[Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Tana » Di 25. Okt 2016, 13:10

LInsoDeTeh hat geschrieben:Wow ich bin gerade etwas entsetzt, nachdem ich mal so über die offiziellen Twitter/Instagram/etc. Accounts der Pinguine geflogen bin. Derartige Kommentare erwarte ich von Fans, aber das, was die Krefelder Offiziellen da abziehen, ist ja Kindergarten Mimimi Niveau vom allergemeinsten. Also ehrlich, da hätte ich etwas mehr Professionalität erwartet, statt jetzt sogar offiziell die beleidigte Leberwurst zu spielen. Da tun sie einem doch direkt schon wieder ein bisschen weniger Leid.
In Krefeld sollte man dringend den socialmedia verantwortlichen einnorden. Gefühlt läuft der da grade Amok. Wirkt alles nicht so ganz professionell. :kotz:

Erstmal Willkommen in Köln CE. Freue mich tierisch über den überraschenden Transfer :mrgreen:
Tana
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 313
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:56

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Traumpass » Di 25. Okt 2016, 13:31

the boss hat geschrieben:anbeglich hat CE einen 5 - Jahresvertrag unterschrieben
Wow.. über ein Abendessen war ja schon berichtet worden, aber damit hat sich Herr Gotthardt endgültig als wirklich sehr großer Fan von Christian Ehrhoff geoutet. Nicht zuletzt auch vor dem Hintergrund der Fragezeichen rund um den langjährigen, hoch dotierten Sulzer-Vertrag und der sonst bei den Haien fast nur noch vergebenen Jahresverträge für AL.

Ich hoffe wirklich, dass alle Beteiligten, und da schließe ich uns Fans direkt mit ein, viel Freude an dieser Entscheidung haben werden. :)
Traumpass
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 17. Mär 2016, 20:01

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon the boss » Di 25. Okt 2016, 13:41

Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2839
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon harkonnon » Di 25. Okt 2016, 13:42

the boss hat geschrieben:
rocketrider hat geschrieben:Potter - unantastbar? Mitnichten... der Mann ist stark und groß wie ein Baum, setzt seiner Körper aber viel zu wenig ein. Überehaupt ist er mit sehr viel Schatten und weniger Licht unterwegs. Gegen Ingolstadt hat er Taticzeck aus den Augen verloren und somit das 1:3 verschuldet - das Tor ging ganz klar auf seine Kappe und hat uns sehr weh getan, kurz nach Anschlußtreffer. Und noch einen direkten Gegentreffer hat er zu verschulden. Ich meine es war das 1:0 durch Straubing (nachher 6:1 Sieg - ja da fällt das nicht so ins Gewicht), ein Unterzahltreffer wo er einen katastrophalen Querpass an der blauen Linie spielt... was ich damit sagen will - er ist ein erfahrener Spieler und macht sehr viele Fehler, seine Spielweise eher unauffällig.
Aber es wird wohl eher Zerressen und / oder Sulzer treffen.
also die 2 Fehler mögen sein, das hab ich gar nicht mehr so im Kopf, aber da haben andere schon viel mehr fehler gemacht diese saison
Also mir würde spontan jemand einfallen für den 2 Gegentore durch persönliche Fehler ein überdurchschnittlich gutes Wochenende ist.

Aber es iSt schon richtig das Potter schon mehrmals unnötig an der gegnerischen Blauen Linie verloren hat. Das ist aber in seinem soliden Spiel schon der einzige auffällige Kritikpunkt.

Und er scheint jemand zu sein der auf eine jüngeren und (ich weiß nicht ob man bei Zerressen noch davon reden kann) unerfahrenen Partner einen guten Einfluss hat und Sicherheit gibt. Ich will damit Zerressens eigenen Input an der bisherigen Saisonleistung nicht klein reden. Aber so nen Typen der quasi als Mentor für jüngere, bzw Talente dient kann man immer gebrauchen.

Warum will eigentlich keiner das Paar Sulzer-Ehrhoff sehen ?
Bei der WM 2010 schon meist als Paar gespielt und in Buffalo auch.
Die Zeit in Buffalo mit Ehrhoff, war doch gewissermassen bislang der Karriere Peak für Sulzer


Ein 5 Jahresvertrag für Ehrhoff wäre allerdings Gaga.

