Gerüchte 2018/2019

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2923
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Marty Murray » 17.01.2018, 00:12

Denkerhai1968 hat geschrieben:
16.01.2018, 22:54
Zum Marcel Müller - Gerücht
Seit gestern habe ich den Gedanken,
dass er für Gogulla kommen könnte.
Der trotz laufenden Vertrags (bis 2019)
ja nach D'dorf gehen könnte.
Dann aber lieber 7 Tage die Woche 24 Stunden lang Gogulla.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Johnny
Profi - Hai
Beiträge: 674
Registriert: 14.01.2010, 18:48

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Johnny » 17.01.2018, 09:27

Warum sollte Gogulla denn seinen Premium-Vertrag bei einem - was die Ambitionen betrifft - Top-Team aufgeben und für die Hälfte des aktuellen Gehalts bei einer Mannschaft anheuern, die sich jedes Jahr im unteren Mittelfeld ansiedelt?

IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5242
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Alternativ
IceDragon67
14

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von IceDragon67 » 17.01.2018, 17:48

Da will man kurz das Forum checken...

Malla nach Köln
Gogulla nach Düsseldorf

Reicht wieder für ’s erste! :lol:

Benutzeravatar
Generic
Moderator
Beiträge: 1461
Registriert: 28.09.2009, 01:40
Wohnort: 211 - Der Süden!
Trikotnummer: 7
Trikot: Auswärts
Generic
7

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Generic » 18.01.2018, 12:47

Wir brauchen ein neues Thema:
Alptraum deluxe! Was wäre das Schlimmste, was uns passieren könnte!

Wer dort liest ist dann entweder masochistisch veranlagt oder sucht einen dunkleren Schatten, um ihn mit der Realität zu vergleichen und zu sagen: "Ach, so schlimm geht es uns doch gar nicht."

Gogi nach Düsseldorf und Malla als Ersatz würde da ganz gut hineinpassen.

Benutzeravatar
Miez
DNL - Hai
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2016, 16:41
Wohnort: Kiel
Trikotnummer: 29
Trikot: Heim
Miez
29
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Miez » 18.01.2018, 14:39

Generic hat geschrieben:
18.01.2018, 12:47
Wir brauchen ein neues Thema:
Alptraum deluxe! Was wäre das Schlimmste, was uns passieren könnte!

Wer dort liest ist dann entweder masochistisch veranlagt oder sucht einen dunkleren Schatten, um ihn mit der Realität zu vergleichen und zu sagen: "Ach, so schlimm geht es uns doch gar nicht."

Gogi nach Düsseldorf und Malla als Ersatz würde da ganz gut hineinpassen.
... oder ist wie ich und kann es einfach nicht haben, wenn Threads als ungelesen markiert sind. Tut mir das bitte nicht an!
Seriously, I have a thing for goalies.

Tobihai
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2031
Registriert: 19.10.2010, 12:00
Trikotnummer: 93
Trikot: Heim
Tobihai
93

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Tobihai » 23.01.2018, 12:47

Laut Eliteprospects ist Ben Meisner ein Kandidat bei den Haien.
Soll wohl auch in den EHN stehen.

Doubtful Rumour ;)

Balu
Knaben - Hai
Beiträge: 59
Registriert: 18.07.2015, 00:38
Wohnort: jwd
Trikotnummer: 88
Trikot: Alternativ
Balu
88

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Balu » 23.01.2018, 13:05

Tobihai hat geschrieben:
23.01.2018, 12:47
Laut Eliteprospects ist Ben Meisner ein Kandidat bei den Haien.
Soll wohl auch in den EHN stehen.

Doubtful Rumour ;)
Ich glaube kaum, dass Daniar sich hier noch ein Jahr auf die Bank setzt. Er wird sein Glück irgendwo in der DEL2 suchen.
Dann braucht man einen Nachfolger mit deutschem Pass, in den der Trainer so viel Vertrauen hat, dass der Gustaf min. 10-15 Spiele abnehmen kann.

Meisner passt da genau ins Anforderungsprofil.

Denkerhai1968
Schüler - Hai
Beiträge: 86
Registriert: 16.08.2008, 20:40

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Denkerhai1968 » 23.01.2018, 13:13

Balu hat geschrieben:
Tobihai hat geschrieben:
23.01.2018, 12:47
Laut Eliteprospects ist Ben Meisner ein Kandidat bei den Haien.
Soll wohl auch in den EHN stehen.

