Draisaitl bleibt Trainer in Köln

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Re: Draisaitl bleibt Trainer in Köln

Beitragvon Darth Vader » Di 27. Feb 2018, 09:46

Ich freue mich so, dass die Haie den Schwung aus dem Olympia Turnier mitnehmen und jetzt mit vollen Elan angreif...

ach ja WIR SIND JA HAIE

https://www.ksta.de/sport/koelner-haie/ ... e-29788060


Didn't see that coming.
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 562
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: Draisaitl bleibt Trainer in Köln

Beitragvon khheddergott » Di 27. Feb 2018, 15:14

the boss hat geschrieben:
Sa 24. Feb 2018, 10:29
keine Gedanken an andere Trainer? Ernsthaft? nicht mal drüber nachgedacht? Damit disqualifiziert MMM sich ja schon fast von selbst :lol:
Mit Verlaub, aber würde sich ein Sportdirektor nicht eher disqualifizieren, würde er öffentlich bekunden, er hätte mit Klaus, Dieter und Stefan geredet, die hätten aber alle nicht gewollt, weshalb der Peter es jetzt weiter machen dürfe? Es spielt doch bei so einem statement überhaupt keine Rolle, ob und mit wem geredet, über wen nachgedacht wurde...
khheddergott
Knaben - Hai
 
 
Beiträge: 65
Registriert: So 27. Mär 2016, 19:18

Re: Draisaitl bleibt Trainer in Köln

Beitragvon LInsoDeTeh » So 11. Mär 2018, 11:49

Peters hat sich übrigens eine eigene Haie-Maske für die Playoffs anfertigen lassen.
Ich weiß ja nicht, vielleicht empfindet er selbst das alles ganz anders als wir, oder wie Draisaitls Entscheidungen es einen denken lassen. Vielleicht ist er ja gar nicht unzufrieden oder fühlt sich unwillkommen. Denn wenn ich im Kopf schon weg will, mach ich mir doch als Backup, der fast nie spielt, nicht noch extra eine Maske.
Vielleicht bleibt er uns ja doch noch für kommende Saison erhalten. Und im kommenden Back-to-Back Playoffspiel könnte er ja vielleicht auch zum Einsatz kommen.

Für die, die es interessiert:
https://www.flickr.com/photos/daveartma ... 880104720/
https://www.flickr.com/photos/daveartma ... 8583862380
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Profi - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 656
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: Draisaitl bleibt Trainer in Köln

Beitragvon the boss » So 11. Mär 2018, 12:18

Naja, vielleicht sammelt er einfach selbst seine Masken und möchte von jedem Verein, für den er spielt, ein Design zu Hause haben.
Ich würde das nicht überbewerten...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Chef Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 3054
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Draisaitl bleibt Trainer in Köln

Beitragvon Marty Murray » So 11. Mär 2018, 12:59

Daveart hat eine Warteliste/Zeit die der von Neuwagen bei VW ähnelt.

Das Ding ist vor Monaten bestellt worden und da durfte er ja noch aufs Eis. Bzw durfte dafür sorgen, dass wir in Zeiten der kompletten Arbeitsverweigerung noch Punkte holen.

Mal ganz abgesehen von der Sammlergeschichte die the boss anspricht.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Draisaitl bleibt Trainer in Köln

Beitragvon mechhony » So 11. Mär 2018, 13:20

Ich fand seine alte Maske eigentlich gar nicht so schlecht. Schlecht fände ich es aber auch nicht, wenn er bleiben würden. Ist nämlich ein sympathischer Kerl. Denke aber wie der Rest hier, das er weg gehen wird.
mechhony
Kleinschüler - Hai
 
mechhony
33
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 08:25

Re: Draisaitl bleibt Trainer in Köln

Beitragvon Sharkai » So 11. Mär 2018, 20:32

Klar ist die Situation für Peters nicht besonders toll, aber ehrlich gesagt ist der Kerl nix anderes gewöhnt. Der ist immer schon der geprügelte Hund gewesen in seiner Karriere, der kennt nix anderes als ewiges Back-Up Dasein. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das eine besonders frustrierende Situation für ihn bei den Haien ist.

Er wusste als er geholt wurde, dass er kommt weil die Nummer 1 verletzt ist. Jetzt ist der Starter wieder fit und Peters spielt (unberechtigterweise) gar nicht mehr. Aber wie schon gesagt, das war in seiner Karriere nie anders, denke damit lernt man leben :?
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 996
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: Draisaitl bleibt Trainer in Köln

Beitragvon Marty Murray » So 11. Mär 2018, 23:28

15/16 -> 57 Spiele
16/17 -> 43 Spiele
17/18 -> 38 Spiele

Also das letzte Jahr als wirklicher Back Up war 14/15. Zwei mal in seiner Karriere weniger als 20 Spiele gemacht. Da war er aber Stammspieler eines NHL Kaders.

Ist ja auch pups, Wesslau ist jetzt in Form, sollte da aber was komisches passieren haben wir zwei Goalies auf der Bank/Tribüne die seit Monaten nicht mehr gespielt haben. Klingt gut.

Hier war seine Rolle klar, aber ihn danach einfach komplett links liegen zu lassen plus die ständigen widersprüchlichen Aussage der Presse gegenüber was seine Rolle angeht waren einfach absoluter Bullshit.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Draisaitl bleibt Trainer in Köln

Beitragvon Hardy Nilson » Mo 12. Mär 2018, 08:30

Sehe ich auch so . Zwei - Drei Spiele wären auf der eine Seite gut gewesen. Auf der anderen bräuchte Gustaf wohl jedes einzelne Spiel um seine Sicherheit wiederzuerlangen. Wenn es ihm geholfen hat, war alles Richtig. Wenn nicht...
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1514
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste