Seite 1 von 4

Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 19:29
von DMC71
Oliver Müller wird neuer Geschäftsführer der Kölner Haie

Peter Schönberger ist bei den Kölner Haien kein Geschäftsführer mehr. Für ihn wird Oliver Müller zukünftig die Geschicke des KEC leiten. Schönberger bleibt als Gesellschafter den Haien verbunden. Dies ist die zweite Personalentscheidung, die die Kölner Haie nach der Vertragsauflösung mit Torsten Ankert am heutigen Tage bekannt geben.

Ganzer Artikel: http://www.haimspiel.de/oliver-mueller- ... lner-haie/

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 19:33
von the boss
dann bleibt Hager wohl :lol:

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 19:33
von Solaris
Also damit hab ich nicht gerechnet!

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 19:33
von Mr.Hammer
Oh ha....Ist ja mal wieder einiges los an der Gummersbach Straße!

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 19:33
von IceDragon67
Gefällt mir!

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 19:47
von the boss

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 19:56
von gesichtsmoped
Gibt es jetzt ne Fanfreundschaft mit Real Mallotze?

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 20:31
von harkonnon
Bild


Jetzt wird mir auch klar was er damit meinte das nichts hängen bleibt von der ganzen Chose in den Playoffs :twisted:

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 20:58
von FröhlicherHai
Wo ist der Like-Button?

Wow, big News, kann man nicht anders sagen.

Und unterm Stricht bleibt: Bei den Haien wird sehr wohl geschaut, was wirklich schiefgegangen ist. Schönberger hat sicher auch seinen Anteil an der Entwicklung des KEC seit der Beinahe-Pleite, aber insgesamt gab es doch zu viele zweifelhafte Verquickungen während seiner Zeit. Ich denke es ist gut, wenn jetzt jemand übernimmt, der mehr Abstand zum sportlichen Bereich hat und sich wirklich auf die Marke Kölner Haie fokussiert.

Gute Nachrichten, kann man nicht anders sagen

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 21:27
von millencolin
Hollywood... ick sachs ja...

Aber das ist schob komisch. Alles.

Seit 2009 dann jetzt 4 GF und 5-6 Trainer. Was soll man da noch sagen.

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 21:40
von FröhlicherHai
millencolin hat geschrieben:
Di 18. Apr 2017, 21:27
Hollywood... ick sachs ja...

Aber das ist schob komisch. Alles.

Seit 2009 dann jetzt 4 GF und 5-6 Trainer. Was soll man da noch sagen.
Du hattest doch Sehnsucht nach Eichin ;) :P

Wenn man einfach mal die Fakten betrachtet, dann haben wir jetzt eine unzweifelhafte Trennung vom sportlichen vom restlichen Geschäftsbereich. Der neue ist nur noch Marketing-Heini. Heisst im Umkehrschluss, dass Schönberger wohl doch zu viel im sportlichen herumgefuhrwerkt hat.

Der neue Mann ist seit Oktober ohne Arbeit und offenbar ziemlich gut qualifiziert. Das Ganze hat mehr Vorlauf als bloß den verkorksten Saisonabschluss, so wie es aussieht...hmmmm....

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 21:45
von Marty Murray
Na dann können die Spieler ja ab nächster Saison richtig Gas geben.

Ach ne, ist ja noch die alte sportliche Leitung da.

Ja, wieder ein Alibi für die armen, armen Jungs.

2018 ist dann der neue Geschäftsführer gut genug integriert und 2019 ist es wieder der Coach.

Wenn es nicht so traurig wäre.

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 21:47
von iiivan
Na ja :roll:
Wär schön, wenn da mal einer aufschlagen würde, der wirklich!!! Ahnung von Eishockey hat.
Ich lass mich gerne überraschen.

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 21:51
von flonaldo
FröhlicherHai hat geschrieben:
Di 18. Apr 2017, 20:58
Gute Nachrichten, kann man nicht anders sagen
Ich finde das unter Peter Schönberger der Verein in einem viel besseren Fahrwasser unterwegs war als jemals zuvor. Das bestreben den Verein mit ner schwarzen Null zu führen, die ganzen kleinen Sponsoren, etc. Insgesamt ist der Verein, nach meinem Gefühl, viel professioneller aufgestellt als in der "Vor CGM" Zeit.
In meinen Augen ist das keine gute Nachricht.

