Gerüchte 2018/2019

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
Slapshot#99
DNL - Hai
Beiträge: 164
Registriert: 25.05.2015, 09:31
Wohnort: Köln

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Slapshot#99 » 25.06.2018, 22:26

Das hätten viele wahrscheinlich gerne, mache ich aber nicht. Da kann man mir noch so sehr andichten, ich wäre ein Adler Fan. Juckt mich nicht, deshalb schreibe ich hier auch weiter!
Leider können hier einige nicht ertragen, wenn man sich kritisch äußert. Es ist aber nun mal vieles in jüngerer Vergangenheit nicht unbedingt gut gelaufen. Darf man da seinen Finger nicht in die Wunde legen? Offenbar nicht. Schade, ich dachte Diskussionen machen ein gutes Forum aus. Aber hier werden einem gleich verschiedene Dinge an den Kopf geschmissen, wenn man nicht einigen der rosaroten Haiebrillen Fraktion folgt... anstatt sachlich zu bleiben.

Denkerhai1968
Schüler - Hai
Beiträge: 95
Registriert: 16.08.2008, 20:40

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Denkerhai1968 » 25.06.2018, 23:26


Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1872
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Hardy Nilson » 26.06.2018, 08:29

Geiler Spieler. Macht in 2 Jahren jeweils um die 30 Punkte in der SHL und erst 32.
Dürfte nicht zu bezahlen sein.
Leider

Slapshot
Profi - Hai
Beiträge: 784
Registriert: 23.07.2010, 16:43
Wohnort: Tönisvorst
Trikotnummer: 82
Trikot: Heim
Slapshot
82

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Slapshot » 26.06.2018, 08:30

Hardy Nilson hat geschrieben:Geiler Spieler. Macht in 2 Jahren jeweils um die 30 Punkte in der SHL und erst 32.
Dürfte nicht zu bezahlen sein.
Leider
Geht zurück nach NA und versucht nochmal NHL Spiele abzugreifen

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1872
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Hardy Nilson » 26.06.2018, 08:50

Das ist das Problem. Jungs in dem Alter und der Klasse können woanders mehr Geld verdienen. Von der Möglichkeit NHL ganz zu schweigen. Die bekommt man nur über Mehrjahresverrträge wie Mannheim es macht.
Da spielt die Abfindung keine Rolle wenn es nicht klappt 😏

Buchungsknecht
Schüler - Hai
Beiträge: 84
Registriert: 30.08.2012, 14:11
Wohnort: Oberkassel
Trikotnummer: 17
Trikot: Heim
Buchungsknecht
17

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Buchungsknecht » 26.06.2018, 11:07

kein Gerücht!

was der wohl in der nächsten Saision macht: https://www.eliteprospects.com/player/38052/david-pacan
Sind die Tage grau - brauche ich Kakao :D

Tobihai
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2172
Registriert: 19.10.2010, 12:00
Trikotnummer: 93
Trikot: Heim
Tobihai
93

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Tobihai » 26.06.2018, 12:02

Dann will ich auch mal Name dropping machen :)
Gab es nicht mal einen Spieler-Vorschäge Thread? Hier geht es ja nicht wirklich um Gerüchte :lol:


Matt Frattin - https://www.eliteprospects.com/player/1 ... tt-frattin

Wäre in meinen Augen ein guter Shugg Ersatz..

MeisterYoda
DNL - Hai
Beiträge: 170
Registriert: 29.07.2008, 13:12
Trikotnummer: 12
Trikot: Alternativ
MeisterYoda
12

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von MeisterYoda » 26.06.2018, 13:52

Sharkai hat geschrieben:
25.06.2018, 19:06
Definitiv KEIN Gerücht, sondern viel mehr ein Traum:

Rieder bekommt von LA kein Angebot und ist Free Agent ab dem 01.07. Sollte ihn tatsächlich kein Team wollen, würde er eventuell für die DEL in Frage kommen. Wobei ich erstens stark davon ausgehe, dass er noch eine Chance in der NHL bekommt und zweitens selbst wenn nicht ist er zu jung und gut, um in die DEL zu wechseln. Denke KHL, SHL oder Schweiz wären seinen Fähigkeiten eher angemessen...