Doubtful Rumour ;)
Ich glaube kaum, dass Daniar sich hier noch ein Jahr auf die Bank setzt. Er wird sein Glück irgendwo in der DEL2 suchen.
Dann braucht man einen Nachfolger mit deutschem Pass, in den der Trainer so viel Vertrauen hat, dass der Gustaf min. 10-15 Spiele abnehmen kann.

Meisner passt da genau ins Anforderungsprofil.

... Und er benötigt KEINE AL

Baiano
Profi - Hai
Beiträge: 603
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
Baiano
29

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Baiano » 23.01.2018, 15:14

Denkt ihr die Haie machen mit Draisaitl weiter?

Ich persönlich hoffe es nicht...

Benutzeravatar
Solaris
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 319
Registriert: 04.09.2015, 10:36
Trikotnummer: 14
Trikot: Auswärts
Solaris
14

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Solaris » 23.01.2018, 15:17

Ich befürchte das hängt davon ab wie weit wir in den Play-Offs kommen ...

Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
Beiträge: 1414
Registriert: 18.01.2009, 17:27
Trikotnummer: 33
Trikot: Heim
Score-A-Lot
33

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Score-A-Lot » 23.01.2018, 15:22

Baiano hat geschrieben:
23.01.2018, 15:14
Denkt ihr die Haie machen mit Draisaitl weiter?

Ich persönlich hoffe es nicht...
Um Gottes Willen. Nein, einfach nein!

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5018
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von harkonnon » 23.01.2018, 15:31

Ich mache mir die Begründung leicht....

Ich habe von vornherein gesagt der Feuerwehrmann bitte nur bis Ende der Saison ...

obwohl ich Draisaitl und das was er macht nicht ganz so kritisch sehe (Ausnahme die freien Plätze auf dem Spielbericht)

aber vom Hocker gehauen hat er mich bisher auch bestimmt nicht
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Balu
Knaben - Hai
Beiträge: 59
Registriert: 18.07.2015, 00:38
Wohnort: jwd
Trikotnummer: 88
Trikot: Alternativ
Balu
88

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Balu » 23.01.2018, 16:10

Nach Krupp kam Sundblad mitten in der Saison. Die Saison verlief trotz minimalem Aufbäumen nicht sehr erfolgreich. -> Sundblad konnte nichts für den sch... Kader, lassen wir ihm mal freie Hand. (es folgten Neuverpflichtungen aus Schweden)

Nach Sundblad kam Clouston mitten in der Saison. Er "rettete" die zuvor wenig erfolgreiche Saison. -> Clouston konnte nichts für den sch... Kader, lassen wir ihm mal freie Hand. (es folgten Neuverpflichtungen aus NA)

Die Hauptrunde Clouston endete Dank einem starken Januar erfolgreich, doch Ende der Hauptrunde und in den Playoffs gab es Querelen und die Mannschaft brach komplett ein. -> Clouston kann nichts für die Querelen, Mahon verpflichtet Spieler aus der DEL

Die Saison startet relativ gut, vor allem Dank unseren fleißig scorenden Neuzugängen, aber nach kurzer Eingewöhnungsphase ist man auf dem Niveau der restlichen Mannschaft angekommen.
Draisaitl folgt auf Clouston und seit dem trottet die Saison so vor sich hin.

Vielleicht wäre es wirklich das Beste mal zu Saisonbeginn mit einem neuen Trainer zu starten, der den Kader nur noch punktuell auf seine Bedürfnisse anpassen kann, bei dem aber die vorhandenen Spieler und die Neuzugänge bei Null starten und sich wirklich beweißen müssen für ihren Platz im Lineup.

Dazu dürfen auch gerne vorhandene Altlasten soweit möglich abgestoßen werden.

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2923
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Marty Murray » 23.01.2018, 17:19

Nein, einfach nein.

Es gibt einfach keinerlei Grund diesem Mann eine neue Mannschaft anzuvertrauen.

Aber deutete sich ja schon an als er zu Beginn bei einer Mannschaft die den Vorgänger mit Haut und Haaren gefressen hat zum besten gibt, dass er mit allen Spielern gut klar kommen will und so scherze.

