Gerüchte 2018/2019

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
Taucher
All Star - Hai
Beiträge: 1244
Registriert: 20.05.2008, 21:00
Wohnort: Köln Porz-Zündorf
Trikotnummer: 10
Trikot: Alternativ
Taucher
10

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Taucher » 05.07.2018, 14:23

the boss hat geschrieben:
05.07.2018, 14:20
Der Express gerüchtet Mike Zalewski
Nix Gerücht... Fakt!

apedick
DNL - Hai
Beiträge: 234
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von apedick » 05.07.2018, 14:34

Unfassbar.....

Baiano
Profi - Hai
Beiträge: 614
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
Baiano
29

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Baiano » 05.07.2018, 14:34

Ich hoffe ja mal nicht, dass das die Alternative zu Olimb sein soll....

Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3092
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von SECHSAUFEIS » 05.07.2018, 14:52

Eines ist auf jeden Fall ein Fakt anhand der Verpflichtungen, zum Spieler auf dem Eis beobachten (zumindest für diese Saison) braucht man nicht nach Nordamerika fliegen, höchstens um die Familie des Spielers kennen zulernen... :-)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Sharkie
Profi - Hai
Beiträge: 657
Registriert: 13.09.2010, 12:19

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Sharkie » 05.07.2018, 15:50

es wird halt in der Tat so sein, dass wir auf der Sparschiene laufen. Das muss aber nicht schlecht sein, wenn das Gefüge passt.

Sharkie
Profi - Hai
Beiträge: 657
Registriert: 13.09.2010, 12:19

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Sharkie » 05.07.2018, 18:48

und noch etwas : Seht bitte davon ab, die kommenden Spieler als Schläger, Nummer C und ähnliches zu bezeichnen. Was soll sich ein Spieler denn denken, wenn er so was liest, wahrscheinlich "die wollen mich hier ja gar nicht". Streben wir das wirklich an, ohne die "Neuen" jemals auf dem Eis gesehen zu haben?

Thor70
Bambini Hai
Beiträge: 26
Registriert: 05.07.2014, 11:51

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Thor70 » 09.07.2018, 13:05

Kein Gerücht, sondern nur ein Tipp...

Ins Beuteschema von MM könnte Jeremy Morin oder Lucas Lessio passen. Beide noch jünger (27, 25), beide mit Europaerfahrung, beide dort nirgendwo wirklich sesshaft oder sportlich richtig glücklich geworden. Beide vor einigen Jahren jedoch mit hoffnungsvolleren NHL-Ambitionen gestartet. Keine Spieler, die ihren Wert in Europa irgendwie gesteigert haben dürften und gerade an der Schwelle stehen, sich endlich durchzusetzen oder aber es eben nicht zu schaffen. Ggf. wäre Chad Rau auch noch so ein Typ, der etliche Höhen und Tiefen in seiner Vita zu haben scheint...

Keine, die jetzt zu meinem bevorzugten A-Level gehören, aber eben gefühlte MM-Kandidaten...

Und aus dem "russischen Dunstkreis" kamen und kommen ja schon Thomas, Bolduc, Genoway, Viklund....

Warten wir den Wochenverlauf ab...

Buchungsknecht
Schüler - Hai
Beiträge: 82
Registriert: 30.08.2012, 14:11
Wohnort: Oberkassel
Trikotnummer: 17
Trikot: Heim
Buchungsknecht
17

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Buchungsknecht » 09.07.2018, 13:56

Da sich unter den geplanten Top 6 (also ohne Pinizzotto) nur ein Rechtsschütze befindet und wir bislang für jede Reihe einen rechtschießenden RW haben, vermute ich, dass der Neuzugang Rechtsschütze sein wird. Wenn es denn einen rechtschießenden Scorer auf dem Markt gibt. :?:
Sind die Tage grau - brauche ich Kakao :D

Taucher
All Star - Hai
Beiträge: 1244
Registriert: 20.05.2008, 21:00
Wohnort: Köln Porz-Zündorf
Trikotnummer: 10
Trikot: Alternativ
Taucher
10

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Taucher » 09.07.2018, 14:16

Buchungsknecht hat geschrieben:
09.07.2018, 13:56
Da sich unter den geplanten Top 6 (also ohne Pinizzotto) nur ein Rechtsschütze befindet und wir bislang für jede Reihe einen rechtschießenden RW haben, vermute ich, dass der Neuzugang Rechtsschütze sein wird. Wenn es denn einen rechtschießenden Scorer auf dem Markt gibt. :?:
Sogar in der DEL... wenn man zB Jack Combs will...
:D