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 22:01
von FröhlicherHai
flonaldo hat geschrieben:
Di 18. Apr 2017, 21:51
FröhlicherHai hat geschrieben:
Di 18. Apr 2017, 20:58
Gute Nachrichten, kann man nicht anders sagen
Ich finde das unter Peter Schönberger der Verein in einem viel besseren Fahrwasser unterwegs war als jemals zuvor. Das bestreben den Verein mit ner schwarzen Null zu führen, die ganzen kleinen Sponsoren, etc. Insgesamt ist der Verein, nach meinem Gefühl, viel professioneller aufgestellt als in der "Vor CGM" Zeit.
In meinen Augen ist das keine gute Nachricht.
Ja, ich denke man kann das durchaus differenziert sehen. Ich war nie einer, der PS verteufelt hat, und ich denke er hat auch viel Positives bewirkt. Was das Kommerzielle angeht, steht der KEC heute bestimmt deutlich besser da, als vor ein paar Jahren. Jedenfalls ist das mein Eindruck, ohne dass ich das gross mit Fakten belegen könnte.

Aber was das Sportliche angeht: Unterm Strich bleibt doch der Eindruck haften, dass sich PS viel zu viel eingemischt und seine Entscheidungen immer wieder für ein problematisches Echo gesorgt haben. Alle, die sich einen KEC mit besserer Aussendarstellung wünschen, müssen mit dieser Entscheidung zufrieden sein.

Ich persönlich habe mir nach dem verkorksten Saisonende ein sichtbares Ergebnis der Fehleranalyse gewünscht und hatte eigentlich schon befürchtet, dass man das alles unter dem Motto "Haben wir intern geklärt" unter den Teppich gekehrt hat. Jetzt hat man mit dem Geschäftsführer definitv kein Bauernopfer geknüppelt. Für mich macht es Sinn.

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 22:01
von Hardy Nilson
Ich finde es auch keine gute Nachricht!
Da er als Gesellschafter erhalten bleibt wird er ja in irgendeiner Weise dem Club erhalten bleiben!

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 22:38
von millencolin
iiivan hat geschrieben:
Di 18. Apr 2017, 21:47
Na ja :roll:
Wär schön, wenn da mal einer aufschlagen würde, der wirklich!!! Ahnung von Eishockey hat.
Ich lass mich gerne überraschen.
Wieso muss der GF Ahnung von Eishockey haben? Ich kenn Maschinenbaufirmen die werden von BWLern geführt.

Der GF soll sich ja eben nicht um das Sportliche kümmern!

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 23:00
von Marty Murray
millencolin hat geschrieben:
Di 18. Apr 2017, 22:38
iiivan hat geschrieben:
Di 18. Apr 2017, 21:47
Na ja :roll:
Wär schön, wenn da mal einer aufschlagen würde, der wirklich!!! Ahnung von Eishockey hat.
Ich lass mich gerne überraschen.
Wieso muss der GF Ahnung von Eishockey haben? Ich kenn Maschinenbaufirmen die werden von BWLern geführt.

Der GF soll sich ja eben nicht um das Sportliche kümmern!
Mer bruche ne Präsident wie dä Wolfgang Overath! Ne Weltmeister! Nit su ne schön gestriegelte BWL Futzi!!11

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 23:11
von Priesi
Ich halte diese Entscheidung für nachvollziehbar und konsequent. Schönberger hat in der Öffentlichkeit nicht immer glücklich agiert (Hager) und sich wohl intern in Dinge eingemischt (Nähe zur Mannschaft), die nicht seine Baustelle gewesen sind. Das Verhältnis zwischen ihm und -zumindest- Teile des Teams schien nach der Hager-Posse merklich gestört gewesen zu sein. Somit ist für mich seine Freistellung als Geschäftsführer durchaus sinnvoll und logisch!

