 Tickets drauf.

Aber manche können auch einfach nicht von 12 bis Mittag denken. Natürlich kann man die Kommunikation der Haie anprangern, Themen dafür gab es zuletzt genug. Jedoch darf man auch die Kommunikation mancher Intelligenzbestien da draußen genauso anzweifeln. Fragen, in Ruhe erklären lassen und versuchen zu verstehen wäre ein Anfang. Wieder ein typisches "wir gegen euch"-Phänomen, was da grade abgeht. :kotz:
Was mich stört ist, dass man die Haie oft und gut kritisieren kann. Was auch erlaubt sein muss. Aber dieses IMMER feste drauf, das ist so unnötig und nimmt einem auch den Boden wenn man wirklich mal was zu lamentieren hat.

Für den Haiefan hätte man die Infos über Monate raus geben müssen, zum verstehen.

1. Stufe: Die NHL veranstaltet ein Spiel in Deutschland, wir suchen noch einen Ort
2. Stufe: Die NHL hat einen Ort und sucht noch einen Gegner für IHRE Veranstaltung
3. Stufe: DIe NHL hat einen Gegner und wird die Tickets nach ihren Vostelungen verkaufen..

Anscheinend waren ca 8 Wochen zu steil für den gemeinen Haiefan was die benötige Lernkurve angeht.
Natürlich kann man die Kommunikation der Haie anprangern, Themen dafür gab es zuletzt genug.
Ja, oft und gerne! Die ist manchmal unter aller Kanone!
Aber diesmal lief der Verkauf in Wellen wie er sollte:
1. Kunden des Veranstalters (Gamepass)
2. Gastkontingent (DK´ler) und auch sehr hoch!!! 1/3 der Tickets für das Gästeteam!
3. freier Verkauf.

Hier schießen sich die Kritiker mal selber ins Knie.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!

Vioxx
DNL - Hai
Beiträge: 184
Registriert: 06.03.2010, 10:56

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Vioxx » 14.03.2018, 14:48

Ich habe heute Mittag im Fanshop über die DK Reservierung meine Karten abgeholt. Hat alles wunderbar funktioniert. Ob es allerdings noch viele Karten nach Ablauf der Reservierungsfrist gibt, bezweifele ich. War schon eine längere Schlange vor mir und ich musste ca. 30 min warten. Ich denke die meisten DK Inhaber gehen selber oder geben ihre Karten weiter. Ich freue mich riesig auf dieses Spiel, erlebt man wahrscheinlich nur einmal in seinem Leben, dass die Haie in Köln gegen ein NHL Team spielen.

Benutzeravatar
Miez
DNL - Hai
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2016, 16:41
Wohnort: Kiel
Trikotnummer: 29
Trikot: Heim
Miez
29
Kontaktdaten:

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Miez » 14.03.2018, 15:08

Marty Murray hat geschrieben:
14.03.2018, 12:33
Der gemeine Kölner sieht das ja "nur" als Draisaitl kommt nach Hause, etliche andere aber als McJesus kommt nach Europa und nochmal andere wollen einfach „nur" das NHL Team live sehen.
Und es ist doch noch nicht einmal gegeben, dass die Oilers mit Starbesetzung anreisen, oder?
Seriously, I have a thing for goalies.

Antworten