Aber das es direkt mal 2 Jahre sind, kann ich mir sehr gut vorstellen
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Miez » Di 25. Okt 2016, 14:38

Ich bin wirklich leicht "rum zu kriegen". Ehrhoff hat sich mit seinem letzten Satz des Interviews mit Telekomeishockey bei mir dann doch noch beliebt gemacht: "Wichtig ist erstmal nur das Match heute Abend gegen Bremerhaven. Und nicht Christian Ehrhoff. "
Seriously, I have a thing for goalies.
Benutzeravatar
Miez
Schüler - Hai
 
Miez
29
 
Beiträge: 143
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 16:41

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon gesichtsmoped » Di 25. Okt 2016, 14:46

harkonnon hat geschrieben:
Also mir würde spontan jemand einfallen für den 2 Gegentore durch persönliche Fehler ein überdurchschnittlich gutes Wochenende ist.
Wobei Herr Lalonnt (Sorry, aus dem Felski-Wörterbuch übernommen) 2 Tage später auch mind. einmal knipst und zweimal assisisistiert!
Deine Zähne sind wie Gelsenkirchen und Duisburg! Da ist noch Essen dazwischen!
gesichtsmoped
Profi - Hai
 
gesichtsmoped
27
 
Beiträge: 742
Registriert: Do 26. Jun 2008, 10:57

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Traumpass » Di 25. Okt 2016, 14:54

the boss hat geschrieben:interview mit CE: https://www.telekomeishockey.de/news/ch ... haben/4759
Kurzer, aber für mich interessanter Satz aus diesem Interview, den ich auch fast überlesen hätte:
"Ich habe immer betont, dass alles möglich ist und so war es bis gestern auch."
Als jemand, der auch nur von außen auf diesen Informationsnebel geblickt hat, hatte ich diesen Eindruck tatsächlich auch..
Traumpass
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 17. Mär 2016, 20:01

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon antistar » Di 25. Okt 2016, 15:04

harkonnon hat geschrieben:Aber das es direkt mal 2 Jahre sind, kann ich mir sehr gut vorstellen
Davon kannst du, wenn ich das von ihm eben Gesagte richtig interpretiere, auch ausgehen. Es dürfte ein Zweijahresvertrag sein.
antistar
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 2. Apr 2010, 16:42

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Traumpass » Di 25. Okt 2016, 15:24

antistar hat geschrieben:
harkonnon hat geschrieben:Aber das es direkt mal 2 Jahre sind, kann ich mir sehr gut vorstellen
Davon kannst du, wenn ich das von ihm eben Gesagte richtig interpretiere, auch ausgehen. Es dürfte ein Zweijahresvertrag sein.
Da hätte ich dann auch gar nichts dagegen, wenn der Express bei diesem Punkt dann doch falsch liegen würde. ;)

2 Jahre würden auch besser zum Alter des Spielers und zu den seit 2015 beim KEC üblich gewordenen Vertragslaufzeiten passen.
Traumpass
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 17. Mär 2016, 20:01

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Traumpass » Di 25. Okt 2016, 16:01

Artikel zum Wechsel nach Köln auf hockeyweb.de:

„Finanzielle Aspekte nicht entscheidend“
Traumpass
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 17. Mär 2016, 20:01

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon KoelnerEC » Di 25. Okt 2016, 16:24

Traumpass hat geschrieben:Artikel zum Wechsel nach Köln auf hockeyweb.de:

„Finanzielle Aspekte nicht entscheidend“
Interessant finde ich:

"Seine NHL-Karriere hat er abgehakt. „Ich konzentriere mich nun voll und ganz auf Köln.“ Besteht denn noch die Möglichkeit zum Wechsel nach Krefeld zum Karriereende? „Ich will noch einige Jahre spielen und schließe nichts aus. Aber aktuell gilt meine Aufmerksamkeit den Haien.“ Wie lange? Erstaunlicherweise haben Ehrhoff und der KEC Stillschweigen über die Vertragsdauer vereinbart. Es dürften aber mindestens zwei Jahre sein, da er sich nach eigenen Aussagen so nicht nur auf die Heim-WM 2017, sondern auch auf die Olympischen Spielen 2018 vorbereiten will. Die NHL spielt also keine Rolle mehr."

