Dauerkarte 2018/19

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Dauerkarte 2018/19

Beitragvon the boss » Mi 14. Feb 2018, 16:19

Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Chef Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 3061
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Wintergame 2019 (Bewerbung)

Beitragvon LInsoDeTeh » Mi 14. Feb 2018, 17:31

Hmmm... das ist ja ein netter kleiner Trick.
Erstmal liest sich das ganz toll: Keine Preiserhöhung und Wintergame mit drin. Jedoch bekommt man diese Preisgarantie nur, wenn man ultra früh bezahlt (noch bevor diese Saison überhaupt zu Ende ist), -wenn man die Frist verpasst, wird es ordentlich teurer (selbst in PK3 der "Altkunden-Preis")-, und noch viel mieser: In Paket 1 sind keine Viertelfinals mehr enthalten!

Dadurch verliert die Karte natürlich nochmal extrem an Wert. Ich frage mich ja wirklich, mit welchen sportlichen Leistungen man diese Erhöhungen (sowohl die realen, als auch die versteckten) rechtfertigen will. Meine Frau und ich hatten eigentlich gesagt, dass wir die Dauerkarte kündigen (oder zumindest in eine andere PK wechseln), wenn der Preis die 600€-Schallmauer durchbricht (zum Vergleich: Vor 2 Jahren kostete die Karte in PK3 noch 480€). Nun liegt der "Altkunden-Preis" bei 595€ und wenn ich die Zahlung bis Ende März schaffen sollte, bei immerhin 555€. Aber ohne etwaige Viertelfinals ist das schon echt fast das Geld nicht wert. Auch wenn ich mich sehr über Schütz' Vertragsverlängerung freue. Aber wer sagt mir, dass wir 18/19 auch in die Nähe der Playoffs kommen?
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Profi - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 665
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: Wintergame 2019 (Bewerbung)

Beitragvon realgrobi » Mi 14. Feb 2018, 18:19

LInsoDeTeh hat geschrieben:
Mi 14. Feb 2018, 17:31
Nun liegt der "Altkunden-Preis" bei 595€ und wenn ich die Zahlung bis Ende März schaffen sollte, bei immerhin 555€.
Ich übersehe bestimmt was, aber wie kommst du auf die 555? Ich verstehe dass so, dass du den alten Preis (595) nur erhalten kannst, wenn du bis Ende März die Rate zahlst.
realgrobi
DNL - Hai
 
realgrobi
79
 
Beiträge: 276
Registriert: Di 19. Aug 2008, 19:07

Re: Wintergame 2019 (Bewerbung)

Beitragvon LInsoDeTeh » Mi 14. Feb 2018, 18:37

Es wurde doch gesagt, man kann trotz Preiserhöhung den Vorjahrespreis behalten, wenn man schnell zahlt. Und letztes Jahr war 555. Für die, die Frist verpennen, erhöhter Altkundenpreis 595.
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Profi - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 665
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: Wintergame 2019 (Bewerbung)

Beitragvon realgrobi » Mi 14. Feb 2018, 18:43

Hmm, dann mein Fehler, weil ich irgendwie 595 für letztes Jahr im Kopf hatte....
realgrobi
DNL - Hai
 
realgrobi
79
 
Beiträge: 276
Registriert: Di 19. Aug 2008, 19:07

Re: Wintergame 2019 (Bewerbung)

Beitragvon KoelnerEC » Mi 14. Feb 2018, 18:57

4 evtl Heimspiele im VF raus, dafür das tolle WG drin.
Wow. Sollen sich das WG sonstwo hinstecken :roll:
KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
 
KoelnerEC
12
 
Beiträge: 311
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 16:44

Re: Wintergame 2019 (Bewerbung)

Beitragvon Hardy Nilson » Mi 14. Feb 2018, 21:04

Da ich all in habe bin ich sehr zufrieden. So wird man halt auch mal belohnt für einen gewissen Vertrauensvorschuss.
Alles Gut finde ich 👌👍
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1530
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Dauerkarte 2018/19

Beitragvon Solaris » Do 15. Feb 2018, 10:08

Die neuen Dauerkarten-Details für die nächste Saison sind da: http://www.haie.de/news/ab-freitag-haie ... 19-sichern

Keine Preisänderung für Bestandskunden, allerdings fällt das Viertelfinale in Paket 1 weg. Finde ich schon ein bisschen frech.