Wollte nur mal ein bisschen ablenken vom tristen Haie-Dasein :P
Und er bringt direkt John Tavares von den Islanders mit :lol:

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1872
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Hardy Nilson » 26.06.2018, 13:54

Tobihai hat geschrieben:
26.06.2018, 12:02
Dann will ich auch mal Name dropping machen :)
Gab es nicht mal einen Spieler-Vorschäge Thread? Hier geht es ja nicht wirklich um Gerüchte :lol:


Matt Frattin - https://www.eliteprospects.com/player/1 ... tt-frattin

Wäre in meinen Augen ein guter Shugg Ersatz..
Jo, wäre mehr als nur ein Ersatz. Sollte im Focus sein!

SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3299
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von SECHSAUFEIS » 26.06.2018, 15:56

Was wird das hier für eine Nahrungskette?

Soll ich jetzt 20 Spieler schreiben die Free Agent sind und mir gefallen? Die Sonne scheint die janze restliche Woche... :)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5774
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von harkonnon » 26.06.2018, 16:08

Um das Profil der Spieler in Nordamerika die in Frage kommen mal grob zu umreissen

sollte das 250 Spiele Limit in der AHL absolviert haben. Danach gilt ein Spieler als Veteran von denen nur 4 (? war bislangimmer so kann sich abewr wie vieles auch geändert haben) pro Spiel in dfer AHL eingesetzt werden. Sprich solche Spieler werden oft überflüssig in Punkto Prospect aufbauen und nur wenige kommen weiter bei NHL Teams wieder unter.

Das bedeutet in der Regel im Alter von 25+ unterliegen solche Spieler einem verstärkten Druck unter Vertrag zu kommen. Wenige davon bekommenin der AHL trotzdem einen One Way Contract und fungieren quasi als Elder Statesmen die den Jungspunden ein bischen Vorbild in Pukto Profidasein vorleben (Ich sage mal Prototyp Jason Jaffray, aber auch Corey Potter ist im weiteren Sinne so ein Spieler drüben gewesen)

er sollte ein gelernter Center sein und natürlich auch spielerisch was draufhaben um in der DEL scoren zu können. (sprich kein weiterer Bolduc Typ)

dann kann er auch gerne jemand sein der von kleinerer Statur ist und drüben Probleme bekommt eine Bottom 6 Rolle als Grinder zu füllen. Für eine Top 6 besser Top 3 Rolle in der DEL ist das dann nicht so wichtig Hauptsache er hat die nötigen Hockey-Skills

Hier kann man als Haie Organisation ruhig mal damit beginnen auch bei Leuten vorzufühlen die im Moment noch kein Interesse haben weil sie NOCH ihre Chance auf die NHL sehen. Der Traum kann aber schnell vorbei sein, spätestens nach den besagten 250 Spielen im Farmteam und der einen oder anderen Tasse Kaffee im NHL Team. Wenn so ein Spieler dann noch spät gedraftet wurde oder gar als Free Agent einen Vertag bekommt erhöhen sich die Haie Chance für Teams aus Europa weil die eben schneller fallen gelassen werden. Aber die Haie müssen wegkommen von der Denke "Wir brauchen jetzt ...." zu einem "Wir bringen uns schon mal in Gespräch" Anklopfen. Es ist dann nicht schlimm wenn so ein Spieler erst mal drüben bleibt, man kann es ja im nächsten Jahr oder bei passender Gelegenheit wieder versuchen und dieses Inteesse durchaus auch beim entsprechenden Spieleragenten ins Notizbuch vermerken lassen. Natürlich dabei immer das Zeitfenster beachten. Es bringt wenig nen über 30 jährigen so zu handeln und ihn dann im erhöhten 30er Alter immer noch anzuvisieren.