Irgendwo stand ja was von Ausstiegsklausel. Dürfte damit ja dann auch vom Tisch sein
KoelnerEC
DNL - Hai
 
KoelnerEC
12
 
Beiträge: 237
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 16:44

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Miez » Di 25. Okt 2016, 16:27

Also hat er doch keine NHL-Klausel im Vertrag?
Seriously, I have a thing for goalies.
Benutzeravatar
Miez
Schüler - Hai
 
Miez
29
 
Beiträge: 143
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 16:41

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Traumpass » Di 25. Okt 2016, 16:48

Miez hat geschrieben:Also hat er doch keine NHL-Klausel im Vertrag?
Ich zumindest habe bislang noch keinen Artikel gefunden, wo das Thema auch nur angerissen worden ist; tatsächlich habe ich das jetzt nur als Vermutung hier im Forum gelesen.

Was natürlich nicht heißt, dass es so etwas im Vertragswerk nicht gibt.. ;)

Auf der anderen Seite, wenn er den NHL Clubs mit 34 schon zu alt für garantierte Top6 war, wird sich das mit 35 Jahren sicher auch nicht mehr realistisch ändern, selbst wenn er hier in der deutschen Superliga eine tolle Saison hinlegt.
Traumpass
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 17. Mär 2016, 20:01

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon ICECOLD » Di 25. Okt 2016, 16:49

Für mich ist die Verpflichtung von Ehrhoff ein Schuss ins eigene Knie!
ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Solaris » Di 25. Okt 2016, 16:55

ICECOLD hat geschrieben:Für mich ist die Verpflichtung von Ehrhoff ein Schuss ins eigene Knie!
Achso.
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon the boss » Di 25. Okt 2016, 17:03

ein mit heißer nadel gestricktes, kurzes interview auf haie.de mit einigen tippfehlern :roll:

http://www.haie.de/news/ich-habe-mich-m ... ntschieden
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2839
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon the boss » Di 25. Okt 2016, 17:13

und ein bisschen bewegtes Bild mit O-Ton: https://www.telekomeishockey.de/news/vo ... vol06/4762
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2839
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Pawny » Di 25. Okt 2016, 17:23

Wenn Sarkasmus ja nicht so schwer zu vermitteln wäre und gerne nicht/falsch verstanden wird, würde ich am Sonntag gegen Mannheim ein Plakat gerne sehen mit der Aufschrift "Winningteamjoiner" :D
Pawny
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 438
Registriert: Do 25. Mär 2010, 11:01

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon flonaldo » Di 25. Okt 2016, 17:31

ICECOLD hat geschrieben:Für mich ist die Verpflichtung von Ehrhoff ein Schuss ins eigene Knie!
Wie begründest Du dieses?
____________________Bild_____________________
Auf der Suche nach Game Worn Trikots vom Kölner EC
-----------> Meine Game Worn Sammlung <----------
Benutzeravatar
flonaldo
Förderlizenz - Hai
 
flonaldo
40
 
Beiträge: 547
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:34

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon DMC71 » Di 25. Okt 2016, 17:43

Traumpass hat geschrieben:
antistar hat geschrieben:
harkonnon hat geschrieben:Aber das es direkt mal 2 Jahre sind, kann ich mir sehr gut vorstellen
Davon kannst du, wenn ich das von ihm eben Gesagte richtig interpretiere, auch ausgehen. Es dürfte ein Zweijahresvertrag sein.
Da hätte ich dann auch gar nichts dagegen, wenn der Express bei diesem Punkt dann doch falsch liegen würde. ;)