Äußert er sich vor einer Mannschaft auch nur ansatzweise so desaströs wie er Interviews gibt, verstehe ich sogar unsere derzeitige AG wenn sie da den Dienst verweigern würde.

Auch nach über 3 Monaten mit dem, sehe ich nicht was er von mir will, kein roter Faden, kein nichts, noch weniger als beim Vorgänger. Wie denn auch, er lässt Leute 3-4 Tage zusammen trainieren um es nach 15-20 Minuten wieder umzuwerfen.

Er verwaltet nur, hofft ein wenig drauf, dass es irgendwie gut geht und er dann im Dezember 2018 der nächste Abfindungsempfänger ist.

Wäre er Politiker, wäre er SPD Mitglied.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Benutzeravatar
Generic
Moderator
Beiträge: 1461
Registriert: 28.09.2009, 01:40
Wohnort: 211 - Der Süden!
Trikotnummer: 7
Trikot: Auswärts
Generic
7

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Generic » 30.01.2018, 09:12

Ich mag ihn. 8-)

Benutzeravatar
millencolin
Moderator
Beiträge: 4583
Registriert: 20.05.2008, 20:13
Wohnort: Boston ;)
Trikotnummer: 82
Trikot: Heim
millencolin
82
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von millencolin » 30.01.2018, 09:46

Marty Murray hat geschrieben:
23.01.2018, 17:19
Wäre er Politiker, wäre er SPD Mitglied.
:o :o :o :o

Mir wäre es, aufgrund des fehleden roten Fadens, lieber er würde am Ende der Saison Lindnern...
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!

Slapshot#99
Schüler - Hai
Beiträge: 130
Registriert: 25.05.2015, 09:31
Wohnort: Köln

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Slapshot#99 » 04.02.2018, 11:37

Hallo,

evtl. geht es nur mir so, aber ist es wirklich so still um mögliche Trainerkandidaten, oder ist man sich intern schon einig an P.D. festzuhalten?

Bis vormals auf Pavel Gross habe ich zumindest keine realistischen Namen gelesen. Gut, Geoff Ward fiel auch mal, aber da braucht man sich ja nichts vormachen. Mannheim hat einen neuen Coach für die kommende Saison und Köln wird der einem NHL Engagement nicht vorziehen.

Was für Kandidaten gäbe es?
- Dan Ratushny?
- Sean Simpson wohl kaum!
- Mike Stewart (Augsburg)?
- Jari Pasaanen?
- AHL Trainer?
- Christof Kreuzter wohl kaum!
- Uwe Krupp wohl kaum!
- Marco Sturm, wenn keine VVL beim DEB?

Doug Shedden wäre was.

Weiß jemand hier mehr und darf das mitteilen? Danke!

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2923
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Marty Murray » 04.02.2018, 11:45

Vater vs Sohn September 18
Abfindung Januar 19

Die Wettquote dürfte bei 1:1 liegen.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Tobihai
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2031
Registriert: 19.10.2010, 12:00
Trikotnummer: 93
Trikot: Heim
Tobihai
93

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Tobihai » 04.02.2018, 13:06

Marty Murray hat geschrieben:
04.02.2018, 11:45
Vater vs Sohn September 18
Abfindung Januar 19

Die Wettquote dürfte bei 1:1 liegen.

Davon gehe ich auch so. Das wäre die perfekte Story und alle Fans sind vorerst glücklich. Draisaitl bekommt dann seinen Kader, bla, bla, bla..

Solange sich am Gefüge nichts ändert, ist es aber auch egal wer Trainer wird.

Quak
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2031
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim
Quak
91

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Quak » 04.02.2018, 21:11


Slapshot#99 hat geschrieben:
Doug Shedden wäre was.

Weiß jemand hier mehr und darf das mitteilen? Danke!
Der ist aber Nordamerikaner und diskriminiert die deutschen Nachwuchsspieler ;-)

Denke P.D. wird zu 95% schon fest sein. Ich finde es auch nicht so richtig gut.

Nerve Behale!

Taucher
All Star - Hai
Beiträge: 1244
Registriert: 20.05.2008, 21:00
Wohnort: Köln Porz-Zündorf
Trikotnummer: 10
Trikot: Alternativ
Taucher
10

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von Taucher » 04.02.2018, 21:18

Tobihai hat geschrieben:
04.02.2018, 13:06
Marty Murray hat geschrieben:
04.02.2018, 11:45
Vater vs Sohn September 18
Abfindung Januar 19

Die Wettquote dürfte bei 1:1 liegen.

