Verpflichtung Alexandre Bolduc

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon Man.U » Mi 1. Feb 2017, 14:55

harkonnon hat geschrieben: Ähm damit kann ich zwar wenig anfangen, dafür weiß ich aber jetzt das du Adleraugen hast. :D
Adleraugen? Den Verdacht hat noch nie jemand geäussert :o

Ne im Ernst, der Wert hat so ziemlich die größte Schriftgröße aller auf dem Whiteboard zu sehenden Infos. War jetzt nicht so schwer. Was mich aber noch interessieren würde sind die Hieroglyphen links neben den nächsten Heimspiel-Zeiten :ugeek:
Man.U
DNL - Hai
 
Man.U
26
 
Beiträge: 203
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 14:21

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon harkonnon » Mi 1. Feb 2017, 15:00

Man.U hat geschrieben:
harkonnon hat geschrieben: Ähm damit kann ich zwar wenig anfangen, dafür weiß ich aber jetzt das du Adleraugen hast. :D
Adleraugen? Den Verdacht hat noch nie jemand geäussert :o

Ne im Ernst, der Wert hat so ziemlich die größte Schriftgröße aller auf dem Whiteboard zu sehenden Infos. War jetzt nicht so schwer. Was mich aber noch interessieren würde sind die Hieroglyphen links neben den nächsten Heimspiel-Zeiten :ugeek:
Ach so das meinst du, ich dachte echt du hättest das DIN A4 Blatt neben dem Board dechiffriert


Eins ist mal sicher, das nächste Foto mit Vertragsunterschrift wird vor einer Wand mit weisser Rauhfasertapete im Dunkeln aufgenommen :mrgreen: :kotz: :kotz:
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4597
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon the boss » Mi 1. Feb 2017, 15:31

harkonnon hat geschrieben: Eins ist mal sicher, das nächste Foto mit Vertragsunterschrift wird vor einer Wand mit weisser Rauhfasertapete im Dunkeln aufgenommen :mrgreen: :kotz: :kotz:
Jap :mrgreen:

hier noch ein kleines Interview mit dem Neuen : Klickst du hier
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2853
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon harkonnon » Mi 1. Feb 2017, 16:09

und während man in Villa Colonia mit Herrn Bolduc die Notwendigkeit sieht die körperliche Komponente etwas zu intensivieren

scheint man in Villa Sabo eher in Richtung der feinen Klinge zu tendieren
Thomas Sabo Ice Tigers- News
1 Std ·

Die Anzeichen verdichten sich. Anscheinend haben die Ice Tigers Rob Schemp verpflichtet. Dieser spielte schon mit Dany Syvret und Brandon Prust in einem Team!
für die nicht Nerds das ist der hier (nur eins von unzähligen YouTube Videos)


mal abgesehen davon das er als echtes Problemkind gilt
sage ich mal mit dem Schläger wird der häufiger mal nachgemessen und sitzen


ok es sieht so aus als würde es die Top 4 der Tabelle alle echt ernst meinen in diesem Jahr
Mannheim hat ja auch schon paar mal nachgelegt

mal sehen was im Dosenland noch so passiert
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4597
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon Kieler Hai » Do 2. Feb 2017, 11:56

Ich kann die Begeisterung nicht teilen. Der KHL-Strafbankkönig kommt zur unfairsten Mannschaft der DEL. So langsam werden die Haie zur unsympathischen Mannschaft. Nur weil Grit fehlte gleich auf dreckiges Dutzend umstellen? Mich würde weniger stören, wenn er seine Strafzeiten (wie Byers) mit Fights holt. So haben die Haie für die Play offs zwei Achillesfersen:
Die hochgelobte Defensive lebt von Gustav, da es in jedem Spiel zu unnötigen Breaks nach Puckverlust beim Aufbau kommt, die bei jedem anderen Torwart bestraft würden.
Die Haie dürften lange in Unterzahl spielen. Zwar können sie das gut (hat ja auch keiner mehr Übung), aber in einer langen Play off-Serie könnte das den Unterschied zu Gunsten von Red Bull, Sabo etc. machen.
Kieler Hai
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 21:44

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon KoelnerEC » Do 2. Feb 2017, 12:03

Kieler Hai hat geschrieben:Ich kann die Begeisterung nicht teilen. Der KHL-Strafbankkönig kommt zur unfairsten Mannschaft der DEL. So langsam werden die Haie zur unsympathischen Mannschaft.
Du hast aber schon gesehen, was zu Teil für ein Rotz gegen Köln gepfiffen wurde, oder ?
Und damit meine ich nichtmal so lächerliche 2 Minuten wie gegen Jones am letzten Spieltag.
KoelnerEC
DNL - Hai
 
KoelnerEC
12
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 16:44

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 2. Feb 2017, 12:05

Eine kleine Differenzierung darf erlaubt sein: Bei den 2min. Strafen sind wir auf 6, da ist der Sabo ganzes Stück vor und die 16x10 Minuten Strafen gehen nicht auf die Uhr.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2771
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon Darth Vader » Do 2. Feb 2017, 12:23

Kieler Hai hat geschrieben:Ich kann die Begeisterung nicht teilen. Der KHL-Strafbankkönig kommt zur unfairsten Mannschaft der DEL. So langsam werden die Haie zur unsympathischen Mannschaft. Nur weil Grit fehlte gleich auf dreckiges Dutzend umstellen? Mich würde weniger stören, wenn er seine Strafzeiten (wie Byers) mit Fights holt. .
Im Sharkebite wurde heute seine Strafen aufgezählt:

3* 2+10
1* 5+SD
1*10
Außerdem hat er seit Anfang November nur noch 26 Minuten bekommen. Davon 14 in einem Spiel. Das klingt jetzt nicht so als ob hier ein zweiter Steve Kelly verpflichtet wurde.
Kieler Hai hat geschrieben:Die hochgelobte Defensive lebt von Gustav, da es in jedem Spiel zu unnötigen Breaks nach Puckverlust beim Aufbau kommt, die bei jedem anderen Torwart bestraft würden.
Die Haie dürften lange in Unterzahl spielen. Zwar können sie das gut (hat ja auch keiner mehr Übung), aber in einer langen Play off-Serie könnte das den Unterschied zu Gunsten von Red Bull, Sabo etc. machen.
Deine Rechnung geht leider nicht auf. Zwar ist Gustav wirklich der Garant für die gute Defensive, aber bei den Anzahl der Strafen liegen die Haie im Mittelfeld. Nur die Summe ist durch die vielen 10er und SD Strafen so hoch. Bei den 2 Minuten liegen wir sogar deutlich hinter Nürnberg (215/195).

Edit: Bei den Unterzahlsitationen liegen die Haie mit 177 auf Platz 8. Die Liste wird angeführt von Nürnberg mit 214. Mannheim hat 164 (Platz 10) und München mit 153 (Platz 13). Ich sehe da keinen großen Nachteil.
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 546
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon Miez » Do 2. Feb 2017, 12:32

*Gustaf
Seriously, I have a thing for goalies.
Benutzeravatar
Miez
Schüler - Hai
 
Miez
29
 
Beiträge: 145
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 16:41

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon the boss » Do 2. Feb 2017, 12:42

Kieler Hai hat geschrieben: Die Haie dürften lange in Unterzahl spielen. Zwar können sie das gut (hat ja auch keiner mehr Übung)[...]
Wolfsburg, Nürnberg, Bremerhaven, Düsseldorf, Iserlohn, Berlin und Straubing haben mehr PK gespielt als wir ;)
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2853
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon the boss » Do 2. Feb 2017, 12:47

noch eine kleine Randnotiz zur Verpflichtung

CCC hat gestern abend getwittert
Welcome @Aduke49 Alex Bolduc to @Koelner_Haie_72
Scheint so, als seie unser Coach ziemlich glücklich, dass Bolduc nun in Köln ist. Ansonsten schon eher ungewöhnlich, dass ein Coach einen einzelnen Spieler so "begrüßt". AUCH WENN es nur die sozialen Netzwerke sind...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2853
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon modata » Do 2. Feb 2017, 13:25

the boss hat geschrieben:noch eine kleine Randnotiz zur Verpflichtung

CCC hat gestern abend getwittert
Welcome @Aduke49 Alex Bolduc to @Koelner_Haie_72
Scheint so, als seie unser Coach ziemlich glücklich, dass Bolduc nun in Köln ist. Ansonsten schon eher ungewöhnlich, dass ein Coach einen einzelnen Spieler so "begrüßt". AUCH WENN es nur die sozialen Netzwerke sind...
Das hat er bei Turnball und paar anderen auch getan. Das ist kein besonderes Zeichen, denke ich.
modata
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 88
Registriert: Di 20. Mai 2008, 23:24

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon the boss » Do 2. Feb 2017, 14:04

ah okay. das wusste ich nicht
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2853
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon harkonnon » Do 2. Feb 2017, 16:49

Soso die Haie sind also die “unfairste“ Mannschaft der Liga


Mal abgesehen davon das der “Qualitätskontrolle “ die für diese Statistik Verantwortlich ist ziemlich wenig Kompetenz zubillig .... :roll:


Frage wie können die Haie die unfairste Mannschaft der Liga sein wenn am Ende in der Statistik erscheint Haie 178 x im Powerplay, aber nur 177 in Unterzahl ?

