[Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon the boss » Di 25. Okt 2016, 23:56

ja ankert dürfte nach heute raus sein :(

ich hab heute nachmittag noch gestaunt über die äußerungen im aktuell 5vs3podcast, aber wenn ich das hier lese...
http://www.mein-krefeld.de/sport/ehrhof ... -1.6349001 :shock:
weiß ich warum davon gesprochen wird, dass es kein zurück gibt für ehrhoff nach krefeld.....
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Solaris » Mi 26. Okt 2016, 00:42

Ging es in den Verhandlungen mit den Pinguinen ausschließlich um den Spieler Christian Ehrhoff?

Ehrhoff Nein, es gab auch andere Bereiche, zu denen ich mich jetzt aber noch nicht in der Lage sah, diese auszufüllen. Ich will mich aktuell 100 Prozent auf Eishockey konzentrieren.
Also doch abgeschreckt von den Erwartungen?
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Evo2k » Mi 26. Okt 2016, 02:21

Oli Frühauf führte mit Christian Ehrhoff in der zweiten Drittelpause ein Interview.
Wer nicht in der Arena war oder es nicht mitbekommen hat, kann es sich hier anschauen.

https://youtu.be/WLnsd1vrpE4
Benutzeravatar
Evo2k
DNL - Hai
 
Evo2k
10
 
Beiträge: 169
Registriert: Sa 3. Aug 2013, 17:05

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Pawny » Mi 26. Okt 2016, 02:32

Solaris hat geschrieben:
Ging es in den Verhandlungen mit den Pinguinen ausschließlich um den Spieler Christian Ehrhoff?

Ehrhoff Nein, es gab auch andere Bereiche, zu denen ich mich jetzt aber noch nicht in der Lage sah, diese auszufüllen. Ich will mich aktuell 100 Prozent auf Eishockey konzentrieren.
Also doch abgeschreckt von den Erwartungen?
Nein es ging ums Finanzielle! Ehrhoff wollte nicht nach der aktiven Karriere als Gesellschafter zahlen.

Naja irgendwie scheint dann doch alles sehr einfach gewesen zu sein. 2 mögliche Vertragspartner gehen mit unterschiedlichen Vorstellungen in die Verhandlungen. Die Eine Seite glaubt ihre Argumente sind Top, aber die andere Seite ist an diesen Argumenten nicht interessiert. Kein Vertrag.
Natürlich werden wir nie so recht erfahren was in den Verhandlungen wirklich kommuniziert wurde, aber sollten der KEV wirklich schon für Nachkarriereende geplant haben ist das schon etwas abgehoben.
Nunden es bleibt nun abzuwarten wie die "Fans" reagieren werden. Ich glaube das wird hässlich :(

Telekom hatte Ehrhoff in der ersten Drittelpause zum Interview.
Pawny
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 438
Registriert: Do 25. Mär 2010, 11:01

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Traumpass » Mi 26. Okt 2016, 10:30

Robert hat geschrieben:25.10.2016 - Ehrhoff wird am Freitag in Schwenningen spielen

Die Haie haben am heutigen Dienstag Christian Ehrhoff offiziell der Presse vorgestellt. Der neue Haie-Verteidiger soll Freitag beim Spiel in Schwenningen seine Premiere für den KEC geben. Bundestrainer Marco Sturm hat dem ehemaligen NHL-Verteidiger die Kölner Haie empfohlen. Ehrhoff wird seine Rückennummer 10 beim KEC tragen. In der Pressekonferenz nahmen Haie-Sportdirektor Mark Mahon sowie Ehrhoff selbst Stellung zum Transfer.

Hier geht's zum Artikel
"Allerdings wurde ich auch gewarnt vor den Staus auf der A57, das habe ich heute auch direkt gemerkt. 1:45 Stunde aus Krefeld war dann doch etwas lang heute, aber mir wurde versichert, dass das nicht jeden Tag so ist.”

Da haben sie ihm nichts falsches gesagt, denn da geht eindeutig auch noch mehr. :mrgreen:


Da es ja am nötigen Kleingeld nicht scheitern sollte, wäre als sommerliche Alternative zum Hubschrauber auch diese Schiffschaukel hier noch eine Überlegung wert, schafft immerhin fast 30 Knoten, rheinabwärts nach Hause mit der Strömung geht's dann auch noch flotter:

Bild

Und 160 km/h reichen für die Routenabschnitte auf der Straße im Berufsverkehr wohl auch locker aus. ;)
Traumpass
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 17. Mär 2016, 20:01

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon millencolin » Mi 26. Okt 2016, 10:45

Traumpass hat geschrieben:
Und 16,0 km/h reichen für die Routenabschnitte auf der Straße im Berufsverkehr wohl auch locker aus. ;)
Habs mal an das aktuelle Verkehsaufkommen angepasst :mrgreen:

Da hat der Christian was vor. Wird sicher nicht viel weniger, gerade in den Monaten NOV DEZ JAN. Aber wird er schon merken :mrgreen:

Auf der anderen Seite kann der sich, wenn er schon im James Bond Auto kommt, Batmanlike ein Hotel kaufen und so fit für die Spiele sein :mrgreen: Denke das ist das kleinste Problem.

Oder (ACHTUNG MEGA KARLAUER) führen die Haie ja extra !Gleitzeit! für ihn ein :lol:
Dasfür schäme ich mich jetzt !

Was die Krefelder angeht. Ich wei0 nicht wie clever es ist, direkt so zu verhandeln. Ich mein, man legt beim ersten Date ja auch nicht gleich den Ehevertrag vor. Da hätte man nachgeben soll und ihm nur den Sport aufs Auge drücken soll und ihm später alle Möglichkeiten anbieten. Erstmal ins Trikot stecken und dann emotional was binden.
Nach dem Korb aber dann noch nachtreten und beleidigt sein, das kann dann für später viel ruinieren. Dieser, teilweise, Hass der da kommt, den hat die GF der Pinguine leider selber gemacht. Ein Bärendienst!
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4483
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon the boss » Mi 26. Okt 2016, 10:51

millencolin hat geschrieben: Was die Krefelder angeht. Ich wei0 nicht wie clever es ist, direkt so zu verhandeln. Ich mein, man legt beim ersten Date ja auch nicht gleich den Ehevertrag vor. Da hätte man nachgeben soll und ihm nur den Sport aufs Auge drücken soll und ihm später alle Möglichkeiten anbieten. Erstmal ins Trikot stecken und dann emotional was binden.
Nach dem Korb aber dann noch nachtreten und beleidigt sein, das kann dann für später viel ruinieren. Dieser, teilweise, Hass der da kommt, den hat die GF der Pinguine leider selber gemacht. Ein Bärendienst!
:!:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Traumpass » Mi 26. Okt 2016, 11:48

the boss hat geschrieben:
millencolin hat geschrieben: Was die Krefelder angeht. Ich wei0 nicht wie clever es ist, direkt so zu verhandeln. Ich mein, man legt beim ersten Date ja auch nicht gleich den Ehevertrag vor. Da hätte man nachgeben soll und ihm nur den Sport aufs Auge drücken soll und ihm später alle Möglichkeiten anbieten. Erstmal ins Trikot stecken und dann emotional was binden.
Nach dem Korb aber dann noch nachtreten und beleidigt sein, das kann dann für später viel ruinieren. Dieser, teilweise, Hass der da kommt, den hat die GF der Pinguine leider selber gemacht. Ein Bärendienst!
:!:
Hierzu noch ein Verweis auf ein WZ-Interview mit Wolfgang Schulz vom 02. September:

Schulz sieht Pinguine-Zukunft mit Ehrhoff

Für nicht registrierte WZ-Leser läuft da ein Minutenzähler mit, aber für den Artikel reicht das locker, denke ich. ;)

In diesem Zusammenhang nicht unerheblich sind da die Punkte Vertragslaufzeit mit der Spielstätte und die Altersstruktur im Aufsichtsrat.
Ergo geht es auch um Nachfolge, die Herr Schulz wohl schon frühzeitig geregelt sehen wollte und in Folge natürlich um Geld.

Interessant ist da v.a. auch die letzte Antwort, mit der schon vor 8 Wochen eine 'stille Hoffnung' auf einen Einstieg von Christian Ehrhoff doch ziemlich laut im Rahmen dieses Interviews publik gemacht worden war..
Traumpass
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 17. Mär 2016, 20:01

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Traumpass » Mi 26. Okt 2016, 19:40

Artikel im General Anzeiger:

Schlaflose Nächte für Christian Ehrhoff

"Nun also Köln. Sicher mindestens für drei Jahre (...)"

Um die Laufzeit wird in den Medien weiterhin gerungen. ;)
Traumpass
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 17. Mär 2016, 20:01

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon millencolin » Do 27. Okt 2016, 07:40

Traumpass hat geschrieben:
the boss hat geschrieben:
millencolin hat geschrieben: Was die Krefelder angeht. Ich wei0 nicht wie clever es ist, direkt so zu verhandeln. Ich mein, man legt beim ersten Date ja auch nicht gleich den Ehevertrag vor. Da hätte man nachgeben soll und ihm nur den Sport aufs Auge drücken soll und ihm später alle Möglichkeiten anbieten. Erstmal ins Trikot stecken und dann emotional was binden.
Nach dem Korb aber dann noch nachtreten und beleidigt sein, das kann dann für später viel ruinieren. Dieser, teilweise, Hass der da kommt, den hat die GF der Pinguine leider selber gemacht. Ein Bärendienst!
:!:
Hierzu noch ein Verweis auf ein WZ-Interview mit Wolfgang Schulz vom 02. September:

Schulz sieht Pinguine-Zukunft mit Ehrhoff

Für nicht registrierte WZ-Leser läuft da ein Minutenzähler mit, aber für den Artikel reicht das locker, denke ich. ;)

In diesem Zusammenhang nicht unerheblich sind da die Punkte Vertragslaufzeit mit der Spielstätte und die Altersstruktur im Aufsichtsrat.
Ergo geht es auch um Nachfolge, die Herr Schulz wohl schon frühzeitig geregelt sehen wollte und in Folge natürlich um Geld.

Interessant ist da v.a. auch die letzte Antwort, mit der schon vor 8 Wochen eine 'stille Hoffnung' auf einen Einstieg von Christian Ehrhoff doch ziemlich laut im Rahmen dieses Interviews publik gemacht worden war..
Holy Moly,

das heißt ja, dass 2018 das Ende der Pinguine anstehen könnte. Hallenvertrag, Gesellschafter.... Alles mit großem ?
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4483
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Traumpass » Do 27. Okt 2016, 08:19

Und noch ein aktuelles WZ-Interview mit Christian Ehrhoff:

"Ich sollte bereits offizielle Aufgaben im Management mit übernehmen."

"Für mich ist die Türe noch immer offen, daran hat sich auch durch meinen Wechsel nach Köln nichts geändert. Aber man muss auch schauen, wie sich die Situation dann darstellt."


Und der Kommentar unter dem Interview von WZ-Redakteur Passon fasst es auch noch mal gut zusammen, finde ich.
Traumpass
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 17. Mär 2016, 20:01

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon millencolin » Do 27. Okt 2016, 08:40

Ich habe mich nie groß mit Christian Erhoff beschäftigt, außer damals im Cup FInale gegen die Bruins 8-) :mrgreen:

Aber ich muss sagen, er ist von den Aussagen her wirklich Profi durch und durch. Natürlich kann man jetzt mit Söldner und Emotionen kommen. Aber Spieler den Sport und das Spiel lieben und Titel gewinnen wollen sind mir weitaus lieber als diese "wow, tolles Bier, toller Stadt, tolle Frauen" - Spieler, die wir oft genug hatten.

Bis jetzt gefällt mir die Verpflichtung sehr.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4483
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon iiivan » Do 27. Okt 2016, 09:01

Genau so millencollin :) :!:
Besser hätte man es nicht ausdrücken können!!!
iiivan
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 234
Registriert: Di 7. Okt 2008, 08:50

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Koellefornian87 » Do 27. Okt 2016, 09:34

Vor allem ist Ehrhoff das Geld auch wirklich wert! Im Gegensatz zu Sulzer.
Koellefornian87
DNL - Hai
 
Koellefornian87
87
 
Beiträge: 178
Registriert: Di 16. Feb 2016, 16:31

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon the boss » Do 27. Okt 2016, 10:04

Koellefornian87 hat geschrieben:Vor allem ist Ehrhoff das Geld auch wirklich wert! Im Gegensatz zu Sulzer.
das muss sich im Endeffekt erst zeigen, aber ja, ich denke auch ;)
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon the boss » Do 27. Okt 2016, 13:42

Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Traumpass » Do 27. Okt 2016, 14:35

Da steht doch tatsächlich 'Heilsbringer'... :roll:

Die Haie stecken ja auch gerade wieder so tief im Dreck, dass die Temperaturen wieder ansteigen, sie sind schon ganz nah am Erdkern..

Oder ist Ehrhoff doch nur eine Panikverpflichtung im Hinblick auf das Auswärtsspiel bei Angstgegner Schwenningen?

'Heilsbringer'..
Traumpass
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 17. Mär 2016, 20:01

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon apedick » Do 27. Okt 2016, 15:55

Die Kölner Angreifer scheiterten - wie schon beim 1:5 gegen Ingolstadt am Sonntag - auch an sich selbst. Denn sie zeigten Schwächen im Pass-Spiel und in der Puckannahme. Einige Akteure sind nicht in Form. Zum Beispiel Philip Gogulla, der keinen Zug zum Tor zeigt. Neu-Hai Max Reinhart wirkt wie ein Fremdkörper im Team. Und auch die neu verpflichteten Stürmer Hospelt, Nico Krämmer und T.J Mulock haben mit Schwierigkeiten zu kämpfen.
Das könnte Sie auch interessieren
Neuer Inhalt
Haie-Neuzugang vorgestellt Ehrhoff: „Wir wollen natürlich Meister werden!“

Von den sechs neuen Haien, die im Einsatz sind (Travis Turnbull ist verletzt), überzeugte in den jüngsten Partien nur Corey Potter.
– Quelle: http://www.ksta.de/24987280 ©2016

Die Alte hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun....der Artikel ist echt eine Frechheit und zeugt wieder einmal mehr vom mangelnden Sachverstand. :lol:
apedick
Schüler - Hai
 
apedick
25
 
Beiträge: 84
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 12:47

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Score-A-Lot » So 30. Okt 2016, 13:10

Weiss eigentlich Jemand ab wann Ehrhofftrikots im Shop zu erwerben sind?
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1315
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


cron