Davon gehe ich auch so. Das wäre die perfekte Story und alle Fans sind vorerst glücklich. Draisaitl bekommt dann seinen Kader, bla, bla, bla..

Solange sich am Gefüge nichts ändert, ist es aber auch egal wer Trainer wird.
Das ich dir mal voll recht gebe...

IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5242
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Alternativ
IceDragon67
14

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von IceDragon67 » 04.02.2018, 21:56

Sowie ich die Haie derzeit einschätze gehen sie den Weg des geringsten Widerstandes.

Wir qualifizieren uns entweder direkt oder den Umweg PPO´s für das Viertelfinale, fliegen dort raus und am Ende verlängert man mit Draisaitl. Stichwort: Neubeginn mit einem Trainer, der den Kader formen kann.

"Am schlimmsten'" wäre es ja eigentlich noch, wenn wir ins Halbfinale kämen. Dann wären wir ja unter den besten 4 Mannschaften. Das es da am Ende leider leider leider unglücklich nicht ganz gereicht hat - Schwamm drüber! Vertragsverlängerung ganz schnell durch!


Das Ergebnis am Ende der Saison ist mir sowieso komplett latte. Mir wäre es recht, wenn wir an der Bande mal einen Charaktertrainer hätten. Meinetwegen so ähnlich wie Hans Zach. Einfach jemanden, der unzureichende Leistungen nicht nur erkennt, sondern auch sanktioniert UND konsequent umsetzt. Großen Gegenwind würde er nicht wirklich bekommen, lediglich die Presse würde vielleicht etwas schräg um die Ecke kommen. Aber das wäre auch mehr Schall und Rauch als alles andere. Hauptsache mal einen Trainer, der nach Leistung aufstellt, der aber auch in der Lage ist Spieler mal aus ihrem Formtief zu holen. Vieles läuft mir hier zu sehr nach Schema F - es wird das gemacht, was im Lehrbuch steht und vor Monaten mal so festgelegt wurde. Völlig egal, ob das letztlich zum Erfolg führt, oder nicht. Phrasen nach Niederlagen inklusive.

Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3033
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von SECHSAUFEIS » 04.02.2018, 22:31

Mir ist die Beleuchtung hier zu einseitig, zu einseitig negativ.

Es gibt durch aus paar Spieler die gepasst haben / passen diese Saison, durch aus auch Maßnahmen die gut waren, gut sind...sicher ohne die letzte Konsequenz, aber das gab es vorher auch nicht, eher gar nicht, also noch weniger als aktuell.
Deshalb muss ich mir aber nicht Misserfolge wünschen. Da denke ich mal 16 Jahre zurück, es wurde auch großer Mist gespielt und so gar alle 12 Hauptrundenspiele verloren gegen die 3 Kandidaten. Natürlich wird sich das nicht wiederholen, aber am Ende fragte damals niemand mehr und heute ist es die gute Zeit von damals. Es war nicht besser nur die Kommunikationsmittel weitaus beschränkter sich Luft zu machen... nach so langer Zeit werden wir alle vielleicht einfach dünnhäutiger.
Was mir allein fehlt (ein wichtiger Punkt), die Emotionalität der früheren Zeit !!!
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

mechhony
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 36
Registriert: 22.11.2017, 08:25
Trikotnummer: 33
Trikot: Heim
mechhony
33

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von mechhony » 05.02.2018, 22:58

Laut Eliteprospects gibt‘s ein Gerücht um Fabio Pfohl

http://www.eliteprospects.com/player.php?player=85174

MeisterYoda
Schüler - Hai
Beiträge: 138
Registriert: 29.07.2008, 13:12
Trikotnummer: 12
Trikot: Alternativ
MeisterYoda
12

Re: Gerüchte 2018/2019

Beitrag von MeisterYoda » 06.02.2018, 09:55

mechhony hat geschrieben:
05.02.2018, 22:58
Laut Eliteprospects gibt‘s ein Gerücht um Fabio Pfohl
Ich habe es auch gerade gesehen. Klingt interessant. Sein Vertrag läuft meines Wissens aus.

Antworten