Ist dann nicht automatisch schon mal der virtuelle Gegner der Haie noch mal unfairer ?

Insgesamt haben nur 5 andere DEL eine positive PP / PK Ratio

Somit wären die Haie im vorderen Mittelfeld der Teams in der Liga.

Ich würde aber die steile These wagen, wären ALLE hohen Stücke im Gesicht eines Haie Spielers geahndet worden würde sich allein das ohne jegliche weitere Strafzeit zum Höchstwert der Liga summieren.

Es gibt aber leider weder eine Statistik “Strafzeiten der KEC Gegner“ noch eine Rubrik “verpasste“ Strafen durch die Schiris.

Nebenbei gesagt
Ganz ursächlich mache ich hausgemacht auch die “Keine Verfahren nachträglich einreichen“ und ja “nicht über Schiris beschweren Politik“ der Haie mitverantwortlich für die Strafzeitenbilanz der Haie.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4597
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon millencolin » Do 2. Feb 2017, 17:02

harkonnon hat geschrieben:Soso die Haie sind also die “unfairste“ Mannschaft der Liga

Ich würde aber die steile These wagen, wären ALLE hohen Stücke im Gesicht eines Haie Spielers geahndet worden würde sich allein das ohne jegliche weitere Strafzeit zum Höchstwert der Liga summieren.
In letzter Zeit sind auch so einige hohe Stöcke der Haie am Gegner auch straffrei geblieben, trotz Verletzung.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4491
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon harkonnon » Do 2. Feb 2017, 17:42

millencolin hat geschrieben:
harkonnon hat geschrieben:Soso die Haie sind also die “unfairste“ Mannschaft der Liga

Ich würde aber die steile These wagen, wären ALLE hohen Stücke im Gesicht eines Haie Spielers geahndet worden würde sich allein das ohne jegliche weitere Strafzeit zum Höchstwert der Liga summieren.
In letzter Zeit sind auch so einige hohe Stöcke der Haie am Gegner auch straffrei geblieben, trotz Verletzung.
das ist allerdings wahr und spricht nicht dafür das die "Qualitätskontrolle" sich gebessert hat sondern eher dafür das die tatsächliche Gesamtzahl der Strafen auch mit Auswürfeln ähnlich korrekt ermittelt würde
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4597
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon Kieler Hai » Do 2. Feb 2017, 18:10

Über nicht gegebene Strafen zu diskutieren, macht wenig Sinn. Entscheidend ist was gepfiffen wurde - und ich denke letztendlich dürften sich die Fehlentscheidungen ausgleichen. Eventuell lassen sich ja die Streifenhörnchen von ihrer Voreingenommenheit lenken.Wenn nun die Mannschaft mit den wenigsten Strafen als fairste der Liga gilt, was sind dann wohl die Haie ? Und wenn die Schiedsrichter tatsächlich so etwas beeinflusst, wie werden sie unseren neuen Tough Guy einschätzen? Die Politik keine Videos einzuschicken, halte ich mit Blick auf den Schutz der Spieler auch für bedenklich. Aber nach meiner Erinerung haben die Haie so ihre Strafen nicht gesammelt, so dass das hier keine Rolle spielt.

Ich gebe zu, dass ich den Haien fälschlich die meiste PK-Zeit zugewiesen habe, aber Spieldauerstrafen erleichtern auch nicht die Playoffs.

Bleibt meine Grundaussage: Der Neue scheint nicht gerade zu helfen in den entscheidenden Spielen der Play offs von der Strafbank weg zu bleiben und das könnte der Neckbreaker sein, egal wie gut Gustaf (sorry) hält. Und fürmein Empfinden haben wir mit Byers, Turnbull, MoMü, Latta und Uvira ja einige, die zulangen.
Kieler Hai
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 21:44

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon Hardy Nilson » Do 2. Feb 2017, 19:12

Kieler Hai hat geschrieben:Über nicht gegebene Strafen zu diskutieren, macht wenig Sinn. Entscheidend ist was gepfiffen wurde - und ich denke letztendlich dürften sich die Fehlentscheidungen ausgleichen. Eventuell lassen sich ja die Streifenhörnchen von ihrer Voreingenommenheit lenken.Wenn nun die Mannschaft mit den wenigsten Strafen als fairste der Liga gilt, was sind dann wohl die Haie ? Und wenn die Schiedsrichter tatsächlich so etwas beeinflusst, wie werden sie unseren neuen Tough Guy einschätzen? Die Politik keine Videos einzuschicken, halte ich mit Blick auf den Schutz der Spieler auch für bedenklich. Aber nach meiner Erinerung haben die Haie so ihre Strafen nicht gesammelt, so dass das hier keine Rolle spielt.