Wintergame ist inklusive, mit Vorkaufsrecht auf eine weitere Karte im selben Block und zwei weiteren Karten in einem anderen (Sitzplatz) oder drei weiteren Karten im Stehplatzbereich (für Stehplatz-DK).
Benutzeravatar
Solaris
Förderlizenz - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 316
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon millencolin » Do 15. Feb 2018, 10:37

Solaris hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 10:08

Die neuen Dauerkarten-Details für die nächste Saison sind da: http://www.haie.de/news/ab-freitag-haie ... 19-sichern

Keine Preisänderung für Bestandskunden, allerdings fällt das Viertelfinale in Paket 1 weg. Finde ich schon ein bisschen frech.

Wintergame ist inklusive, mit Vorkaufsrecht auf eine weitere Karte im selben Block und zwei weiteren Karten in einem anderen (Sitzplatz) oder drei weiteren Karten im Stehplatzbereich (für Stehplatz-DK).
Habs mal zusammen geführt!

Und ja, das ist wieder mal typisch KEC. Man sagt das eine wo man toll darsteht, und das andere lässt man weg!

JEDES Jahr so ein Fauxpas! Nach dieser Spielzeit und den Zuschauerzahlen ein Witz. Aber am Ende klappt alles wie immer.. was soll passieren, kündigt doch eh keiner.

Für sowas wäre ein Klärung vom FP sicher mal ne nette Sache.

Aber toll, dass das Wintergame (Reguläres Saisonspiel) in der DK enthalten ist. DANKE DANKE DANKE!!!!!!
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4577
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 15. Feb 2018, 12:22

Da habt ihr leider vollkommen recht!

Ein Hauptrundenspiel wird uns als Bonus verkauft, "nur" weil es in einem anderen Stadion stattfindet.
Das Viertelfinale entfällt im Paket 1 kommentarlos, was mal einen unerwähnten Betrag von ca. 100 - 150€ im Geldbeutel p.P. (oder Einsparungen beim KEC) hinterlassen kann, alles natürlich für den treuen Fan und treuen jahrelangen Dauerkartenbesitzer.
Vollkommen Unerwähnt wohlgemerkt!!
Ich habe sonst nie gemeckert, aber dieses schwäbische Geschäftsgebaren des "Verkaufens eines Hauptrundenspiels" und "Verschweigens des VF Aus in Paket 1" stößt dann jetzt nicht mehr auf meine Gegenliebe! Dem ach so treuen beliebten Paket 1 Kunden soll damit ganz „verschwiegen charmant“ das All Inclusive Paket nahe gelegt werden....
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3010
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon millencolin » Do 15. Feb 2018, 12:28

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 12:22
Da habt ihr leider vollkommen recht!

Ein Hauptrundenspiel wird uns als Bonus verkauft nur weil es in einem anderen Stadion stattfindet.
Das Viertelfinale entfällt im Paket 1 kommentarlos, was mal einen unerwähnten Betrag von ca. 100 - 150€ im Geldbeutel p.P. (oder Einsparungen beim KEC) hinterlassen kann, alles natürlich für den treuen Fan und treuen jahrelangen Dauerkartenbesitzer.
Vollkommen Unerwähnt wohlgemerkt!!
Ich habe sonst nie gemeckert, aber dieses schwäbische Geschäftsgebaren des "Verkaufens eines Hauptrundenspiels" und "Verschweigens des VF Aus in Paket 1" stößt dann jetzt nicht mehr auf meine Gegenliebe!
Dem ach so treuen beliebten Paket 1 Kunden soll damit ganz „ verschwiegen charmant“ das All Inclusive Paket nahe gelegt werden....
Ich war und bin der letzte der bei Preissteigerungen im Zuschaussgeschäft EIshockey meckert. Aber das WIE, ist jedes Jahr eine Farce und ein Schlag in das Gesicht des Kunden.

All Inclusive Paket schön und gut. Aber wie will man das verkaufen angesicht der letzen Spielzeiten?
Wir haben das unattraktivste DK Paket, der Karneval knallt voll rein, zwingt uns zu vielen Spielen hintereinander, dazu die Telekom. Ich denke ich werde mein AI Paket umstellen auf das Billige und dann die PO bis zum HF via Telekom schauen / auswärts fahren. Einfach aus Prinzip.