Hier bringe ich mal exemplarisch den Namen Miele ins Spiel den ich vor gut 3-4 Jahren das erste Mal erwähnt habe. Damals war er 26 und auf Grund seiner Statur war abzusehen das der Weg früher oder später nach Europa führen würde. Wie auch geschehen im letzten Jahr und nach einer so lala Saison in Malmö hätte man mit entsprechenden Vorfühlen sowohl letztes Jahr als er nach Schweden ging ganz gute Karten gehabt und dieses Jahr eben wieder. Leider aus Haie Sicht ist er dann spät in der Saison nach Växjö gewechselt und dort nicht nur Meister geworden sondern gerade in den Playoffs gut gescored. Pech das so was dann auch in der KHL wahrgenommen wird und er ein Angebot bekommt mit dem man aus Venunftgründen gar nicht erst konkurrieren sollte. Trotzdem ist das Spielen und Leben in Russland besonders mit Familie nicht Jedermanns Sache und da kann man auch schnell mal die Faxen dicke haben.
Da ist es immer gut irgendwo im abgespeicherten Hinterkopf rumzuspuken

Anyway das sollte nur als Beispiel dienen wie sich das Denken der Haie ändern sollte um an solche Spieler irgendwann ran zu kommen. Bei Miele jetzt 30 ist das Fenster theoretisch dann noch 1 maximal 2 Jahre offen. Danach muß man dann ganz genau hingucken nicht einen verschlissenen Spieler zu bekommen.

So wen könnte ich mir also vorstellen

Auf der Long List (sprich ganz vorsichtig vorfühlen und sich nur mal ins Gespräch bringen, selbst wenn das 3 Jahre oder mehr dauern könnte)

ein Spieler der gerade aus den Juniors kommt dort richtig gut gescored hat, trotzdem nicht gedraftet wurde, eher von schmächtiger Statur und im Prinzip dafür prädestiniert ist drüben zu scheitern weil er nur in den Top 6 funktionieren wird, aber die in der NHL wohl kaum packen wird. Dazu noch mit nem sehr deutsch klingenden Familiennamen. Den wird man wahrscheinlich jetzt nicht bekommen weil er gerade in San Jose seinen ersten Profivertrag unterschrieben hat. Vielleicht auch nicht nächstes Jahr oder übernachstes, aber da er gerade mal 21 ist kein wirklicher Faktor. Nichtsdestotrotz kann sich für solche Free Agent Walkons das Fenster NHL ganz schnell schliessen, da sind NHL Teams oft nicht sehr geduldig besonders wenn auf der Position schon einige richtig gute junge Leute im NHL Kader sind.
Hier sich ins Gespräch bringen kann auf jeden Fall nicht schaden und wenn nur mit dem Hinweis " We like what you have on the Big Ice it may work even better" (Wenn so ein Typ dann drüben kolossal floppt kann man das ja immer och ad acta legen)

https://www.eliteprospects.com/player/1 ... albgewachs


auf der etwas konkreteren Liste
Spieler die nicht wirklich alt sind aber ihr 250 Spiele Limit in der AHL erfüllt haben und gleichzeitig vertragslos los bzw in einem Fall gerade von einem anderen Team gekommen sind und trotzdem keine Qualifying Offer bekommen haben. Die werden zwar jetzt erst mal trotzdem versuchen drüben ein Team zu finden, aber das kann ganz schnell vorbei sein

http://www.sportsforecaster.com/nhl/player/8368

hat sowohl den Memorial Cup gewonnen als letztes Jahr den Calder Cup, ist 26 und hat gerade obwohl auf dem Scoresheet produktiv ne schwierige Zeit mit seinen Teams. Im Januar von den Canucks in die AHL gewaived worden (sprich es wollte ihn auch kein anderes Team) jetzt in nem Minor Trade nach Chicago gedealed worden und nur einen Tag später bekommt er keine Qualifying Offer (sprich der NHL Traum ist erst mal in ziemleich weite Frene gerückt) So einer hört dann sicher ganz gern das man in Europe vielleicht doch Optionen hätte. Wenn nicht diese Saison auf jeden Fall noch ein paar Jahre interessant

dann recht ähnlicher Fall

http://www.sportsforecaster.com/nhl/player/7973

im März von Calgary auf die Waiver List gesetzt worden, von Arizona im April geholt worden und jetzt ebenfalls keine Qualifying Offer bekommen. Nicht ganz so produktiv wie der Chaput aber wenn er in AHL gespielt hat in den letzten 3 Jahren nen recht guten Schnitt pro Spiel gehabt. Dürfte etwas unter dem Radar laufen weil seine erste AHL Saison etwas dürftig war, aber ab Jahr 2 sind die Zahlen wirklich gut. Auch mit 26 schon in 2 (Farm)-Teams das A auf der Brust gehabt. Für die NHL wird es wohl nicht reichen und auch wenn er den Traum noch nicht aufgibt .... mehr als nen vorläufigen Korb kann man sich nicht holen seitens der Haie. Auch ihn würde ich im mittelfristigen Augenmerk halten und immer mal nachhaken. Wenn er die kolportierte Schwäche seines Bruders für Museen teilt, hätte Köln im auf jeden Fall etwas zu bieten ;)