Ich gebe zu, dass ich den Haien fälschlich die meiste PK-Zeit zugewiesen habe, aber Spieldauerstrafen erleichtern auch nicht die Playoffs.

Bleibt meine Grundaussage: Der Neue scheint nicht gerade zu helfen in den entscheidenden Spielen der Play offs von der Strafbank weg zu bleiben und das könnte der Neckbreaker sein, egal wie gut Gustaf (sorry) hält. Und fürmein Empfinden haben wir mit Byers, Turnbull, MoMü, Latta und Uvira ja einige, die zulangen.
In den Play Offs braucht man körperlich starke Spieler wie die von Dir erwähnten.
Sonst hast Du keine Chance da die Schiedsrichter gerade in den Play Off häufig wegschauen.
Gerade gegen München im letzten Jahr habe uns ein Boucher und Urvira gefehlt.
Ein Pinozotto dürfte machen was er wollte.
Die Jungs die noch dagegen halten konnten wie Müller und Lalonde mussten sich zurück halten da sie schon 2 große Strafen auf dem Konto hatten.
Wie schon gesagt resultieren die meisten unserer Strafen aus großen über sie sich streiten lässt.
Wir haben ein ausgeglichenes Team mit top Technikern und robusten Leuten.
Soll heißen sollte man auf unsere Top Leute gehen wird es nicht unbeantwortet bleiben.
Das zu wissen beruhigt mich doch sehr.
Und bevor ich mir hier ein Urteil mache über unseren neuen Center möchte ich Ihn doch erst ein paarmal auf dem Eis sehen!
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1366
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon FröhlicherHai » Do 2. Feb 2017, 23:52

Ich finde die Verpflichtung als solche gut. Ein klares Signal an unsere Minderleister sich mehr anzustrengen, und bereits eine Investition in die Zukunft. Es ist klar, dass sich die Haie später an dieser Front nichts vorwerfen lassen möchten. Was bringt es, die ganze Saison hart zu arbeiten, nur damit einem auf dem wichtigsten Stück die Puste ausgeht. Das Geld ist offensichtlich da, auch wenn es mich immer noch überrascht, wie flüssig die Haie mittlerweile geworden sind.

Was die ganze Rein-Raus-Diskussion angeht: Ich glaube ebenfalls, dass wir alle Spieler brauchen werden. Irgendwer wird immer gesperrt oder verletzt sein. Und die Plätze 1-4 sind leistungsmäßig so eng beieinander, spätestens in einem HF wird richtig gehobelt.

Imho, wenn die Geschäftsleitung in früheren Jahren eine ähnliche Hingabe gezeigt hätte, wie unsere aktuelle....wer weiß ob wir uns die eine oder andere Finalniederlage nicht hätten ersparen können. Wenn es dieses Jahr nicht klappt, dann war der Gegner eben sportlich besser, und man hat nicht an anderer Stelle verpasst, seine Hausaufgaben zu machen.
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 764
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon IceDragon67 » Fr 3. Feb 2017, 01:35

Ich hoffe, dass sich Gustaf nicht verletzt. Sonst werden wir nie erfahren, ob es gereicht hätte.
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5191
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon Tobihai » Fr 3. Feb 2017, 07:04

Ich sehe uns für die Playoffs mehr als gut aufgestellt. Mit dieser Verteidigung und diesem Torwart kann es richtig weit gehen. Zudem haben wir einige Stürmer, die in der Crunch-Time jederzeit eine Schippe drauflegen. Und wer weiß, vielleicht zeigt der ein oder andere Stürmer sein wahres Gesicht. Ich denke da vor allem an Turnbull oder Reinhart. Mulock weiß auch, wie man den Henkelpott holt. Ich bin durchaus zufrieden mit der Nachverpflichtung, ich glaube der taugt was. ;)

Körperlich müssen wir uns vor niemanden verstecken, das war letzte Saison anders. Jetzt sollte man sich aber mit dem Schlussspurt der Hauptrunde beschäftigen, bevor man über die Playoffs redet. :)
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1939
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon newshark » Fr 3. Feb 2017, 08:41

FröhlicherHai hat geschrieben:Ich finde die Verpflichtung als solche gut. Ein klares Signal an unsere Minderleister sich mehr anzustrengen, und bereits eine Investition in die Zukunft.
Minderleister?? Die Haie spielen bis jetzt ihre beste DEL Saison. Mit 86 Punkten aus 42 Spielen steht man normalerweise ganz oben. Das ist ein Mannschaftssport.