Es hätte NIEMANDEM weh getan, das mal zu erwähnen und mit einem Satz über gestiegene Kosten zu begründen. Aber der dumme Fans, sorry Kunde, kapiert sicher eh nicht was PO-Runde 1 bedeutet... :roll:
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4577
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon Score-A-Lot » Do 15. Feb 2018, 12:33

Mit diesen verbesserten Leistungen der Dauerkarte wurde auch eine Preisanpassung vorgenommen
:lol:
In Verbindung mit dem Wegfall der Viertelfinalspiele einmal ein grosser Mittelfinger Richtung Gummersbacher Straße
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1409
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon Marathonmann » Do 15. Feb 2018, 12:54

Hallo zusammen,

ich sehe es ähnlich wie einige im Forum,

die Preiserhöhung ist mit Leistungen nicht zu begründen.
Ich sehe allerdings auch nur in PK3 einen separaten Alkundenpreis.
Meine Frau und ich haben Karten der PK 4. Da ist kein Altkundenpreis ausgewiesen.
Mir sträuben sich die Nackenhaare bei dem Gedanken die neue DK bezahlen zu müssen ohne das diese Saison beendet ist.
Die Karte für das Wintergame kann sie die Organisation sparen. Sitzplatz auf der Südtribüne in Müngersdorf ist wohl eine von der schlechteren Sicht.
Im Grossen und Ganzen ist der Gedanke an ein Telekom Abo für mich unter diesen Bedingungen naheliegend.
Marathonmann
Bambini Hai
 
Marathonmann
12
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 7. Nov 2017, 08:50

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon Puhja » Do 15. Feb 2018, 13:54

Super, verteuertes Premiumpaket um ca. 120 Euro /Person, damit wir auch ja alle das teurere Allinclusiv Paket buchen! Das wird uns klammheimlich untergejubelt. Ist schon echt eine Frechheit, beschwert Euch alle unter Dauerkarten@haie.de! Nicht das das was nützen wird, aber wenigstens sollte man das nicht schweigend hinnehmen. So geht man mit den treuen und doch ach so geschätzten Dauerkarteninhabern um. Reguläres Saisonspiel ohne weitere Zusatzkosten ist doch echt ein Entgegenkommen, oder nicht?

Ich jedenfalls habe mich sowohl telefonisch alsauch schriftlich beschwert, mal sehen, wieviele Dauerkarten jetzt gekündigt werden.

Es geht nicht um die evtl. Notwendigkeit einer Preisanhebung oder die enttäuschende sportliche Situation, sondern um die Tatsache in welcher Art und Weise wir für dumm verkauft werden und das ganz gezielt für den größten Teil der Dauerkartenbesitzer die alleine derartig zur Kasse gebeten werden.

Hätte von unserem Verein eine andere Vorgehensweise erwartet, zu Philip Walters Zeiten wurde das wenigstens nicht so verklausoliert und dreist angegangen.

Aber wir werden bestimmt in dieser Saison durch Superplayoffs noch verwöhnt.

Übrigens hat man ganz vergessen, die attraktiven Wochentagsspiele mit 7000 Zuschauern sind auch noch in der Dauerkarte als zusätzliche Leistung mit drin, also sollten wir nicht weiter jammern!
Puhja
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 13:05

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon millencolin » Do 15. Feb 2018, 15:50

Puhja hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 13:54

Hätte von unserem Verein eine andere Vorgehensweise erwartet, zu Philip Walters Zeiten wurde das wenigstens nicht so verklausoliert und dreist angegangen.
So gerne ich Phillip mag, aber da gab es früher schon öfter solche Fauxpas in der Ausdrucksweise. die DK wird immer positiv verkauft und beworben. Das konnten die Haie schon immer gut.

Vielleicht war das Outdoorgame ja nur der nötige Stunt um das anpassen zu können.
Es ist auch eine frechheit dass mir als DK Besitzer nah am Eis, beim Wintergame einfach ein Scheißplatz gegeben wird. Da Ruhe ich mich lieber für die NFL -Spiele am Abend aus! Danke für nichts.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4577
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon Koellefornian87 » Do 15. Feb 2018, 16:25

Paket 2 wird in der Preisgruppe 4 mit 660,00 € (Normalpreis) ausgewiesen. Mein alter Preis war aber 630,00 €.