bei den richtigen Veteranen die sich in der AHL tummeln und irgendwann die Nase voll von den endlosen Bustouren haben ist es im Moment nicht so leicht sich ein Bild zu machen. Da würde ich jetzt einfach mal die nächsten Tage und Wochen abwarten was sich im Free Agent Markt tut. Da kann sich so viel ändern notfalls bis in die Zeit der Trainingscamps hinein, da würde ich nur Nägel mit Köpfen machen wenn jemand wirklich unbedingt nach Europa will und gleichzeitig auch die entsprechende Vita vorzuweisen hat.

Aber da muß man sich nichts vormachen, jede der genannten Optionen wird kosten und für ein Team wie die Haie das in den letzten Jahren so eine Gong Show mit gut 20 vorzeitigen Vertragsauflösungen + all die anderen Nebengeräusche veranstaltet hat wird es wahrscheinlich noch etwas mehr kosten inkl kleiner Bonbönchen um zB so nen Klub wie München auszustechen. Über den Ruf der guten Adresse wird man jedenfalls vorerst nicht mehr punkten können, das muß man sich jetzt erst mal wieder erarbeiten.

Aber da der KEC sich ja im gerade laufenden Ubergangsjahr eher für die "grosse" Lösung entschieden hat (Genoway 34, Pinizotto 34, Viklund 32, Olimb wäre auch 32 gewesen) statt für die wahrscheinlich nachhaltigere "kleine" (Pfohl #2 Center davor ein erfahrener Mentor, wirklich Platz im Lineup lassen für die Unter 25 Fraktion, aussortieren der Mitdreissiger im Kader) kann jetzt nur ein Volltreffer auf der # 1 Center Position weiterhelfen um in den Top 6 der DEL mitzuschwimmen und dafür muß man eben Scheine auspacken
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Sharkie
Profi - Hai
Beiträge: 667
Registriert: 13.09.2010, 12:19

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Sharkie » 27.06.2018, 09:32

Ich habe nicht das Gefühl, dass die Haie bei jedem Spieler mitbieten wollen. Unser Geldgeber hat das zwei Jahre gemacht und es ist nicht viel dabei herausgekommen. Meiner Schätzung nach musste er die abgelaufene Saison 2 Millionen in die Hand nehmen, um den Spielbetrieb zu sichern. Es sind auch nicht immer die großen Namen, die den Erfolg ausmachen, sondern Einsatz, Siegeswillen, Zusammenhalt. Davon gab es in der letzten Saison wenig.
Aber diejenigen, die den Topcenter suchen, können ja schon mal eine Kollekte starten.

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3476
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Marty Murray » 30.06.2018, 10:41

Mal so kurz am Rande:

So um die 10 Teams haben ernsthaftes Interesse an Tobi Rieder, was jetzt mal alles andere als verwunderlich ist, aber da der hier ja absurderweise auch irgendwie mal genannt wurde, mal zur Info.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Slapshot#99
DNL - Hai
Beiträge: 164
Registriert: 25.05.2015, 09:31
Wohnort: Köln

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Slapshot#99 » 30.06.2018, 18:05

Bin gespannt, wann mal wieder etwas bzgl Transfers bei den Haien durchsickert. Die Free Agency in der NHL beginnt offiziell morgen (?) und dann könnte auch der NHL Traum eines manchen platzen, sodass ein Wechsel nach Europa in Frage kommt.
Berlin hat in der zurückliegenden Woche 2 interessante junge Spieler verpflichtet und Bremerhaven hat einen Center mit deutschem Pass ausgegraben. Alexander Friesen.
Was kommt von den Haien? Momentan sehe ich sie zwar vom Kader auf Top 6 Kurs, aber die ersten 4 sehe ich mit Berlin, München, Mannheim und Nürnberg schon ein ganz gutes Stück besser aufgestellt. Die letzten Transfers müssen sitzen!