2 Jahre würden auch besser zum Alter des Spielers und zu den seit 2015 beim KEC üblich gewordenen Vertragslaufzeiten passen.
Alles andere als zwei Jahre würde aber auch keinen Sinn machen, wenn man sich die Konstellation genauer mal anschaut. So denken wir auch :-)
Hier Stimmen von Ehrhoff und Mahon: http://www.haimspiel.de/ehrhoff-soll-in ... n-spielen/
http://www.haimspiel.de - Das Liveradio
Robert gewinnt beim Spiel "4 gewinnt" in drei Zügen!
DMC71
Co-Trainer - Hai
 
DMC71
71
 
Beiträge: 2345
Registriert: Di 13. Mai 2008, 18:03

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon harkonnon » Di 25. Okt 2016, 17:44

flonaldo hat geschrieben:
ICECOLD hat geschrieben:Für mich ist die Verpflichtung von Ehrhoff ein Schuss ins eigene Knie!
Wie begründest Du dieses?
Ich denke mal in erster Linie mit einem nicht genau definierbaren (Abschieds)Schmerz in seinem schwarz gelben Bewegungsapparat. Da Pinguine aber keine Knie haben .......... wäre das Risiko für Krefeld .........:mrgreen: :mrgreen: Haie haben aber auch keine Knie deswegen ist es uns das Risiko wert. :kotz:

Abgesehen davon frisst der gute Herr Ehrhoff lediglich das gebunkerte Stroh unseres offensichtlich extrem titelgeilen Obermotzes, im normalen geplanten Teametat war ja angeblich schon Herr Krämmer gar nicht mehr drin
Zuletzt geändert von harkonnon am Di 25. Okt 2016, 17:51, insgesamt 2-mal geändert.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Miez » Di 25. Okt 2016, 17:49

Traumpass hat geschrieben:
Miez hat geschrieben:Also hat er doch keine NHL-Klausel im Vertrag?
Ich zumindest habe bislang noch keinen Artikel gefunden, wo das Thema auch nur angerissen worden ist; tatsächlich habe ich das jetzt nur als Vermutung hier im Forum gelesen.

Was natürlich nicht heißt, dass es so etwas im Vertragswerk nicht gibt.. ;)

Auf der anderen Seite, wenn er den NHL Clubs mit 34 schon zu alt für garantierte Top6 war, wird sich das mit 35 Jahren sicher auch nicht mehr realistisch ändern, selbst wenn er hier in der deutschen Superliga eine tolle Saison hinlegt.
Hmm, ich meinte das in irgendeinem Artikel gelesen zu haben. Da ich aber nicht mehr weiß, wo, hab ich das wohl verwechselt.

Vielleicht war es auch in den EHN. :D
Seriously, I have a thing for goalies.
Benutzeravatar
Miez
Schüler - Hai
 
Miez
29
 
Beiträge: 143
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 16:41

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon FröhlicherHai » Di 25. Okt 2016, 19:28

harkonnon hat geschrieben: Ein 5 Jahresvertrag für Ehrhoff wäre allerdings Gaga.

Aber das es direkt mal 2 Jahre sind, kann ich mir sehr gut vorstellen
Mehr als zwei Jahre ist irgendwie schwer vorstellbar. Bei 5 Jahren wäre er 39. Dann hätten die Haie aus den Fällen Tjärnquist und Sulzer erstaunlich wenig gelernt, und das kann ich mir bei einem Geschäftsmann Gotthard wirklich nicht vorstellen. Er mag ja reich sein, aber ist bestimmt nicht durch Verschwendung reich geworden.

Es sei denn.....ja es sei denn es gibt eine wie auch immer geartete Ausstiegsklausel für beide Seiten.
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 761
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon KoelnerEC » Di 25. Okt 2016, 21:42

Ankert dass ab dem 2. Drittel im Prinzip nur auf der Bank. Damit sollte die Tribünen frage auch geklärt sein
KoelnerEC
DNL - Hai
 
KoelnerEC
12
 
Beiträge: 237
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 16:44

Re: [Bestätigt] #10 Christian Ehrhoff

Beitragvon Quak » Di 25. Okt 2016, 22:29

Lalonde im letzten Drittel aber auch mit wenig Eiszeit... Also Gefühlt vernünftige Statisten gibt es ja dazu nicht.
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste


cron