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 23:46
von Eismurmel
Zitat Haie HP:

"Oliver Müller (39) ist eine erfahrene Führungspersönlichkeit und ein Marketing-Profi mit über 20 Jahren Berufspraxis in Sport, Marketing und Sponsoring Business. Oliver Müller war bis September 2016 Geschäftsführer der in Karlsruhe ansässigen Agentur msc sports, die er 1997 gegründet und aufgebaut hat. Zu seinen langjährigen Kunden gehörten unter anderem die Marken Warsteiner, Milka, Ehrmann oder der spanische Profi-Fußballclub Real Mallorca."

39 und zwanzig Jahre Berufspraxis, das heißt mit 19 angefangen mit einer eigenen Agentur. Dann seit September 2016 ohne Job oder watt?
Ich bin ja mal gespannt, ob so ein Mann in der Lage ist, sich im Haifischbecken zu behaupten. Wünschen wir ihm erstmal einen guten Einstand und geben ihm die 100 Tage.

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Mi 19. Apr 2017, 09:28
von Doug_Berry
Moin@all!
Für mich eine überraschende Entwicklung. Auf solch einen Schritt hat doch zunächst einmal nichts hingedeutet. M.M.n. ist die Trennung ein Indiz dafür, dass es innerhalb der Haie-„Organization“ sehr wohl eine (schonungslose) Aufarbeitung der Saison, speziell des letzten Viertels gegeben hat. Mit dem Ergebnis, dass das Trainerteam bleibt, der GF aber gehen muss. Interessanter Schritt. Ob der Grund für den Rauswurf von P. Schönberger dann tatsächlich die zu starke Einmischung in den sportlichen Bereich gewesen ist, ist für mich allerdings nur Spekulation. Wissen tun wir das alle nicht.

Auf jeden Fall gebührt P. Schönberger großer Dank für sein Engagement in finanziell schwierigen Zeiten. An der Stelle kann ich ihm aus meiner Perspektive keinen Vorwurf machen, dass er evtl. zu wenig in Richtung Wirtschaft / Sponsoren kontaktet hat. Ich hoffe daher, dass er als Gesellschafter weiterhin gut für die und im Sinne der Haie hinter den Kulissen arbeitet.

Nun also kommt ein Sportmanager als Nachfolger. Eine oberflächliche und nicht repräsentative Netzrecherche sagt mir, dass der Mann Erfahrung mit großen Sportevents hat und vor allem aus der Kommunikation kommt. Dieser Seite hier zur Folge hat O. Müller übrigens seine Agentur im vergangenen September selbst aufgelöst. Grund: Zu starke Konkurrenz. Quelle: https://www.sponsors.de/agentur-msc-spo ... aufgeloest

Was bedeutet der Wechsel des GF nun? Aus meiner Sicht scheinen die Haie zuvörderst eine Veränderung in der Außendarstellung zu wünschen. Daher die Verpflichtung eines ausgewiesenen Kommunikations-Fachmanns. Als Ex-Agenturchef kann er sicherlich auch mit Geld umgehen, dafür war seine Firma ja auch lange genug am Markt und z.B. der Tennis-„Zirkus“ ist unserem Umfeld ja auch gerades als solcher nicht unähnlich ;) .

Was macht der Wechsel mit MMM und CCC? Ist deren Position nun gestärkt? Das kann ich nicht beurteilen, da ich das Binnenverhältnis der beiden zu P. Schönberger natürlich nicht kenne. Spekulatius: In der Causa Hager ist zwischen den Dreien – auch auf Grund der miserablen Kommunikation - mehr kaputt gegangen als von außen wahrgenommen wurde und so war eine weitere Zusammenarbeit nicht mehr möglich. Aus diversen Gründen - Image, Finanzen oder einfach Überzeugung - war es nicht möglich oder gewollt, sich von CCC und MMM zu trennen. Daher musste P. Schönberger gehen. Aber wie gesagt, das ist nur Spekulatius. Haimspiel.de ist da wie immer viel näher dran und wird sicher bald mit entsprechenden Details aufwarten können.