Muss ich trotzdem nur 630,00 € bezahlen? Es steht ja geschrieben: "Du behälst Deinen Vorjahres, wenn Du die 1. Rate bzw. die Haie-Dauerkarte 2018/19 bis zum 31.03.2018 bezahlst".
Koellefornian87
DNL - Hai
 
Koellefornian87
87
 
Beiträge: 247
Registriert: Di 16. Feb 2016, 16:31

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon Score-A-Lot » Do 15. Feb 2018, 17:34

Koellefornian87 hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 16:25
Paket 2 wird in der Preisgruppe 4 mit 660,00 € (Normalpreis) ausgewiesen. Mein alter Preis war aber 630,00 €.

Muss ich trotzdem nur 630,00 € bezahlen? Es steht ja geschrieben: "Du behälst Deinen Vorjahres, wenn Du die 1. Rate bzw. die Haie-Dauerkarte 2018/19 bis zum 31.03.2018 bezahlst".
Ja. Habe heute den Brief bekommen mit 630€.
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1409
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon Hammer-Hai » Do 15. Feb 2018, 20:00

Das ganze ist eine Mischkalkulation. Und bei solchen Kalkulationen gibt es sowohl Gewinner als auch Verlierer...ist einfach so und unabhängig vom Produkt oder des Vertreibers.
Alle Besitzer einer DK Katogerie 1 zahlen drauf wenn der Verein sich normal für die Playoff qualifiziert. Besitzer einer DK Kategorie 2 die Einzug haben oder aber Ihre 1 Rate bis Mitte März gezahlt haben profitieren weil gleicher Preis wie 2017/18 incl. Wintergame.
Man muss aber fairerweise auch sehen das alle Stufe 2 Inhaber auch ein höheres Risiko eingehen mit dem Kauf dieser Karte. Denn wer garantiert mir das wir auch 1/2 Finale oder sogar ins Finale kommen?...Keiner.
Ich habe Stufe 2 und werde z.B. dieses Jahr von meinem zusätzlich gezahlten Betrag wohl nichts haben wenn sich diese Mannschaft nicht nochmal zusammen reißt und anfängt als Team zu spielen.

Das ist halt das Risiko was ich im Vorfeld eingehe wenn ich mir eine Karte einer gewissen Kategorie zulege.
Das man den Wegfall des 1/4 Finals hätte besser erklären können ist unbestritten. Aber seit mal ehrlich. Welche Firma stellt denn den Wegfall von Leistungen in einem Anscheiben groß raus....ich kenne keine.
Fazit: Nicht alles ist gut...aber es ist auch nicht alles schlecht
Jedem das seine, mir das beste
Hammer-Hai
Schüler - Hai
 
Hammer-Hai
62
 
Beiträge: 89
Registriert: Do 22. Mai 2008, 12:05

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon Hardy Nilson » Do 15. Feb 2018, 21:06

Hammer-Hai hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 20:00
Das ganze ist eine Mischkalkulation. Und bei solchen Kalkulationen gibt es sowohl Gewinner als auch Verlierer...ist einfach so und unabhängig vom Produkt oder des Vertreibers.
Alle Besitzer einer DK Katogerie 1 zahlen drauf wenn der Verein sich normal für die Playoff qualifiziert. Besitzer einer DK Kategorie 2 die Einzug haben oder aber Ihre 1 Rate bis Mitte März gezahlt haben profitieren weil gleicher Preis wie 2017/18 incl. Wintergame.
Man muss aber fairerweise auch sehen das alle Stufe 2 Inhaber auch ein höheres Risiko eingehen mit dem Kauf dieser Karte. Denn wer garantiert mir das wir auch 1/2 Finale oder sogar ins Finale kommen?...Keiner.
Ich habe Stufe 2 und werde z.B. dieses Jahr von meinem zusätzlich gezahlten Betrag wohl nichts haben wenn sich diese Mannschaft nicht nochmal zusammen reißt und anfängt als Team zu spielen.

Das ist halt das Risiko was ich im Vorfeld eingehe wenn ich mir eine Karte einer gewissen Kategorie zulege.
Das man den Wegfall des 1/4 Finals hätte besser erklären können ist unbestritten. Aber seit mal ehrlich. Welche Firma stellt denn den Wegfall von Leistungen in einem Anscheiben groß raus....ich kenne keine.
Fazit: Nicht alles ist gut...aber es ist auch nicht alles schlecht
[/

Zustimmung 👍
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1530
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon millencolin » Do 15. Feb 2018, 21:16

@hammerhai
Das wie sich das zusammen setzt und dass es ein Risiko ist ist klar, aber wie man das verkauft ist ebe... es hat einen billigen Geschmack. Erst wirbt man mit dem selben Preis und dann kommt sowas bei FB:
Statement der HAIE auf der Facebook Seite von heute:

Das Viertelfinale ist ab der Saison 2018/19 im Paket 1 nicht mehr enthalten. Das hätte von unserer Seite sicherlich besser und transparenter kommuniziert werden müssen.
Billig. Wie jedes Jahr.
Aber Hey, hätte ja auch klappen kommen.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4577
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 15. Feb 2018, 21:42

Das mit dem "Wintergame ist mit dabei", ist ein Werbeslogan den man mal schnell vergessen sollte!
Sonst müsste man ja schreiben: Die Dauerkarte gilt diese Saison nur für 25, statt der 26 Haimspiele.... Macht das Jemand? ;)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3010
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon millencolin » Fr 16. Feb 2018, 08:32

Hammer-Hai hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 20:00
Aber seit mal ehrlich. Welche Firma stellt denn den Wegfall von Leistungen in einem Anscheiben groß raus....ich kenne keine.
Fazit: Nicht alles ist gut...aber es ist auch nicht alles schlecht
Ich denke das fast die Kritig die man hat ganz gut zusammen. Firma... aber hey, DEL SocialMedia Meister!

Ist alles ok, die Getränkepreise sind, aufs Getränk, auch billiger gewworden und wir haben viele Zuschauer (wenn man die Telekom mitrechnet) es ist also alles gut!
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4577
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon DüsselHai » Fr 16. Feb 2018, 10:42

Wow, da haben die Haie mal wieder was sehr stammkundenfreundliches auf die Beine gestellt :evil:

Mal überlegen:

Kosten Dauerkarte: 525€ - Vergleich: Kosten Einzelkarte: 26€ > bei 26 Spielen 676€
Aktion 3 für 2: minus 26€
Kumpelkarte: minus 16€
Schoolday: minus 16€:
Frühbucher: minus 16€ (ca.)
(ca) 6 Spiele, wo man mal nicht kann oder die man nicht besucht ohne DK: minus 156€
Wintergame: minus 26€
Wintergame: + 50€ (ca, dafür mit freier Platzwahl, also Upgrade)

Das macht insgesamt ein plus von 55€, wenn ich mich gegen eine DK entscheide. Eingerechnet eine bessere karte für das WG. Danke-Pin, Fan-Tag, Vorteilspartner: können Sie gerne behalten.

Einziger Nachteil hier ist, dass das Vorkaufsrecht für die mögliche PO wegfällt. Und selbst da wird es erst im Finale kritisch mit den Tickets. Und wer glaubt da schon dran nach den letzten Jahren? :roll:
DüsselHai
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1012
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 10:34

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon the boss » Sa 17. Feb 2018, 10:51

ich hab heute dann auch den Brief für DK'ler bekommen...

...und bin entsetzt.

- mal wird mal im Brief gesiezt, mal geduzt (okay, hat man gepennt)
- mal sind alle Blöcke im OR1 als DK verfügbar, mal (wie die letzten Jahre) nur ausgewählte Blöcke (ja was denn nu?)
- dann die Preisanpassung, die mit einem Gewinnspiel und neuen "Sponsorendeals" begründet wird (wer brauch/will sowas?)
- Paket 1 (wird jetzt PREMIUM genannt) ohne VF, ohne es in einem Wort zu erwähnen.
- und dann wird das WG als Special verkauft (mit extra Grafik auf dem Flyer), obwohl es ein reguläres Hauptrundenhaimspiel ist

summa summarum eine Frechheit :!:

Das könnte seit 20 Jahren das erste Jahr sein, in dem ich auf die DK verzichte.... :evil:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Chef Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 3061
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Dauerkarte 2018/19

Beitragvon SECHSAUFEIS » Sa 17. Feb 2018, 14:12

the boss hat geschrieben: Das könnte seit 20 Jahren das erste Jahr sein, in dem ich auf die DK verzichte.... :evil:

Michael, inhaltlich 100% Dito. Und ich habe das bisher nie für möglich gehalten, das jemals für mich in Frage zu stellen, solange ich in Köln wohne.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3010
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste