Trikots Saison 17/18

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Re: Trikots Saison 17/18

Beitragvon Evo2k » Do 10. Aug 2017, 11:08

Authentic-Trikots müssen erst bestellt werden und haben eine Lieferzeit von 3-4 Wochen.
Ich kaufe mir seit 4 Jahren nur noch die Authentics, weil diese auch einen ziemlich netten Wertanstieg haben, da sie eben nicht in "Massen" hergestellt werden.

Ich habe zB noch ein Authentic-Trikot von Doug Murray, wofür mir schon jemand 250 Euro geboten hat.
Benutzeravatar
Evo2k
DNL - Hai
 
Evo2k
10
 
Beiträge: 169
Registriert: Sa 3. Aug 2013, 17:05

Re: Trikots Saison 17/18

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 10. Aug 2017, 14:46

Authentic-Trikots: Ein interessantes Thema, was bei mir ein Kopfschütteln auslöst und eigentlich so wie es ist, auf Ablehnung stößt!

Seitdem das angefangen hat, werden ab und zu Trikots in Umlauf gebracht, bestellte Sonderfertigung, bei denen plötzlich einige auch ein Gameworn Patch aufgenäht haben, aber natürlich kein Zertifikat vorhanden ist.... wo Leute dann nachträglich gern in der KA2 ein Zertifikat hätten, aber nicht bekommen. (zum Glück)
Gerade die blauen 3rd Retros sind da ein gutes Beispiel. Diese Original Game Worn Serie/Set blau wurden nie verkauft. (Vielleicht ja genau deshalb)

Ich finde hier muss die Marketing/Merchandising Abteilung der KA2 sich zukünftig mal ganz klar positionieren und neben dem Zertifikat zum Game Worn, auch an diesem Trikot... dem besagten Game Worn ein festes Merkmal schaffen, was ganz klar ein Game Worn Trikot vom Authentic-Trikot unterscheidet und was als Merkmal dann auch niemals anders in Umlauf kommt. (genietetes Siegel z.B.)

Bei den Preisen, die für ein Original Game Worn Trikots der Kölner Haie inzwischen aufgerufen werden, hat der Konsument/Sammler meiner Meinung nach ein Recht darauf, ein teuer gekauftes, dann auch erkenntliches Unikat zu besitzen, da Spielspuren durch das verwendete Material seit 15 Jahren ja eher selten geworden sind...
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Trikots Saison 17/18

Beitragvon wurschtel11 » Fr 11. Aug 2017, 10:55

Da kann ich Dir nur recht geben.

Es gibt gleich mehrere Beispiele:
- die angesprochenen blauen 3rd Trikots, von denen es (noch vor der Saison!!) schon einige mit "GameWorn Set1"-Patch im Umlauf gab. Die hingen übrigens für den Authentic-Preis einfach so im Shop.
- die TdJ-Trikots aus der gleichen Saison (15/16), von denen es ein ofizielles Set mit genähtem Patch gibt, was auch tatsächlich getragen wurde, sowie ein Set mit gedrucktem und dann überflocktem "Patch", welches auch irgendwie in den Umlauf gekommen ist, aber nie getragen wurde.

Ich verstehe nicht, warum man sich nicht einfach auf eine Vorgehensweise einigen kann und das dann auch so durchzieht.
Wenn man sich nicht intensiv damit beschäftigt, kann man ganz schnell jemanden auf dem Leim gehen.

Zum Thema "Authentics":
Ich mag diese sehr. Diese Trikots lassen sich in der Regel nach der Saison gut wieder verkaufen (es sei denn, mann kauft so einen Reinfall wir Turnbull oder Reinhart ;) )
Und so lange nicht welche mit GameWorn-Patch auftauchen, reicht die Unterscheidung auch völlig aus. Wünschenswert wäre, dass im Nacken nicht "official matchjersey" sondern "official authenticjersey" stehen würde. Das würde es noch eindeutiger machen.
wurschtel11
DNL - Hai
 
wurschtel11
21
 
Beiträge: 254
Registriert: So 18. Sep 2011, 00:09

Re: Trikots Saison 17/18

Beitragvon Score-A-Lot » Fr 1. Sep 2017, 10:27

Haben die Haie nochmal die Verfügbarkeit von Trikots reduziert oder ist da ein Fehler im Onlineshop? Selbst Schütz und Hospelt sind nicht als sofort verfügbar markiert
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1316
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


cron