Mein Fazit: Bei den Haien gibt es einfach keine langweiligen Sommer. Soll nochmal einer sagen, die verstehen nix von PR :mrgreen:

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Mi 19. Apr 2017, 10:44
von SECHSAUFEIS
Doug_Berry hat geschrieben: Ob der Grund für den Rauswurf von P. Schönberger dann tatsächlich die zu starke Einmischung in den sportlichen Bereich gewesen ist, ist für mich allerdings nur Spekulation. Wissen tun wir das alle nicht.

Auf jeden Fall gebührt P. Schönberger großer Dank für sein Engagement in finanziell schwierigen Zeiten. An der Stelle kann ich ihm aus meiner Perspektive keinen Vorwurf machen, dass er evtl. zu wenig in Richtung Wirtschaft / Sponsoren kontaktet hat. Ich hoffe daher, dass er als Gesellschafter weiterhin gut für die und im Sinne der Haie hinter den Kulissen arbeitet.

Danke!

Einige Leute jubeln als ob sie was wissen und involviert sind! Einige Leute jubeln, als hätte er Ihnen was angetan und sie müssten erlöst werden.
Was Peter Schönberger in den letzten 7 Jahren hier geleistet hat, interessiert dabei niemanden und will auch gar keiner wissen.

Egal wie die Leute heißen die hier "verabschiedet" wurden in den letzten Jahren, vom Torhüter oder Stürmer/Trainer bis zum Geschäftsführer oder Gesellschafter.
Man meint oft... Undank ist der Welt Lohn - Die müssen alle nichts taugen. Wovon lebt dieser Verein? Von Engagement und Geld!

Diese Häme statt Sachlichkeit oder mal etwas Dankbarkeit ist gesellschaftlich anerkannt und wird gefördert! Alles gut!

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Mi 19. Apr 2017, 12:48
von Generic
Hat jemand ein Foto von Oliver Müller? Bislang ist das bei mir ein unbeschriebenes Blatt. Aber wer in dem Alter schon Geschäftsführer bei den Haien wird, muss entweder was auf den Kasten oder gute Beziehungen haben. Hoffen wir, dass er beides hat. ;)

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Mi 19. Apr 2017, 12:51
von Solaris
Der Artikel von Sponsors.de hatte ein Bild, die Seite hat aber wohl aufgegeben... Es ist dieser Herr hier:

Bild

Re: Schönberger wurde entlassen - Oliver Müller neuer Geschäftsführer

Verfasst: Mi 19. Apr 2017, 13:03
von der typ
SECHSAUFEIS hat geschrieben:
Mi 19. Apr 2017, 10:44
Doug_Berry hat geschrieben: Ob der Grund für den Rauswurf von P. Schönberger dann tatsächlich die zu starke Einmischung in den sportlichen Bereich gewesen ist, ist für mich allerdings nur Spekulation. Wissen tun wir das alle nicht.

Auf jeden Fall gebührt P. Schönberger großer Dank für sein Engagement in finanziell schwierigen Zeiten. An der Stelle kann ich ihm aus meiner Perspektive keinen Vorwurf machen, dass er evtl. zu wenig in Richtung Wirtschaft / Sponsoren kontaktet hat. Ich hoffe daher, dass er als Gesellschafter weiterhin gut für die und im Sinne der Haie hinter den Kulissen arbeitet.

Danke!

Einige Leute jubeln als ob sie was wissen und involviert sind! Einige Leute jubeln, als hätte er Ihnen was angetan und sie müssten erlöst werden.
Was Peter Schönberger in den letzten 7 Jahren hier geleistet hat, interessiert dabei niemanden und will auch gar keiner wissen.

Egal wie die Leute heißen die hier "verabschiedet" wurden in den letzten Jahren, vom Torhüter oder Stürmer/Trainer bis zum Geschäftsführer oder Gesellschafter.
Man meint oft... Undank ist der Welt Lohn - Die müssen alle nichts taugen. Wovon lebt dieser Verein? Von Engagement und Geld!

Diese Häme statt Sachlichkeit oder mal etwas Dankbarkeit ist gesellschaftlich anerkannt und wird gefördert! Alles gut!
Ich würde gern mal ein paar Beispiele für die hier schon mehrfach erwähnte tolle Arbeit von PS lesen. Also mir fällt da auf die schnelle nichts ein...