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3476
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Marty Murray » 30.06.2018, 18:59

Weil die FA Phase beginnt endet also auch dann direkt der NHL Traum einiger?

Absurde Theorie.

Die den Traum NHL leben, leben den auch bis zum Ende der Camps und nicht bis zum Beginn der FA Phase.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Slapshot#99
DNL - Hai
Beiträge: 164
Registriert: 25.05.2015, 09:31
Wohnort: Köln

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Slapshot#99 » 30.06.2018, 19:23

@ Marty Murray:
Gut, ich kenne mich in der NHL wahrscheinlich nicht gut genug aus und habe daher vll etwas nicht ganz richtiges geschrieben was die NHL Träume betrifft. Aber ist es nicht so, dass sich manche nach der heißen Phase umorientieren, wenn sie keinen Vertrag erhalten?

LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 784
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Heim
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von LInsoDeTeh » 01.07.2018, 09:15

So, ich habe mal die letzten 15 Posts entweder editiert oder gelöscht. Wir diskutieren hier über die Haie 2018/2019 und nicht darüber, wer hier postet oder nicht postet oder warum postet. Es kann doch nicht sein, dass hier andere Meinungen nicht respektiert werden und man da nicht inhaltlich drauf eingehen kann, sondern sofort persönlich wird. Warum? Wir sind doch hier eines der letzten Diskussionsforen, wo noch mit Sinn und Verstand gepostet wird und nicht Facebook. Lasst uns das doch so lange erhalten, wie möglich.

Also der nächste, der hier irgendjemanden persönlich angreift -vor allem wenn es absolut gar nichts mit dem Thema zu tun hat- macht hier eine Weile Pause. Anders geht es leider nicht.

Baiano
Profi - Hai
Beiträge: 671
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
Baiano
29

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Baiano » 01.07.2018, 23:19

Eishockeynews:
Köln: Center und Außenstürmer auf Mahons Einkaufsliste.
Sportdirektor erneut auf Scouting-Trip - Offizieller Trainingsauftakt erst am 01. August
Noch gut ein Monat, dann sollte die Mannschaft stehen.

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3144
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von the boss » 05.07.2018, 14:20

Der Express gerüchtet Mike Zalewski
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Taucher
All Star - Hai
Beiträge: 1269
Registriert: 20.05.2008, 21:00
Wohnort: Köln Porz-Zündorf
Trikotnummer: 10
Trikot: Alternativ
Taucher
10

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Taucher » 05.07.2018, 14:22

Mike Zalewski is der gesuchte und gefundene Center... Sorry das ist nichtmal Plan B das ist Plan C bis Z
.... mmn braucht man sich beim Winger keine übertrieben Hoffnungen mehr machen...

Taucher
All Star - Hai
Beiträge: 1269
Registriert: 20.05.2008, 21:00
Wohnort: Köln Porz-Zündorf
Trikotnummer: 10
Trikot: Alternativ
Taucher
10

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Taucher » 05.07.2018, 14:23

the boss hat geschrieben:
05.07.2018, 14:20
Der Express gerüchtet Mike Zalewski
Nix Gerücht... Fakt!

apedick
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 309
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von apedick » 05.07.2018, 14:34

Unfassbar.....

Baiano
Profi - Hai
Beiträge: 671
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
Baiano
29

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Baiano » 05.07.2018, 14:34

Ich hoffe ja mal nicht, dass das die Alternative zu Olimb sein soll....

SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3299
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von SECHSAUFEIS » 05.07.2018, 14:52

Eines ist auf jeden Fall ein Fakt anhand der Verpflichtungen, zum Spieler auf dem Eis beobachten (zumindest für diese Saison) braucht man nicht nach Nordamerika fliegen, höchstens um die Familie des Spielers kennen zulernen... :-)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Sharkie
Profi - Hai
Beiträge: 667
Registriert: 13.09.2010, 12:19

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Sharkie » 05.07.2018, 15:50

es wird halt in der Tat so sein, dass wir auf der Sparschiene laufen. Das muss aber nicht schlecht sein, wenn das Gefüge passt.

Antworten