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1564
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Hardy Nilson » 09.07.2018, 14:28

@ Tsucher. Jetzt überlegen wir mal welche Seite Combs schießt 😏🙈

Taucher
All Star - Hai
Beiträge: 1244
Registriert: 20.05.2008, 21:00
Wohnort: Köln Porz-Zündorf
Trikotnummer: 10
Trikot: Alternativ
Taucher
10

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Taucher » 09.07.2018, 14:40

Hardy Nilson hat geschrieben:
09.07.2018, 14:28
@ Tsucher. Jetzt überlegen wir mal welche Seite Combs schießt 😏🙈
Als ob das Mahon interessiert :D aber ok... dann halt Setoguchi!

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1564
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Hardy Nilson » 09.07.2018, 14:43

Nur mit wöchentlichen Drogentest. Spielen kann er geil wenn er will.

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5109
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von harkonnon » 09.07.2018, 22:14

Hardy Nilson hat geschrieben:
09.07.2018, 14:43
Nur mit wöchentlichen Drogentest. Spielen kann er geil wenn er will.

Jeder kann geil werden wenn er das richtige Zeug einwirft
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Taucher
All Star - Hai
Beiträge: 1244
Registriert: 20.05.2008, 21:00
Wohnort: Köln Porz-Zündorf
Trikotnummer: 10
Trikot: Alternativ
Taucher
10

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Taucher » 18.07.2018, 02:08

Hier mal ne kleine Umfrage... wer wäre euch lieber.. Jack Combs oder Devin Setoguchi?

Für den Fall das Mahon keine andere Verpflichtung hinbekommt!

Benutzeravatar
flonaldo
Profi - Hai
Beiträge: 605
Registriert: 21.05.2008, 11:34
Trikotnummer: 40
Trikot: Alternativ
flonaldo
40

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von flonaldo » 18.07.2018, 09:25

Taucher hat geschrieben:
18.07.2018, 02:08
.. Jack Combs ....
Wechselt der nicht auch ins Dorf? Meines Wissens ist der vom Markt. Hab aber leider keine Quelle dafür.
Auf der Suche nach Game Worn Trikots vom Kölner EC
---------> Meine Game Worn Sammlung <--------

apedick
DNL - Hai
Beiträge: 234
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von apedick » 18.07.2018, 10:43

Offiziell ist er noch auf dem Markt und hat keinen Vertrag unterschrieben. Allerdings glaube ich kaum, dass die Haie den Combs verpflichten. Hätte man letztes Jahr schon, hat man aber nicht aus bekannten Gründen. Setoguchi glaube KANN ein sehr guter Spieler in der DEL sein. Hat letztes Jahr nicht so überzeugen können. Dafür aber eigentlich in der NLA, wo er ordentlich gepunktet hat und es danach auch nochmal in der NHL versucht hat. Manchmal hilft ja ein Tapetenwechsel, aber das Risiko wäre glaube ich zu groß. Ist natürlich die Frage, ob das bei einem Spieler, der direkt aus NA kommt, geringer ist als bei Setoguchi. Kann man sicher in Betracht ziehen, aber ist das jetzt Wunschdenken oder ein konkretes Gerücht?

Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3092
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von SECHSAUFEIS » 18.07.2018, 10:54

Das Thema ist ja bisher konsequent: Keine Verpflichtung ohne Europa Erfahrung/Saison.

Ich persönlich hoffe ja immer noch auf so etwas in der Kategorie von Spencer Abbott.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

apedick
DNL - Hai
Beiträge: 234
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von apedick » 18.07.2018, 12:32

Der spielt dann aber sicher lieber in der NLB als in der DEL :? Außerdem kann ich mir gut vorstellen, dass er vielleicht doch in der Schweiz bleibt. Vielleicht sogar in der NLA.

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1564
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Hardy Nilson » 18.07.2018, 15:18

Taucher hat geschrieben:
18.07.2018, 02:08
Hier mal ne kleine Umfrage... wer wäre euch lieber.. Jack Combs oder Devin Setoguchi?

Für den Fall das Mahon keine andere Verpflichtung hinbekommt!


Beide werden es nicht und das weisst Du auch.. Was soll dann die Umfrage?? Verstehe ich nicht!

Slapshot#99
Schüler - Hai
Beiträge: 133
Registriert: 25.05.2015, 09:31
Wohnort: Köln

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Slapshot#99 » 27.10.2018, 09:00

Welche Coaches und/ oder Manager sind denn ohne Vertrag? Dass sich schleunigst etwas ändern muss, das sollte klar sein.

Trainer
- Sean Simpson (in MA mit unattraktiven Verwaltungshockey in hohem Bogen geflogen)
- Kevin Gaudet (in der DEL noch nie was gerissen)
- Craig Wodcroft (als Head Coach noch ohne Erfolge)
- Larry Huras (ehemaliger Erfolgscoach, traue ihm das immer noch zu)
...

Manager
- Rich Chernomaz
- Teal Fowler (Gott bewahre!!!)
...

Bitte nicht gleich wieder auf mich eindreschen wegen der paar Namen. Mich würde nur mal interessieren, wen ihr euch denn gut vorstellen könntet, oder ob ihr mit Draisaitl und Mahon NOCH weiter machen würdet?!?

KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 364
Registriert: 03.02.2010, 16:44
Trikot: Alternativ
KoelnerEC
12

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von KoelnerEC » 27.10.2018, 09:25

Ist doch egal wer kommen könnte, viel schlimmer geht es ja kaum noch aber die werden jetzt sowieso noch nicht entlassen.
Läuft sicher ab wie immer:
Im Dezember/Januar fliegt Draisaitl, dann kommt irgendein „Feuerwehrmann“ (vllt auch Brandl), der gewinnt dann 2 Spiele hintereinander und bekommt ne Vertragsverlängerung.

iiivan
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 434
Registriert: 07.10.2008, 08:50

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von iiivan » 27.10.2018, 09:41

Wer entscheidet und bestimmt in Köln???
Z.B. In WOB entscheidet einzig und allein Fliegauf, ein Mann mit großem Eishockey-Sachverstand. Der kriegt einen Etat und kann machen. In Mannheim entscheiden seit diesem Sommer Gross und Alavaara (die kriegen einen Etat und entscheiden). Auch zwei ausgewiesene Eishockey-Fachleute. Bei der DEG ... usw. usw.
In Nürnberg wurschtelt im Hintergrund immer ein Sabo mit. Der denkt von sich selbst sicherlich auch, er wäre im Eishockey besonders kundig. Der ist zwar seit gefühlten 50 Jahren dabei, hat aber sicher nicht mehr Ahnung als wir hier im Fanforum. Das nur mal als Denkanstoß.

Emotion 22
Profi - Hai
Beiträge: 787
Registriert: 31.08.2008, 22:22

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Emotion 22 » 27.10.2018, 09:42

Es ist an der Zeit, dass wir eine Saison - wie auch immer sie ausgehen möge - mit PD zu Ende spielt. Nicht, weil es PD ist, sondern weil wir mal sauber eine Saison abschließen sollten und am Ende mit neuem Personal reagieren.

Ich mache PD im übrigen diese Saison keinen Vorwurf. Es kommt keine Kontinuität auf, weil mindestens zwei Schlüsselspieler immer dauerhaft fehlen.

Was ganz klar jetzt die Richtung sein muss ist die Entwicklung der Mannschaft. Ein Hospelt, ein Jones, ein Sulzer sollten nächste Saison gehen. Potter wird nicht jünger, Ellis und Viklund sind keine Offensivverteidiger. Von den neuen Spielern gefällt mir insbesondere Akeson. Der sollte gehalten werden.

Wichtig ist also insbesondere, welche Spieler mit Perspektive anzusehen sind für nächstes Jahr/die nächsten Jahre. Mit beiden Tiffels, Uvira, Dumont hat man Spieler, die jetzt den nächsten Schritt machen können. Dazu etablierte Spieler wie Schütz und Müller.

Ich möchte dieses Jahr einen Plan sehen, zB konsequent Uvira in Reihe zwei, Dumont in Reihe drei einplanen. Specialteams mit Spielern aufbauen, die nächstes Jahr noch da sind.

iiivan
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 434
Registriert: 07.10.2008, 08:50

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von iiivan » 27.10.2018, 09:50

:lol: :lol: :lol:

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3017
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Marty Murray » 27.10.2018, 10:28

Ich weiß nicht ob das hier bewusst ist, wird ja immer anders gehandhabt.

Man kann den Trainer entlassen, einen Feuerwehrmann holen, mit dem man trotz "Erfolg" NICHT verlängert (ok der Erfolgsfall war selbst bei Draisaitl kein Knackpunkt mehr um hier abzukassieren) und im Hintergrund die neue Saison aufbauen.

Denn jetzt hier auf Draisaitl hoffen, dass er ein visionäres Special Team aufstellt was uns für die kommenden Jahre hilft ist doch schmarrn. Auch gestern war wieder zu sehen -> Spieler kommt zurück -> junger Spieler wird wieder in der 4. Reihe beerdigt. Wenn die ganzen Messiasse aus der Verletzung wieder kommen, könnte ich fast Geld drauf wetten, dass Dumont in Frankfurt Spielpraxis holen darf. Ich rate da ja nicht ins Blaue, sondern das sind Erfahrungswerte der letzten und dieser Saison.

Wir haben unter Draisatl nicht nur keinerlei Powerplay mehr, sondern trotz dem verpflichten ausschließlich defensiver Verteidiger, wird unser Unterzahl konsequent schlechter. Ergo sind die kompletten Special Teams ein Fiasko. Ergo hat er selbst den Rest von Clouston der irgendwie positiv war, über Bord geschmissen.

Was hier diese Saison trotz großer Worte gerade passiert, ist das man die letzten Fans mit wurstigstem Hockey weiter vergrault, das war bisher 2-3 mal maximal gut anzuschauen und hat mitgezogen und versprochen wurde hier ein Team was mit Haut und Haaren kämpft. Allerspätestens gestern und die Art wie das Team zerfallen ist, hat furchtbarste Deja Vus aus den letzten 24 Monaten hochgeholt, wobei die letzten Jahre passierte sowas eher nach der Deutschland Cup Pause..

Das Spiel gestern kommt ja nicht aus dem nichts, sondern zeichnete sich ja schon öfter ab, nur hatte der liebe Gott und Gustaf Wesslau da das ein oder andere mal was dagegen.

48 Spiele unter Draisaitl: 22 Siege, 26 Niederlagen und spielerisch sind wir sogar noch schlechter geworden als unter seinem Vorgänger. Setzt er den Trend fort, Gute Nacht Marie.
Und wie harkonnen geschrieben hat, gegen die Mannschaften über uns, gibt es auf den Arsch, gegen die unter uns gewinnen wir. Keine Überraschungen, nur Tristesse. Und wenn ich als Trainer bei Niederlagen stolz darauf verweise, dass die alle knapp waren und man ja "Konkurenzfähig" (mit einem Top 5 Etat wohlgemerkt) gewesen ist, dann ist das mehr als nur traurig.

Außer Phrasen würde ich mal gerne wissen für was für ein Hockey Draisaitl denn steht bzw stehen mag?!
Ich meine das ernst, ich erkenne es nicht. Er ist hier angetreten um am ersten Tag zu sagen, dass er „die gute Arbeit des Vorgängers(!!!!) weiter fortsetzen möchte und nichts drastisch anders machen will..."
Herzlichen Glückwunsch, hat er geschafft und auch den letzten roten Faden aus dem "Vermächtnis" mittlerweile angeschnitten.
Draisatls Hockey steht für Risikoverminderung und sonst nichts, so entwickelt man nichts, so verwaltet man nur, ergo ist er für die Rolle die ihm hier angedacht wird, der kolossal falsche.

Und bitte nicht ständig mit Verletzten Spielern argumentieren, denn andere Teams haben was das angeht den selben "Spaß" und drei Spieler bringen kein komplett neues Spielschema und bringen die Mannschaft taktisch auf ein neues Level.

Sicherlich ist dann offensiv mehr Talent auf dem Eis, aber es bleibt das nichtmals ausreichende Zonenspiel, Special Teams (bei dem das PP aufgrund des Talents evtl einen Sprung nach vorne macht) und die Einstellung die man definitiv einem Trainer ankreiden kann/darf/sollte.
Und ihn jetzt bitte nicht zum großen Talentförderer hochjizzen, weil das ist er definitiv auch nicht.

Ich bin der letzte der den Trainer an die Wand stellt, wenn es aber so offensichtlich ist wie unter Draisaitl, bitte ändert es und zwar schnell.

Natürlich hat hier Mahon einen gewichtigen Anteil dran, aber auch Spielern mit weniger Talent oder was auch immer kann man einen Plan mit aufs Eis geben und wenn es grinden bis zum umfallen ist (das können die vermeintlich schlechten Spieler nämlich noch am besten) und das passiert hier in fast 12 Monaten Peter Draisatl als Trainer 0,00
Zuletzt geändert von Marty Murray am 27.10.2018, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Antworten