Also ein guter Scorer scheint er ja nicht zu sein. Und ihn als Backup einsetzen um Weslau zu entlasten kann ich mir auch nicht vorstellen. Eigentlich waren das die 2 Baustellen.
newshark
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 129
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 17:03

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon FröhlicherHai » Fr 3. Feb 2017, 09:01

newshark hat geschrieben:
FröhlicherHai hat geschrieben:Ich finde die Verpflichtung als solche gut. Ein klares Signal an unsere Minderleister sich mehr anzustrengen, und bereits eine Investition in die Zukunft.
Minderleister?? Die Haie spielen bis jetzt ihre beste DEL Saison. Mit 86 Punkten aus 42 Spielen steht man normalerweise ganz oben. Das ist ein Mannschaftssport.

Also ein guter Scorer scheint er ja nicht zu sein. Und ihn als Backup einsetzen um Weslau zu entlasten kann ich mir auch nicht vorstellen. Eigentlich waren das die 2 Baustellen.
Schau dir doch einfach die Diskussion zur fehlenden Produktivität der anderen Sturmreihen an, bevor du mir mit deinem "Doppel-?" + Belehrungen ankommst. Sollte nicht schwer zu finden sein. Empörung war noch nie ein guter Einstieg in eine Diskussion....
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 764
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon Darth Vader » Fr 3. Feb 2017, 09:10

newshark hat geschrieben:
FröhlicherHai hat geschrieben:Ich finde die Verpflichtung als solche gut. Ein klares Signal an unsere Minderleister sich mehr anzustrengen, und bereits eine Investition in die Zukunft.
Minderleister?? Die Haie spielen bis jetzt ihre beste DEL Saison. Mit 86 Punkten aus 42 Spielen steht man normalerweise ganz oben. Das ist ein Mannschaftssport.
:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: WHAT. Du bist noch nicht solange dabei oder? 1999 - 2000 war ne TOP SAISON der HAIE in der DEL ...Leider kam ne B-WM dazwischen. Weder Punktetechnisch noch Spielerisch ist das ne TOP Saison. Dafür waren im Herbst zu viele durchhänger und schlechte Spiele und vorallem offensiv sind wir doch ziemlich eingeschränkt. Wir sind gut dabei, aber nur weil dieses Jahr jedes TOP Team seine Durchhänger hat.
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 546
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: Verpflichtung Alexandre Bolduc

Beitragvon newshark » Fr 3. Feb 2017, 10:10

Darth Vader hat geschrieben:
newshark hat geschrieben:
FröhlicherHai hat geschrieben:Ich finde die Verpflichtung als solche gut. Ein klares Signal an unsere Minderleister sich mehr anzustrengen, und bereits eine Investition in die Zukunft.
Minderleister?? Die Haie spielen bis jetzt ihre beste DEL Saison. Mit 86 Punkten aus 42 Spielen steht man normalerweise ganz oben. Das ist ein Mannschaftssport.
:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: WHAT. Du bist noch nicht solange dabei oder? 1999 - 2000 war ne TOP SAISON der HAIE in der DEL ...Leider kam ne B-WM dazwischen. Weder Punktetechnisch noch Spielerisch ist das ne TOP Saison. Dafür waren im Herbst zu viele durchhänger und schlechte Spiele und vorallem offensiv sind wir doch ziemlich eingeschränkt. Wir sind gut dabei, aber nur weil dieses Jahr jedes TOP Team seine Durchhänger hat.
Also ob sie jetzt wirklich die "beste Saison" spielen kann ich nicht beantworten. Auch wenn ich es geschrieben habe. Aber es ist auf jedenfall punktetechnisch eine mehr als sehr gute Saison. Jedes Team hat mal seine Durchhänger. Und spielerisch sind die Münchner insgesamt sicherlich besser. Aber die Haie werden trotzdem irgendwie die Punkte geholt haben.Einen guten Keeper haben Andere auch. Andere haben 2 gute Keeper. Was die Angriffspieler der Haie angeht, scort man, außer der ersten Reihe, nicht so gut.Allerdings ist das gesamte Scoring der Mannschaft als noch OK zu bewerten.Natürlich ist es wichtig am Boden zu bleiben. Ist ja oft nicht so die Stärke der Kölner. Und letztendlich zählt nur der Pokal. Aber man darf doch die Leistung nicht kleinreden.
newshark
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 129
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 17:03


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron